+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16
Like Tree1x Danke

Zahnzusatzversicherung, ja oder nein?

Eine Diskussion über Zahnzusatzversicherung, ja oder nein? im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo leute, hab mal ne Frage. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Möchte gerne eine Zahnzusatzversicherung abschließen, da ich wahrscheinlich ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    3

    Zahnzusatzversicherung, ja oder nein?

    Hallo leute, hab mal ne Frage. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Möchte gerne eine Zahnzusatzversicherung abschließen, da ich wahrscheinlich eine Zahnspange brauchen werde. Ich könnte mir das ganze wirklich nicht leisten. Deshalb überlege ich mir eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen , die eventuell das ganze oder auch einen Teil übernehmen würde. Kennt ihr sowas? Hat von euch jemand sowas schon gemacht?
    Ich wäre für jeden Hinweis dankbar.
    MfG

  2. #2
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.804
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Wie alt bist du?

  3. #3
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    brauch man für müsli zähne?
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.804
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Hat wohl so oft aufs Maul bekommen das nichts mehr da ist XD

  5. #5
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ich habe selbst keine solche Versicherung, aber informiere dich am Besten mal ab wievielen Monaten nach Abschluss der Versicherung diese zu greifen beginnt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass, wenn du heute eine Zahnzusatzversicherung abschließen würdest, diese morgen schon deine Behandlung bezahlen würde, sondern würde eher damit rechnen, dass diese erst nach einem Jahr oder ein zumindest ein paar Monaten das erste Mal Geld springen lassen würde.

    Falls das mit der Zahnspange eilig ist und nicht noch ein paar Monate warten kann, wird dir eine solche Versicherung möglicherweise nichts bringen. Es gibt da zwischen den verschiedenen Versicherern aber bestimmt Unterschiede was den Leistungsumfang und vielleicht auch den Zeitraum ab dem gezahlt werden kann betrifft.

    Prinzipiell ist eine Zahnzusatzversicherung wohl keine schlechte Sache, denn Zahnarztrechnungen können ziemlich hoch sein und die Krankenkassen bezahlen oftmals nur einen Teil der Behandlung. Da bei vielen Menschen ab einem bestimmten Alter das Gebiss eine Dauerbaustelle ist, kann eine solche Versicherung, wenn man älter wird, schon sinnvoll sein.

    Aber wie gesagt, ich habe selbst keine solche Versicherung und kenne mich damit auch nicht aus.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  6. #6
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    3
    Ich bin 17 Jahre alt. Nein habe nichts aufs Maul bekommen, alles ist noch da. Wenn gibts was von mir aufs Maul. :P Nein es geht einfach nur darum das ich mich versichern möchte um den Kosten auszuweichen. Meine Zähne sind noch in der Entwicklung laut Zahnarzt und es könnte dazu kommen, dass sie sich so entwickeln sodass eine Zahnspange nötig wäre.

  7. #7
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Ja, das sagen Zahnärzte gerne. Das solltest du auch im Hinterkopf behalten...
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  8. #8
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Mein Zahnarzt wollte mir als ich noch jugendlich war auch eine Spange aufschwatzen, Kieferorthopäde meinte aber es sein nicht nötig. Seither fängt er alle paar Termine damit an, mir meine Weisheitszähne rausmachen zu wollen, bin dann mal selber zum Kieferorthopäden gegangen und der meinte wieder es wäre völlig überflüssig. Hab jetzt noch alle vier drin und keinerlei Probleme damit.

    Da kommt man sich manchmal auf dem Behandlungsstuhl vor wie in einem Verkaufsgespräch, Zahnarzt als Vertriebsmensch der seine Behandlungen loswerden will.

  9. #9
    Wubmaster
    Avatar von tofa
    Registriert seit
    21.10.2002
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.819
    Name
    Torsten
    Nick
    tofa
    Clans
    nope
    Ich will ja hier nichts schlecht reden, aber warum meldest du dich in einem Spiele-Forum an um nach ner Zahnzusatzversicherung zu fragen?
    Wäre es dann nicht sinnvoller wenn du das in anderen Foren machst die sich darauf spezialisiert haben?
    Ich mein ist zwar hier Reallife, aber wenn du nur wegen diesem Thema in diesem Forum bist, naja deine Sache.

  10. #10
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    3
    Nein ich bin nicht nur wegen dieser Frage in diesem Forum. Wollte mich hier sowieso registrieren. Ich denke das meine Frage hier rein passt. Und die anderen haben anscheinend auch kein Problem damit, denke ich.

  11. #11
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    7
    Also ich hab auch so ne Zahnzusatzversicherung. Schau mal hier -Wrbung entfernt- Speziell für die Kieferorthopädie wirst du auch was gutes finden können. Du musst aber darauf achten, dass wenn du die Versicherung abschließt, du nicht sagst, dass du eventuell mal ne Zahnspange brauchen wirst. Haben meine Eltern auch so gemacht. Es kann sein, das die dir die Versicherung ablehnen können.

  12. #12
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.054
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    und wenn sie dir draufkommen isses versicherungsbetrug...

  13. #13
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    7
    Wieso. Das ist doch keine Krankheit, die mann dir dann nachweisen kann. Es geht um eine Zahnspange. Da sagt er einfach, ne ich brauche keine. Geht dann zu einem neue Kieferorthopäden, nachdem er versichert ist und braucht dann laut Kieferorthopäden eine Zahnspange. Kann ja niemand sagen, deine früheren Zahnärzte wollten dir auch ne Zahnspange verschreiben. Solange es nicht in einem Befund und in der Personenakte beim Arzt festgeschrieben ist.

  14. #14
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.054
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    is mir schon klar. es haben sich aber schon viele ins eigene fleisch geschnitten indem sie sich erwischen lassen haben und da versicherungsbetrug kein kavaliersdelikt ist wollt ich lediglich darauf hinweisen. freilich hat man hier die möglichkeit seinen versicherer zu bescheissen, wie in unzähligen anderen situationen auch...

  15. #15
    Feldwebel
    Avatar von Wake-Jamp-55
    Registriert seit
    17.03.2012
    Ort
    Franken ^^
    Alter
    28
    Beiträge
    1.637
    Nick
    Wake-Jamp-55
    Clans
    UF-Silver
    Also ich habe eine seit 3 Jahren am laufen. Kostet halt was ne ^^. Zahle 20 EUR im Monat und konnte in den ersten 3 Jahren maximal 2000 Angleichen lassen, also zurück bekommen. Man bekommt je nachdem welches Unternehmen und Leistung maximal 90% erstattet und das ist der beste Wert, ist bei mir auch so, meistens sind das Premium Dienste oder so, ansonsten bekommt man immer so zwischen 70% und 80% erstattet. Ich kanns jedem empfehlen, musste nen Zahn erneuern lassen.. hat mich gute 900 EUR gekostet was hier 100% erstattet wurde
    mfG
    Wake-Jamp-55


  16. #16
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    18.10.2013
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von Devit Beitrag anzeigen
    Wieso. Das ist doch keine Krankheit, die mann dir dann nachweisen kann. Es geht um eine Zahnspange. Da sagt er einfach, ne ich brauche keine. Geht dann zu einem neue Kieferorthopäden, nachdem er versichert ist und braucht dann laut Kieferorthopäden eine Zahnspange. Kann ja niemand sagen, deine früheren Zahnärzte wollten dir auch ne Zahnspange verschreiben. Solange es nicht in einem Befund und in der Personenakte beim Arzt festgeschrieben ist.
    Genau genommen müssen Versicherungen nicht zahlen, wenn schon eine Behandlung geplant ist ODER wenn eine Behandlung angeraten wurde. kommt halt immer drauf an, wenn dein Zahnarzt aufzeichnungen hat, wo das drin steht, könntest blöd dastehen. vllt einfach mal bei der Verischerung anonym nachfragen, ob man das erwähnen muss.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. RÄnge ja oder nein
    Von RiSk im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2003, 15:34
  2. ja oder nein
    Von Antikoelsch im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.04.2002, 10:38
  3. ja oder nein
    Von Antikoelsch im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2002, 09:35
  4. midi ja oder nein
    Von ast126 im Forum *GAHQ*
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2001, 00:09
  5. JA oder NEIN
    Von aKLTerr0r im Forum Kuba Libre
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 18:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •