+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 50

Wenn alle Stricke reißen...

Eine Diskussion über Wenn alle Stricke reißen... im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Blade und das sind nurmal "meine" "materielllen Sorgen" ... von meiner verworrenen Gefühlswelt mal ganz zu schweigen....die einzige ...

  1. #21
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Zitat Zitat von Blade
    und das sind nurmal "meine" "materielllen Sorgen" ... von meiner verworrenen Gefühlswelt mal ganz zu schweigen....die einzige Lösung aus dem dilema wäre ein exorbitanter Lotto-Gewinn... oder 10000€ sofortrente ... denn dann fällt ein großer stressfaktor im Leben weg, man kann sich um die Dinge kümmern die man selbst für wirklich wichtig hällt und muss nicht immer schaun "kann ich mir das überhaupt leisten?"
    Du sprichst mir aus der Seele. Geld und materielle Dinge machen wenn dann nur kurzzeitig glücklich, aber verdammt, es beruhigt dermaßen, wenn man weiß, dass man sich keine Sorgen mehr um die finanzielle Zukunft machen muss. Wer hat heutzutage denn noch einen fixen Job bitte, praktisch jede Firma baut irgendwann mal was ab und dann fliegen die Stellen schon nach der Reihe. Das allein is eine unglaubliche Belastung, und für die nachrückenden wird es immer schwerer. Ein netter Lottogewinn...das hört sich für viele sicher nett an, aber im Endeffekt nimmt ein Lottogewinn extrem viele Sorgen und Probleme ab, das können sich manche vermutlich nichtmal vorstellen. Das muss eine enorme Befreiung sein - ich glaub ich spiel wieder mehr Lotto .

    Zitat Zitat von mope7
    verraten und verkauft - eine freundschaft, ja schon eine gewisse liebe weggeworfen - alles farce ? alles eine maske ?
    2 jahre meines lebens hab ich angezweifelt und mich hats zum psyhologen gebracht

    es begab sich, ka wie lang das jetzt her ist - 4 jahre ? 5 ?
    da hab ich wirklich alles in frage gestellt weil ich zu tiefst verletzt wurde.
    das isen gefühl, unglaublich Oo
    Willkommen im Club. Ich traue auch keinem mehr, also nicht WIRKLICH halt. Wenn gewisse Dinge passieren, wenn Menschen Sachen machen, die einen an allem zweifeln lassen woran man geglaubt hat...dann gibts das Wort 'Vertrauen' nicht mehr schätz ich. Mittlerweile glaub ich an nichts mehr, weder an die wenigen Menschen die mir sehr nahe sind/waren, noch an mich selber, und an die Menschheit eh schon lang nicht mehr. Die Frage wofür es sich zu leben lohnt drängt sich mir daher klarerweise auf, die Antwort such ich allerdings vergebens bisher.
    Aja, dazu passt der Anfang vom Toten Hosen-Lied "Bayern" sehr gut. Es ist zwar ein Fun-Lied eigentlich, aber der Anfang ist sehr schön find ich.

    Zitat Zitat von mope7
    nach einer 2 wöchigen depression in den osterferien die später darin gipfelte dass ich (hab ich glaub schon en paar mal geschrieben hier im forum) nur noch in meinem zimmer in ner ecke gehockt hab, zusammengekauert und angefangen zu schreien wenn meine z.b. meine eltern reinkammen, gabs dann den arschtritt und ich hab eine vollkommen differenzierte sichtweise der dinge.
    naja, ich seh die welt jetzt einfach aus mehreren blickwinkeln Oo
    Das hätt ich jetzt gern genauer erörtert, dieser Arschtritt scheint Wunder bewirkt zu haben. Darüber möchte ich mehr erfahren =).

    Zitat Zitat von mope7
    wie kann ich träume leben wenn ich nichtmal wage sie als mehr als "nur" einen traum anzusehen ?
    wie kann ich sagen "das leben ist absoluet bullshit" wenn ich jeden tag leute um mich haben kann die mich lieben und die ich liebe ?
    Glaub mir, ich hab schon ein paar Träume verwirklicht, ich sehe Träume zumeist nicht als Träume sondern eher als Ziele, und "der Weg ist das Ziel" trifft bei mir wohl mehr zu als bei den meisten anderen. Dennoch, das wichtige waren für mich immer nur die Menschen, nicht der Job den man hat, oder verschiedenste Besitztümer und Luxusgüter. Und wenn man den Glauben an die Menschen die man liebt verliert, sag mir mal was man dann macht bitte ok.


    Skep: ich weiß was du meinst, der Gedanke, dass nach dem Tod NICHTS ist...ja, lassen wir das lieber, sonst bekommen wir hier alle Panik, lol. Das Thema hatten wir eh schonmal vor längerer Zeit, da geht es den meisten gleich. Aber wer weiß, ich sag immer, nix is fix . Bei dem würd ich die Hoffnung ned aufgeben, ich bin mir da nicht so sicher ehrlich gesagt.

    Zitat Zitat von OneOrTwo
    kenn da noch andere sprüche.... SS SS SS(es)kaliert oder hub-hub-hubschraubereinsatz^^

    oder den geilen song 1Sack Zement 1Sack Zement ein(langanhalten) Sack Zement und jetzt die 2te Strophe ... ^^
    LOL, die Songs hätt ich auch gern

  2. #22
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    K.A. ob es jetzt genau zum Thema passt...

    Muss es einen "Rettungsplan" geben?
    Warum kann man sich nicht in das Unvermeidliche fügen und zusehen das man aus Erfahrungen lernt?
    Sich einfach treiben lassen wie ein Blatt was in den Fluss gefallen ist und aufhören gegen den Strom zu rudern.
    Weiss jetzt net mehr ob ich's hier gelesen habe aber den Spruch fandsch passend:
    Life is a bitch... and then you die.

    Irgendwann realisiert man dass der Lottogewinn nicht kommt, Beziehungen niemals für immer sind etc. und man nichts anderes hat als seinen eigenen Way of Life.
    Jeder, der sich auf andere verlässt oder auf Gottes(?) Gnade hofft, lebt in der ständigen Gefahr enttäuscht zu werden.
    Wenn du das ein paarmal durch hast, biste entweder kirre oder weisst das nur du allein die einzig verlässliche Konstante in deinem Leben sein kannst.

    Ich vermeide konsequent negative Enttäuschungen, baue keine positiven Erwartungshaltungen auf und lasse mich nicht mehr von Freundschaft, Liebe & Arschkriecherei beeinflussen.
    Das macht mich zwar (O-Ton eines Kollegen) zu einem Sozial-Legastheniker ist aber mein Schild der mich vor den Schlangen in meinem Kopf beschützt.

    Wenn mein Leben allerdings trotzdem mal wieder das Klo runtergespült wird, weiss ich nicht was ich dann tun würde.

    Ciao Robi
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  3. #23
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Zitat Zitat von Talatavi
    Muss es einen "Rettungsplan" geben?
    Warum kann man sich nicht in das Unvermeidliche fügen und zusehen das man aus Erfahrungen lernt?
    Sich einfach treiben lassen wie ein Blatt was in den Fluss gefallen ist und aufhören gegen den Strom zu rudern.
    Weiss jetzt net mehr ob ich's hier gelesen habe aber den Spruch fandsch passend:
    Life is a bitch... and then you die.
    klar, es muss keinen Rettungsplan geben, aber sich selber abmurksen kann ja wohl keine Lösung sein, oder? Ich mein, ich weiß ja nicht, aber wozu lebt man denn noch, wenn einen eh nix mehr hier hält?

    Zitat Zitat von Talatavi
    Irgendwann realisiert man dass der Lottogewinn nicht kommt, Beziehungen niemals für immer sind etc. und man nichts anderes hat als seinen eigenen Way of Life.
    Jeder, der sich auf andere verlässt oder auf Gottes(?) Gnade hofft, lebt in der ständigen Gefahr enttäuscht zu werden.
    Korrekt, aber man kann von allem und jedem enttäuscht werden, die Gefahr ist immer da eigentlich.

    Zitat Zitat von Talatavi
    Wenn du das ein paarmal durch hast, biste entweder kirre oder weisst das nur du allein die einzig verlässliche Konstante in deinem Leben sein kannst.
    Stimmt - außer man weiß, dass man nicht mal selber die verlässliche Konstante bist. Aber naja, daran kann man immerhin versuchen zu arbeiten.

    Zitat Zitat von Talatavi
    Wenn mein Leben allerdings trotzdem mal wieder das Klo runtergespült wird, weiss ich nicht was ich dann tun würde.
    ...ich auch nicht, genau deswegen frag ich hier =)

  4. #24
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    "A Guater heb's und um an Schlechtn isch's net schod." - altes südtiroler Sprichwort

    Leben war nie ein Zuckerschlecken und wird's nie sein. Entweder man akzeptiert das, beißt die Zähne zusammen und arrangiert sich oder man versinkt in Selbstmitleid und entwickelt Welthass. Einfache Formel, schwere Umsetzung. Letztendlich läufts aber nru darauf hinaus.
    Geändert von Psycho Joker (10.02.2006 um 05:41 Uhr)
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  5. #25
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Ich hab lang genug die Zähne zusammengebissen ehrlich gesagt, nach 5 Jahren hat man davon einfach genug. Und Welthass...ja, naja, den hab ich zurecht behaupte ich jetzt einfach mal. Aber ich arbeite erst einmal daran, mich selber zu verändern, dann sehen wir weiter. Wenn ich mit mir zufrieden bin, kann ich wieder über alles andere lästern

  6. #26
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zähne zusammenbeißen heißt nicht, etwas einfach hinzunehmen und auszusitzen. Es bedeutet entschlossen sein und sich nicht unterkriegen lassen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  7. #27
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Hab auch nicht von hinnehmen und aussitzen gesprochen. Unterkriegen lassen hab ich mich lange nicht, ich hab gegen so einiges angekämpft, und das eine lange Zeit, aber irgendwann kann man einfach nicht mehr. Ich weiß nicht ob du das kennst, ob dir das Gefühl, dass man mit seinen Kräften einfach am Ende ist, bekannt ist, aber irgendwann ist einfach Schluss, da geht nix mehr. Schluss, Ende, aus, vorbei, finito, oder wie auch immer =).

  8. #28
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ja kenn ich. Normalerweise ist das der Punkt, an dem man klagt und dann weitermacht.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  9. #29
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Gut, ich hab geklagt =). Aber was is schon normal, vor allem heutzutage...

  10. #30
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Bitte keine Gemeinplätze. Aber ok, das nächste mal schreibe ich "für gewöhnlich" anstatt "normalerweise".
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  11. #31
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Is eh alles das gleiche =). Und auch wenn wir hier Gefahr laufen, aus diesem Topic einen halben Chat zu machen, was bedeutet "Gemeinplätze"? Ok, wiki schließt auf, passt schon. "Früher bezeichnete der Begriff Gemeinplatz immer wieder verwendbare Gesichtspunkte und Kunstgriffe in der Rhetorik." - und da ich der Meister der angewandten Rhetorik bin, darf ich diese Floskel (auch wenn das Wort hier inhaltlich vermutlich nicht reinpasst) uneingeschränkt anwenden .

  12. #32
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Aha, na dann, Meister der Rhetorik, erklär mir, wie das Thema eigentlich ins Nightlife passt. :P
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  13. #33
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    KA, Teenager Probleme obwohl ich kein rein theoretisch keiner mehr bin? Alle Problemtopics kommen hier rein, fertig. Das is einfach so ^.

  14. #34
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    selbstmord ist etwas das sich eigentlich erst lohnt wenn man cato ist oder varus

    ansonsten halte ich mich an einen simplen materialistischen grundsatz man sollte nichts weggeben solange man dafür nicht etwas mehr bekommt das leben weggeben heißt definitiv nichts bekommen und verglichen mit der ewigkeit die wir ohnehin tot sind machen die zwanzig jahre irdisches jammertal mehr oder weniger auch keinen unterschied also warten wir auf das natürliche ende und hoffen das uns bis dahin noch zwei oder drei tage über den weg laufen an deren ende wir nicht in unsere kissen weinen müssen
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  15. #35
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor


    Ausnüchtern und nochmal schreiben. Das versteht ja kein Schwein.


    EDIT: War an baboon gerichtet.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  16. #36
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Zitat Zitat von anunknownperson
    selbstmord ist etwas das sich eigentlich erst lohnt wenn man cato ist oder varus

    ansonsten halte ich mich an einen simplen materialistischen grundsatz man sollte nichts weggeben solange man dafür nicht etwas mehr bekommt das leben weggeben heißt definitiv nichts bekommen und verglichen mit der ewigkeit die wir ohnehin tot sind machen die zwanzig jahre irdisches jammertal mehr oder weniger auch keinen unterschied also warten wir auf das natürliche ende und hoffen das uns bis dahin noch zwei oder drei tage über den weg laufen an deren ende wir nicht in unsere kissen weinen müssen
    Danke, sowas wollt ich hören haha
    und das ausgerechnet von unknown, exzellent

  17. #37
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    ich möchte nochmal das "materielle" gern aufgreifen... wie man im "valentins-tags-thread" sieht fehlt es oft eben an geld um dem/der liebsten wirklich das zu kaufen was man eigentlich will... ein lottogewinn würde tatsächlich abhilfe schaffen und man könnte sich voll und ganz auf das wichtige im leben konzentrieren (nämlich dem/der liebsten)

    Dieses "lebe deine träume"-geschafel kann ich langsam nimmer hören... wenn mein tram ist in neuseeland zu leben dann ist das nunmal de facto ohne das verdammte geld nicht zu realisieren... wenn mein traum ne yacht ist dann komm ich auch da ohne geld nicht weit... und so verhällt es sich nunmal mit allem im leben.
    UM seine träume zu verwirklichen, ist materielles (in form von geld) nunmal die vorraussetzung -.-
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  18. #38
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    ...zumindest bis zu einem gewissen Punkt, ja. Aber ich denk, dass wenn man so reich ist, ist ein teures Geschenk nicht mehr so etwas besonderes wie wenn man das Geld nicht so dick hat und man dafür wirklich was ausgegeben hat. Natürlich muss ein gutes Geschenk nicht teuer sein, aber eine gewisse Wirkung hat zB guter Schmuck auf jeden Fall - bei Frauen halt.

    Meine Finanzen sehen zur Zeit auch nicht gerade sehr gut aus, und eigentlich sollte ich das Geld was ich hab in mein geliebtes Auto stecken (nein, ned tunen, sondern Service und Pflege usw., TÜV, etc.), aber ich spar es für ein sehr schönes Geburtstagsgeschenk für jemanden.

  19. #39
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von Blade
    ich möchte nochmal das "materielle" gern aufgreifen... wie man im "valentins-tags-thread" sieht fehlt es oft eben an geld um dem/der liebsten wirklich das zu kaufen was man eigentlich will... ein lottogewinn würde tatsächlich abhilfe schaffen und man könnte sich voll und ganz auf das wichtige im leben konzentrieren (nämlich dem/der liebsten)

    Dieses "lebe deine träume"-geschafel kann ich langsam nimmer hören... wenn mein tram ist in neuseeland zu leben dann ist das nunmal de facto ohne das verdammte geld nicht zu realisieren... wenn mein traum ne yacht ist dann komm ich auch da ohne geld nicht weit... und so verhällt es sich nunmal mit allem im leben.
    UM seine träume zu verwirklichen, ist materielles (in form von geld) nunmal die vorraussetzung -.-
    Wenn es der einzige Traum im Leben ienes Menschen ist, eine Yacht zu besitzen, dann hat er sehr materielle Träume. In der Regel haben Menschen aber zumindest nicht nur solche Geldträume, sondern auch andere, die sich halt nicht mit Geld realisieren lassen. Sowas wie eine kleine Familie haben, den richtigen Partner finden etc.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  20. #40
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    ist nicht sogar eine yacht das ALLERÜBERFLÜSSIGSTE was es gibt?
    mfg Jörg

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2015, 23:52
  2. @ alle wenn ihr nochn paar engagierte zocker kennt !
    Von OHHvT/Funztnet im Forum -MUM-
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2003, 14:51
  3. Eine Bitte an Alle, auch wenn ihr net im Clan seit
    Von [TMOH]Mc_Pain im Forum [TMOH]The Masters of Headshots
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 12:37
  4. An alle Mapmaker -> Es gibt was zu gewinnen!
    Von Excytee im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2001, 10:13
  5. alle reconnecter ind @CnC@2 werde ab jetzt gekicked!
    Von aCnCDarK im Forum United Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2001, 03:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •