+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Probleme auf Pipeline

Eine Diskussion über Probleme auf Pipeline im Forum Replay Center. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; So ich hab mich jetzt mal dazu entschieden einen Hilfethread zu eröffnen,da ich echt nicht mehr weiterweiß. Auf allen Maps ...

  1. #1
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    441

    Probleme auf Pipeline

    So ich hab mich jetzt mal dazu entschieden einen Hilfethread zu eröffnen,da ich echt nicht mehr weiterweiß.

    Auf allen Maps gewinne ich etwa 90% meiner Spiele nur auf PP verliere ist viel öfter,so das dort meine Quote bei etwa 60% liegt.

    Besonders im Scrin-Mirror und gegen GDI hab ich Probleme.

    Da in TW das wichtigste,die Eko ist,liegt es wohl daran.Meinen Gegnern rieselt das Geld nahezu in die Tasche wären ich immer an der Armutsgrenze baue.Aber egal wie ich die BO meiner Gegner immitiere, um es beim nächsten mal besser zu machen,immer haben sie mehr Kohle.


    Die BO die ich(Hilltroll) in dem Replay anwende habe ich mir von einem Gegnergeklaut,der mich besiegt hatte.Die Bo die mein Gegner(gaul..) hier hat ,war vorher meine normale PP-BO...

    Und dennoch schafft er es hier 5 Tripods hochzuziehen,während ich gerade mal 2 Schaffe,obwohl meine Tiberiumfelder leerer sind als seine und ich sogar noch ein Drittes früher abernte als er.
    Auch hat er im Replay so zu Zeiten durschnittlich 8000 während ich 0 habe(mal drauf achten als man die beiden Staseshields sieht).

    Ich glaube nicht dass man den mir fehlednen Tibturm dafür verantwortlich machen kann und auch nicht den einen dummen Sammler,der vom blauen tibfeld zum grünen fährt.Da gibt es doch bestimmt noch mehr Gründe,weshalb meine Eco-Schwächer ist.


    Bitte schaut es euch an und helft mir,auch wenn ihr meint nicht soo viel Ahnung vom Spiel zu haben.


    Grüße Sera
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • 0
      1. Replay knuddeln
      2. APM
      3. Aktionen Beta
      4. M&M Beta
      Version: 1.05
      Spielart: Ranked 1on1
      Dauer: 06:06
      Pipeline Problems
      Pipeline Problems
      Fraktion Name Team
      GDI ZOCOM Gaulois Team 1
      GDI ZOCOM Hilltroll Team 2
      Dateityp: zip sera auf PP.zip (29,5 KB, 13x aufgerufen)

  2. #2
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von derAuge
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    34
    Beiträge
    24
    Name
    Dennis
    Also so ein Tibturm bringt schon $1100/Minute plus die $750 fürs Einnehmen. Lohnt sich also auf alle fälle!

  3. #3
    Gefreiter
    Avatar von nettesau
    Registriert seit
    05.05.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    29
    Beiträge
    124
    Clans
    prime|
    Was mir aufgefallen ist (Auch wenn ich überhaupt nie Scrin spiele):
    - bei Kämpfen die du verlierst ziehst du deine Truppen zu spät ab
    - 3 Waffenfabriken? also das ist wirklich zu viel.. dann lieber mal in air/tower investieren oder evtl. ein bisschen inf als futter.
    - Ich würd auch ruhig das Öl einnehmen, das lohnt sich nach dem Patch wirklich.

  4. #4
    ( ☞ 。◕‿‿◕。) ☞
    Avatar von DrFriedChicken
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    12.424
    Name
    Jan
    Nick
    DrFriedChicken
    Clans
    SoDsW
    Genau, erstmal den Tib-Turm und dann hast du erst etwas später die Raff als dein Gegner. Ich geh auch zuerst auf das normale grüne Feld am Start, dann erst auf das blaue.

    Den Kran nicht zuerst, sondern erst Kraftwerk, Barracke, Raff, Kran... Aus der Barrake Desintegratoren.

    Am Start gleich mehr Infanterie durch Buzzerturm-Sell -> 3 Buzzer zum Preis von einem. Und Desis sind Ideal zum nerven...

    Den Blitzturm nicht hinter die gegnerischen Tanks, eher in die Nähe deiner eigenen. Lenkt gern das Feuer ab.

  5. #5
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    441
    Ui schon so viele Antworte,danke

    Ich würd auch ruhig das Öl einnehmen, das lohnt sich nach dem Patch wirklich.
    Ja ,mach ich auch normalerweise auch und habe es auch in diesem Replay versucht,aber e rhatte shcon Buzzer beim Turm.
    bei Kämpfen die du verlierst ziehst du deine Truppen zu spät ab
    du meinst wohl hauptsächlich die sezne mit meinen beiden Tripos,die vons einem Turm zerschossen wurden.In dem Falll hab ich nicht zurückgezogen weil ich unbedingt noch seinen Sammler erwischen wollte.So hat ihn das mehr gekostet als mich.
    3 Waffenfabriken? also das ist wirklich zu viel.. dann lieber mal in air/tower investieren oder evtl. ein bisschen inf als futter.
    Normalerwesie hat man als Scrin sonst eine enorme Moneyflood und deshalb hab ich aus 3 Gepumpt,wie mein Gegner auch.Nur kam diese Flood irgendwie nicht wie normalerweise.Auf TT zb,kann ich sogar aus 5 WFs Pumpen.



    @Dr.Friedchicken

    Genau, erstmal den Tib-Turm und dann hast du erst etwas später die Raff als dein Gegner. Ich geh auch zuerst auf das normale grüne Feld am Start, dann erst auf das blaue.
    Ich denke mal zuerst auf das blaue ist rentalbler ,sehe ich oft in Pro-Replays.


    Den Kran nicht zuerst, sondern erst Kraftwerk, Barracke, Raff, Kran... Aus der Barrake Desintegratoren.
    Mit der BO wäre ich sehr stark in Rückstand.



    Den Blitzturm nicht hinter die gegnerischen Tanks, eher in die Nähe deiner eigenen. Lenkt gern das Feuer ab
    Hinter den Truppen lenkt er sie auch ab und hat den Vorteil,das ich ihnen den schwachen Hintern schiessen kann (ok bei Seekern nutzt es nichts,war einfach gewohnheit )


    Am Start gleich mehr Infanterie durch Buzzerturm-Sell -> 3 Buzzer zum Preis von einem. Und Desis sind Ideal zum nerven...
    Ja das war meine alte BO,wie mein Gegner sie hier macht.



    Ich schätze mal ich spring einfach wieder auf die kraftwerk,portal,raff,waff,raff Bo zurück.




    Aber ich verstehe echt immernoch nicht ,wie mein Gegner so eine enorme Moneyflood hat,obwohl ich auf Eco gehe und er nicht.Er hat mehr Einheiten,hat mehr Gebäude,ist später am blauen Tiberium,erntet später am mittleren grünen Tiberium und ich hab 0 Geld


    Grüße Sera

  6. #6
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    25.04.2007
    Alter
    39
    Beiträge
    9
    Hi,

    das ist genau immer das gute Mittelmaß, welches man finden muß.
    Du hast zu Beginn mehr in Gebäude investiert (du hattest mehr Raffinierien und Waffenfabriken) und hast zudem schneller getecht.
    Da du zumal 2 Bauschleifen hattest, konntest du dein Geld natürlich viel schneller ausgeben.

    1. Du hattets als erstes das Technologiezentrum und das Upgrade (9.000$)
    2. Du hast mehr Reffinierien gebaut, dein gegner einzelne Sammler (ca. 3200$)
    3. Du hattest recht schnell eine dritte Waffenfabrik (2000$)
    4. Dein Gegner hatte den Tiberiumturm früher eingenommen, was sich ebenfalls summiert

    Das macht dann ca. 17.000 $, die dein Gegner in der mittleren Spielphase mehr hatte, die er in Truppen investieren konnte; dafür hast du schnell getecht, dies aber nicht ausnutzen können!

    Dein Gegner hat dich zum Glück frühzeitig angegriffen und konnte diese Kämpfe rein vom Ressourcenverbrauch für sich gewinnen.
    Da er das Geld mehr in Truppen als in Gebäude und Upgrades investiert hat, hatte er natürlich die besseren Karten (zumal am ende deine Tripods noch in seine Sturmsäule gerannt sind).
    Wäre es erst 1-2 Minuten später zum Aufeinandertreffen gekommen, hättest du das Spiel sicherlich für dich entscheiden können.

    Wer am Anfang mehr in Eco investiert hat natürlich weniger Truppen und ist natürlich in dieser Phase anfälliger... ich denke, daß es auch nicht mehr war, was den Unterschied gemacht hat.

    Es entscheiden halt oft 1-2 Minuten das Spielgeschehen...

  7. #7
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    441
    Ahhh Danke,das wird es sein.

  8. #8
    Ich spiel zwar kein Scrin aber ich bau immer so.
    Power,barrack(engi,soldat,engi=send engi zum spike und den soldat und engi zu emp haus),ref,war(pit(scout,harv,xxx pit)ref,ref(dann die 2te ref verkaufen nachdem du zum blauen tib gebaut hast),war,radar,tech,aus einer war ein MCV pumpen.Sonic bereit halten.Mit allen Einheiten zur Mitte fahren.Das weiter bauen.Damit hab ich nie groß Geld Probleme.Hab von 20 games 18 gewonnen auf der pipe immer gegen top 800 Spieler.Also vielleicht kann man ja diese BO auf Scrin BO übertragen.
    Und immer Druck machen mit Pits bzw Seekers.

  9. #9
    Schütze

    Registriert seit
    28.04.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    52
    Meine eigene BO auf PP ist grundsätzlich etwas anders: Ich hol mir früh den Expansionspunkt, und sicher dann die beiden Felder in der Mitte. Das führt zu einem so extremen Ecovorteil, dass mein Gegner darauf schon sehr schnell reagieren muss, um überhaupt noch ne Chance zu haben... bis jetzt ists 1 mal schiefgegangen gegen GDI, gegenüber gut 20 Siegen (alles Automatch, aber auch einige gute Gegner dabei... wenn auch keine Pros, gegen die würde ich wohl verlieren).

    Zu deinem Replay: Wenn es an der Eco gelegen hat, dann am fehlenden Tiberiumturm. Aber laut Statistik hattest du mehr Credits - das Problem war also eher, wofür du es ausgegeben hast.
    1. Du hast sehr früh getecht. Dadurch hattest du zwischenzeitlich weniger Sucher als er - und genau in dem Moment hat er angegriffen. Da warst du im Nachteil, und hattest höhere Verluste als er.
    2. Nachdem du ihn dann abgewehrt hattest mit dem ersten Tripod, hast du direkt nachgesetzt. Das war in dem Fall verkehrt: Er hat während der kompletten Schlacht keine weiteren Einheiten nach vorne geschickt, sondern die Zeit für Tripods genutzt. Du hast dagegen den Angriff nur mit nachgebauten Einheiten abwehren können. D.h., du warst zu diesem Zeitpunkt eindeutig in der schwächeren Position.

    Genau da machst du imho den entscheidenden Fehler: Du greifst mit deinen wenigen Einheiten an, und baust gleichzeitig noch weiter deine Eco aus (was die Einheitenproduktion erstmal verlangsamt hat). Meiner Meinung nach musst du hier entweder passiv bleiben, und deine Eco ausbauen, im Vertrauen darauf einen Angriff seinerseits abwehren zu können (das hätte ich gemacht) - oder du setzt alles auf Einheiten und greifst evt. an, aber baust nicht weiter an der Eco.

    Dein größter Fehler übers ganze Spiel war wohl, den Cashflow zu überschätzen und vor allem für Gebäude mehr auszugeben, als du eingenommen hast - was sich negativ auf die Einheitenproduktion ausgewirkt hat. Das macht sich schon bei den Suchern bemerkbar: Ihr habt beide Sucher aus 2 Warsphären gepumpt, und du hast früher angefangen. Aber weil du nebenbei sehr schnell getecht hast, hattest du in der ersten Schlacht weniger Sucher als er.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 15:15
  2. Langes Nod Mirror auf Pipeline
    Von InSaNeMaSTeR im Forum Replay Center
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 01:23
  3. 46 Sonics action auf pipeline. [LiangHuBBB vs. Schwarze_Grippe]
    Von Liang Hu (BBB) im Forum Replay Center
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 22:55
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 18:34
  5. Ra2 Online Probleme ( Auf ein neues )
    Von Silence81 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 19:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •