+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Urlaubsantrag - Komplizierter gehts nicht

Eine Diskussion über Urlaubsantrag - Komplizierter gehts nicht im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich (Azubi) bring gerade in meiner Firma unser ganzes "Urlaubsantragsportal" durcheinander... Zur Erklärung: Unser Urlaub wird im Intranet verplant und ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life

    Glühbirne Urlaubsantrag - Komplizierter gehts nicht

    Ich (Azubi) bring gerade in meiner Firma unser ganzes "Urlaubsantragsportal" durcheinander...

    Zur Erklärung:
    Unser Urlaub wird im Intranet verplant und wir haben Gleitzeit.
    Kernarbeitszeiten(Die Zeit in der man da sein muss) sind von

    MO-DO 9:00-16:00 Uhr (Standard 8:00-17:15) 45min. Mittagspause AZ: 8:30 Stunden
    Freitags 9:00-14:00 (Standard 8:00-14:45) 45min. Mittagspause AZ: 6:00 Stunden


    Hab mir nun folgendes überlegt: "Nehm ich mir Freitags nen ganzen Tag Urlaub dann verschenke ich ja 2einhalb Stunden, nehme ich mir aber den halben Freitag frei(vormittags) + 2 Gleitzeitstunden dann geht das perfekt auf..."

    So hab ich es nun auch durchgezogen, ganz anch dem Motto: "Wenn`s schon so ein verdammt kompliziertes Verfahren gibt nachdem man alles nach MUSTER XYZ machen muss, dann wird es auch genauso befolgt!!!"
    So entstanden dann aus 5,5Urlaubstagen, 6 Urlaubsanträge + 2 Gleitzeitanträge (es sind deshalb soviele da ich mitten in der Woche noch Berufsschule hab und mir dort natürlich keinen Urlaub genehmigen kann, die restlichen Tage müssen auch weg dieses jahr also gehts garnich anders!)
    Ihr hättet mal meinen Ausbilder sehen müssen als er ein halbes Dutzend Urlaubsanträge allein von mir genehmigend sollte^^

    Mein Ausbilder meinte aber erstmal das er mit dem Abteilungsleiter sprechen muss und ob das überhaupt gehen würde etc. pp....
    Heute hat er mir ne email geschrieben, das dass in Zukunft nicht mehr so gehen wird...ein anderer Kollege hat auch zu mir gemeint das er dass sehr dreißt findet, danach hat er allerdings zugegeben nur neidisch zu sein dass er nicht auf solch eine Idee gekommen ist

    Was haltet ihr von meiner Idee? Ich denke die meißten von euch werden sagen das ich mich nicht so anstellen soll, wegen den scheiß 2einhalb Stunden, was ich auch nachvollziehen kann. Dennoch sollte so ein System das so kompliziert ist nicht auch bis aufs letzte ausgenutzt werden?
    Geändert von Nihilist (27.11.2007 um 19:21 Uhr)


  2. #2
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    Wenn es das System erlaubt, dann nutze die Möglichkeiten. Dreist hin, dreist her, Arbeitszeit ist nunmal genau die Zeit, die man am allerwenigsten verschenken will

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  3. #3
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    so seh ich das auch!
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  4. #4
    Zorba Buddha
    Avatar von cebudom
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.295
    Name
    Dominik
    Nick
    cebu
    Clans
    SoDsW
    Ja also wenn es von den vorschriften her erlaubt ist, dann geht das denk ich klar
    das ist ja genau der grund warum gesetzte gemacht werden, damit ein paar wenige die in der materie sitzen einen vorteil davon haben
    S o D s W
    Unaussprechbar gut

  5. #5
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    ich kapier das nicht ... würdest du sonst 2 stunden verschenken oder was oO ein arbeitstag ist 7 stunden lang (bei uns) ein urlaubstag dem nach 7 stunden wert ... und wenn ich jetzt gleitzeit nimm für ein tag brauch ich auch 7 stunden egall ob montag oder freitag ... Also ich blick das gerade bei dir net was du da meinst ^^
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  6. #6
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Freitage oder kürzer Arbeitstage versuche ich eigentlich immer mit Überstunden frei zu bekommen.
    Aber deine idee is N1. Nun die frage wie die Firma reagiert, geben sie dir den Tag Urlaub und machen sich zum Löffel weil sie fehler machen oder geben sie dir den Tag nicht und machen sich auch zum Löffel
    Danach können sie entscheiden ob sie eine Regelung dagegen einführen ^^
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Sleepy Beitrag anzeigen
    ich kapier das nicht ... würdest du sonst 2 stunden verschenken oder was oO ein arbeitstag ist 7 stunden lang (bei uns) ein urlaubstag dem nach 7 stunden wert ... und wenn ich jetzt gleitzeit nimm für ein tag brauch ich auch 7 stunden egall ob montag oder freitag ... Also ich blick das gerade bei dir net was du da meinst ^^


    so ganz hab ich auch noch nich durchgeblickt aber ich glaub es geht darum:

    Würd man Freitags Urlaub nehmen, würde man sich selbst um 2 Stunden betrügen, da Freitag nen kompletter Urlaubstag ist, aber man ja in Wirklichkeit gar nich "komplett" da wäre (weil halt Freitag is und kürzer arbeiten und so ) - aaaaber, das is ja eigentlich kappes, da, wie ja schon rgendwer erwähnt hat gilt: Ulaubstag = Arbeitstag

    Hochgerechnet verliert man da nüxe ^^
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #8
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    klar kannst du das machen, nen guten eindruck hinterlässt das allerdings nicht
    where is my mind?

  9. #9
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    der faulpelz vom dienst ^^



  10. #10
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Ma gucken was die mir morgen dazu im Geschäfft dazu sagen, ich werd euch dann berichten^^


  11. #11
    Ach, das geht noch schlimmer, ich erinnere mich daran folgende Urlaubstage auf meiner Urlaubskartei gehabt zu haben. ( Bundeswehr ^^ )
    Zeitguthaben, DZA, ganze / halbe Urlaubstage und Freitage (ja, sowas gabs da auch noch waren spezielle Urlaubstage die für einen kompletten Freitag zählen und nur für einen Freitag). Und nebenbei gibt es natürlich noch Sonderurlaub usw...

    Und für jedes einzelne gab es ein anderes Verfahren, außerdem konnte man pro Antrag nur ein komplettes Zeitintervalle angeben, wodurch ich für meinen letzten Dienstmonat den ich komplett frei genommen habe eine schöne Sammlung von Urlaubsanträgen hatte ( müssten um die 14 Stück gewesen sein )
    Hinzu kommt eigentlich noch, dass jeder Antrag zuerst von meinen nächsten Vorgesetzten zu befürworten war, dann von meinem Abteilungsleiter unterschrieben werden musste, dann eine Meldung an den Abteilungsfeldwebel für die Urlaubsplanung der Abteilung gemacht werden musste und zu guter letzt es mein Kompaniefeldwebel genehmigen musste. Dann kam nur noch die Schreibkraft die es in die digitale Urlaubskartei und die hardcopy schrieb.
    Rückmeldung gab es natürlich keine, das hätte ja nochmal 5 weitere beschäftigt XD Außerdem war es sehr praktisch, dass ich nie in Projekten gearbeitet habe (bzw. es meinen Vorgesetzten und dem Zuständigen egal war ob ich dies jetzt melden müsste) und somit Controlling mal außen vor blieb.

  12. #12
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    ^^ Bei uns lief das ähnlich ab. Dieses ständige Zusammensuchen von Überstunden, DZA und Resturlaubstagen war immer ein heilloses Durcheinander.
    Bei uns hat es einer so gedreht, dass er die letzten 1 1/2 monate seiner Dienstzeit jeden Donnerstag nach der Mittagspause heimgedüst ist - ins verlängerte Wochenende.
    Donnerstags war bei uns Großreinschiff-Tag (2h putzen mit Kontrolle) und darauf hat die faule Sau nie Lust gehabt. Der Kerl kam ständig mit Urlaubsanträgen zu seinen Vorgesetzten...

    Am nervigsten war generell das Unterschreiben lassen.
    - der Wachplanaufsteller
    - der DZA-Bearbeiter
    - der Kapo (dessen Bedeutung ich bis heute nicht weiss)
    - Der Abteilungsvorgesetzte (Hauptbootsmann)
    - dein Abteilungschef (Oberleutnant (FMO))
    - der Oberchefguru vom ganzen Hauptabschnitt (Kaleu)
    - der Rechnungsführer

    Und bis man endlich mal alle Leute zusammengesucht hatte, war der halbe Tag schon vergangen. Am besten, man wartet bis alle im Urlaub sind. Dann haben manche Leute mehrere Funktionen gleichzeitig inne. Das erspart viel arbeit

  13. #13
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Oh man beim Bund gehts ja echt krank zu^^ scheiß Bürokratie >.>


  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von Afrobongo
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    31
    Beiträge
    1.311
    Name
    Ben
    Nick
    Fichtenmopped
    *lol*
    Zum Glück sind meine Arbeitstage alle gleich lang Da ergibt sich so ein Wirrwarr gar nich erst.

  15. #15
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Dieses System von deiner Firma scheint so gestrickt zu sein das die Firma davon Vorteile bekommt und der Arbeitnehmer NAchteile. Von daher wenn man das System ausnutzen kann (ganz legal) warum selber Abstriche in Kauf nehmen?

  16. #16
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Genau das hab ich mir auch gedacht, aber es wird mir ja anscheinend nicht mehr genehmigt in der Zukunft...echt voll die Verarsche....


  17. #17
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    hm ist bei uns auch nicht gross anders...
    Mo-Do = 8,5h Arbeitszeit + 45min pause
    Fr = 4,5h Arbeitszeit + 15min pause

    also mo-do immer urlaubstage nehmen und fr grundsätzlich nur gleitzeit, mach ich auch immer so, auch wenn ich dann paar mehr urlaubsanträge schreiben muss (wird auch urlaub+GLZ getrennt) für 2 wochen urlaub als 1 durchgehenden

  18. #18
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    also ich versteh das nicht ^^

    wir haben auch unterschiedliche arbeitszeiten pro tag aber wenns um gleitzeit geht oder urlaub müssen wir grundsätzlich 7h nehmen das heisst wenn ich am freitag nur 4 stunden normal arbeite muss ich gleitzeit trozdem 7h nehmen weils ein arbeitstag ist ... dafür ist es halt so an tagen wo 8 stunden gearbeitet wird muss mana uch nur 7 stunden nehmen ... 1 urlaubstag = 7 Stunden Werktag = 7 stunden arbeitstag egall wie es intern jetzt geregelt ist und wie lang man normalerweise arbeitet = 35 stunden woche = 7 stunden pro tag so ist das bei uns ^^
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  19. #19
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    35 Stunden die Woche, das is was schönes -.-


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 15:15
  2. Automatch gehts nicht
    Von raKeto im Forum Technischer Support
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 21:41
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 23:53
  4. artus8501 = dümmer gehts nicht
    Von Balllaman im Forum CCG/ZH Fairplay
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.06.2003, 15:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •