+ Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 227

Waffen zur Verteidigung für Frauen

Eine Diskussion über Waffen zur Verteidigung für Frauen im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; @Partikel: schau dir de letzten Satz an. Ich sprech hier alle an. Weiterhin bist du das größte Lästermaul im ganzen ...

  1. #61
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    @Partikel: schau dir de letzten Satz an. Ich sprech hier alle an.
    Weiterhin bist du das größte Lästermaul im ganzen Thread. Ich hab sehr wohl gesehen, dass die anderen sich auch nicht unbedingt benehmen, nur bei dir ist es in fast jedme Post.
    JA, du BIST Opfer, aber ja, du bist auch Täter, also tu bitte nicht so.
    "bist du echt so dumm oder tust du nur so ?" "immer diese kinderkacke hier" "hirn zulegen" --> das sind nur ein PAAR Auszüge. Und jetzt weinst du rum und wirfst mir parteilichkeit vor ? Sorry, aber.. ähm... erstmal an die eigene Nase fassen ?
    oder meinst du es ist okay, wenn man irgendwie dumm angeflamed wird, dann dirket zurück zu flamen ?
    "Mami Mami, der hat aber angefangen !" oder was ? Meinst du wirklich, nur weil du zuerst beleidigst wurdest oder ähnliches, dass ich dann diesen Leuten den Arsch versohle und dich in ruhe lasse, weil es dein gutes Recht ist, den selben Scheiss direkt postwendend zurück zu schreiben ?


    @kackschubser: in großen Teilen geb ich dir recht, trotzdem gilt auch für dich solche, solche Sachen wie "haha, wir haben ein Bild von Partikel" u.ä. (zu sehen in den Posts anderer Herrschaften hier) zu unterlassen.

    Letzte Warnung an alle von meiner Seite aus. Und ich will auch keine weiteren Diskussionen in der Richtung hier - die werd ich dann ebenso mahnen.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #62
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.965
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Meine Güte .

    Frauen sind Männern nun mal in der Regeln unterlegen . Das ist evolutionstechnisch bedingt . Können wir auch nichts für -.-

    Wenn Frauen gar nicht so schwach sind , warum werden dann bei den meisten Sportarten Frauen und Männer unterschieden ? Warum waren 'früher' die Männer jagen und nicht die Frauen ?

    Es sagt ja niemand das Frauen hilflose Opfer sind , aber sie sind nunmal in der Regel schwächer .

  3. #63
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von KiLLsWiTcH Beitrag anzeigen
    Meine Güte .

    Frauen sind Männern nun mal in der Regeln unterlegen . Das ist evolutionstechnisch bedingt . Können wir auch nichts für -.-

    Wenn Frauen gar nicht so schwach sind , warum werden dann bei den meisten Sportarten Frauen und Männer unterschieden ? Warum waren 'früher' die Männer jagen und nicht die Frauen ?

    Es sagt ja niemand das Frauen hilflose Opfer sind , aber sie sind nunmal in der Regel schwächer .
    Warum müssen Frauen beim Polizeischuleaufnahme Test die 3000 Meter in nur 18 Minuten laufen, während es Männer in 12 Min schaffen müssen? Ich wäre für einen neuerlichen Gleichberechtigungs-Thread. Nur um ganz sicher zu gehen.

    Gings hier nicht mal um Waffen für Frauen?
    Geändert von Kane (03.11.2008 um 18:33 Uhr)

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  4. #64
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von KiLLsWiTcH Beitrag anzeigen
    Meine Güte .

    Frauen sind Männern nun mal in der Regeln unterlegen . Das ist evolutionstechnisch bedingt . Können wir auch nichts für -.-

    Wenn Frauen gar nicht so schwach sind , warum werden dann bei den meisten Sportarten Frauen und Männer unterschieden ? Warum waren 'früher' die Männer jagen und nicht die Frauen ?

    Es sagt ja niemand das Frauen hilflose Opfer sind , aber sie sind nunmal in der Regel schwächer .
    So nun mische ich mich auch mal ein. Frauen sind körperlich nicht schwächer als Männer(Gleicher Traningstand vorausgesetzt). ABER Männer hatten schon immer die Aufgabe auf die Jagd zu gehen und die Frau hütte das Lager und die Kinder. Das lag schlicht und ergreifend daran das die Frau die Kinder säugte. Das ist der evolutionäre Grund, die Manifestierung hatte dann die Kultur gebracht. Die Frau blieb die Famielenhüterein durch alle Kulturen hinweg.(Mit ein paar wenigen Ausnahmen) Dadurch hat sich natürlich inzwischen das uns gewohnte Bild starker Mann, schwache Frau gebildet. Das hat aber nichts mit der vorhanden körperlichen Fähigkeit zu tun, sondern schlicht und ergreifend mit den Bewustsein der Frauen und Männer.
    Kanes Beispiel ist ein gutes Beispiel von "Diskriminierung" von Männern, da Frauen genau das gleiche leisten können wie Männer. "Diskrimnierend" sieht das nur kaum ein Mann, weil sich eben dieses Bild von Mann und Frau über 15.000 Jahre hinweg gebildet hat.

  5. #65
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    So nun mische ich mich auch mal ein. Frauen sind körperlich nicht schwächer als Männer(Gleicher Traningstand vorausgesetzt). ABER Männer hatten schon immer die Aufgabe auf die Jagd zu gehen und die Frau hütte das Lager und die Kinder. Das lag schlicht und ergreifend daran das die Frau die Kinder säugte. Das ist der evolutionäre Grund, die Manifestierung hatte dann die Kultur gebracht. Die Frau blieb die Famielenhüterein durch alle Kulturen hinweg.(Mit ein paar wenigen Ausnahmen) Dadurch hat sich natürlich inzwischen das uns gewohnte Bild starker Mann, schwache Frau gebildet. Das hat aber nichts mit der vorhanden körperlichen Fähigkeit zu tun, sondern schlicht und ergreifend mit den Bewustsein der Frauen und Männer.
    Kanes Beispiel ist ein gutes Beispiel von "Diskriminierung" von Männern, da Frauen genau das gleiche leisten können wie Männer. "Diskrimnierend" sieht das nur kaum ein Mann, weil sich eben dieses Bild von Mann und Frau über 15.000 Jahre hinweg gebildet hat.
    Dickes Word. So isses nämlich.
    Dieser "Unterschied" wird den Menschen schon von kleinaus regelrecht eingetrichtert. Jungs dürfen sich kabbeln, Mädchen haben brav zu sein. Und das geht dann immer so weiter.

  6. #66
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Was aber nichts daran ändert, dass sich Vergewaltiger Opfer aussuchen die schwächer sind als sie selbst.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  7. #67
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Bezogen auf das Seite 3 Thema und den wissenschaftlich nirgends belegten Thesen von SonGoHan folgend, ließe sich folgendes überspitzt schlussfolgern:

    Frauen lassen sich von Männern missbrauchen obwohl sie gleich stark wie der Angreifer sind und eine Chance hätten sich erfolgreich zu wehren.

    Wenn dies eure Meinung sein sollte, hoffe ich auf ein baldiges Weckerklingeln damit ihr aufwacht.

    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Was aber nichts daran ändert, dass sich Vergewaltiger Opfer aussuchen die schwächer sind als sie selbst.
    Das ist so auch nicht richtig, die Opferauswahl von Sexualstraftätern erfolgt unter anderen Auswahlkriterien als bei geistig normalen Menschen.
    Es ist durchaus nicht unüblich, das z.B. die kräftige 1,80 m Frau von einem dürren 1,60 m Mann angefallen wird.
    Geändert von Talatavi (03.11.2008 um 19:41 Uhr)

  8. #68
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Dickes Word. So isses nämlich.
    Dieser "Unterschied" wird den Menschen schon von kleinaus regelrecht eingetrichtert. Jungs dürfen sich kabbeln, Mädchen haben brav zu sein. Und das geht dann immer so weiter.
    War das Taktik, die ganze Zeit zu warten bis jemand mit so ner These! kommt und dann "so isses" zu sagen?

    Frauen SIND Männern körperlich unterlegen.
    Und die Ausnahmefälle werden wohl kaum von nem Triebtäter überfallen.

  9. #69
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Bezogen auf das Seite 3 Thema und den wissenschaftlich nirgends belegten Thesen von SonGoHan folgend, ließe sich folgendes überspitzt schlussfolgern:

    Frauen lassen sich von Männern missbrauchen obwohl sie gleich stark wie der Angreifer sind und eine Chance hätten sich erfolgreich zu wehren.

    Wenn dies eure Meinung sein sollte, hoffe ich auf ein baldiges Weckerklingeln damit ihr aufwacht.


    Das ist so auch nicht richtig, die Opferauswahl von Sexualstraftätern erfolgt unter anderen Auswahlkriterien als bei geistig normalen Menschen.
    Es ist durchaus nicht unüblich, das z.B. die kräftige 1,80 m Frau von einem dürren 1,60 m Mann angefallen wird.
    Womit wir wieder beim sicheren Auftreten wären. Ein unsicherer Bär wird sich auch von Katzen einschüchtern lassen.
    Ja Frauen sind schwächer, weil die Gesellschaft sie von klein auf dazu macht. Punkt.

  10. #70
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ja, scheiß Gesellschaft

    Wieso gehen Frauen eigentlich nicht zum Bund?

  11. #71
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Bezogen auf das Seite 3 Thema und den wissenschaftlich nirgends belegten Thesen von SonGoHan folgend, ließe sich folgendes überspitzt schlussfolgern:

    Frauen lassen sich von Männern missbrauchen obwohl sie gleich stark wie der Angreifer sind und eine Chance hätten sich erfolgreich zu wehren.

    Wenn dies eure Meinung sein sollte, hoffe ich auf ein baldiges Weckerklingeln damit ihr aufwacht.


    Das ist so auch nicht richtig, die Opferauswahl von Sexualstraftätern erfolgt unter anderen Auswahlkriterien als bei geistig normalen Menschen.
    Es ist durchaus nicht unüblich, das z.B. die kräftige 1,80 m Frau von einem dürren 1,60 m Mann angefallen wird.

    Achtung. Ich sagte gleicher Traningsstand vorausgesetzt!

    Männer sind aktiver im Kraftsport, Kampfsport ect. Frauen interessieren sich daf0r schlicht und ergreifend nicht so sehr (Die Mehrheit). Ein Mann hat aber trotzdem schlicht und ergreifend keine körperliche Vorteile, die sie grundsätzlich stärker machen bzw. diese lassen sich ausgleichen.

    Und du willst mir sagen das die Frau nicht mehr die Kinder säugt. Der Mann nicht auf die Jagd ging und das in sämtlichen Kulturen die Männer die Krieger stellten, mehr Rechte hatten. Wenn du dafür ne wisenschaftliche Aufarbeitung brauchst solltest du nochmal den Geschichtsunterricht der 5-6. Klasse beiwohnen. Dreh einen nicht immer die Worte im Mund herum.
    Geändert von SonGohan (10.10.2009 um 11:19 Uhr)

  12. #72
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Achtung. Ich sagte gleicher Traningsstand vorausgesetzt!!!!!!!
    Männer sind aktiver im Kraftsport, Kampfsport ect. Frauen interessieren sich daf0r schlicht und ergreifend nicht so sehr(Die Mehrheit). Ein Mann hat aber trotzdem schlicht und ergreifend körperliche Vorteile, die sie grundsätzlich stärker machen.
    Dein letzter Satz ist unabhängig von deinem ersten Satz. Denn nach gleichen Trainingsstand kann die Frau immer noch einpacken.

    Hab auch noch nie eine normale Frau gesehen, die Bankdrücken oder ähnliches macht

  13. #73
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Da sollte natürlich "Keine" stehen.
    Oder willst du mir sagen das eine Kampfsportlerin einen Kampfsportler unterlegen ist?

  14. #74
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Willst du mir sagen, dass Regina Halmich einen Klitschko umhauen würde?

  15. #75
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Ich hab dir nix umgedreht Son... mir fehlte nur der glaubhafte Nachweis das Frauen gleich stark wie Männer sind; deine Evo-Theorie habsch net angezweifelt.

    Der normale untrainierte 0815 Mann wird heutzutage der normalen 0815 Frau körperlich überlegen sein.
    Wenn du diesen Fakt widerlegst wären wir hier schon ein erhebliches Stück weiter.

  16. #76
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Eher gesagt kenne ich die Dame nicht. Wenn sie die gleichen Traningsstand erreichen kann (bzw. den Willen dazu hat), ja klar.

    Tala deine These zur körperlichen Überlegenheit heutzutage und vorallem den Grund wird ich gerne mal hören.
    Aber ja du kannst davon ausgehen das eine 0815 Frau mit unpassender Kleidung und noch unpassenderer Mentalität den 0815 Mann unterlegen ist.
    Ich spreche nur davon das die Möglichkeiten von trainierten (!) Frauen, einen Mann auf gleichen Level (1) ebenbürtig ist. Bei deinen 0815 Menschen wirst du wohl selten eine Ebenbürtigkeit feststellen. Ich wollte nur die Behauptung wiederlegen das Frauen GRUNDSÄTZLICH schwächer als Männer sind. Deswegen hab ich Killswitsch zitiert und nicht irgendjemanden der über Triebtäter sprach, um dies hier mittlerweile ja anscheinend geht.
    Geändert von SonGohan (10.10.2009 um 11:21 Uhr)

  17. #77
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Eher gesagt kenne ich die Dame nicht. Wenn sie die gleichen Traningsstand erreichen kann(bzw. den Willen dazu hat), ja klar.
    Edit kommt noch.
    Meinst du jetzt die Halmich?

    Falls ja ... hat über 10 Jahre ihren Titel im Profi-Boxen verteidigt (soweit ich weiß zumindest ... ich verfolge diese Sportart nicht^^)

  18. #78
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Vielen Dank für die Aufklärung, ich verfolge die Sportart auch nicht.

  19. #79
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen

    Wieso gehen Frauen eigentlich nicht zum Bund?
    Durften sie bis 2001 nicht, war sogar gesetzlich verboten.


    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen

    Hab auch noch nie eine normale Frau gesehen, die Bankdrücken oder ähnliches macht
    Die gibt es sicher, jedoch schaut ihr die dann sicher wieder schief an. Ihhh ne Frau die Kraftsport macht. Womit wir wieder beim gesellschaftlichen Unterschied wären.

    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Willst du mir sagen, dass Regina Halmich einen Klitschko umhauen würde?
    Klitschko hätte einen Kraftvorteil, Halmich müsste auf Geschwindigkeit setzen. Nach Punkten jedoch könnte sie siegen.
    Aber die beiden sind nicht in der selben Gewichtsklasse, eine Schwergewichtlerin würde dann schon eher eine Chance haben. ( Wehe jemand sagt Partikelkanone )

  20. #80
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Durften sie bis 2001 nicht, war sogar gesetzlich verboten.
    Ja, weil sie nach einem Tag Invaliden wären.

    Die gibt es sicher, jedoch schaut ihr die dann sicher wieder schief an. Ihhh ne Frau die Kraftsport macht. Womit wir wieder beim gesellschaftlichen Unterschied wären.
    Ja, Bodybuilder-Frauen sind ... finde ich... ekelhaft

    Klitschko hätte einen Kraftvorteil, Halmich müsste auf Geschwindigkeit setzen. Nach Punkten jedoch könnte sie siegen.
    Aber die beiden sind nicht in der selben Gewichtsklasse, eine Schwergewichtlerin würde dann schon eher eine Chance haben.
    Aber dir ist schon klar, dass die Halmich nach einem Schlag umfällt wie n Stück Brot?
    Auch eine aus dem Schwergewicht hält keine 15 Runden gegen einen Profi-Boxer aus ...

+ Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Strategiespiel für Frauen
    Von david-kontakt im Forum PC Strategie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 23:36
  2. Ich hab mal ne Frage zur mod für Zh
    Von Helix Fan im Forum Generals
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 17:21
  3. Internationale Norm für Frauen !!
    Von michael im Forum Kuschelecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 20:38
  4. Regeln von Männern für Frauen!
    Von FirstDai im Forum Kuschelecke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 06:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •