+ Antworten
Seite 19 von 24 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 467

Verkehrssünden

Eine Diskussion über Verkehrssünden im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von neosid'jan' Seh ich anders.. hier war gestern die Hölle los. Nur weil es die letzten Wochen keinen Schnee ...

  1. #361
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Seh ich anders.. hier war gestern die Hölle los. Nur weil es die letzten Wochen keinen Schnee gab, war anscheinend kaum einer drauf vorbereitet. Bin gestern 650km gefahren Bodensee -> D'Dorf) und hier war das Chaos perfekt. Die Leute haben Angst, keine Winterreifen und gefährden sich und andere damit.

    Ich hab seit Oktober Winterreifen drauf, und das sollte jeder tun, der bei so einer Überaschung das Auto nicht stehenlassen will. Alles andere ist unverantwortlich.
    Sehe ich genauso.
    Es ist ein Aufwand von ner halben Stunde, um die Reifen zu wechlsen. Das macht man einmal Anfang April und einmal Anfang Oktober.
    Eine Investition von einer Stunde ihm Jahr.
    Wenn man dann mit WInterreifen auch etwas schneller fahren kann (nicht rasen, sondern einfach generell schneller als mit Sommerreifen), dann hat man die Zeit schnell raus.
    Wenn das dann jeder machen würde, dann müsste man nicht ewig im Stau stehen.
    Die Gefahr Glatteis wird von viele echt unterschätzt, was dann zu Unfällen führt, welche dann nicht immer nur bei Sachschäden bleiben.

  2. #362
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    ach die meisten leute können doch eh ned im schnee fahren, weil sie das nur 2ma im jahr machen müssen... winterreifen hin oder her

    wir hier auf der alb haben 4 monate schnee... da is das schneefahren kein thema mehr... macht sogar spaß teilweise... nur wehe es kommt einer mit stuttgarter kennzeichen oder so hierher... die scheißen sich bei jeder schneeflocke gleich ein :P
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  3. #363
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    Mag vllcht was dran sein. Aber wenn sich jemand sehr unsicher ist, dann soll er langsam fahren, oder auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen.

  4. #364
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    die gefrorene Scheibenwischanlage nervt total ..

    war am Samstag mit ner Freundin in Hamburg, um mich am jährlichen Shoppingchaos vor Weihnachten zu beteiligen. Auf dem Weg dahin waren durch diese Salz-Dreck-Wasauchimmer Masse nach ein paar Kilometern natürlich die Scheiben zu. Dann bin ich erstmal auf nen Parkplatz gefahren, um sie wieder sauber zu machen - und zu meiner Überraschung trafen wir dort auf jede Menge Gleichgesinnte

    Gebracht hat's nix, einen Kilometer weiter war die Scheibe wieder dicht, aber solange man ein bisschen Sichtfeld hatte, galt es dann, mit ausreichend Sicherheitsabstand schnellstmöglich an's Ziel zu gelangen ^^

  5. #365
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von jonnylicious Beitrag anzeigen
    die gefrorene Scheibenwischanlage nervt total ..

    war am Samstag mit ner Freundin in Hamburg, um mich am jährlichen Shoppingchaos vor Weihnachten zu beteiligen. Auf dem Weg dahin waren durch diese Salz-Dreck-Wasauchimmer Masse nach ein paar Kilometern natürlich die Scheiben zu. Dann bin ich erstmal auf nen Parkplatz gefahren, um sie wieder sauber zu machen - und zu meiner Überraschung trafen wir dort auf jede Menge Gleichgesinnte

    Gebracht hat's nix, einen Kilometer weiter war die Scheibe wieder dicht, aber solange man ein bisschen Sichtfeld hatte, galt es dann, mit ausreichend Sicherheitsabstand schnellstmöglich an's Ziel zu gelangen ^^
    Hmm das leckere MgCl_2 zusammen mit NaCl wird all deine Bemühungen zu nichte machen und dich mit einem sanften Grauschleier beglücken. Willst du dann noch Bremsen bekommst doch noch ein Lektion. MgCl_2 und NaCl auf der Bremsscheibe verlängern sanft deinen Bremsweg
    Achja... mit dem schönen Ethanol + Wasser Gemisch löst sich das "Dreckszeug" natrülich deutlich schlechter als mit reinem Wasser. Das dumme ist nur bei - 10 °C ist das reine Wasser auch wayne Somit klappt das Abwaschen an der Tanke immer super aber weh weh wenn man wieder losfährt und das Zeug wieder drauf ist auf der Windschutzscheibe. Deshalb mein Tipp. Nur soviel Ethanol im Winter ins Scheibenwischwasser geben wie wirklich notwendig ist.

    Zum Thema Shopping Chaos... in meiner alten Heimat habe ich mit einem Kumpel am 24.12 morgens immer Weihnachtsdesperados suchen gespielt.
    Wir sind in das größte Einkaufszentrum gefahren und haben gewartet bis sie kamen.
    Und sie kamen...die Weihnachtsdesperados...meist männlich, schlecht gelaunt, schlecht vorbereitet, denn da war ja noch was und das haben wir vergessen nicht wahr?
    Äußerst angriffslustig diese Exemplare vor allem wenn sie auf ein gleichgesinntes männlichen Exemplar treffen, dass in ihrem Revier wildern will.
    Ach welch Erlebnis... gegenseitige Androhung von Schlägen (meist bereits bei der Parkplatz suche), die Verzweiflung bei ausverkauften Regalen in den Spielwarengeschäften, der Kampf um das letzte Lego Technik schieß mich tot Zeugm, die Tränen weil die letzten Blumen für die Frau nun doch schon weg waren...ach...wer findet den schönsten Weihnachtsdesperado was für ein schönes Spiel.
    Leider gibt es heute Amazon und Co und das Drama spielt sich somit meist vor der eigenen Haustüre ab wenn der Postbote nicht dreimal klingelt. Aber wehe er klingt und hat das Paket nicht dabei das am 23.12. noch schnell bestellt worden ist.

    Aber das alles ist leider OT...dennoch wollte ich diese Geschichte mit euch teilen.

  6. #366
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    uh ich wollt jawas bestellen danke!!!
    Alkohol ist die Lösung und der Anfang all unserer Probleme

  7. #367
    Feldwebel

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    1.520
    Habe seit meinem Führerschein:

    - ein Knöllchen bekommen für Parken in der Innenstadt ... 30 €
    - 1x geblitzt mit 2 Km/h zuviel (nach Abzug) = 15 €
    - habe einmal im Überholverbot einen LKW überholt ... zwei Zivilwagen haben mich abgefangen und es wurde wieder kräftig kassiert = Verwarnung + 90 € *grummel*

    Ich glaub der Staat braucht Geld von mir.

    Ansonsten fahre ich ganz normal, wie jeder andere rücksichtslose, blinde und zu schnell fahrende Spinner auch. *g*

  8. #368
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Also ich finde den Schnee hier im Oberbergischen richtig bombig, meine erste Schneefahrt mit eigenem Auto und mit diesem:

    Baby komme ich überall hin.
    Schnee ist da, egal wie hoch, kein Problem, solange man nicht schnell fährt.
    Ich bekomme sogar Parkplätze, wo sich niemand hin stellen will, weils leichter Hang oder so ist und ein Auto ohne Bereifung und Allrad von solchen Stellen nich wieder weg kommen würde.
    Mir macht es noch nichtmal was aus, wenn die Räummaschinen mich zu schütten, wie heute Morgen geschehen, grade weil es mir riesen Spaß macht aus solch einer Lücke wieder heraus zu fahren^^
    Das Einzige was nervt sind so Fettkarossen-BMW-Audi fahrer, die meinen sie könnten mit ihrer Karre doch genau so schnell fahren wie im Sommer und mir dann am Arsch kleben.
    1. Sehe ich durch meine Heckscheibe nicht, wenn mir jemand zu dicht auffährt, weil das Auto komplett verschwindet, da mein Heck so hoch ist.
    2. Wenn ich denn mal in die Eisen muss, bekommen diese Leute die Karre niemals zum Stehen bevor ich stehe.
    3. Bei Überholversuchen suchen sich diese Verkehrsteilnehmer Erfahrungsgemäß grundsätzlich die ungünstigsten Stellen, wie Bergauf mit Gegenverkehr 2 Autos auf einmal überholen, aus und gefährden damit nicht nur sich sondern auch mich und andere.

    Trotzdem liebe ich die Möglichkeiten mit meinem Auto durch die dicken Schneeberge zu fahren und mich durch nichts aufhalten zu lassen^^
    Geändert von baracuda (22.12.2009 um 17:11 Uhr)

  9. #369
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Also mit Allrad ist es nun wirklich kein Problem im Schneechaos klar zu kommen.

  10. #370
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Hab endlich meinen Führerschein wieder, nach 15 Monaten.

    Und trau mich bei dem Wetter nicht rumzufahren.

    Dabei habe ich, seit ich den weg habe, ständig albträume (mindestens 20), dass ich Auto fahre und dabei sehr böse sachen rauskommen...

  11. #371
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    Das Einzige was nervt sind so Fettkarossen-BMW-Audi fahrer, die meinen sie könnten mit ihrer Karre doch genau so schnell fahren wie im Sommer und mir dann am Arsch kleben.
    1. Sehe ich durch meine Heckscheibe nicht, wenn mir jemand zu dicht auffährt, weil das Auto komplett verschwindet, da mein Heck so hoch ist.
    2. Wenn ich denn mal in die Eisen muss, bekommen diese Leute die Karre niemals zum Stehen bevor ich stehe.
    3. Bei Überholversuchen suchen sich diese Verkehrsteilnehmer Erfahrungsgemäß grundsätzlich die ungünstigsten Stellen, wie Bergauf mit Gegenverkehr 2 Autos auf einmal überholen, aus und gefährden damit nicht nur sich sondern auch mich und andere.

    Trotzdem liebe ich die Möglichkeiten mit meinem Auto durch die dicken Schneeberge zu fahren und mich durch nichts aufhalten zu lassen^^

    Na na soll ich mal kommen^^. Nun gut ich bin ja dann ab nächstes Jahr E Klasse also W 212 Fahrer. Welch ein Abstieg. Aber mal zu deinen Weisheiten:
    1.) Jup kann sein. Wer das macht ist eh..... ........ .......!
    2.) Der BREMSWEG hängt entscheiden von der Masse, der Bremskraft und den Reifen ab. Da SUV Fahrer meist mit Allwetterreifen unterwegs sind, SUV meist deutlich schwerer sind als ein vergleichbarer PKW, die Bremsen von Audi zwar fürn A.... aber bei BMW dafür top sind wage ich zu bezweifeln, dass der Opel Fontera besser bremst als ein aktueller E 60 (5er BMW). Ich würde mal sagen, man kann das auch googeln und wird sehen, wie schlecht ein alter SUV im Vergleich zu normalen aktuellen PKW bremsen. Das gilt natürlich auch für Schnee (mal das neuere ESP und ABS eines aktuellen PKW außer acht gelassen). Der Wagen gauckelt dir eine Sicherheit vor die nicht vorhanden ist (auch nicht bei einem Unfall!).

    Du hast zwar evtl einen Vierradantrieb, dass haben haben auch einige BMW oder Audi Fahrer. Noch dazu mit den neuesten Systemen und Sperrdifferenzialen.

    Es gab da mal so einen Versuch...


    http://www.autozeitung.de/technik/al...im-vergleich-0

    PASSFAHRT (bitte auf das Fahrzeug klicken)
    Gesamtzeit (min)
    Mitsubishi Lancer EVO 1:03,9
    Subaru Impreza WRX STI 1:04,9
    Audi A4 3.2 FSI quattro 1:07,8
    Saab 9-3 2.8 V6 T XWD 1:08,9
    Mercedes ML 420 CDI 1:09,5
    Porsche 911 Carrera 4S 1:10,5
    Range Rover Sport TDV8 1:11,5
    VW Tiguan 2.0 TSI 1:13,0
    BMW X3 xDRIVE 25i 1:13,4
    Audi R8 4.2 FSI quattro 1:16,1

    3.) Jup solche Fahrer gibt es. Ich bin aus diesem Alter schon längst raus => siehe E Klasse

  12. #372
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von K1LL4-K1NG Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso.
    Es ist ein Aufwand von ner halben Stunde, um die Reifen zu wechlsen. Das macht man einmal Anfang April und einmal Anfang Oktober.
    Eine Investition von einer Stunde ihm Jahr.
    Wenn man dann mit WInterreifen auch etwas schneller fahren kann (nicht rasen, sondern einfach generell schneller als mit Sommerreifen), dann hat man die Zeit schnell raus.
    Wenn das dann jeder machen würde, dann müsste man nicht ewig im Stau stehen.
    Die Gefahr Glatteis wird von viele echt unterschätzt, was dann zu Unfällen führt, welche dann nicht immer nur bei Sachschäden bleiben.
    hinzu kommt, dass winterreifen auch bei unter 7 grad auf grund ihrer gummimischung auch ohne schnee die bessere wahl sind.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  13. #373
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    2. Wenn ich denn mal in die Eisen muss, bekommen diese Leute die Karre niemals zum Stehen bevor ich stehe.
    darüber mache ich mir ehrlich gesagt keine Gedanken ich wollte doch schon immer mal ein neues Auto
    Zitat Zitat von uNNa Beitrag anzeigen
    Hab endlich meinen Führerschein wieder, nach 15 Monaten.

    Und trau mich bei dem Wetter nicht rumzufahren.

    Dabei habe ich, seit ich den weg habe, ständig albträume (mindestens 20), dass ich Auto fahre und dabei sehr böse sachen rauskommen...
    ui, weswegen musstest du den denn 15 Monate abgeben?

  14. #374
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    bestimmt besoffen gefahren...
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  15. #375
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    was mich bei diesem thema mal interessiert ist, wie verhält es sich mit "alljahresreifen"

    der name klingt nach "nicht so toll im sommer, aber besser als winterreifen im sommer" und "nicht so toll im winter, aber alle mal besser als im sommer"

    hat damit jemand erfahrungen gemacht? wäre das nicht eine "kostengünstigere" variante für unsere nordlichter als zwei sätze reifen?

    gruß
    old school

  16. #376
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von ElDonoX Beitrag anzeigen
    was mich bei diesem thema mal interessiert ist, wie verhält es sich mit "alljahresreifen"

    der name klingt nach "nicht so toll im sommer, aber besser als winterreifen im sommer" und "nicht so toll im winter, aber alle mal besser als im sommer"

    hat damit jemand erfahrungen gemacht? wäre das nicht eine "kostengünstigere" variante für unsere nordlichter als zwei sätze reifen?

    gruß
    auf jeden. damit ist man im übrigen auch rechtlich auf der sicheren seite. also mit denen haste keine rechtlichen rpobs wenn du wetterbedingt im winter liegen bleibst. aber (!): diese reifen nutzen sich im sommer schneller ab. somit machen sie nur sinn, wenn die järhlich km-leistung eher neidrig ist. irgendwer hat bestimmt gerade lust meinen post mit daten bzgl. der besagten km-listung etc. zu untermauern
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  17. #377
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    auf jeden. damit ist man im übrigen auch rechtlich auf der sicheren seite. also mit denen haste keine rechtlichen rpobs wenn du wetterbedingt im winter liegen bleibst. aber (!): diese reifen nutzen sich im sommer schneller ab. somit machen sie nur sinn, wenn die järhlich km-leistung eher neidrig ist. irgendwer hat bestimmt gerade lust meinen post mit daten bzgl. der besagten km-listung etc. zu untermauern
    Hmm diese Ganzjahresreifen sind im Winter deutlich schlechter als gut Winterreifen.
    Das gilt auch für das Bremsverhalten.
    Im Sommer ebenso...schlechter als gute Sommerreifen.
    Für einen heckgetriebenen Wagen würde ich sie niemanden empfehlen.

    Bleibt nur noch der Kostenfaktor.
    Der ist beim rechtzeitigen Wechsel von Sommer auf Winterreifen auch zu vernachlässigen.
    Ok die Wechselkosten sind natürlich dann nicht vorhanden aber das ist die einzige Ersparnis.

    Wenn man nun im Norden wohnt mit kaum Schnee bleibt immer noch das schlechtere Bremsverhalten ab 7 Grad oder sagen wir ab 5 Grad bei den Ganzjahresreifen. Somit sollte auch die Nordlichter ab 7 Grad auf gute Winterreifen wechseln.
    Es ist ein Mythos, dass man Winterreifen nur für den Schnee braucht und die Ganzjahresreifen top sind für den Winter im Norden.

    Ich sehe somit egal wo in D da wenig Sinn in solchen Reifen.
    Geändert von Diphosphan (22.12.2009 um 16:43 Uhr)

  18. #378
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Zitat Zitat von Diphosphan Beitrag anzeigen
    2.) Der BREMSWEG hängt entscheiden von der Masse, der Bremskraft und den Reifen ab. Da SUV Fahrer meist mit Allwetterreifen unterwegs sind, SUV meist deutlich schwerer sind als ein vergleichbarer PKW, die Bremsen von Audi zwar fürn A.... aber bei BMW dafür top sind wage ich zu bezweifeln, dass der Opel Fontera besser bremst als ein aktueller E 60 (5er BMW). Ich würde mal sagen, man kann das auch googeln und wird sehen, wie schlecht ein alter SUV im Vergleich zu normalen aktuellen PKW bremsen. Das gilt natürlich auch für Schnee (mal das neuere ESP und ABS eines aktuellen PKW außer acht gelassen). Der Wagen gauckelt dir eine Sicherheit vor die nicht vorhanden ist (auch nicht bei einem Unfall!).

    Du hast zwar evtl einen Vierradantrieb, dass haben haben auch einige BMW oder Audi Fahrer. Noch dazu mit den neuesten Systemen und Sperrdifferenzialen.
    Ich denke ich weis ziemlich gut was der Wagen kann, ich bretter ja auch nicht mit 50 durch zugeschneite Straßen in der Innenstadt.
    Man merkt den Unterschied zwischen Allrad und Heckantrieb nur sehr extrem und ich finde das Auto ziemlich sicher, wenn ich die Geschwindigkeiten den Wetterverhältnissen anpasse und Abstand halte.
    Wenn mir jemand rein fährt, bin ich aber durch den verstärkten aufbau und die höhere Sitzposition auf jeden Fall besser dran als ein vergleichbarer, 12 Jahre alter Polo.

  19. #379
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Sag nichts gegen 12 Jahre alte Polos!!! Ok, meiner ist schon 13

    Aber mal ganz im Ernst: Jedes Auto ist sicher, wenn du die Geschwindigkeit anpasst ...

  20. #380
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    https://www.mynrma.com.au/cps/rde/xc...ancap_1994.htm

    Und war ein Nissan Patrol...1994

    http://www.racv.com.au/wps/wcm/conne...patrol+2004+on

    ein 2004 Nissan Patrol

    Opel Fontera:

    http://www.oeamtc.at/refresh/framese...teradetail.htm

    Zusammenfassung:

    Das Design des Frontera ist nicht mehr auf dem neuesten Stand, deshalb waren die Ergebnisse im Frontaufpralltest nicht gut, im Seitenaufpralltest schnitt er jedoch auf Grund seiner Höhe erwartungsgemäß gut ab. Die Karosserie erwies sich als instabil und die vertikale Verschiebung des Lenkrades bedeutet eine zusätzliche Gefahr für den Lenker, ebenso besteht im Bereich der Brust, der Füße und des rechten Unterschenkels eine erhöhte Verletzungsgefahr für den Lenker. Der Schutz, den die Kinderrückhaltesysteme bieten, ist zweifelhaft. Der Fußgängerschutz wurde beim Design des Frontera noch nicht berücksichtigt.

    Frontaufprall:

    Der Raum um den Lenker wurde von oben und unten her durch starke Verformungen auf lebensgefährliche Weise eingeschränkt. Die Karosserie erwies sich als eindeutig instabil und es kam zu einer erheblichen Verformung und Verkleinerung des Fußraumes. Durch die extreme Verschiebung der Pedale besteht eine zusätzliche Gefahr für die Füße und Unterschenkel des Lenkers. Harte Stellen hinter dem Armaturenbrett gefährden die Knie des Lenkers, im Bereich des Beifahrers ist dies nicht der Fall. Der Mittelsitz der Rückbank ist nur mit einem Zweipunktgurt ausgestattet; es ist erwiesen, dass diese Gurte einen geringeren Schutz bieten als Dreipunktgurte.

    Nur 3 Sterne...


    Im Vergleich dazu der Polo 2002 (der Fontera war auch aus 2002):

    Schon mal 4 Sterne!

    http://www.oeamtc.at/refresh/framese...2002detail.htm

    Zusammenfassung:

    VW wurde eine Wiederholung des Frontaufpralltests gestattet, nachdem Veränderungen im Design zum besseren Schutz der Unterschenkel vorgenommen worden waren. Die Karosserie erwies sich als stabil, die Fahrgastzelle verformte sich beim Frontaufprall nur unwesentlich. Auch beim Seitenaufprall war der Schutz gut, doch VW wollte zusätzlich den Vorteil des auf Wusch erhältlichen Vorhangairbags zum Schutz des Kopfes unter Beweis stellen. Die Kinderrückhaltesysteme konnten nicht einheitlich gut bewertet werden und der Fußgängerschutz war gering.

    Frontaufprall:

    Der vordere Beifahrerairbag ist beim Polo serienmäßig. Die Brustbelastung war für den Beifahrer geringer als für den Lenker, aber in beiden Fällen für ein Fahrzeug dieser Größe annehmbar. Durch die Modifikationen im Fußraum wird das linke Bein besser geschützt. Die Maßnahmen zum besseren Schutz der Knie des Lenkers sind zwar anerkennenswert, genügen aber den NCAP-Anforderungen nicht ganz; diese sind allerdings bei einem kleinen Auto schwer zu erfüllen. Im Testfahrzeug war der Mittelsitz der Rückbank mit einem Zweipunkt-Beckengurt ausgestattet; es ist erwiesen, dass diese Gurte einen geringeren Schutz bieten als Dreipunktgurte.



    Ich weiß ja nicht was da nun sicherer ist... ich würde sagen laut objektiven Crashtest der Polo
    Das war gemein oder? Aber es zeigt, dass die SUV meistens völlig überschätzt werden. Sie gauckeln was vor was einfach nicht da ist. Sicherheit beim Unfall. Siehe Nissan Patrol.
    Geändert von Diphosphan (22.12.2009 um 21:28 Uhr)

+ Antworten
Seite 19 von 24 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •