+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Zweite Ausbildung nach der Ersten?

Eine Diskussion über Zweite Ausbildung nach der Ersten? im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich mache im Moment eine Ausbildung als Schreiner, bin im dritten Lehrjahr und kann wegen meinem guten Durchschnitt von (1,4 ...

  1. #1
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -

    Zweite Ausbildung nach der Ersten?

    Ich mache im Moment eine Ausbildung als Schreiner, bin im dritten Lehrjahr und kann wegen meinem guten Durchschnitt von (1,4 ) ein halbes Jahr verkürzen, sprich ich bin in 3 Monaten mit meiner Ausbildung fertig.

    Da ich danach echt keine Ahnung habe was ich machen soll da ich keine Lust habe als Schreiner weiter zu arbeiten (habe in 3 Jahre nun meinen 2 Leistenbruch bekommen) und halt nicht Arbeitslos enden will überlege ich mir gerade eine zweite Ausbildung zu starten.

    Das ganze wäre dann als Einzelshandelskaufmann.
    Ich habe auch schon eine Möglichkeit wo anzufangen muss nur "ja" sagen.
    Wenn ich dann fertig bin, wäre ich 24 Jahre alt.

    Wenn ich aber als Einzelshandelskaufmann weiter machen würde hätte ich weit größere Chancen Karriere zu machen wie als Schreiner.
    Könnte Filialleiter werden und danach evtl. mit viel Glück Bezirksleiter.

    Sehe es atm bei meiner Mum, die war ne Zeit lang Filialleiterin und nun ist sie Bezirksleiterin und bekommt 4300€ raus.
    Das ist schon sehr verlockend.

    Als Schreiner habe ich die Möglichkeit meinen Meisterbrief zu machen und dann vlt. durch diesen besagten Brief 300-400€ mehr zu verdienen. Muss mich dann aber höchstwarscheinlich auch um Auszubildene kümmern und habe eigentlich nur Stress.

    Es ist meine Entscheidung am Ende. Klar.
    Aber hat jemand solche Erfahrungen schonmal gemacht?
    Hat wer 2 Ausbildungen?
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  2. #2
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Genau das selbe hab ich auch vor, nur in einen anderen Beruf.

    hab bald nen Termin bei der Berufsberatung, dann weiss ich mehr

  3. #3
    ist wieder da :D
    Avatar von $martey Delux
    Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    7.688
    ich habe zwar keine 2 ausbildungen, aber dass soll sich ändern
    ich habe bereits eine ausbildung zum steuerfachangestellten hinter mir aber

    1. sieht es auf dem markt für diesen beruf im moment sehr schlecht aus mit der nachfrage
    2. wollen die meisten betriebe berufserfahrung (welche ich logischerweise ohne anstellung nich sammeln kann)
    3. bezahlen die steuerberater, wie (fast) alle freiberufler ziemlich mies d.h. zumindest hier im gebiet nur 1200€ brutto im monat

    naja ich werde jetzt demnächst erstmal zivi machen und habe vor bzw. hoffe eine ausbildungsstelle im bereich mediendesign vorzugsweise printmedien zu finden
    niesen ist der orgasmus des kleinen mannes

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    sieh zu dassde ne andere Ausbildung bekommst, Einzelhandelskaufmann ist niedriger angesehen als Kassierer beim Aldi (kein Scheiss)

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    ist wieder da :D
    Avatar von $martey Delux
    Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    7.688
    tjo sehr angesehen dürfte wohl z.b. der industriekaufmann sein z.b.
    niesen ist der orgasmus des kleinen mannes

  6. #6
    Stabsgefreiter
    Avatar von Cybernaut
    Registriert seit
    03.08.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    485
    Clans
    keinen Clan
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    Einzelhandelskaufmann ist niedriger angesehen als Kassierer beim Aldi (kein Scheiss)

    Das glaube ich nicht, Kassierer sitzen nur an der Kasse, während der Einzelhandelskaufmann auch aufsteigen kann, bzw höher steht als der Kassierer
    "Der Narr tut, was er nicht lassen kann...
    der Weise lässt, was er nicht tun kann..."

    Chinesisches Sprichwort

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    zumindest früher mal waren die Aldi-Kassierer(innen) das absolute Nonplusultra im Einzelhandelsbereich.

    kk, heute müssen die auch nur noch über den Scanner ziehen -.-

    aber ansonsten ist Einzelhandelskaufmann einfach nur en Verkäufer der meistens nicht mal Ahnung hat von wem was er verkaufen soll, sondern allgemeine "Taktiken" dier er gelernt haben sollte anwendet - im Fall Media Markt selbst das nicht.


    Industriekaufmann ist in der Tat atm sehr gut. Dazu noch Bankkaufmann und man wird selbst ohne Fremdsprachkenntnisse im Ausland genommen wie warme Semmeln

    atm eine der besten Kombis

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #8
    ist wieder da :D
    Avatar von $martey Delux
    Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    7.688
    ein beispiel das man nennen kann wenn man mopes post aufgreift ist ein ehemaliger klassenkamerad von uns...
    der hat zuerst bankkaufmann gelernt und dann steuerfachangestellter und jetzt arbeitet er in luxenburg bei einer bank in der steuerabteilung und verdient nicht übel und zahlt soweit ich weiß auch dort in die rentenkasse welche um einiges besser sein soll als die deutsche...
    wenn ich ihm glauben schenken darf ist zehn jahre in die rentenkasse in luxenburg eingezahlt so gut wie wenn man 20 jahre in die deutsche einzahlt
    niesen ist der orgasmus des kleinen mannes

  9. #9
    Stabsgefreiter
    Avatar von Cybernaut
    Registriert seit
    03.08.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    485
    Clans
    keinen Clan
    Allerdings glaube ich das ein Einzelhandelskaufmann bessere Aufstiegschancen hat als ein Kassierer
    "Der Narr tut, was er nicht lassen kann...
    der Weise lässt, was er nicht tun kann..."

    Chinesisches Sprichwort

  10. #10
    ma si maoropen
    Avatar von CruzZ61
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    LA
    Alter
    31
    Beiträge
    2.570
    Clans
    kuchii
    Wenn du echt kein bock auf den Beruf hast, dann solltest du 2. Ausbildung machen. Du könntest ja auch eventuell auf die BOS gehen um abi nach zu machen dann könntest du Anwalt werden und deine mum locker toppen ohne karriere zu machen.
    Aber wenn du auch kein bock mehr auf schule hast machs wie ich 2. Ausbildung und glücklich werden mit dem Beruf. gl
    II/\ ...wenn der Mond in mein Ghetto kracht II/\

    /< ! /V G ser-O in das Ghetto verliebt!

  11. #11
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    es gibt keine besseren kassierer als beim aldi!

    die werden dort sogar oft nach leistung bezahlt und nach geschwindigkeit der abgerechneten ware

    zu zwei ausbildungen, is sicherlich keine schlechte sache aber du musst ja keine zwei machen....was du jetzt arbeitest ist dir doch überlassen, vorrausgesetzt du bekommst nen job in einer anderen branche
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  12. #12
    Feldwebel

    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Aus dem Land der Träume
    Alter
    29
    Beiträge
    1.128
    Nick
    Maggi
    Zitat Zitat von Cybernaut Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht, Kassierer sitzen nur an der Kasse, während der Einzelhandelskaufmann auch aufsteigen kann, bzw höher steht als der Kassierer
    meine sis studiert und is kassiererin beim Netto, nix Einzelhandelskauffrau. ich hab ma sowas 1 monat gemacht. OMG. sowas total langweiliges is doch total aetzend. sowas wie fuern ALDI arbeiten. wenn ich da einkaufe, denke ich mir immer, oH die armen, muessen hier jeden tag her und das 30 jahre.

    und wer richtig geld verdienen will. ABI / Studium. mit ausbildung Karriere machen, und gut kohle einsacken. ,.wenige als 1 %. kann man praktisch haken.

  13. #13
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Steffen
    Registriert seit
    12.08.2002
    Ort
    -
    Alter
    30
    Beiträge
    3.462
    Nick
    -
    Was ich da so lese ist doch echt absoluter mist.

    Ich arbeite jetzt schon seit 2 Jahren bei EXPERT. Das ist nicht nur verkaufen.

    Du hast da viel mehr Arbeit als nur Kunden professionell zu bedienen.

    Die EXPERT Gruppe hat internes coaching das hohe prioriäten hat.

    Diese coachs coachen auch die Autohäuser BMW.

    Und der Kaufmann im Einzelhandel ist ein angesehener Beruf.

    Wenn ich mich z.B. bei Media Markt bewerbe, würden die jeden von EXPERT mit Handkuss empfangen.

    Aber Media Markt ist keine Herausforderung für mich. Da geht es wirklich nur um verkaufen und meist hat das Personal keine Ahnung.

    Stiftung Warentest hat nicht umsonst die EXPERT Gruppe als gut (2,0) bewertet. (waren die besten)

    Media war bei 3,5 oder so^^ Wurden auch noch andere getestet.

  14. #14
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hat ja keiner behauptet dass des überall so ist

    aber zum Großteil ist "Einzelhandelskaufmann" "nur" ein stinknormaler Verkäufer der nen bisschen die Marken o.ä. kennt die er verkaufen soll

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  15. #15
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Steffen
    Registriert seit
    12.08.2002
    Ort
    -
    Alter
    30
    Beiträge
    3.462
    Nick
    -
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    hat ja keiner behauptet dass des überall so ist

    aber zum Großteil ist "Einzelhandelskaufmann" "nur" ein stinknormaler Verkäufer der nen bisschen die Marken o.ä. kennt die er verkaufen soll

    jo aber trotzdem kannst du so nicht über den Beruf reden. Du kennst das evtl. vom sehen, wie sich die Verkäufer verhalten usw.

    Aber das ist nicht das einzigste. Am besten du arbeitest mal so no Woche bei EXPERT oder so dann weißt du mal was Kaufmann im Einzelhandel wirklich ist

  16. #16
    ist wieder da :D
    Avatar von $martey Delux
    Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    7.688
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    hat ja keiner behauptet dass des überall so ist

    aber zum Großteil ist "Einzelhandelskaufmann" "nur" ein stinknormaler Verkäufer der nen bisschen die Marken o.ä. kennt die er verkaufen soll


    und manchmal noch nicht mal das je nach ladenkette
    @ steffen: mope meint das ja auch im allgemeinen und nicht von allen verkäufern im einzelhandel.. ausnahmen (wie du jetzt z.b. expert schilderst) bestätigen die regel.. oft isses so das die schlecht ausgebildet sind... also z.b. wal-mart oder media markt is nich so prall
    Geändert von $martey Delux (15.11.2006 um 22:48 Uhr)
    niesen ist der orgasmus des kleinen mannes

  17. #17
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Steffen
    Registriert seit
    12.08.2002
    Ort
    -
    Alter
    30
    Beiträge
    3.462
    Nick
    -
    Zitat Zitat von $martey Delux Beitrag anzeigen
    und manchmal noch nicht mal das je nach ladenkette
    @ steffen: mope meint das ja auch im allgemeinen und nicht von allen verkäufern im einzelhandel.. ausnahmen (wie du jetzt z.b. expert schilderst) bestätigen die regel.. oft isses so das die schlecht ausgebildet sind... also z.b. wal-mart oder media markt is nich so prall
    Jo das verstehe ich schon. Nur leider fällt das auch dann auf die Verkäufer zurück, die nicht nur verkaufen etc.

    Denk mal, ihr wisst was ich damit meine.

    Weißt du bei Media Markt,Red Zac oder was auch immer arbeiten die Verkäufer nicht auf Provision. Das ist bei EXPERT halt anderst.

    Somit haben auch wir starkes interesse, was der Kunde wirklich will. Wir interessieren uns für die Kunden das er zufrieden und kompetent beraten wurde.

    Beim Medi juckst die Verkäufer net wirklich, ob Kunden eine Beratung möchten oder nicht.
    Geändert von Steffen (15.11.2006 um 23:22 Uhr)

  18. #18
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    @ Topic

    Ich mache gerade meine 2. Ausbildung.
    War nach der ersten wegen Nichtübernahme (Firma war schon zu gross) 6 Monate arbeitslos

    (HIER WILL ICH GERADE NOCHMA BETONEN DIE AGENTUR FÜR ARBEIT HAT MIR KEIN STÜCK WIRKLICH GEHOLFEN, DIE HABEN MICH MIT SINNLOSEN TERMINEN NUR GESTRESST DAHER FU!!)

    Da ich keine Stelle als Geselle bekam schlug mir mein alter Lehrer bei der Gesellenparty (wo es den Brief gab) scherzhaft vor noch was anderes zu machen.

    Ich dachte mir hey why not

    Ich bin gelernter Anlagenmechaniker für energie und Gebäudetechnik und mache jetzt noch ne Lehre als Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik.

    Ist wohl den meisten bekannt als Gas Wasser Scheisse und Elektriker

    Ich mach einen neuen Berufszweig uff: Klempner + Elektriker = Fäkaltroniker

    Hab es bislang nicht bereut außer das ich immer noch Azubi bin

    Aber später bringen mir die Erfahrungen noch viel, dazu kommt noch mein PC Hobby

  19. #19
    Feldwebel

    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Aus dem Land der Träume
    Alter
    29
    Beiträge
    1.128
    Nick
    Maggi
    laber mal nich rum. 70 % der Verkaeufer haben null blick und wissen nich was sie verticken, da macht es kein unterschied ob es Waschmittel oder ne Mikrowelle is.
    ich sag mal im Fachhandel isses schon anders, aber wie gesagt ich spreche vom Fachhandel. damit meine ich, so Waschmaschienenladen, teleshop, handyladen, etc. die ham ahnung von ihrem produkt und wissen was sie machen.
    aber mir kann keiner sagen, oh bei Aldi oder Mediamarkt hocken die pr0s an der kasse oder machen sonst was. den kauf ja selbst ich den schneid ab wenn ich mich 1 tag mit der Materie beschaeftige. und habe davon geredet. auf sowas, und ich meine sowas und das is nuneinmal 60-70 prozent der verkauefer, das koennte ich im leben nicht mehr als 1 woche arbeiten!

  20. #20
    Obergefreiter
    Avatar von CoN-Hades
    Registriert seit
    22.09.2004
    Ort
    UNNA/DORTMUND
    Alter
    28
    Beiträge
    218
    Name
    Rüdiger
    Nick
    [AH][C-o-N]AleX
    Clans
    C-o-N
    Ich hätte mal gern "eine" Ausbildung...

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach der Seife bücken?
    Von .deviant im Forum Kuschelecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 17:44
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 00:08
  3. Eine Katastrophe nach der anderen
    Von Kane im Forum OFF-Topic
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 01:14
  4. CCG Nach der EPS
    Von --R-I-P-P-E-R-- im Forum Generals
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 02:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •