+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 77

Wie flüssig sind die Schweizer wirklich?

Eine Diskussion über Wie flüssig sind die Schweizer wirklich? im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Rätoromanisch klingt (regional leicht variabel) wie ne Mischung aus Protugiesisch und Französisch. Und ich hab nen ziemlichen Akzent, wenn ich ...

  1. #21
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Rätoromanisch klingt (regional leicht variabel) wie ne Mischung aus Protugiesisch und Französisch.

    Und ich hab nen ziemlichen Akzent, wenn ich (fli-fla-flüssig) Italienisch spreche. Dafür kann ich mich hier in Österreich teilweise ganz gut als Piefke tarnen... und als Kärntner (aber eher unfreiwillig).
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  2. #22
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von StoffeLL Beitrag anzeigen

    Der gemeine Bürger spricht nur Schweizerdeutsch und Deutsch mit nem beknackten Akzent.
    Äh, das ist doch dasselbe.

  3. #23
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.051
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Dacht ich auch, bis ich in Zürich nach dem Weg gefragt hab...

  4. #24
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Also wenn man im italienisch dominaten Teil, zu Beginn mit ein parr einfachen italienischen Sätzen rumwirft, sprechen sie auch deutsch mit mir ohne zu Murren. ^^ Ist jedenfalls meine Erfahrung.

    Übriegends:
    Das man Schweizer Deutsch eher versteht als Platt liegt daran, das letzeres eine eigene Sprache darstellt und keinen Dialekt.
    Vorausgesezt man ist mit beiden nicht vertraut.

  5. #25
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Also die Schweizer im Deutschen Teil bekommen immer Französisch Unterricht. Italienisch wird nur unterrichtet wenn nachgefragt wird. Logischerweise kann ca. 10 % aller Deutschschweizer fliessend Französisch reden und nicht mehr, da man in der Schule praktisch kein französisch lernt. Aber meistens können die Italoschweizer und die Romands Deutsch, vorallem aber die Mädel reden immer absichtlich italienisch / französisch damit man sich ihnen anpasst anstatt Deutsch zu reden obwohl sie dies besser könnten als umgekehrt
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  6. #26
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Übriegends:
    Das man Schweizer Deutsch eher versteht als Platt
    Und wer sagt das?

  7. #27
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Und wer sagt das?
    Niemand.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  8. #28
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Und ich hab nen ziemlichen Akzent, wenn ich (fli-fla-flüssig) Italienisch spreche. Dafür kann ich mich hier in Österreich teilweise ganz gut als Piefke tarnen... und als Kärntner (aber eher unfreiwillig).

    Frechheit pff!

  9. #29
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Rätoromanisch klingt (regional leicht variabel) wie ne Mischung aus Protugiesisch und Französisch.

    Und ich hab nen ziemlichen Akzent, wenn ich (fli-fla-flüssig) Italienisch spreche. Dafür kann ich mich hier in Österreich teilweise ganz gut als Piefke tarnen... und als Kärntner (aber eher unfreiwillig).
    Bist du eigtl ein in Wien lebender Italiener?

  10. #30
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Nein. Ein in Wien studierender/lebender Südtiroler. Italiener nur im juristischen Sinne, da italienischer Staatsbürger. Ansonsten deutscher Muttersprache.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  11. #31
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von baboon Beitrag anzeigen
    Die Schweizer haben keine eigene Sprache. Ist in den deutschen Gebieten einfach nur ein Dialekt und ich schätze in den italienischen und französischen Gebieten wirds auch einfach nur anders klingen, als im Stammland.
    boah!
    Also wenn du schonmal schweizerdeutsch gehört hast und das als einen Dialekt von Deutsch bezeichnest, dann würds mich schon sehr wundern.

    Schweizerdeutsch ist hoch- und höchstallemannisch, im Gegensatz zum Deutsch, das germanisch ist.
    Was den Unterschied zwischen Deutsch und Schweizerdeutsch nebst den Wörtern (u.v.m.) ausmacht:

    - Satzbau
    D: Ich hätte um neun Uhr beim Arzt sein müssen.
    CH: Ich hett müsä am nüüni bim Tokter sii.

    - Wir haben kein Präteritum
    D: Das war schön.
    CH: Das isch schön gsii. [D: Das ist schön gewesen]

    - Artikel bei Anglizismen (oder anderen -zismen)
    D: Die E-Mail
    CH: Das E-Mail

    - Monophthonge und öffnende Diphthonge
    D: Haus, Zeug, frei, neu, Sau, Bein, bauen
    CH: Huus, Züüg, frii, nöi, Sou, Bäi, bouä
    und
    D: lieb, Siech, kriegen
    CH: wird nicht als langes i ausgesprochen, sondern jeden Buchstaben für sich: li-eb/liäb


    Schweizerdeutsch ist keine Amtssprache, weil sie nicht verschriftlicht wurde. Aber hier unterhält sich niemand mündlich auf (Hoch)Deutsch, auch kein Angestellter mit seinem Chef. Es hat nicht den Status der groben Umgangssprache, sondern ist in jeder Situation üblich.
    Es wäre höchst seltsam, wenn sich zwei Schweizer "grundlos" auf Deutsch unterhalten würden.
    Kinder müssen (Hoch)Deutsch erst in der Schule lernen. Natürlich nicht so schwierig wie eine echte Fremdsprache, aber auch nach 2 Schuljahren würdet ihr Deutschen euch noch auf dem Boden kringeln vor lachen, wie die Kinder versuchen Deutsch zu sprechen.
    Es ist für uns auch anstrengender Deutsch zu reden als Schweizerdeutsch... halt einfach wie eine andere Sprache.

    Kennst du nicht das Schweizer Wort "Chuchichäschtli"?
    Da dürfen wir uns kringeln, wenn ein Deutscher versucht dieses Wort auszusprechen



    Und noch @ Topic:
    Wir lernen zwar als erste Fremdsprache Französisch, weils ja unsere zweithäufigste Landessprache ist, und die Romandes lernen als erste Fremdsprache Deutsch. Aber beide können sich nur sehr, sehr holprig in der jeweiligen Sprache ausdrücken.
    Italienisch ist nicht im Lehrplan, also nur freiwilliges Nebenfach.
    Die Tessiner (italienisch Sprechende Schweizer) lernen natürlich auch als erste Fremdsprache Deutsch.
    Aber flüssig in der jeweils anderen Sprache sind wir leider ganz und gar nicht.
    Nichtmal im Deutsch sind wir flüssig, oder willst du sagen, du hast noch nie einen Schweizer Hochdeutsch reden hören? Das ist mehr als lächerlich
    Geändert von Quentina (16.05.2009 um 23:53 Uhr)

  12. #32
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ja aber Schreiben, Lesen und Verstehen scheinen Schweizer wohl doch sehr gut zu können *g

    Ansonsten ist das natürlich sehr interessant was du geschrieben hast. Was hat eigentlich dieses "chuchichäschtli" zu bedeuten? Also aussprechen kann ich schonmal vergessen

  13. #33
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Wenn ein Schweizer versucht hochdeutsch zu sprechen klingt das für mich genauso wie wenn jemand aus dem Ostblocke Deutsch spricht. Habe auch letztens erst einen solchen Kollegen als Schweizer bezeichnet. *g* Ist sicher lustig in den Schulen den Kindern beim Hochdeutsch zuzuschauen.

    Aber Schweizerisch klingt schon cool, auch wenn man nicht alles versteht.

  14. #34
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    chuchichäschtli = Küchenschrank
    und ich muss ihm im grossen und ganzen recht geben ^^

    jetzt zu der frage warum wir alle Hochdeutsch können...
    nun ja durch das Fernsehen und die 9 Jahre Schule

    aber für einen Schweizer ist es schwerer schreiben und lesen zu lernen da man gleichzeitig Hochdeutsch lernen muss...
    darum ist Rechnen in der Schweiz auch viel beliebter als in Deutschland ^^ (sind jedenfalls meine Erfahrungen)

    aber ich muss sagen das ich seit 3 Jahren mehr Hochdeutsch als Schweizer deutsch rede...
    da mich sonst im TS keiner verstehen würde ^^

    Wenn ein Schweizer versucht hochdeutsch zu sprechen klingt das für mich genauso wie wenn jemand aus dem Ostblocke Deutsch spricht. Habe auch letztens erst einen solchen Kollegen als Schweizer bezeichnet. *g* Ist sicher lustig in den Schulen den Kindern beim Hochdeutsch zuzuschauen.

    Aber Schweizerisch klingt schon cool, auch wenn man nicht alles versteht.
    Ich kann ja mal ins UF Ts kommen und zeigen das einige Schweizer eben doch Hochdeutsch sprechen können^^ (wenn sie es schon nicht richtig schreiben können wie ich)

  15. #35
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Da haben wir es ja. Weiterbildung damit Schweizer lernen besser Hochdeutsch zu sprechen: Deutschen Clan suchen und ab ins Teamspeak! *g

  16. #36
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Wenn das Küchenschrank heisst hätt ichs jetzt wirklich falsch ausgesprochen. xD Wenn man weiss dass es das heisst wie man auch wie man´s ausspricht. Weil das chäschtli ja zusammen gehört.

    Ja klar das Fernsehen macht natürlich auch seinen Teil aus. Da wird ja selten Chürli gesprochen. Aber so gesehen ist es für nen Schweizer der in der Schweiz arbeitet ja dann wichtig 2 Fremdsprachen zu können. Deutsch und Englisch.

    Komm lieber zur getBoinked. ^^

  17. #37
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Da haben wir es ja. Weiterbildung damit Schweizer lernen besser Hochdeutsch zu sprechen: Deutschen Clan suchen und ab ins Teamspeak! *g
    ja das fuzt echt soweit ich weiss hat raKeto das so mit dem Englisch gemacht
    und ich eben mit dem Deutsch...

    Ich sollte mir nen Japanischen Clan suchen....

  18. #38
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Natürlich funktioniert das. Learning by doing. Ich hab damals auch nur durch das Zocken richtig Englisch gelernt. Die Art wie das in der Schule vermittelt wurde war mir immer schon zuwider. Am besten ist natürlich immernoch ein Aufenthalt im jeweiligen Land. Aber es geht halt im Endeffekt einfach nur drum die Sprache zu sprechen.

  19. #39
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Wenn wir Schweizer zweisprachig aufwachsen würden, fände ich das klasse. Französisch ist ja eine schöne Sprache, aber in der Schule macht das kein Spass... In Paris aber schon. Ist einfach komisch mit den Fremdsprachen. Es ist an der Zeit eine globale Sprache zu erfinden.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  20. #40
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Die globale Sprache gibt es doch schon lange, die spricht aber niemand. Ich finde es gut dass es verschiedene Sprachen gibt, das hebt die Vielfalt. Und ausserdem klingen die meisten davon recht schön. Würde auch gern Französisch können, hatte leider Latein in der Schule was zwar auch ganz nett ist, man aber nicht sprechen kann.
    Aber wenn man jetzt sagt man macht nen Kurs dann fängt das halt so an wie es anfängt und nervig ist das natürlich. Aber die Vokabeln muss man ja auch irgendwie reinkriegen.

    So aufzuwachsen ist da sicher schon ein Vorteil aber es schränkt die Entwicklung auch teilweise ein und ich denke man kann dann keine der beiden Sprachen wirklich absolut perfekt. Schau dir mal Veronica Poth an die zweisprachig aufgewachsen ist. Man kann ja nicht mehr rausholen als drin ist.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gamersnet.ch Schweizer Liga für Schweizer!
    Von StoffeLL im Forum eSports
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 10:45
  2. Sind Träume wirklich nur Schäume?
    Von TerrorRobin im Forum Reallife
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 21:30
  3. Scrollen in RA3 nicht richtig flüssig?
    Von MrYuRi im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 00:36
  4. Was cheater wirklich sind :D
    Von cebudom im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 18:32
  5. Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 01:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •