+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 38 von 38

2on2 Replays

Eine Diskussion über 2on2 Replays im Forum Replay Center. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; Also das mit dem Vorbauen auf Redzone stimmt nicht immer. Ich hab Spiele der Profis erlebt wo es kaum so ...

  1. #21
    ELeCtrojunkie
    Avatar von ^^|-[IVI|a|r|S]-
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Landau in der Pfalz
    Alter
    42
    Beiträge
    2.052
    Name
    Mario
    Nick
    IVIarS, QMacc
    Clans
    IFCoG, aLL^iN
    Also das mit dem Vorbauen auf Redzone stimmt nicht immer. Ich hab Spiele der Profis erlebt wo es kaum so gespielt wurde. Vorwiegend wurde hier mit zurückgezogener WF gespielt und mit sehr viel Spam zu Beginn und erst spätem Techen. Allerdings war deren Spielweise noch im Team und deswegen hatte man sich nicht so sehr auf diese 1vs1 Situation im Kampf um das Tib eingelassen. Aber die alten Profis spielten überhaupt anders als die heutigen Spieler. Damals verlies man sich viel auf Micro, Taktik und Rush. Heute spielen viele vorwiegend Fasttech, Ecoboom, Artillerieschlacht und Abwehrarbeit. Die Zeiten in denen kombiniert im Team Taktiken angewendet wurden, sind wohl vorbei, da kaum noch feste Teams vorhanden sind ( kaum Clans, feste Buddys, die auch in der Lage sind im Team spielen zu können, zuviele 1vs1 Gamer ( 2vs2 oder 3vs3 zu spielen kann auch eine Kunst sein und ist mit 1vs1 überhaupt nicht vergleichbar, man braucht Fähigkeiten, die im 1vs1 nicht gefragt sind wie zb Opferbereitschaft, Einsatz für den Partner, blindes Vertrauen ( das heisst man erkennt was der Partner vor hat und spielt zb unterstützend ), gemeinsame Übersicht über das Spiel und Absprache, Reden ( sehr wichtig ), Sympathie für einander, Spielspass am 2vs2, Einsehen darüber, wenn der Partner einen Fehler machen sollte und darüber normal reden können ( sowas lässt sich durch Fungames trainieren ( wir hatten zb im Clan immer 2 Trainingstage, einer für taktisches Training und einer rein für die Moral des Clans ) ),Teamfähigkeit, kein Egoismus, Konfliktbereitschaft, Kreativität ).

    Und Wrecktropolis ist wirklich eine geile Teammap und sehr gut für FFA.
    Geändert von ^^|-[IVI|a|r|S]- (29.12.2009 um 20:43 Uhr)
    Industrial Music Projekt IVIarS http://de.youtube.com/user/Mars19741

  2. #22
    Unteroffizier
    Avatar von mr_nlceguy
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Alter
    33
    Beiträge
    656
    Nick
    mr_nlceguy
    Clans
    SoDsW

    btw replays geschaut ?

  3. #23
    ELeCtrojunkie
    Avatar von ^^|-[IVI|a|r|S]-
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Landau in der Pfalz
    Alter
    42
    Beiträge
    2.052
    Name
    Mario
    Nick
    IVIarS, QMacc
    Clans
    IFCoG, aLL^iN
    Noch nicht, mach ich jetzt, Analyse folgt

    Doch, kann man sich ansehen diese Replays. Teils kommt Teamspiel vor, teils 1vs1. Oftmals kommts zu Stellungskrieg durch Frontkampf.
    Vielleicht könnte man diese Situation aber auch durch eine veränderte Spielweise auflösen. Zb indem man 2vs1 Situationen über die Mitte sucht, auch wenn man vielleicht seine Basis verlieren könnte bzw ausscheidet. Aber man kann dadurch seinem Partner die Möglichkeit eröffnen seinen Gegner unbeschadeter zu schlagen. Bei dieser Situation kanns nur 2 Reaktionen geben : entweder der andere Gegner zerstört denjenigen, der seinem Partner bei der Bekämpfung seines Feindes helfen wollte oder er hilft widerum seinem Partner aus ( Erfahrungen hier zeigen aber, dass meist ausgeholfen wird, entweder mit Abwehr oder mit Produktionsgebäuden, seltenst aber mit Units direkt ). Sollte dieser Gegner aber sich aber für die Vernichtung seines direkten Gegners entscheiden, so muss er bedenken, dass es einen Wettlauf um die Basisvernichtungen gibt . Sollte er hier zulange brauchen ( alleine wohl gemerkt ), könnte er in Gefahr laufen, dass jetzt der Gegner, dem Anfangs geholfen wurde seinen Gegner zu vernichten, von hinten her in seiner Basis angegriffen zu werden und vielleicht reicht es nicht mehr noch zusätzlich den Gegner zu vernichten, der ihn jetzt angreift. Rückzug könnte auch zu spät sein.

    Aber das ist das Einzige was solche Bunkerei auflösen könnte. Und oftmals geht es auf. Es entsteht ein offeneres Spiel, welches im 1vs1 enden könnte. Fest steht auch, dass das Team was als erstes mit der Eröffnung begonnen hatte im Vorteil im Wettlauf mit der Zeit ist. Sollte der Gegner hierbei pennen, so kanns ganz schnell enden. Und vielleicht hat ja der eine Partner noch ein Gebäude bei seinem Partner stehen ( Kran zb ), so kann er noch solange seine Units dazu verwenden jetzt noch weiter beim Angriff zu helfen.

    Man muss sowas mal riskiert haben, ums so öfters tun zu wollen. Aber es macht Spass sich zu opfern Ich spiel zb oftmals gleich von Beginn an so und scheiss auf meine Basis Der Überraschungseffekt sollte aber bei euch liegen, da diese Spielweise sehr ungewöhnlich auf Redzone ist.

    Nebenbei noch fiel mir eins häufig auf : Warum braucht man machmal so lange, um ein MCV zu vernichten. Stattdessen will man immer Abwehrgebäude erledigen oder kleine Units, die einen nur aufhalten. Konzentriert euch auf das MCV. Ist das weg, gibts keine Möglichkeit mehr für den Gegner zu bauen und gleichzeitig macht ihr es unmöglich, dass der Gegnerpartner aushelfen kann. So erspart ihr euch oftmals eine Sturmsäule, ein Obelisk oder Emitter, welche euch dann doch noch aufhalten könnte Also drauf auf das MCV, egal ob man etwas Verluste dabei hat. Das ist goldwert.

    Dann noch ein Tipp für Frontkämpfe : Versetzt euer MCV an die Front, aber etwas weiter im Hintergrund, damit euer Partner mit Abwehr oder sonstigem aushelfen kann. Und ihr habt euer MCV so etwas mehr bei euren Units ( ist zwar etwas riskant, aber wenns aufgeht, seit ihr im Vorteil, wenn ihr zusammen arbeitet ). Funktioniert gut auf Redzone und Backwater, aber besser auf Backwater.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Redzonerampage Spieleröffnung bei Bunkerei.jpg 
Hits:	1 
Größe:	32,4 KB 
ID:	58676  
    Geändert von ^^|-[IVI|a|r|S]- (30.12.2009 um 01:36 Uhr)
    Industrial Music Projekt IVIarS http://de.youtube.com/user/Mars19741

  4. #24
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Skim
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    641
    Name
    UnheilBar - Tschongo
    Nick
    Skim.853
    Clans
    uZ'
    Zitat Zitat von ^^|-[IVI|a|r|S]- Beitrag anzeigen
    Noch nicht, mach ich jetzt, Analyse folgt
    Ich muss sagen ich lese deine Analysen gerne!
    Mach doch bitte eins vom "Backwater Brawl" game. thx
    man beachte wie ich mit dem engi mein tech repariere als niceguy zum 2ten mal angeflogen kommt.
    Geändert von Skim (30.12.2009 um 02:12 Uhr)
    ->Fuck.U.Gently<-.

  5. #25
    ELeCtrojunkie
    Avatar von ^^|-[IVI|a|r|S]-
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Landau in der Pfalz
    Alter
    42
    Beiträge
    2.052
    Name
    Mario
    Nick
    IVIarS, QMacc
    Clans
    IFCoG, aLL^iN
    Aud Backwater ist es nicht viel anders. Auf kleinen Maps kann man dies aber gut spielen und es muss mehrere Zufahrtswege geben. Am besten diagonal ohne viel Abwehrmöglichkeit ( auf Backwater natürlich schwierig, deswegen Mitte sichern dafür ). Aber man muss nicht immer die 1vs1 Situation suchen, es sei denn man kommt nicht zur 2vs1 Situation. Das gilt für jede Map. Mein Partner hat sogar einmal komplett seinen Basis vernachlässigt und komplett bei mir aufgebaut ( Redzone ) Er hat somit meine Basis dazu verwendet um rein nur seine Flugarmee ausbilden zu können. Somit hatten wir einen guten Unitmix von einer Seite aus, um damit meinen Gegner gemeinsam zu attackieren. Ging gut auf diese Strategie. Der Gegnerpartner war nur drum bemüht den schnellen Untergang seines Partners zu vermeiden, aber da war nix mehr zu vermeiden, das ging zu schnell. Zwar konnte der eine übriggebliebene Gegner seine Eco gut vergrössern, aber er wurde so sehr beschäftigt von 2, dass er auch nichts mehr machen konnte. Des Weiteren hatten wir jetzt ja auch auf unserer Seite freien Zugang aufs Suply und das ohne grossen Widerstand und beide konnten gut expandieren. Naja versucht euch mal, macht echt Spass nicht immer dasselbe zu spielen. Empfehlen könnte man noch Doppeltankrush von einer Seite. Es gibt so vieles wie man im Team spielen kann. Oder versucht mal MCV Verschiebetaktik gleich zu Beginn des Spiels zum Gegner.

    PS : Zum Clan uz :

    Also ich hab jetzt einige Teamreplays hier von euch gesehen und taktisch gesehen war eure Spielweise besser als die von Niceguy. Auf jeden Fall fand bei euch mehr Teamspiel statt, auch wenn vielleicht einzelspielerisch bzw vom Spielvermögen ihr teils im Nachteil wart.
    Aber ich schau mir das Backwaterspiel mal an

    Doch, das war ein Teamreplay ( Backwater, Replay 25 hier ). So muss man das spielen ( 2vs1 ). Allerdings war es zu einseitig. Niceguy hatte hier etwas gepennt bzw war etwas zu passiv. Und später hat er zwar versucht noch auszuhelfen, aber es war kaum noch was machbar. Wanted hat nicht getecht bzw er kam nicht dazu mal Juggernauts zu bauen, die doch sehr nützlich gegen Avatare hätten sein können oder Orcas. Und Niceguy hat hier nicht ausgeholfen. Stattdessen wollte er seinen Gegner attackieren, kam hier aber unverständlich kaum durch aus Furcht vor den Orcas oder wer weiss vielleicht auch weil er sich doch entschieden hat zu helfen. Fest steht beides fruchtete nicht. Aber das Ding war schon so gut wie verloren, als Killerois viele Sammler zerstören konnte und sein Partner dadurch immer weiter seine Eco vergrössern konnte bzw sein Basewalk durchkam.

    Übrigens ich liebe Orcaspieler im Team ( und hasse sie als Feind ), das fetzt richtig. Dafür würde ich alles tun, um den zu schützen. Denn er nimmt viel Arbeit ab, indem er nur Sammler jagt. Der Gegner kann sich schlecht darauf einstellen, wenn er von 2 oder mehr Arten gleichzeitig attackiert wird und das schon sehr früh im Spiel. Zudem ist es gut gegen ausschliessliche Panzerspieler und die gibts oft in TW / KW.
    Geändert von ^^|-[IVI|a|r|S]- (30.12.2009 um 02:44 Uhr)
    Industrial Music Projekt IVIarS http://de.youtube.com/user/Mars19741

  6. #26
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Das spiel auf Backwater war echt n1!

  7. #27
    Feldwebel
    Avatar von John_Wood
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    1.120
    Clans
    Schurke
    Ich wäre mal dafür, dass ^^|-[IVI|a|r|S]- ein paar Punkte kriegt. Er macht sich immer so viel Arbeit und analysiert echt gut und sagt, was Gut und Schlecht war und schreibt nicht :"Gutes Replay" oder so.

    Und ihr glaubt es kaum, aber gestern waren 7 (!!!) Spiele auf Middle, BB, DD und Crater gleichzeitig auf, und 1 (!!!) auf rr (noobs only)

    Also ich finde deutlicher Aufschwung dieser maps.

    Edit: zum Team-spielen

    Hab zwar des Replay nicht mehr, aber ich wurde von captainspock und Drindl so übel zerstört, weil sie wie ein perfektes Team fungierten.
    Da kamen solchen Sachen wie: Jeder schickt 2 Firehawks (da sie beide nur 2 hatten) um mein Tech zu zerstören. Das Timing war perfekt.
    Muss ich sagen, so wurde ich noch NIE zerlegt.

  8. #28
    ELeCtrojunkie
    Avatar von ^^|-[IVI|a|r|S]-
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Landau in der Pfalz
    Alter
    42
    Beiträge
    2.052
    Name
    Mario
    Nick
    IVIarS, QMacc
    Clans
    IFCoG, aLL^iN
    So muss man das nur spielen. Aber dazu müssen 2 Spieler perfekt zusammenpassen. Sie müssen sich schätzen und viel miteinander reden wollen. Teils benötigt man auch einen, der das Kommando hat, denn sonst funktioniert das nicht. Jeder würde sonst machen was er wollte. Darin sah ich immer die Kunst in Strategiespielen, den perfekten Spielpartner finden. Goldwert für jeden Clan in CWs. Einzelspielerisch gut zu sein ist viel leichter, als perfekt im Team zu arbeiten. Und hier liegt auch das Problem, welches ich weiter oben schon angedeutet hatte. Es gibt zuviele 1vs1 Spieler. Ein Grund weswegen ich zb immer auf der Suche nach einem perfekten Teamclan war. Also ein Clan bestehend aus Teamspielern und nicht aus 1vs1 Spielern, die auch mal 2vs2 spielen. Leider gibts bzw gabs aber zuviele solcher Clans, die hauptsächlich 1vs1 Spieler haben / hatten. Und eigentlich sollten hier dann Clans unnötig sein. Für 1vs1 kann man auch alleine unterwegs sein. Ich vermisse meinen alten ZH Clan ( aLL^iN ), man waren da noch geile Teamgames gewesen.
    Industrial Music Projekt IVIarS http://de.youtube.com/user/Mars19741

  9. #29
    Schütze
    Avatar von razzer99
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    24
    Beiträge
    91
    Nick
    razzer99
    echt richtig gut analysiert

    wär cool wen du vill das game von Bear_power_ownz und mir gegen niceguy und Paperina ma anschaun würdest und vill auch ma analysieren könntest

    mich würd ma interessiern warum wir noch verloren ham^^

  10. #30
    ELeCtrojunkie
    Avatar von ^^|-[IVI|a|r|S]-
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Landau in der Pfalz
    Alter
    42
    Beiträge
    2.052
    Name
    Mario
    Nick
    IVIarS, QMacc
    Clans
    IFCoG, aLL^iN
    Du sprichst das g.zip Replay an. Das muss ich mir nochmals genauer ansehen, weswegen ihr hier noch verloren hattet. Ich würde mal sagen, ihr habt euch teils zu sehr auf das 1vs1 Geplänkel von Anfang an eingelassen.

    Nun ich analysiere mal deine Spielweise hier : Du hast sehr auf Eco zu Beginn gesetzt, die WF kam spät ( da hatte Paperina schon eine WF + Kaserne für APC Rush ). Gegen APC Rush musst du auf deine Aktion der MG Türme achten, die sonst nur den APC angreifen. Steuere Notfals den MG Turm manuel bzw achte rechtzeitiger auf Verkauf des Gebäudes, welches der Gegner einnehmen will. Wie ich sehe, wurdet ihr beide sehr in die Mangel genommen von APC Rushes, ihr habt euch also agieren lassen bzw ihr musstet beide von Anfang an reagieren. Und ihr konntet nicht ebenfalls beim Gegner agieren. Dein Partner stand ordentlich unter Druck in der 1vs1 Panzerschlacht und du warst nicht in der Lage zu helfen, weil du vorher beschäftigt wurdest von deinem Gegner.
    Dein Partner hatte auch etwas die zurückgezogene Art in der BO gegenüber Niceguy. WF an die Front muss sein als erstes ( dies ist kein KW, wo man die WF ans blaue Suply setzt ), um sich gegen Tankrush BO wehren zu können. Dein anschliessender Einsatz bei deinem Partner war aber gut gewesen mit Orcas und einer WF, das ermöglichte deinem Partner sich doch da durchsetzen zu können. Noch eins hierbei beachten bei dem Kampf. Attackiert nicht die Units, sondern konzentriert euch zuerst auf die WFs an der Front, denn ohne WF, kann er im Spam nicht mehr mithalten und er kann seine Panzer nicht reparieren. So wird er Stück für Stück nach hinten getrieben. In der Zeit in der er seine WF nachbauen müsste, könnt ihr wiederum Panzer bauen. Also macht der etwas kleine Verlust, den ihr an Panzern verloren habt, weil ihr die WF attackiert habt und er eure Panzer, nicht viel aus. Ihr werdet merken, dass ihr so besser durchkommt, als gegen ständiges Unitgehaue. Gut letztendendes konnte ihr euch da aber durchsetzen, allerdings musstest du jetzt feststellen, dass deine Seite dadurch geschwächt war. Es kamen Juggernauts. Doch teils gut abgewehrt mit Orcas. Die Preds vor zu ziehen war aber unnötig. Auf der Seite deines Partners kamms zur 1 Unit only Situation, welche durch simples Unitmixen hätte gelöst werden können. Niceguy hatte also sich genau auf sowas eingestellt. Dann auf deiner Seite hätte ich nicht versucht durch raffs weiter zum Gegner zu kommen, um ihn dann mit Emittern zu attackieren. Gegen Juggernauts ist das keine gute Idee. Stattdessen hätte ich versucht schnellst auch auf Juggernauts umzustellen oder Zonetrooper und Satelitenuplink zu haben. Oder du hättest zb über die Mitte fahren können, um deinem Partner bei der Vernichtung von Niceguy helfen zu können. Zwar hättest du draufgehen können dabei, aber dann wärs zum 1vs1 zwischen deinem Partner und Paperina gekommen. Doch Nod > GDI im Lategame ( Stealthtanks, Tarngenerator, Venoms, Vertigos, Katalyst, Avatare ( können eingenommen werden ) > Mammuts > Juggernauts ( wenn Avatare getarnt sind oder unter dem Tarngeneratorfeld sind, sind Juggernauts kaum effektiv ). Gut dann kam dein Partner dir zuhilfe, indem ihr gemeinsam Paperina beschäftigt habt. Wurde aber simple abgeblockt mit Emittern und Desintegratoren. Hier wurde also viel verschwendet. Paperina macht weiter Druck mit den Juggernauts. Und du bist zuerst hilflos, schlägst aber genau im richtigen Timing die Juggers etwas zurück, hast aber dadurch sehr viele Verluste. So hast du etwas Zeit gewonnen, aber das konnte dein Gegner wieder schnell aufholen. Er hatte einfach schon zu sehr die Kontrolle über das Suply. Aber du hast dich klug noch gewehrt mit Orcas und Zonetrooper.

    Dann kam eine wirklich sehr gute Aktion deines Partners und war wohl das Beste was er hätte tun können zu dem Zeitpunkt bzw es war das beste was er in diesem Spiel gespielt hatte ( Stealthtank Sammlerjagt, immer sehr gut im Lategame gegen GDI ). Anschliessend erfolgte allerdings dein Untergang auf der linken Seite, da du den Kampf um das Suply wegen fehlender Juggernauts und unabsicherbarem Suply auf Dauer verloren hattest.
    Dein Partner hat wiederum auf seiner Seite heftige Probleme gegen Antispielweise Tier 3 Units bzw only Panzer.
    Ich hab gesehen, dass er ein Flugfeld an die Front gebaut hatte, warum auch immer. Es war einfach falsch dort, es muss in die hintere Basis. Ein paar Venoms, Soldaten oder Buggys zusätzlich zu den Avataren hätte hier mehr bewirken können gegen diese Antispielweise Tier 3 Units. Er konnte sich also auf rechts nicht weiter durchsetzen. Venoms wären hier perfekt gewesen zu den Avataren. Aber was du in dieser Phase geleistet hast mit deinen Orcas war riesig gewesen. Jetzt folgte die Sammlerjagt ( Stealthtanks, Orcas ), um den Gegner abzuhalten weiter vor zu rücken. Aber die Gegner waren hier sehr geschickt gewesen die Stealths zu jagen. Gefiel mir gut mit dem Staseschild von Niceguy. Das wars mal grob erklärt und nochmals ein kurzes Fazit dazu.

    Fazit für Niederlage : Kampf auf der linken Seite wurde wegen fehlender Juggernauts und nicht absichern können des Suplys verloren. Zudem wurde anfangs zu sehr auf Eco gesetzt und konnte so nur in die Lage geraten agiert zu werden. Kampf auf der rechten Seite wurde verloren, weil man nicht in der Lage war seine Taktik umzustellen von nicht noch mehr Tier 3 Units bauen zu vielleicht Tier 2 oder Tier 1 Units ( Buggys, Venoms ( sehr wichtig gegen Inf und am Schluss sogar gegen FHs und Sturmreitern ). Eine SW hätte was bewirken können, um den Gegner dazu zu zwingen zu euch kommen zu müssen. Strahlenkanonen hätten helfen können. Ein besserer Unitmix hätte allgmein sein müssen + mehr Fähigkeiten nutzen wie Katalyst + Tibdispersionsbombe + Minenfeld. Dann hatte man die falsche BO zu Beginn.

    Aber grob gesagt, ihr wurdet von Anfang an agiert, anstatt dass ihr agiert.
    Industrial Music Projekt IVIarS http://de.youtube.com/user/Mars19741

  11. #31
    Obergefreiter

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    260
    Nick
    iCebeAr
    Hey Danke für die Analyse :P ich bin BeAr, ja stimmt eigentlich, mit der Antiair ..
    naja es lebe Gdi

    mfg Lars

  12. #32
    Schütze
    Avatar von razzer99
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    24
    Beiträge
    91
    Nick
    razzer99
    auch von mir n dickes DANKE für die analyse^^

  13. #33
    ELeCtrojunkie
    Avatar von ^^|-[IVI|a|r|S]-
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Landau in der Pfalz
    Alter
    42
    Beiträge
    2.052
    Name
    Mario
    Nick
    IVIarS, QMacc
    Clans
    IFCoG, aLL^iN
    GDI ist gar nicht mal so stark auf der Map, wenn man weiss wie man gegen die spielen muss. Einzig gefährliches bleibt der Anfang durch die starken Preds, Orcas und eben im Lategame die Emitter und Juggernauts. Den APC Rush hab ich noch vergessen, aber den kann man mit gutem Teamwork sehr schnell und gut abwehren. Wenn man das kann, ist die Spielweise des Ecobooms besser als wenn man ebenfalls per APC Rush spielt. Ich hab mir mehrere solche Vergleichsspielweisen dieser Art auf Redzone angesehen und bei gleicher Spielstärke der Spieler haben meist die Ecoboomer bzw Tankrusher gewonnen. Das soll jetzt aber nicht entmutigen es doch mal mit APC Rush zu versuchen. Wenns klappt habt ihr schnell gewonnen, wenn nicht, wirds schwierig. Gefährlich sind auch Sturmreiterspieler, Orcaspieler, Nod - Fasttecher, die sofort auf Stealthtanks gehen, Mutterschiffexperten, Unitmixer. Am leichtesten sind 1 Unitspammer, passive Spieler, taktisch unflexible Spieler, Schlafmützen, eigensinnige Spieler.
    Geändert von ^^|-[IVI|a|r|S]- (01.01.2010 um 20:09 Uhr)
    Industrial Music Projekt IVIarS http://de.youtube.com/user/Mars19741

  14. #34
    Unteroffizier
    Avatar von mr_nlceguy
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Alter
    33
    Beiträge
    656
    Nick
    mr_nlceguy
    Clans
    SoDsW

  15. #35
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Skim
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    641
    Name
    UnheilBar - Tschongo
    Nick
    Skim.853
    Clans
    uZ'
    Zitat Zitat von mr_nlceguy Beitrag anzeigen

    Yes i vote :-)
    Eins der besten Backwater Brawl games wo ich jemals gesehn habe :-)
    ->Fuck.U.Gently<-.

  16. #36
    Obergefreiter

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    260
    Nick
    iCebeAr
    Da sind sich uZ' & eSkilL einig, lasst uns das feiern mit einem Wub oder einem (+) im Hall of fame thead :P

    lg BeAr_PoWeR_oWnZ

  17. #37
    Hauptfeldwebel
    Avatar von CyaAndBye
    Registriert seit
    11.09.2002
    Ort
    Oi$anien =)
    Alter
    31
    Beiträge
    3.400
    Name
    OiS
    Nick
    uZǂKiLLeROiŠ
    Clans
    uZ'
    Zitat Zitat von raKeto Beitrag anzeigen
    Das spiel auf Backwater war echt n1!
    das wurde sogar zur HALL OF FAME ausgewählt, müsst nur noch voten ^^

    http://www.gamereplays.org/community...owtopic=568152

  18. #38
    ELeCtrojunkie
    Avatar von ^^|-[IVI|a|r|S]-
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Landau in der Pfalz
    Alter
    42
    Beiträge
    2.052
    Name
    Mario
    Nick
    IVIarS, QMacc
    Clans
    IFCoG, aLL^iN
    Glückwunsch dafür. Teamclanpower ownz.
    Industrial Music Projekt IVIarS http://de.youtube.com/user/Mars19741

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Paar Replays aus dem 2on2 Turnier
    Von AbYsS im Forum Replay Center
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 16:58
  2. 2on2 GDI vs NoD
    Von Aightball im Forum Replay Center
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 23:29
  3. 2on2 Replays by G1zZmo
    Von G1zZmo im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 00:47
  4. 2on2 Replays vs FFI, OoE, A-L, Pure
    Von Ghosttalker im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 18:55
  5. 2on2 Replays vs OoE, aSw, HFD...
    Von Ghosttalker im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 16:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •