Thema geschlossen
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 202

Verdammt ich war ZU schnell oO

Eine Diskussion über Verdammt ich war ZU schnell oO im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Masher schneller unterwegs sein als erlaubt bringt eh nur total selten was. man wird eh meistens von irgendwelchen ...

  1. #161
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von Masher Beitrag anzeigen
    schneller unterwegs sein als erlaubt bringt eh nur total selten was. man wird eh meistens von irgendwelchen hindernissen (massenweise linksabbieger, stau, rote ampel usw) gestoppt, dass man wieder zu den 50-fahrern zurückfällt^^

    ich bin übrigens auch jeden tag eher mit 60-70 unterwegs und merke jedesmal wie sinnlos es eigentlich ist^^
    aber es macht trotzdem mehr spaß schnell zu fahren als die ganze zeit zu schleichen
    Meine Meinung
    Der Klügere kippt nach!!!

  2. #162
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Bor wie ich diese Schleicher und Bremser hasse, da könnt ich jeden Tag kotzen im Auto^^

    @Topic: Sprich ma mit deinem Dad vllt is er ja gnädig und ihr findet auf einmal heraus das er gefahren ist und nicht du


  3. #163
    Ha so geil heute kommt Brief, Verfahren eingestellt
    Ab morgen trag ich mich gleich zum Fortbildungsseminar ein damit probezeit weg ist hehe
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  4. #164
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Kostet doch auch Kohle, oder?

  5. #165
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von eXc|marine Beitrag anzeigen
    Ha so geil heute kommt Brief, Verfahren eingestellt
    Ab morgen trag ich mich gleich zum Fortbildungsseminar ein damit probezeit weg ist hehe
    Du bist der Lucker der saisson !
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  6. #166
    Kostet doch auch Kohle, oder?
    Nö wieso denn haben die doch versemmelt, nicht ich . Nohcmal Glück gehabt..
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  7. #167
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von eXc|marine Beitrag anzeigen
    Nö wieso denn haben die doch versemmelt, nicht ich . Nohcmal Glück gehabt..
    der meinte das seminar zum abbau der probezeit -.- meeeeeeeeeeeensch ^^
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  8. #168
    asoooo hab hier sone blaue Broschüre da steht 260 bis 280 Tacken ^^. Aber das isses mir Wert! Sind ~5 Sitzungen einmal auch 240 Minuten Fahrsicherheit (Richtig Bremsen bei Glatteis usw) ist bestimmt ganz interessant und dann ist meine Probezeit endlich weg .
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  9. #169
    Stabsunteroffizier
    Avatar von S3NSeMaNn
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Saarland /Jetzt: München
    Alter
    27
    Beiträge
    955
    Name
    Jan
    Nick
    S3NSeMaNn
    Clans
    SoDsW
    Vielleicht ist es einfach sinnvoller angepasst und regelkonform Autozufahren... Da spart man sich ein Haufen Stress, Geld und Ärger... Aber nun gut

  10. #170
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von S3NSeMaNn Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist es einfach sinnvoller angepasst und regelkonform Autozufahren... Da spart man sich ein Haufen Stress, Geld und Ärger... Aber nun gut
    Ja, das mein ich aber auch.

    Das hört sich nämlich so an als ob er dieses Seminar macht um geringe Strafen zu bekommen, falls es mal wieder welche gibt oO

  11. #171
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Zitat Zitat von eXc|marine Beitrag anzeigen
    Ha so geil heute kommt Brief, Verfahren eingestellt
    Ab morgen trag ich mich gleich zum Fortbildungsseminar ein damit probezeit weg ist hehe
    na dann mal viel spaß bei den beobachtungsfahrten... wenn du dich da nich verhältst wie du es bei der fs-prüfung tust, dann freun die sich über dein geld und du kriegst es erst nicht verkürzt

  12. #172
    Ja, das mein ich aber auch.

    Das hört sich nämlich so an als ob er dieses Seminar macht um geringe Strafen zu bekommen, falls es mal wieder welche gibt oO
    Nee nee, da gibts auch so ne Fahrt wo min. 2 andere Teilnehmer mitfahren müssen und dann so Fahrstil bewerten usw. Würde eben ganz gerne wissen was andere neutrale Menschen von meinem Fahrstil halten, in meinen Augen fahre ich nämlich sehr angepasst . Soweit ich weiß kriegt man auf jeden Fall Verkürzung die Fahrt hat keinen Prüfungscharakter.
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  13. #173
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von eXc|marine Beitrag anzeigen
    in meinen Augen fahre ich nämlich sehr angepasst
    In meinen Augen .... fährst du zu schnell

  14. #174
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    So, nachdem ich mir auf Grund eines gewissen Interesses sowie als Beschäftigungstherapie während der Installations-Wartezeiten meines neuen Systems, welches ich gerade aufsetze, tatsächlich alle neun Seiten dieses Topics angetan habe, möchte ich auch "kurz" meinen Senf dazu geben.

    Grundsätzlich stimme ich Ka$$aD, Chris und Nihilist zu. Mach dir nicht allzu viel drauß, Marine. Geblitzt werden ist bei "normaler" Fahrweise irgendwo Glückssache. Die Situation mit der Autobahn hatte ich vor Kurzem bei Bremen auch, der Blitzer ist übrigens oben in den Geschwindigkeitsmesstafeln drin. (im Hellen sieht man die auch, leider war ich im Dunklen unterwegs ^^) Nun bin ich halt knapp 100 Euro meines vierstelligen theoretischen Finanzbestandes leichter und dafür 3 Punkte in Flensburg reicher - wasauchimmer.

    Was ich darauß gelernt habe, ist einzig und allein, dass ich ab diesem Tag einfach immer auf Autobahnen den Sichtschutz runterklappe. Oder, wie meine junge und ziemlich gut aussehende Kollegin letztens zu meinem totalen Erstaunen zu mir meinte: "Wenn ich 'nen Blitzer sehe, greif' ich mir halt kurz mit der Hand in's Gesicht".

    Mal ehrlich, was ist daran auch realistisch gesehen falsch, wenn man Abends auf freier Autobahn vor einer abgebauten Baustelle vor einer noch nicht wieder umgestellten Anzeigetafel nicht unnötig die Bremsen quält, sondern das Auto ergonomisch und physikalisch sinnvoll ausrollen lässt? ..

    80 in einer 30er Zone (mein normales Maximum bei freier Fahrt und Sicht ist da eigentlich 50-60) würde ich zwar höchstes fahren, wenn ich drauf und dran bin, zu spät zu einem wichtigen Termin zu kommen oder wenn meine Frau schwanger wäre oder sowas, aber das ist letztendlich eine Sache des eigenen Ermessens. Wenn ich kaum (Über-)Sicht habe, fahre ich in einer 30er Zone schon auch mal nur 20, aber wenn weit und breit kein Mensch, Haus oder Auto zu sehen ist, gibt es realistisch gesehen keinen Grund, sich unbedingt an diese 30 km/h zu halten.

    Generell sind Geschwindigkeitsbegrenzungstafeln weitestgehend eine Farce. (insofern ich die Definition von "Farce" richtig in Errinnerung habe) Es macht genausowenig Sinn, auf einer weit und breit freien und unbeschädigten Autobahn 120 zu fahren, nur weil es das feste Geschwindigkeitsbegrenzungsschild dort rund um die Uhr sagt, wie krampfhaft auf die Höchstgeschwindigkeit zu pochen, wenn es sich anbieten würde, lieber etwas langsamer zu fahren. (wozu auch nicht wenige neigen; viele wähnen sich durch diese Schilder in trügerischer Sicherheit, a la "mir kann schon nix passieren, wenn ich maximal XX fahre" - gerade bei Eis usw.)

    Ansonsten kann ich dir nur raten, auf die richtigen Leute zu hören (zum Beispiel Rob) und dir von irgendwelchen INet-Moralaposteln nicht allzuviel erzählen zu lassen. Solchen Leuten, die sich jedesmal, nachdem sie einen Gegenstand angefasst haben, direkt die Hände waschen gehen, verdanken wir auch so Dinge wie das generelle Rauchverbot in öffentlichen Einrichtungen. Ich war noch nie Raucher, aber mich haben Raucher auch noch nie gestört. Wenn wir doch gerade dabei sind, sollten wir noch Fahrzeuge verbieten, Maschinen generell, und sanitäre Anlagen. Achja, und am besten den Menschen selbst, welcher ja in der Regel für die allgemeine Luftverschmutzung am meisten verantwortlich ist. Aber das ist ein anderes Thema.

    Solche Leute, die sich selten mehr als 10km von ihrem PC weg bewegen und sich, wenn doch, am besten von Mami oder vom Zug fahren lassen. Das sind auch die Leute, die ihre zwei Jahre Probezeit problemlos überstehen, weil man die Male, wo sie in den zwei Jahren mal selbst als Fahrer ein Fahrzeug betreten haben, an einer Hand abzählen kann. Ich für meinen Teil habe während meiner Probezeit knapp 50000 km mit dem Auto absolviert; da ist die Chance, mal geblitzt zu werden, dann halt tatsächlich auch etwas höher. Leute wie ich haben dann auch eher Verständnis dafür, dass man ab und zu mal Gas gibt, weil man irgendwann einfach auch mal ankommen möchte. Nicht, wenn man einmal im Jahr mal eine lange Strecke in den Urlaub fährt, sondern wenn man jährlich tausende Kilometer zurücklegt. Als ich aus beruflichen Gründen umgezogen bin, bin ich teilweise jedes Wochenende 400 km und dasselbe zurück zu meiner Ex-Freundin und Familie gefahren. Da können Minuten entscheidend sein, ob man vor den Staus noch durchkommt, oder eben nicht. Bei der ersten Fahrt habe ich für diese Strecke knapp 5 Stunden gebraucht, mittlerweile fahr' ich reichlich drei. Zeit ist in unserer heutigen hektischen Wettbewerbsgesellschaft leider nunmal Geld. Deswegen sitz' ich auch nachts vier Uhr nach der Party noch hier und setz' mein neues System auf, anstatt es auf morgen zu verschieben. Carpe diem, oder wie es so schön heißt. (auch wenn man jetzt schon eher von "noctem" sprechen könnte )

    In diesem Sinn: Hoffen wir, dass du mit dem zweiten Bescheid ähnliches Glück hast. Das mit dem Übernehmen durch die Eltern während der Probezeit kann man übrigens prinzipiell versuchen; in der Regel gleichen sie aber Passfotos ab und bringen nochmal ein Schreiben an dich.
    Geändert von jonnylicious (22.12.2008 um 02:29 Uhr)

  15. #175
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan

    Schöner Beitrag

  16. #176
    Stabsunteroffizier
    Avatar von S3NSeMaNn
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Saarland /Jetzt: München
    Alter
    27
    Beiträge
    955
    Name
    Jan
    Nick
    S3NSeMaNn
    Clans
    SoDsW
    Ich finde es nicht gut, dass hier Empfehlungen zum rechtswidrigen Handeln ausgesprochen werden. Wer einen Fehler macht, sollte auch dazu stehen und nicht versuchen denselben auf unter Druck stehende (wegen der direkten Verwandschaft, Eltern) Personen, die eventuell keinen freien Willen äußern, abzuschieben.

    Btw. handelt es sich bei Verkehrsschildern um geltendes, materielles Recht. Ein Schild ist keine bloße Farce. Wenn ihr das behauptet kann euch auch noch Vorsätzlichkeit vorgeworfen werden. Also bitte bitte ein bisschen auspassen, was hier verbreitet wird. Wenn das jemand glaubt kann ihm das zum Verhängnis werden.
    Geändert von S3NSeMaNn (21.12.2008 um 14:47 Uhr)

  17. #177
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Im Straßenverkehr ist Verstand und Praxistauglichkeit gefragt und nicht irgendwelche hohles Paragrahpen BlaBla. Es gibt nun mal viel zu viele Sinnlose Schilder in Deutschland.

  18. #178
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Verstand und Praxistauglichkeit helfen dir und anderen aber nicht aus der Klemme, wenn man sich eigenmächtig über den (oftmals hirnrissigen) Schilder- und Vorschriftenwald hinwegsetzt und angezeigt wird.

  19. #179
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Dann soll man die Schilder eben stehen lassen, wer sich nicht dran hält und Mist baut zahlt, wer sich nicht dran hält aber deswegen genauso angepasst fährt soll in Ruhe gelassen werden. Wozu diese bescheuerten Blitzer, nur Geldmacherei, mehr nicht. Die abschreckende Wirkung der Teile ist schon lange verflogen da die immer noch kleiner und unsichtbarer werden.
    Die Leute die diese blöden Teile aufstellen sollten ihre Strecken mal selber abfahren.

  20. #180
    Wer hält sich schon an Regeln, wenn diese keiner kontrolliert?

    30er Zonen findet man fast ausschließlich in dicht besiedelten Wohngebieten.
    Und da machen die durchaus Sinn.

    Es gibt sicherlich viele Schilder, die keinen Sinn ergeben oder die übertriebene Gebote aufstellen. Die meisten Schilder haben jedoch einen Sinn und stehen berechtigt da, auch wenn es dem einen oder anderen auf den ersten Blick keinen Sinn nahe legt. Bzgl. dem Aufstellen der Schilder könnt ihr euch an die örtlich zuständige Straßenverkehrsbehörde richten.

Thema geschlossen
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ich war der gegner
    Von bonus im Forum CCG/ZH Fairplay
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2004, 18:30
  2. chihiros reise ins zauberland - ich war drin
    Von mope7 im Forum Anime und Manga
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.06.2003, 21:08
  3. warum spielt ihr noch das game ich war eben drin und .....
    Von lol4ra2cu im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2003, 18:45
  4. Also ich war jetzt länger nicht mehr on
    Von DrOn3sU im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.12.2002, 15:52
  5. also ich war ja blöde
    Von lenswar im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.04.2002, 16:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •