+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 114

zu großer altersunterschied

Eine Diskussion über zu großer altersunterschied im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Partikelkanone ,nur weil er mit 19 ne 15 jährige hat,sowas nenne ich erbärmlich. ruhig brauner ich rede hier ...

  1. #21
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    ,nur weil er mit 19 ne 15 jährige hat,sowas nenne ich erbärmlich.
    ruhig brauner ich rede hier von 21 und 14
    Geändert von Killswitch (16.07.2008 um 21:21 Uhr)

  2. #22
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Also es gibt da ja sicherlich auch Ausnahmen. Eine alte Bekannte von mir ist mit 14 mit ihrem damals 21-jährigen Freund zusammen gekommen. Sie war halt "frühreif".

    Heute ist sie 21 und er 28. Die beiden sind immer noch glücklich zusammen.


    Also da grundsätzlich "Kinderficker" raus zu machen, halte ich für übertrieben. Pauschalurteile sind genauso falsch wie die Verherrlichungen und dümmlichen Aussagen des Threaderstellers. Wobei dessen geistige Reife sicherlich zu der eines 14 jährigen Standard-Mädchens passt.... Naja, es hängt halt immer von den Personen ab.

    Ich steh auch eher auf Ältere oder zumindest Gleichaltrige, die "etwas weiter" sind.
    ]

  3. #23
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    finds herrlich wie man direkt im UF angefahren wird^^
    von unwissenden leute die keinen plan haben, wieso ich den fred erstellt hab -_-
    woher nimmst du übrigens die kenntniss, dass meine geistige reife der eines jungen mädchen entspricht? quellen belege bitte
    außerdem wenn es nicht so abwägig ist kannste dir doch so nen junges gemüse schnappen. würd dir sicherlich ganz gut tun. da kannste pralen wie alt und toll du doch bist und wie enorm die fortgeschritten bist bezüglich deiner gestlichen reife im gegensatz zu ihr?
    was hälsten davon??

  4. #24
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von RushCabal Beitrag anzeigen
    finds herrlich wie man direkt im UF angefahren wird^^
    von unwissenden leute die keinen plan haben, wieso ich den fred erstellt hab -_-.

    da kannste pralen wie alt und toll du doch bist und wie enorm die fortgeschritten bist bezüglich deiner gestlichen reife im gegensatz zu ihr?
    was hälsten davon??

    selfpwned?



    btw:du hast noch unseren meinung gefragt und bekommst ne antowort und findest du wirst "angefahren"

  5. #25
    Wenn man son scheiss wie "Kinderficker" schreibt würd ich mich auch angefahren fühlen. Is zwar ne Meinung aber ne ziemlich beschissene...

  6. #26
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von KiLLsWiTcH Beitrag anzeigen
    ruhig brauner ich rede hier von 21 und 14
    Genauso wenig verwerflich und wenn mann sich einfach mal umschaut, sieht mann viele solcher Paare.

    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Also es gibt da ja sicherlich auch Ausnahmen. Eine alte Bekannte von mir ist mit 14 mit ihrem damals 21-jährigen Freund zusammen gekommen. Sie war halt "frühreif".

    Heute ist sie 21 und er 28. Die beiden sind immer noch glücklich zusammen.


    Also da grundsätzlich "Kinderficker" raus zu machen, halte ich für übertrieben. Pauschalurteile sind genauso falsch wie die Verherrlichungen und dümmlichen Aussagen des Threaderstellers. Wobei dessen geistige Reife sicherlich zu der eines 14 jährigen Standard-Mädchens passt.... Naja, es hängt halt immer von den Personen ab.

    Ich steh auch eher auf Ältere oder zumindest Gleichaltrige, die "etwas weiter" sind.
    Sehe ich ähnlich
    Ein absoluter Käse, was hier verzapft wird. Ein Kindesmissbrauch liegt erst dann vor wenn ein Kind, nicht selbst in der Lage ist, zu verstehen was mit ihn geschieht und es nicht freiwillig tut. Wenn mann die geistige und körperliche Reife hierfür erreicht ist, ist mann aber in der Lage. Und wenn mann nun freiwillig auf eine solche Beziehung eingeht, dann ist das eine persönliche Entscheidung, die niemanden etwas anzugehen hat. Mann kann einfach nicht auf einen wertlosen Stück Papier Grenzen festlegen, ab wann bestimmte Menschen zusammen sein dürfen. Vor Missbrauch kann mann sich auch schützen ohne so einen Wisch zu verzapfen, lustig das es dann als allgemeingeltende Moralfackel dient. Gutes Beispiel ist auch mein Cousine, sie hat mit 18 ihren 20 Jahre älteren Freund kennengelernt. Er ist weder pervers noch abartig, diese 2 Menschen haben einfach Gefühle füreinander, die auf gegenseitigkeiten basieren.

    An der Notwendigkeit dieser Diskusion sehe ich wieder die drastische verblendete Gesellschaft, die es nicht schafft sich eine eigene Meinung(die mann auch untermauern kann) zu bilden.

  7. #27
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Und wie bitte willst du entscheiden, ob jemand die geistige Reife hat oder nicht?! Fakt ist, die meisten 14-jährigen haben noch lange nicht die geistige Reife, um eine solche Entscheidungen zu treffen, darum muss man ihnen vorschreiben was sie zu tun haben, um sich nicht ihr gesamtes Leben für immer zu versauen. Wir reden hier von einer 14-jährigen (!), die hat noch lange nicht die geistige Reife um so eine Entscheidung zu treffen, sie will es einfach nur alles Mögliche ausprobieren, wie in dem Alter üblich. Und wenn sie schwanger von ihrem Freund wird, is eh schon Ende.....
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  8. #28
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    so Leute, nur zur Info, meine Grenze ist jetzt angetastet - noch mehr Geflame und es setzt Maßnahmen.

    Gilt für beide Seiten btw.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  9. #29
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Mann merkt es, wenn jemand die nötiege Reife hat. Und pssst geheim, schau einfach mal um dich und du wirst solche 14 Jähriege erleben und solche, die halb diese . Sie geben sich lustiger weise die Wage. Weil bei einen nicht nur die körperliche Entwicklung anders, sondern auch die Aufklärung. Ja mann sollte eigentlich schon 10 Jähriegen verklickern, wie es zu Kindern kommt und was für Risiken es giebt. Und ich glaub von Verhüttung hast du schon gehört und auch wenn sowas passiert, freut sich die deutsche Rentenkasse und mann hat nicht gleich sein ganzes Leben "versaut".

    Es ist eben kein Fakt, das 14 Jähriege es aus Naivität mit älteren Menschen eine Beziehung eingehen. Genauso wie homosexuelle irgendwann ihre Neigungen feststellen. Das sind einfach Gefühle, körperliche Reaktionen.

  10. #30
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.604
    Schade, dass der alte Thread geschlossen wurde. Ich hätte da gerne meinen letzten Post gerettet.

    Ich fasse noch einmal kurz zusammen.

    Was die geistige Reife angeht gibt es sicherlich Ausnahmen.
    Im Allgemeinen aber muss man davon ausgehen, dass eine 14 oder 15-jährige nicht im selben Maße die Folgen ihres Tun und Handelns abschätzen kann wie eine erwachsene Person.
    So ist es auch bei solchen Gesetzen.
    Dort fallen eben solche reifere Personen durch das Raster, da man wie Madu schon schreibt, nicht bei jedem Fall feststellen kann ob hier ein solcher Fall vorliegt.

    Worauf ich aber eigentlich aufmerksam machen möchte, egal was man selbst moralisch für vertretbar hält und egal ob man diese Gesetze jetzt für nicht mehr zeitgemäß erachtet, sie sind geltendes Recht.
    Solange niemand sich über eine solche Freundschaft/Partnerschaft aufregt, ist alles in Ordnung aber die Folgen falls es doch jemand tut, sind klar.
    Da spielt es keine Rolle wie man selbst dazu steht.

    Was mich persönlich betrifft könnte ich mir so etwas nicht vorstellen.
    Wenn jedoch jemand glaubt in einer solchen Partnerschaft glücklich zu werden. Warum nicht. Vorrausgesetzt, es verstösst nicht gegen geltendes Recht!
    Geändert von brainsheep (17.07.2008 um 22:28 Uhr)
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  11. #31
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Es geht darum das die Menschen, die das freiwillig parktizieren illigalisiert. Es ist das gleiche als wird ich BDSMlern ihre Neigungen verbieten, weil ich es als moralisch nicht vertretbar empfinde. Im Einverständnis liegt kein Missbrauchsfall vor und wenn etwas unerwartes dazwichen kommt, ist es ein Risiko das in jeder Beziehung mitlebt.

    Edit: Außerdem leben wir in verschiedenen Ländern, ich kenn aufjedenfall eine Menge junger Menschen, die die Risiken und folgen sexueller Handlungen kennen.

  12. #32
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Es geht darum das die Menschen, die das freiwillig parktizieren illigalisiert. Es ist das gleiche als wird ich BDSMlern ihre Neigungen verbieten, weil ich es als moralisch nicht vertretbar empfinde. Im Einverständnis liegt kein Missbrauchsfall vor und wenn etwas unerwartes dazwichen kommt, ist es ein Risiko das in jeder Beziehung mitlebt.

    Edit: Außerdem leben wir in verschiedenen Ländern, ich kenn aufjedenfall eine Menge junger Menschen, die die Risiken und folgen sexueller Handlungen kennen.

    Das Problem ist doch, das man ein Einverständnis einer 14 jährigen leichter bekommt als von einer Erwachsenen Person.
    In dem Alter ist man besser manipolierbar. Gib dem Kind Aufmerksamkeit, Geld oder Gescheke. Sie wird von einem Auto abgeholt "toll so einen Freud haben meine Freundinnen nicht"
    Was würd ich alles machen um den nicht zu verlieren.
    Wenn meine Tochter mit 14 nen 21 jährigen anschlept würds ganz eng werden!
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  13. #33
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Es geht darum das die Menschen, die das freiwillig parktizieren illigalisiert.

    das stimmt, das ist ein Problem.

    Allerdings wird es zu keinem Problem wenn beide Partner vernünftig sind --> wo kein Kläger....

    davon abgesehen aber ist doch gerade das Wörtchen "freiwillig" die Krux.

    Ich spreche aus meiner Erfahrung, aber der Großteil der Teenies weiß eben nicht wirklich was er will.
    Da wird dann aus nem spaßigen Fick auf einmal die schlimmste Nacht und nacher sind die Reuegefühle da.

    Der Großteil mag körperliche Reife haben, eine angemessene geistige Reife mag auch vorhanden sein, aber die Erfahrung die man braucht um sich seinen Entscheidungen vollends bewusst zu werden - oder eben die Vorraussicht - sowas haben die wenigsten und deswegen ist es gut, dass es solche Gesetze gibt.

    Und mal ganz davon abgesehen: wenn die Liebe wirklich sooooo stark ist, dann kann man auch mim richtigen Ficken bis 16 warten.

    Laut diversen anderen Threads ist doch 80% der Ufler Sex sowieso mit das Unwichtigste an einer Beziehung, also was wird sich hier so groß aufgeregt ?
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #34
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.604
    .....da kein Beklagter!

    Schrieb ich schon in meinem letzten Post im alten Thread. (Wenn ich gewusst hätte, dass ihr ihn schliesst, hätte ich ihn kopiert, naja).

    Das Problem ist doch auch, dass man da ganz schnell zwischen die Fronten geraten kann.
    Da hat das Mädchen plötzlich keine Lust mehr auf die Beziehung, die Eltern kriegen es Spitz und Du bist der Gelackmeierte!
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  15. #35
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Locutus Beitrag anzeigen
    Das Problem ist doch, das man ein Einverständnis einer 14 jährigen leichter bekommt als von einer Erwachsenen Person.
    In dem Alter ist man besser manipolierbar. Gib dem Kind Aufmerksamkeit, Geld oder Gescheke. Sie wird von einem Auto abgeholt "toll so einen Freud haben meine Freundinnen nicht"
    Was würd ich alles machen um den nicht zu verlieren.
    Wenn meine Tochter mit 14 nen 21 jährigen anschlept würds ganz eng werden!
    Du merkst selber das dein Beispiel, nicht wirklich auf Gefühle aufbaut, die von Reife sprechen. Es ist jedoch ein Fakt das es solche Menschen giebt, die dazu in der Lage sind. Wieviel darüber lässt sich streiten und ohne entsprechender Studie wohl auch eher weniger feststellbar. Aber selbst wenn es nur ein Mensch auf diesen Planeten wäre, würde es diesen illigalisieren.
    Übriegends solltest du deine Tochter zu diesen Zeitpunkt dann schon aufgeklärt haben, da dieser Fall, den du schilderst, schon eher zu den Missbrauchsfall hinwandert, zumindestens grob fahrlässig.

    Auf die anderen geh ich gleich nochmal ein, bin erst mal duschen.

  16. #36
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    An dieser Stelle ein großes Sorry an Rushcabal. Ich hatte irgendwie beim Erstellen meines Posts im Hinterkopf, dass avairo Messias den Thread erstellt hatte, nicht er.... Daher bezog sich das mit der geistigen Reife auf ihn, nicht auf Rushcabal. Deswegen: Sorry für diese Verwechslung meinerseits. Hoffe, du bist mir nicht böse, war echt keine Absicht.


    @Madu: Wie immer haben wir komplett gegensätzliche Ansichten. Du scherst alle über einen Kamm und willst für alle etwas verbieten. Damit verbaust du aber auch einer Vielzahl von 14-Jährigen Mädchen und Jungs ihr Lebensglück (von den positiven Erfahrungen wird in Medien ja nie berichtet, sondern nur von Skandalen). Auch mit 14 hat man schon eine gewisse Eigenverantwortung und Eltern gibt es ja auch noch.
    Direkt nach staatlicher Regulierung zu schreien, passt natürlich in dein gesamtes Weltbild.

    @songohan: 100% agree
    ]

  17. #37
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Überraschung, Gesetze werden für die Mehrheit gemacht, nicht für wenige Ausnahmen
    Selbst wenn es einige Ausnahmen geben sollte, sind es immernoch Ausnahmen, bedeutet, es ist nicht die Regel. Also wird das Gesetz so gemacht, dass es für die breite Masse besser ist, auf Minderheiten kann man hier nunmal keine Rücksicht nehmen.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  18. #38
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Ahja, eine simple Umformulierung des Gesetzes würde reichen, um die "wenigen Ausnahmen" zu legalisieren und den Missbrauch trotzdem zu bestrafen. Sehr umständlich. Ob diese Menschen wirklich eine Minderheit darstellen, wag ich mal zu bezweifeln. Vieleicht solltest du nicht davon ausgehen, das sich welche über deinen Standard bewegen.
    Geändert von SonGohan (17.07.2008 um 23:51 Uhr)

  19. #39
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    was hab ich denn vorhin gesagt ? STOPT DAS GEFLAME !

    Mir gehts auf den Zeiger. Zumal man sich nicht über eine art zu Stehen (!) bewegen kann -.- (so, dmait ich auch mal gebashed habe) - es gibt sowieso nur eine Art zu stehen - was anderes wäre z.b. "Sitzen" (für alle die es nicht schecken: Standart / Standard)

    @Umformulieren: ja dann mach mal nen Beispiel wie das Aussehen könnte, da bin ich jetzt wirklich mal gespannt.

    Und ja diese Menschen stellen eine Minderheit da - behaupte ich deswegen weil es enorm viele ungewollte Teenieschwangerschaften gibt UND durch meine persönliche Erfahrung.

    So und nun möchte ich bitte deinen Gesetzesentwurf hören, hau rein.
    Geändert von mope7 (18.07.2008 um 05:25 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  20. #40
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Ich kann auch das nächste mal, ihn die Wahrheit, direkt ins Gesicht klatschen. Wahrheit tut nun mal weh und diese spreche ich aus.

    Von diesen ernorm vielen Teenieschwangerschaften die du sicherlich aus den netten Medien gehört. Dann solltest du wissen, das die Medien immer die Ausnahme und nie die Regel darstellten. Ungewollte Schwangerschaften und in allen Punkten auf meine Kriterien zugehörigen, sind Extreme in jeweils verschiedenen Richtungen, die beide nicht das repräsentieren was wir meinen. Die 14 Jähriegen die entscheidungsfähig bewegen und die es nicht tun, halten sich die Wage. Das sage ich einfach mal aus den Erkenntnissen die ich aus meiner Erfahrung gesammelt habe.
    Die Gesetzesänderung würde einfach heißen in Hochdeutsch: "Beziehungen von Körperlich ausgewachsenen und der vorhanden Aufklärungen, fallen nicht unter den Missbrauchsfall und unterstehen keiner Strafverfolgung"
    Diesen einfachen Satz einfach in Justitz Bla Bla "übersetzen" und die Richtlinien hinzufügen, wann wie wo so ein Fall vorliegt und wann nicht. Für gelernte Juristen überhaupt kein Problem, du glaubst ja garnicht wie schnell mann Gesetze umschreiben kann, wenn mann es nur will.

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Großer CnC-Chat öffnet seine Pforten
    Von ColdBlizz im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.02.2004, 00:01
  2. Großer DesignWettbewerb bei AGFA
    Von Outrider|EXIL im Forum AGFA
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2004, 19:04
  3. Soulfly: Großer Line Up Wechsel
    Von ill rage im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2003, 20:42
  4. Großer Spieler braucht Clan
    Von Steffe im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.04.2003, 00:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •