+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

2on2 redzone rampage, rel. lang, abruptes ende

Eine Diskussion über 2on2 redzone rampage, rel. lang, abruptes ende im Forum Replay Center. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; hi wir haben nach langer zeit mal wieder eine runde c&c3 im 2on2 online gezockt. nach nicht ganz optimaler anfangsphase ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    8

    2on2 redzone rampage, rel. lang, abruptes ende

    hi

    wir haben nach langer zeit mal wieder eine runde c&c3 im 2on2 online gezockt. nach nicht ganz optimaler anfangsphase und langem hin und her kommt es jedoch zu einem spektakulären showdown.

    nicht verpassen und unbedingt angucken !
    (der name des replays ist außer acht zu lassen )
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    So hier muss mal was getan werden. Also erstmal ne kleine Beschreibung...

    Wir starten das Spiel. Oben links Scrin (grün) im Team mit Nod (rot) unten links. Auf der anderen Seite sind GDI (gelb) unten rechts und Nod (rosa) oben rechts. Es geht los. Nun eigentlich ist dies so nicht der Fall. Am Anfang passiert erstmal gar nichts. Nod(rosa) mauert sich ein wie es im Buche steht. Aus drei Kränen wird gebaut was das Zeug hält. Acht Raff's drei Waff's und schließlich vier Flugfeldern. Scrin begnügt sich derweil mit einem seiner Tibfelder. Ist auch besser so, denn dann kann Nod(rosa) das ganze auch schön abernten. Ja und in der Mitte des Spiels kommt es dann auch zum Highlight (dem ersten). Da greift Nod(rosa) den Scrin mit Flamern an. Was für ein Bild, wenn die Explodieren und die Flammen brennen - selten so was Schönes gesehen. Bis zum nächsten Highlight passiert erstmal lange nichts... ... nichts ... jetzt? ... nein... So alles ist abgeerntet und man fragt sich: "Wie endet das alles?" Gott sei dank kommt dann Mutter und räumt auf! Und da wären wir schon beim zweiten Highlight. So viele Gebäude sind wohl selten so schön zerstört worden...

    Tipps:

    Scrin (grün): auf jeden Fall an beide Tib-Felder eine Raff! Ganz, ganz wichtig! Dann auch gucken ob der Gegner nicht das eigene Tib absammelt. Ja und dann wenn man merkt, dass sich der andere einmauert ordentlich Druck über Devestatoren oder so...

    Nod (rot): Angreifen und Scouten. Dein GDI hatte teilweise nicht den Hauch einer Chance gegen deine Übermacht an Ava's. Und wenn sie angeriffen werden: Nicht bewegen! Die schießen nicht wenn sich bewegen und werden auch so von zwei Mammuts weggerotzt. Tja und dann natürlich: angreifen.

    GDI: Raff's drehen. Und ne Menge mehr. Ich würde mal empfehlen ein paar Reps zu gucken. Die Mische an Units war aber schon auf den richtigen Weg.

    Nod(rosa): Einbunkern bringt meist die Niederlage mit sich. wenn du Wracks in deiner Basis hast, dann am besten einnehmen. Du kriegst unheimlich langsam Einheiten, wenn du aus drei Waff's und vier Flugtürmen spammst. Überdies, wenn du siehst, dass der Scrin fast nichts mehr hat (immerhin hast du ja mit 16 Vertigos gut was gerissen) dann gehe mit deinen Einheiten zum Angriff über.

    Ja das wäre das so im groben . Vielleicht hat ja der ein oder andere hier noch ein paar Tipps.

    Gruß

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von TripleN
    Registriert seit
    29.12.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    13
    ähm 3 (!!!!) Kräne?????

    looool

    Sooo habe mir das Replay mal reingepfiffen...

    Der Scrin wär in jedem anderen Spiel schon nach kürzester Zeit geplättet (ähm er baut kaum Einheiten, hat dann später ganze 3!!! Tripods)

    Der Nod'ler oben rechts bunkert sich ohne Ende ein, baut 2 Kräne direkt nebeneinander (ein BMT+ Ingi vom Gegner und seine Kräne, die ungeschützt sind, sind futsch)
    AUßerdem bunkert er in Richtung des Scrin, gibt dafür einen Haufen Geld aus, obwohl rein gar nix zu befürchten wäre...

    Der Nod'ler unten hat gegen Ende nen Haufen an Avataren, greift aber nicht an (ähm wo ist der Sinn des Spiels???^^)

    Der GDI unten baut seine Waffenfabriken ganz hinten in seiner Base auf (der Gegner soll sie eben auf keinen Fall kriegen^^)

    Ja, am Ende wird das Game passend durch das Mutterschiff entschieden, dass der GDI nicht kaputtbekommt

    Das jetzt nur im Groben, mein Vorredner hatte eigentlich schon alles gesagt
    Geändert von TripleN (17.01.2008 um 21:39 Uhr)

  4. #4
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    8
    ich muss zugeben dass es wirklich nicht astrein von uns gespielt war ^^ wir haben vor langer zeit mal aktiv gespielt, haben jedoch aufgrund der damaligen feinheiten (kraftwerke geben bauradius, kräne können türme-sonicemitter- bauen, welche auch extrem stark gegen gebäude waren, usw.). nach den vielen änderungen haben wir uns entschieden weiterzumachen und siehe da es macht wirklich spaß. das war eines unserer ersten spiele und ich muss sagen wir haben grottig gespielt :P aber fürs mutterschiff hats immerhin gereicht

    den einen harmlosen angriff des rosa nod konnte ich(scrin) jedoch trotzdem abwehren

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 2on2 Help?! Redzone Rampage
    Von eLemenT im Forum Spielerschule
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 22:08
  2. 2on2 Tango/Cash vs AFIRE/-Dai Redzone Rampage
    Von FirstDai im Forum Replay Center
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 01:43
  3. Scrin 2vs2 Redzone Rampage Taktik?
    Von Predatory fish im Forum Strategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 00:24
  4. 2vs2 auf Redzone Rampage (Talla + Ich gegen 2 Unbekannte)
    Von SwissCommander im Forum Replay Center
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 22:39
  5. 2vs2 auf Redzone Rampage (Ich + Nummer 1 der Welt)
    Von SwissCommander im Forum Replay Center
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 21:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •