Umfrageergebnis anzeigen: Wie viele versuche habt ihr gebraucht?

Teilnehmer
73. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Theorie und Praxis auf anhieb geschafft!

    49 67,12%
  • 1x durch die Theorie gefallen

    6 8,22%
  • 2x durch die Theorie gefallen

    0 0%
  • 3x oder mehrmals durch die Theroie gefallen

    2 2,74%
  • 1x durch die Praxis gefallen

    10 13,70%
  • 2x durch die Praxis gefallen

    3 4,11%
  • 3x oder mehrmals durch die Praxis gefallen

    1 1,37%
  • Sonstiges: (Bsp. Prüfer bestochen, Fahrlehrer hat Pedale nicht ausgemacht,...)

    6 8,22%
Multiple-Choice-Umfrage.
+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 64
Like Tree7x Danke

Wie habt ihr eure Führerscheinprüfung(en) bestanden?

Eine Diskussion über Wie habt ihr eure Führerscheinprüfung(en) bestanden? im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Theorie bei Moped und 50er jedesmal 1mal durchgefallen, Praktische immer bestanden. Theorie empfand ich als richtig schwer, wobei ich es ...

  1. #21
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Theorie bei Moped und 50er jedesmal 1mal durchgefallen, Praktische immer bestanden.
    Theorie empfand ich als richtig schwer, wobei ich es mir heute nicht mehr erklären kann, wie ich durchgefallen bin.

    Beim Autoführerschein die Theorie mit 0 und Praktische bestanden, auch wenn ich mir einen Faux pas geleistet hatte:
    Ich fahr durch die Straßen einer 30er Zone. Am Ende der Zone steht auf der rechten Straßenseite eben das Schild "30er Zone endet", auf der linken Straßenseite steht ein Schild mit "30kmh". Ja wtf, was gilt hier denn nun? Ich war verwirrt, und anstatt gemütlich mit 30 weiter zu fahren gebe ich Gas und fahr mit 40 über die Buckelpiste. Die Straße war so gut 200m lang. Am Ende der Straße musste ich auf eine Landstraße abbiegen. Beim Abbiegen sehe ich, dass auf den 200m doch 30kmh galten... "uha neeeee" dachte ich mir "jetzt bist du deswegen durchgefallen. Scheissdreck."
    Ich war so deprimiert, dass ich mit 70 über die Landstraße geschlichen bin. Nach 1min meinte der TÜV-Prüfer "Naja, übertreiben müssen Sie es ja nicht. Sie können ruhig schneller fahren." lol.

    Letztenendes doch bestanden, der TÜV-Prüfer meinte, dass das mit den 40kmh in der 30er Straße jetzt nicht soooooo schlimm war, da es sich bei der Straße um eine Waldstraße handelte, an der eh nur das Tierheim liegt. Gefährdet hätte ich hier keinen. An einer anderen Stelle hab ich noch nen Pluspunkt gesammelt, weil ich ein Fahrzeug nicht überholt hab, dass hätte ihm gefallen. Deswegen ließ er mich bestehen.

  2. #22
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Vielleicht gings dir mit der Theorie ja wie mir, dass du dieses Pauklernen einfach nicht draufhast weil dich das zur Weißglut bringt
    Und dann hast dir evtl. die Fragen/Antworten evtl. nicht 100% piepfanzgenau durchgelesen und bist über so kleine Fangformulierungen gestolpert

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  3. #23
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Das einzige was ich mir leistete :

    Prüfer : An der nächsten Ampel bitte Links abbiegen.

    Es gab zwei Linksabbiegespuren, ich nehme aufgrund des Rechtsfahrgebotes natürlich die Rechte.
    Warte auf grün, schaue neben mir ist ein Typ im Passat.

    Ich denke jetzt bloß ne große Kurve machen und die Kurve nicht schneiden.
    Ich mache ne große Kurve biege in die straße ein und lande irgendwie auf einer Bus-Bucht
    (dort wo die Busse anhalten). Hab die Kurve zu groß gefahren.
    Naja hab dann während der Fahrt noch schnell reagiert blinker links schulterblick und auf die Spur auf die ich wollte.

    Die haben nichts gesagt.

    Später hab ich ihm dann noch schönes Wochenende gewünscht und den Lappen bekommen.

  4. #24
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Kann ich absolut nach vollziehen wie man die Theorie als schwierig empfinden kann, das sind sinvolle Zusammenhänge und mit einer klaren logischen Struktur. Dinge die sowieso in Fleisch und Blut übergehen müssen. Und wer zu faul oder unfähig zum lesen und diese simplen Formulierungen nicht versteht, ist selber schuld. Gilt natürlich nicht für Menschen die an Prüfungsangst oder irgendwelchen krankhaften Lernschwächen leiden.

    Bei der praktischen habe ich auf meine Vorfahrt verzichtet und den Fahrradfahrer sein Leben geschenkt, allerdings auch eine Menge Geld für eine weitere Prüfung verschenkt. Motorad und Anhänger ging alles in einen Rutsch durch.

  5. #25
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.042
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Hat der Prüfer etwa verlangt den Radfahrer übern Haufen zu fahren?

  6. #26
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Natürlich nicht. Ich war an einer Rechtsabiegerampel, habe einen Fussgänger über die Straße gelassen bin wieder angefahren und in den Moment kam ein Fahradfahrer. Bewaffnet mit weithin sichtbaren Kopfhörern und offenkundig wenig Interesse am Straßenverkehr, mit anderen Worten der hätte mich nicht rechtzeitig bemerkt. Getreu nach den Motto Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste, habe ich nocheinmal gestoppt. Durchgefallen, Begründung war das ich zwei mal an der Kreuzung unnötig gestoppt und den Verkehr behindert hätte. Höchst amüsant im Anbetracht meines Fahrstils, in dem Effektivität doch eine sehr hohe Position inne hat. Tja was soll man dazu sagen, außer den Mann zu verstehen zu geben, das er sich gefälligst sonst wo lecken kann und eine Bedrohung für die Allgemeinheit darstellt.
    Geändert von SonGohan (07.01.2012 um 23:26 Uhr)
    PhillRudd sagt Danke.

  7. #27
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.042
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Verstehe...

  8. #28
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Naja vielleicht solltest du auch einfach die Fehler zur Abwechslung auch mal bei dir selber suchen anstatt von deiner päpstlichen Unfehlbarkeitsklausel auszugehen.
    Aber dafür ist in deiner Welt natürlich kein Platz mehr. Wie denn auch, wenn dein Monsterego und deine Arroganz schon so viel Platz brauchen?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  9. #29
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Erleuchte mich, denn ich versuche seit Jahren den Fehler zu finden. Die Situationsbeschreibung liegt dir vor, Viel Spass.

    OT: Und nur als Hilfestellung: Ich suche ständig Fehler an mir, würde ich das nicht tun würde ich mich kaum verbessern. Würde man sich nicht ständig selber hinterfragen, wäre Einbildung eine freundliche Umschreibung für Dummheit, denn sich selber zu kennen ist genauso wichtig für den Erfolg, wie die Kenntniss deines Gegenspielers und der Landschaft. Genauso so trägt man seine Schwächen natürlich nicht so offen aus, das jeder Dahergelaufene in dir wie ein offenes Buch lesen kann.

  10. #30
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Theorie habe ich als einziger bestanden (von insgesamt 4 Leuten, die anwesend waren)...aber auch nur knapp.

    Praxis ebenfalls geschafft. Lief alles recht gut . Am ende musste ich das Auto einfach parken und der ist mir wirklich noch abgeschmiert, weil ich am ende auch nervös war und im zweiten gang reingefahen bin. War aber ein lockerer Prüfer.


    Sehe menschen die da durchegfallen sind aber auch nicht als dumm. Passiert halt. Manche haben nen scheiß Prüfer, die anderen sind nervös und die anderen haben kein bock, weil es einem aufgezwungen wurde den führerschein zu machen^^

    EDIT: Würde ich den test jetzt nochmal machen, würde ich bestimmt scheitern^^

  11. #31
    Obergefreiter
    Avatar von Dean
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    24
    Beiträge
    234
    Name
    Dennis
    Nick
    Conquers
    Beides auf Anhieb bestanden.

    Bei der praktischen Prüfung war es aber knapp. Habe beim Spurwechsel kurz vor einer Ampel die durchgezogene Linie erwischt. Habe aber, sagte mein Fahrlehrer gut reagiert, mit den Worten: "Verdammt". Das war wohl ausschlaggebend, dass ich bestanden habe, weil ich meinen Fehler erkannt habe.
    - May the frorce be with you! -

  12. #32
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Theorie: 1 ma durchgefallen, beim zweiten mal mit 0 bestanden.. obwohl ich fürs zweite mal nich einmal mehr in die scheiß bögen geguckt habe.
    Praxis: beim ersten mal geschafft.

    ich fand persönlich beides nich schwer, bei theorie hat mich das erste mal mein onkel erwartet.. und einen riesen aufstand gemacht.. das war so peinlich -.- ich wusste danach iwie nichts mehr.. beim zweiten ma hab ich ihn verboten überhaupt nur dran zu denken zu erscheinen
    naja, jedenfalls war meine aufregung bei theorie größer als bei praxis
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  13. #33
    UF-Spamcrew
    Avatar von Speex
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Augsburg
    Alter
    24
    Beiträge
    43.031
    Name
    Patrick
    Nick
    Speex
    Clans
    UF-Sc
    Ich auch beides auf einmal geschafft. In der Theorie wär ich aber beinahe durchgerasselt, was mir aber wurscht war hauptsache ich hab bestanden.

    Prüfung hab ich zwar mehrere kleinere Fehler gemacht, aber letztendlich doch bestanden. Einmal hätte er mich aber wegen Verletzung der Vorfahrt durch fallen lassen können. Mir war in dem Moment entgangen dass man, wenn man aus einem verkehrsberuhigten Bereich fahren möchte, kein rechts vor links gilt. Er meinte aber er lässt das als normale Straße durchgehen, da es nicht so ersichtlich war ob es ein verkehrsberuhigter Bereich ist.
    Dann hat er noch gemosert weil ich an ner Ampel links abbiegen sollte. Es kam Gegenverkehr und ich hab an der Haltelinie gewartet und bin nicht vorgefahren und hab dann nochmal gewartet. War aber nicht so schlimm hat er gemeint.
    Auf der B17 bin ich n bisschen zu lahm gefahren weil ich nicht gesehen hab dass nach der Brücke n durchgestrichenes Ortstschild stand. Am Ende meinte er nur "So viele LKW haben mich schon lange nicht mehr überholt"
    Ansonsten ist bei mir alles glatt gelaufen. Aber ich weis gar nicht wieso ihr alle so lange gefahren seid. Ich bin vielleicht 20-30 Minuten gefahren, dann hat er mir meinen Lappen gegeben
    Dafür war das eine halbe Jahr Auto fahren mit Papi (ich hab den Bf17 gemacht) die Qual auf Erden
    "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

  14. #34
    Wubmaster
    Avatar von tofa
    Registriert seit
    21.10.2002
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.819
    Name
    Torsten
    Nick
    tofa
    Clans
    nope
    Bei beidem 2 Versuche

    Theorie war ich zu faul zum lernen und dachte ich komm da so durch und Praxis hatte ich "Feindkontakt" d.h. Spiegel touchiert in ner rechts und links zugeparkten 30er Zone. 2 wochen später selber Prüfer 20min gefahren und ich hatte den Lappen

  15. #35
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    in der Theorieprüfung hatte ich nen derben Blackout. Ich war sehr nervös und musste bestehen damit ich meinen Führerschein noch vor der Weihnachtszeit bekommen könnte. Außerdem ist es ein zusätzlicher Druck wenn man Theorie und Praxis fast gleichzeitig macht. Versagt man bei der Theorie, muss man eventuell nochmal zwei Wochen extra warten damit man dann diese Prüfung nochmal machen darf und Praxis verschiebt sich dann natürlich auch wieder etwas.

    Nichts destro trotz, habe ich in der Prüfung sehr an mir gezweifelt. Bei mehr als ne Handvoll Fragen war ich sehr unsicher und hatte das Gefühl, dass da was falsch sein könnte.

    Am Ende hatte ich aber eine 5Punkte Frage falsch... Sehr dumm, weil diese Fragen eigentlich die einfachsten sind ^^ Als der Prüfer mir dann diese Frage vorgezeigt hatte, war mir nach kurzen überlegen klar, dass ich total dumm war und diese Frage eigentlich locker hätte wissen müssen.

    Bei der Praxis hatte ich dann den Sohn von meinem Theorielehrer. Dieser war begeistert von mir. Ich bemerkte dies als ich mit seinem Vater ( mein Theorielehrer ) sprach und er mir erzählt hat dass ich wohl von den Fahrschülern der einzige wäre der noch vor Weihncahten eine Prüfung machen könnte, weil die anderen alle Kupplungs Gefühl wie nen Stein hätten.

    Die Fahrprüfung hat mich dann schon sehr überrascht weil er genau eine andere Strecke gefahren ist wie eigentlich mein Fahrlehrer gedacht hat.
    Ich wusste bei der ersten Kurve schon nicht wie schnell ich hier fahren darf. Es hab eigentlich nur zwei Möglichkeiten 50 oder 70 ! ich entschied mich langsam zu beschleunigen als ich bei 50 ankam ging ich weiter auf 55 und 60. Ich hatte derbe Angst...das war dann mein Ende...dachte ich zumindest... auf 70 angekommen sah ich dann ein 70 Schild und fuhr dann weiter. Nichts passierte ^^
    in einer Fahrprüfung muss man immer 2 extra Prüfungen machen. Sagte mir zumindest mein Fahrlehrer. Ich musste einmal auf einer Straße wenden und dann einmal rückwärts einparken...Klappte Problemlos... Als wir dann wieder am Parkplatz ankamen war ich siegessicher doch kurz vor Schluss sah der tolle Fahrprüfer noch eine Lücke und ich musste nochmal rückwärts einparken ^^... Meine Gedanken waren in diesem Moment nurnoch " Du dreckiger FotzenKäse alter hrnshn bastard...WIESO!!!!!! " klappte aber zum glück sehr gut und ich hatte mein Schein 1 min später
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  16. #36
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.598
    Nick
    ScHmiDi.711
    Beides auf Anhieb.
    0 Fehlerpunkte und 20 Minuten gefahren. Hatte damals auch den Führerschein mit 17 gemacht.

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  17. #37
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.042
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Also zu meiner Zeit musste man noch 45 Minuten fahren. Ich hatte das volle Programm: Autobahn, Stadtverkehr, Landstraße, seitwärts Einparken.
    Und wenn ich mir dieses Umfrageergebnis anschau, dann kann ich mir auch nur schwer vorstellen dass es damals leichter gewesen sein soll.
    Ich kenne nämlich viele die mindestens einmal irgendwo durchgefallen sind...

  18. #38
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Theorie fehlerfrei bestanden. Ich habe überhaupt keine Prüfungsangst, geh in sowas immer locker rein. Aber in der praktischen Prüfung hat mein linker Fuß gezittert (konnte die Kupplung kein bisschen mehr ruhig halten) und ich hab geschwitzt, alter Schwede Lag aber wohl daran, dass ich schon vor der Prüfung wusste, dass ich nicht sonderlich gut vorbereitet war weil ich einfach nicht mit der Kupplung von dem Fahrschulauto zurecht kam! Die ersten paar Minuten rumfahren gingen problemlos bis ich rückwärts (nicht seitlich) auf einem großen Parkplatz zwischen zwei Autos einparken sollte. Ich hab mich so bescheuert angestellt, ein Video davon wäre auf Youtube DIE Lachnummer schlechthin -.- Nach mehreren Versuchen hat der Prüfer dann gemeint "passt schon" obwohl der Beifahrer niemals hätte aussteigen können, so nah war ich am rechten Auto dran. Ab da lagen meine nerven blank weil ich ja wusste wie grottig das war

    Bin dann ein paar Minuten später über eine Stoppstelle drübergefahren. Also hab zwar angehalten aber eben nicht ganz. Die Stoppstelle lag am Hang und da mein Fuß so gebebt hat und ich am Berg so nicht anfahren konnte (wollte) und mir in der Situation nicht bewusst war was für eine Dummheit ich grad mache bin ich wieder angefahren bevor das Auto vollständig stillstand. Auch das habe ich sofort bemerkt und schon gedacht das wars. Musste dann an Bahnhof fahren wo die Prüfungen bei uns immer enden, hab dann auch gleich gecheckt dass es nicht reicht als der Prüfer losgelegt hat zu sprechen. Das war so ein mieses Gefühl, das hatte ich bisher nur einmal im Leben. War dann aber gottfroh als ich das Auto völlig durchgeschwitzt verlassen durfte und zuhause war.

    Musste danach glaub noch zwei Praxisstunden nehmen und habe die praktische Prüfung dann wenige Wochen später problemlos ohne Fehler und überhaupt nicht aufgeregt bestanden.

  19. #39
    Stabsgefreiter
    Avatar von Cloud Strife
    Registriert seit
    28.02.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    25
    Beiträge
    402
    Nick
    PPnV
    B und BE mit 17 auf Anhieb bestanden und jetzt im September C und CE auch, wobei ich bei CE dachte ich wär durch nachdem ich mit dem Scheiss LKW inkl Anhänger in der Stadt drehen sollte (rückwärts inne Straße umme Kurve) da ich das immer nur auf dem "Test" Parkplatz einer Spedition geübt hatte und sone Straße doch schon was anderes is *g*

  20. #40
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Beides im ersten Anlauf, beides ohne Fehler. Praxis war n Klax - war danach fast schwerer dann direkt mit dem Benziner zu fahren da ich privat und in der Fahrschule sonst immer nur Diesel hatte. Für Theorie hat ich damals so ne CD mit allen Fragen (die bin ich alle 2x durch) und hab sonst x-mal Test simuliert. Vieles war logisch - manches dumm und andere Fragen waren schlicht auswendig lernen. Heute müsste ich bei vielem lügen - speziell so Abstände oso oder Sachen die bei ner Fahrt mit Anhänger wichtig sind ^^

    Ach ja, gefahren bin auch ich net die volle Zeit in der Prüfung. Es war nach 12, dass am Freitag und der Prüfer wollte wohl heim / zum Essen

    The night is dark and full of terrors.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie habt ihr es geschafft?
    Von Memfis im Forum XWIS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 22:58
  2. Habt ihr eure Maus im Griff?
    Von blackcool im Forum Kuschelecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 02:34
  3. Wie nennt ihr eure Eltern?!?!?!
    Von AKira223 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 15:34
  4. wie habt ihr das gemacht
    Von Maggy im Forum United-Live
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2003, 14:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •