+ Antworten
Seite 26 von 38 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 760
Like Tree12x Danke

Dragon Age

Eine Diskussion über Dragon Age im Forum Rollenspiele. Teil des Spiele allgemein-Bereichs; Sehe ich das richtig: Man kann Class und GENDER auswählen? Also doch ein Weibchen als Char spielen?...

  1. #501
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.974
    Clans
    SoDsW
    Sehe ich das richtig: Man kann Class und GENDER auswählen? Also doch ein Weibchen als Char spielen?
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  2. #502
    Siehst du richtig.

    Schon wieder ein Rollenspiel in dem man einen Menschen spielt. UNGLAUBLICH interessant.

  3. #503
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Diese Videos haben mich direkt überzeugt. Wird gekauft. Blind. Werde es hoffentlich nicht bereuen. In Bioware we trust!

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  4. #504
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Mir kribbelts in den Fingern, aber ich denke ich warte auf eine Ultimate Edition. Ich hol mir erst mal die DAO UE und dann die von ME2 wenn Anfang des Jahres der letzte DLC kommt. Damit (und anderen Spielen die ich noch hier rumliegen hab und die in der Zeit kommen werde) bin ich wohl lange genug beschäftigt.
    Oder ich kauf die mir gebraucht für die Konsole und hole es dann später noch mal mit DLCs etc auf dem PC nach. Wäre auch ne Alternative.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  5. #505
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Schon jemand die Demo angetestet?

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  6. #506
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Auf der Bioware Seite bekommt man die noch nicht. Wird aufgrund der Zeitverschiebung noch wohl was dauern?

    *edit*
    Auf der 360 gibts die Demo schon. 1,77GB groß. Bin am runterladen. Review dann in 1,5 Stunden

    *edit2*
    Ah, okay:
    Zu welchem Zeitpunkt wird die Demo verfügbar sein?
    Für PC: 22. Februar 2011 18 Uhr
    Für Xbox 360: 22. Februar 2011 zwischen 9 und 11 Uhr
    Für PlayStation 3: 23. Februar zwischen 16 und 18 Uhr
    Geändert von Little. (22.02.2011 um 14:01 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  7. #507
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    So, erstes kleines Demo Review nach zwei Durchgängen auf der 360:

    Spoiler:

    Man spiel die bekannte Anfangssequenz einmal als "Mythos" und einmal in "echt" sowie einen kurzen Ausschnitt des Quests wenn man Insabella kennenlernt. Spielzeit mit Zwichensequenzen irgendwas knapp unter ner Stunde würde ich schätzen.

    Positiv:
    - die Grafik (ja echt). Finde es garnicht so schlimm wie es geredet wird. Es sieht gut aus, vor allem die Charaktere. Wirkt echt stimmig. Sogar auf der Konsole
    - der (Umgebungs)Sound. Super wie gewohnt

    Negativ:

    - Das Spiel ist in der Konsolenfassung ein echten Button Smasher ist. Man muss für jeden Angriff den A Button drücken, was bei nem Schurken dazu führt das man in einem Kampf jede Sekunde auf einen Knopf drücken muss. Das geht gut auf den Daumen und nervt gewaltig. Hoffentlich kann man das in den Optionen umstellen, ich hab leider keine solche Option gefunden. Eventuell läuft das über den Schwierigkeitsgrad, es gibt nur "normal". PC Spieler betrifft das Problem ja eh nicht.
    - Einige der Sequenzen wirken als hätte sie Rosamunde Pilcher persönlich geschrieben (Tod des Bruders...)
    - "Logikfehler" - sowas bemängel ich ja eher weniger aber die jagdt einem Templer einen Dolch mitten durch die Brustpanzerung? Und es spritzt nicht mal Blut? Also da hätte man dann wenigstens Konsequent sein müssen. Aber das Spiel hat sich beim Waffenverhalten eh von der "Realität" eines Origins entfernt, wenn man schon die Äxte(!) der Seeräuber(!) sieht...
    - deutsche Synchro. Einige Sprecher top (Varrick), andere (Hawkes Schwester, diese "Inquisitorin") ein ziemlicher Reinfall
    - Total unübersichtlich. In der Konsolenfassung übersieht man Gegner bzw hat einfach keinen Überblick das gerade der Magier auseinander genommen wird etc. Auch das "Pausemenu" ist irgendwie nicht so ideal gelöst. Ich habs zumindest kaum benutzt da man eh statt taktieren die meiste Zeit mit A-drücken beschäftigt ist. Ich hoffe die Übersicht ist bei der PC Fassung besser.
    - Schlacht-Wirrwarr wird durch die Effekte nur noch verstärkt. Jeder Charakter hat AoE Angriffe, Ninja-Moves und weiß der Teufel. Ständig blitzt und wabert irgendwas auf dem Schlachtfeld und die Übersicht geht eben flöten.
    - Bluteffekte. Sogar noch übertriebener als im Vorgänger (Soll wohl cool sein?) und es gibt wieder diese total lächerlichen Blutspritzer nach einem Kampf. Okay, die lassen sich ausstellen aber es sieht dann immernoch "falsch" aus.
    - BRÜSTE! (Ja, bei mir in der Negativkategorie). Sind so groß und prall wie nie zuvor. Teilweise sollten die nen eigenen Inventarslot bekommen...

    Neutral:
    - Dialogsystem: man hat jetzt zwar eher einen Eindruck was eine Aussage bewirkt, nur sagt der Charakter nicht unbedingt dass was da steht (bzw was man denkt das er sagt). Von daher führt es das neue System schon irgendwie ad-absurdum. Zumindest kann ich in der Demo keinen großen Vorteil gegenüber dem Origins System erkennen. Ich weiß jetzt nur eher was "gut" und was "böse" ist. Das wars dann aber auch schon.

    Klingt jetzt erst mal nach viel Negativem aber das meiste davon bezieht sich ja (hoffentlich) auf die Konsolenfassung, die sich eher wie ein Diablo Verschnitt spielt als ein Dragon Age).

    Ich werde heute Abend erst mal die PC Version antesten und dann entscheiden obs gekauft wird. Hoffentlich wirkt es dort etwas strukturierter und taktischer. Ich kann durchaus verstehen das sie das Spiel etwas "streamlinenen" wollten, aber ich glaube sie haben es übertrieben. Die Charaktere waren in Originis schon etwas lahmarschig, aber jetzt flitzt selbst der Krieger in der dicken Plattenrüstung über das Schlachtfeld und schwingt seinen Zweihänder wie der Sushikoch sein Messer und die Gegner zerplatzen wie eine reife Melone die aus dem siebten Stock fällt. Es wirkt einfach "falsch".

    Ich fürchte wer Origins als "perfekt" empfand wird mit Teil 2 schon nen schweren Stand haben. Ebsonso "fürchte" ich das Origins das bessere Spiel ist. Es wird ja derzeit gemunkelt das es in vielen Tests nicht sooo gut ankam. Zumindest nicht besser als Teil 1.
    Aber das werden die nächsten Tage zeigen.
    Geändert von Little. (22.02.2011 um 17:10 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  8. #508
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.974
    Clans
    SoDsW
    positiv: brüste

    fragwürdig: woher kennst du rosamunde pilcher?

    fazit: ich muss selbst die PC version der demo mal antesten
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  9. #509
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Antesten sollte es auf jeden Fall jeder, alleine schon weil die PC Version auf jeden Fall die beste Version ist

    Und Rosamunde Pilcher kennt man halt, so wie auch Heino kennt
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  10. #510
    Demo gibt's dann auf dragonage.bioware.com nehme ich an, oder?

  11. #511
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Ja, allerdings bekommt man derzeit nur ein:
    The site is currently not available due to technical problems. Please try again later. Thank you for your understanding.
    Das wird ein Spaß

    *edit*
    So, zum Downloadlink (Englisch) vorgekämpft:
    http://dragonage.bioware.com/da2/dem...ue&language=en

    Deutsch:
    http://dragonage.bioware.com/da2/dem...ue&language=de
    *edit2*
    http://www.gamestar.de/spiele/dragon...3,2321167.html

    Downloadspeed ist sogar recht gut, fast max. Hoffe mal das bleibt so
    Aber warum man sowas nicht per Torrent verteilt?
    Geändert von Little. (22.02.2011 um 20:02 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  12. #512
    So, hab's jetzt ein bisschen gespielt und bin unschlüssig. Die Grafik finde ich schrecklich. Vielleicht sieht's in 'nem Waldgebiet besser aus, aber die Gegend wo man in der Demo rumlatschst ist extrem hässlich. Über's Dialogsystem kann man streiten. Einerseits gefällt's mir recht gut da das Gespräch flüssig läuft, andererseits sagt mein Charakter was komplett anderes als ich erwartet habe. Als die Familie streitet gibt es z.B. die Dialogoption "Stop fighting" (Oder so ähnlich) die mit einer Faust gekennzeichnet ist. Hab' natürlich gedacht mein Charakter haut jetzt mal ordentlich auf den Tisch damit alle die Backen halten, wurde aber mit einer eher emotionslosen Phrase abgespeißt. Das Kampfsystem ist auch ungewohnt, erinnert schon fast ein bisschen an Diablo. Wurde auf jeden Fall extrem beschleunigt und auf Action ausgelegt. Dafür bekommen das neue Interface und die schön gestalteten Items 'nen Pluspunkt. Hat mich auf jeden Fall eher enttäuscht als heiß auf's fertige Spiel gemacht.

  13. #513
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    danke für die Fazits. Werds trotzdem kaufen. Auch wenn es sich so anhört, als ob es eher ein schwächerer Bioware Titel wird. Aber ein richtiges Fazit kann man eh erst in der Vollversion ziehen. Ich werde dann was schreiben .

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  14. #514
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Also die PC Demo gefällt mir wesentlich besser als die Konsolen Demo, aber es wirkt immer noch wie Origins auf Speed. Alles rennt und flitzt über den Bildschirm, macht Ninja-Moves wo selbst Bruce Lee die Augen ausm Schädel fallen... Gefällt mir einfach nicht. Die Grafik finde ich nicht mal so schlimm, damit kann ich mich gut anfreunden. Die fehlende taktische Übersicht stößt mir besonders grausam auf, da verzichte ich lieber auf Decken als auf die Übersicht die man bei den ganzen Effekten ohnehin schon nur schwer behalten kann. Die nervige, sich teilweise verstellende Kamerperspektive tut ihr übriges...

    Ich warte noch mal die ersten Tests ab, aber nach dem Ersteindruck der Demo wirds erst mal nicht gekauft.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  15. #515
    Zitat Zitat von ScHmiDi Beitrag anzeigen
    danke für die Fazits. Werds trotzdem kaufen. Auch wenn es sich so anhört, als ob es eher ein schwächerer Bioware Titel wird. Aber ein richtiges Fazit kann man eh erst in der Vollversion ziehen. Ich werde dann was schreiben .
    Naja, ich würde schon mal die Demo spielen um zu sehen ob mir das Grundkonzept gefällt.

  16. #516
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Wenn ich das hier so lese, werd ichs mir nicht kaufen.
    Wenn ich grelles Blitzgedöns und Ninjamoves haben will, kauf ich mir nen Beat em up.

    Verstehe nicht warum sie Dragon Age Origins nicht einfach weiterentwickelt haben.
    Nein, bauen se alles um versauen die Fortzetzung mal eben. Mass Effect 2 war meiner Ansicht schon ziemliche Scheisse.
    Jetzt bastelnse diese ganze Grütze von ME2 in DA2 ein.

  17. #517
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.974
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Aber warum man sowas nicht per Torrent verteilt?
    gibt es doch, aber gestern abend waren da nur 3 seeds ...
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  18. #518
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Zitat Zitat von Asgard Beitrag anzeigen
    Wenn ich das hier so lese, werd ichs mir nicht kaufen.
    Wenn ich grelles Blitzgedöns und Ninjamoves haben will, kauf ich mir nen Beat em up.

    Verstehe nicht warum sie Dragon Age Origins nicht einfach weiterentwickelt haben.
    Nein, bauen se alles um versauen die Fortzetzung mal eben. Mass Effect 2 war meiner Ansicht schon ziemliche Scheisse.
    Jetzt bastelnse diese ganze Grütze von ME2 in DA2 ein.

    Zu Mass Effect hat das aber irgendwie gepasst. Mehr Action. Mehr Geballer. Ist aber ja nicht so schlimm, wie ein Arpg. Ich weiß auch nicht, warum Bioware so einen Weg ging. Ob das EA die Finger im Spiel hatte ? (mimimi Casauls und so, größere Gruppe ansprechen)
    Im Prinzip war das Kampfsystem in DA1 schon bissl fad. Was ich bisher lese, ist ein bisschen zuviel.
    vielleicht muss man sich auch einfach wie in ME2 einfinden. ME2 fand ich am Anfang auch sehr ungewöhnlich, dann umso besser. Vllt. liegts auch daran, dass ich so klassische RPGs wie BG und NWN nicht unbedingt brauche, obwohl mir die Titel auch gut gefallen haben.


    @Wandfliese
    Ich hab Videos gesehen. Grundsätzlich mag ich Arpgs und will auch wissen, wie es mit der Story vorangeht. Na ja, das Geld tut nicht wirklich weh ^^

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  19. #519
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Mag vielleicht auch dran liegen, das ich klassische Rpgs wie NWN oder auch
    die Drakensangreihe sehr gerne gespielt habe. Divinity 2 z.b. hab ich zuletzt
    gespielt. Auch ein sehr schönes RPG.

    An ME2 hat mich die Eintönigkeit genervt. Egal welche Quest, immer artete es
    in wilden Geballer aus. Die ganzen Planeten sahen irgendwie immer gleich aus
    in ihrem Metall look.Rohstoffe sammeln nervte auf dauer immens usw.
    Keine Ahnung warum das Spiel solch hohe Wertungen bekam. Vielleicht bin ich auch schon zu alt für son Scheiss. ^^

    DAO hat halt tolle Quests, liebe zum Detail, geniale Charaktere usw.
    Da frag ich mich halt schon warum sie ein Spiel, das gut ankam, nicht weiterentwickeln und verbessern.
    Lieber Hackn Slay einbauen + noch mehr Blut und alles schön bunt. Hat meiner Meinung nach nichts im RPG zu suchen.
    (Hat mich in Two Worlds 2 auch genervt. Waffe aufpimpen bis zum Ende und nur noch mit Ein-Tasten-Gehämmer durch die Gegner rennen)

    Naja. Wenn Schmidi sich opfert um es zu kaufen, warte ich mal seinen Bericht ab.

    Ansonsten TES V ftw.

  20. #520
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Bei ME2 hats mich irgendwie nie gestört da ich es primär als Shooter mit vielen RPG Elemeten gesehen und gespielt hab. Und deswegen fand ichs super.
    Es hatte natürlich auch total nervige Sachen wie Rohstoffe sammeln, ob das besser oder schlechter war als in Teil 1 darüber kann man sich streiten
    Aber so im großen und ganzen war ME1+2 einfach das was ich von dem Spiel erwartet habe. Zumal es doch trotz der Änderungen im Spielkern irgendwie gleich geblieben ist.

    DA2 hingegen wirkt einfach "anders". Es hat nicht mehr diese "Ruhe" die Origins ausgestrahlt hat. Klar, die Kämpfe waren manchmal etwas lahmarschig, aber das lag ja eigentlich nur daran das die Charaktere immer so ein künstiliches Command Lag hatten. Aber anstatt ndas einfach nur zu entfernen haben sie noch die Stab-Schussfrequenz vom Magier auf knapp über einen Schuss pro Sekunde erhöht und ihm tolle Martial Arts Moves gegeben. Der Krieger in Plattenrüstung springt(!) den Gegner über Distanz an etc pp.
    Es wirkt jetzt einfach "unrealistisch" und wenn ich die Demo spiele denke ich mir andauernd nur "Wo bin ich hier eigentlich?". Für mich ist das einfach kein Dragon Age 2. Von mir aus hätten sie es anders nennen sollen, aber die beiden Spiele haben die gleiche Hintergrundgeschichte, wirken aber als spielen sie in zwei komplett unterschiedlichen Universen.
    Klar, vermutlich hat DA2 immer noch tolle Quests etc, aber wenn das Spielgefühl nicht passt dann bringen einem auch noch so tolle Quests bei einem RPG einfach nichts.

    Ich war eigentlich immer recht zuversichtlich und dachte mir das die das bei Bioware schon schaukeln, nach der Demo bin ich aber echt enttäuscht.


    *edit*
    Mal das Pro und Contra ausm PC Games Test. Die vergeben 88 von 100 Punkten. DAO bekam noch 91%
    Spoiler:
    + Sehr gut inszenierte Heldenstory
    + Abwechslungsreiche Begleitercharaktere, die alle eine eigene Geschichte besitzen
    + Tolle Dialoge mit moralischen Entscheidungsmöglichkeiten
    + Martial-Arts-Fans dürfen bei den wohl schnellsten Fantasy-Kämpfen aller Zeiten jubeln..

    Contra
    - ...klassische Rollenspieler bekommen angesichts der Hektik sicherlich Schweißausbrüche
    - Eingeschränkte Klassenentwicklung mit fest vorgegebenen Talentbäumen
    - Schwaches Leveldesign mit 1:1 Kopien ganzer Questgebiete
    - Unbefriedigendes Spielende


    Im Prinzip wird bemängelt dass es sehr actionreich ist aber eben auch so actionreich das es Anhänger klassischer Rollenspiele eher abschrecken wird.
    Die Dialoge sind wohl noch besser als in Teil 1 und die Kämpfe etwas knackiger, daher gleichen sich einige der Negativpunkte in der Gesamtwertung wieder aus.
    Am Ende muss man entscheiden was einem wichtiger ist.
    Des weiteren erzählt das Spiel nur 7, und nicht wie angekündigt 10 Jahre. Na, wer ahnt es?

    *Edit2*
    Und noch was: scheinbar gibt es nicht mal auf "Schwer" Friendly Fire...
    Geändert von Little. (23.02.2011 um 14:50 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

+ Antworten
Seite 26 von 38 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. dragon ball Z
    Von Alpha65 im Forum Anime und Manga
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 18:03
  2. @L$Dragon
    Von Shadow315 im Forum OFF-Topic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 19:16
  3. @Dragon
    Von aklvirus im Forum Kuba Libre
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.08.2001, 01:45
  4. @Dragon
    Von aklNuke im Forum Kuba Libre
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2001, 15:25
  5. @Dragon
    Von aklvirus im Forum Kuba Libre
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.08.2001, 15:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •