+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Profi PvE - Hinter feindlichen Linien

Eine Diskussion über Profi PvE - Hinter feindlichen Linien im Forum Replay Center. Teil des BattleForge-Bereichs; Endlich mal Hinter feindlichen Linien gepackt. Nervige Map weil man so arg wenig Energie hat bzw. die 2 Energie in ...

  1. #1
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923

    Profi PvE - Hinter feindlichen Linien

    Endlich mal Hinter feindlichen Linien gepackt. Nervige Map weil man so arg wenig Energie hat bzw. die 2 Energie in der Nähe oft angegriffen werden.

    Hab dann nach mehreren Versuch wie viele auf Mana-Schwingen gesetzt und damit die Türme und die 2 ersten Befallenen gekillt. Dann langfristig mehrere Bogenheinis und Schami um oben abzusichern und den andren Trupp rechts geparkt.
    Sobald die Gruppe groß genug war nach oben und dort bis auf das Gebäude alles gekillt (zerstört man das werden stärke Wellen getriggert > will man noch nicht ^^).
    Dann gegammelt bis ~1100 Energie und damit dann unten gesäubert und direkt auf T3 gegangen um Drachen zu haben. Ab hier ging es dann wieder.



    PS: Damit hab ich alle 1ner mal auf Profi durch
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

    The night is dark and full of terrors.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wesley Snipes für 3 Jahre hinter Gittern.
    Von baboon im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 21:47
  2. Kann man auf einen Feindlichen Signal Bauen?
    Von Tiesto im Forum Fairplay
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 02:55
  3. {0} hinter dem Nick
    Von stefros im Forum Generals
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 12:10
  4. mehrere PCs hinter router....
    Von knekke im Forum Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 23:31
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.10.2001, 09:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •