+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 45

Stromschlag

Eine Diskussion über Stromschlag im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Tja, mich hats gestern voll erwischt. Aber es ist nicht etwa passiert, als ich Kabeln verlegt oder kaputte Geräte/Einzelteile ausgetauscht/repariert ...

  1. #1
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW

    Stromschlag

    Tja, mich hats gestern voll erwischt. Aber es ist nicht etwa passiert, als ich Kabeln verlegt oder kaputte Geräte/Einzelteile ausgetauscht/repariert habe oder auf Starkstromkabeln getanzt habe. Nein, der Blitz hat mich gestern auch nicht beim scheißen erwischt, sondern beim Abwaschen! Kleine Vorgeschichte dazu: Habe meine Küche gekauft und dann von jener Firma einbauen lassen. Tja auf jedenfall funktionierte alles wunderbar, bis ich das erste mal die Dunstabzugshaube geputzt habe und einen leichten Schlag bekommen habe. Ich dachte im ersten Moment ich habe mich irgendwo aufgeladen und als ich das Metall angefasst habe ist es passiert (Ich denke die meisten ahben das schonmal gehabt).
    Jedenfalls habe ich mir nichts dabei gedacht und habe gestern abgewaschen (Ja, auch ich esse gerne von sauberen Geschirr). Der Dunstabzug ist direkt über der Abwasch, deswegen muss ich auch ein wenig aufpassen dass ich mich nicht anhaue. Tja, jedenfalls ich mit der rechten Hand im Wasser und plötzlich passierts: Bam, ich verliere jegliche Orientierung mein Kopf fühlt sich an als würden Tausend Faustschläge auf in eintrommeln und in meinem Ohr dröhnt und zischt es. Bevor ich jegliche Fähigkeit klar zu denken verloren habe war mein erster Gedanke: Explosion. Jedenfalls wurde ich dann gegen den Kasten hinter mir geschleudert (oder bin nach hinten gefallen). Mir wurde kurz schwarz vor Augen und ehe ich reagieren konnte, stolperte ich über den offenen Geschirrspüler und ging im Vorzimmer zu Boden. Mir war schlecht, hatte Kopfschmerzen und die Welt drehte sich vor mir. Zum Glück war meine Freundin da, die holte sofort die Rettung die mich isn KH brachte. Herz, Blut, Röntgen alles wurde geprüft und sie kamen zum Entschluß dass ich nichts schlimmes hatte, ich aber 24 Stunden dort verbringen muss um mich zu überwachen. So bin draussen, mir gehts wunderprächtig und ich werde dieser Firma den Arsch aufreissen!

    Diese Anfänger haben es tatsächlich geschafft ne Schraube die die Dunstabzugshaube hält in ein Haufen Kabeln reinzubohren, dadurch hat sich das ganze mit der Zeit elektrisch aufgeladen und sich an mir entladen. Jeder blinde sieht doch dass links und rechts Steckdosen sind und die schaffen es tatsächlich mitten reinzubohren. Für mich war das leider gut versteckt hinter der Abzugshaube, sonst hätte ich das schon früher bemerkt. Jedenfalls werde ich jetzt mal meine juristischen Möglichkeiten prüfen, diese Penner werden es noch bereuen meine Küche in eine Todesfalle verwandelt zu haben!

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  2. #2
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Stromschlag ist 'ne üble Sache... vor allem wenn man man überhaupt nicht damit rechnen muss das es passiert.
    Hoffe für dich das keine "Folgeschäden" auftreten und das die Assis von der Küchenaufbaufirma ordentlich entschädigen.

  3. #3
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Alter, das ist wirklich heftig. Da wirste doch sicher einiges machen können. Ist ja immerhin ziemlich derber pfusch, und lebensgefährlich noch dazu.

    Habe auch schonmal eine gewischt bekommen (aber aus eigener dummheit). Da setzt man sich echt erstmal nieder. Zum glück biste nicht irgendwie in nen Glastisch gefallen, oder mitm Kopf irgendwo gegen ne Fensterbank, oder sowas. :S

    Das würde Kane einfach nicht gerecht werden
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  4. #4
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Au weia. Zum Glück bist du nicht irgendwo mit dem Kopf aufgeschlagen.

  5. #5
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Schade, dass dir das net in den USA passiert ist. Dann hättest schon fast ausgesorgt, wenn du den Rechtsstreit gewinnst
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  6. #6
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ja in den USA wäre das "deine Erleuchtung" gewesen.

    Und nicht vergessen Fotos von der Stelle zu machen, man weiß ja nie.

  7. #7
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ich hab auch schonmal nen heftigen stromschlag abbekommen....allerdings war es in dem fall meine eigene blödheit....ja gut isses bei mir immer....ja OK ich habs verstanden ^^
    viel glück aufne mille!
    vielleicht isses ja made in usa!!! ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  8. #8
    will bespaßt werden
    Avatar von Stalker
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Siegen, NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.722
    Name
    Andre
    Nick
    airborne
    Oha, du machst ja schlimme Sachen. Gut zu hören, dass du glimpflich weggekommen bist!

    Mal Interessehalber, was haben die im KH gemacht? Langzeit-EKG und Blut auf Verbrennungsrückstände untersucht?

    btw, aus dem Grund bin ich FI Fanatiker... Die Dinger sind auch außerhalb vom Bad ziemlich sinnvoll.
    "Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."

    Dan Rather

  9. #9
    Stabsunteroffizier
    Avatar von SkyCaptain
    Registriert seit
    28.04.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    872
    Name
    Daniel
    Nick
    SkyCaptain
    Clans
    dVb
    Das Gehäuse läd sich nicht langsam elektrisch auf, es steht permanent unter Spannung solange die schraube mit der kupferleitung in berührung steht.Ich hoffe du hast den Stromschlag ohne folgeschäden überstanden.

  10. #10
    Feldwebel
    Avatar von Apprauuuu
    Registriert seit
    09.11.2002
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    28
    Beiträge
    1.473
    Zwar kein Stromschlag aber meine Eltern haben mal einen richtig massiven Tisch gekauft (vll. so (2,4 * 1,3)m²) mit ner Glasplatte oben drauf.
    Die haben die Glasplatte mit 4 2cm kurzen (kein Witz!), zur Platte senkrechten Schrauben agebracht (in jeder Ecke eine). D.h. die Platte lag nur oben auf den Beinen drauf und als jemand den Tisch in meine Richtung verschieben wollte, ist der so schön umgeklappt, dass das Monster mir die Füße gebrochen hätte, wär ich nicht zurückgesprungen.
    An den Beinen sah man richtig schön die eigentlich für riesige Schrauben vorgesehene Borhungen (nur wo waren die riesigen Schrauben? -.-)
    Was folgte?: So ein Spaten kam, meinte nach einer Analyse "oh", und wir durften fast ein halbes Jahr auf den neuen Tisch warten. Als Entschädigung folgte ein sensationeller 50€ Ladengutschein, wo ich eigentlich nie wieder einkaufen wollte -.-

    Jetzt im ernst: "What were they thinking?!"


    PS: Hab auch mal vom Rasenmäher eine gewischt bekommen. Das war doof T_T

  11. #11
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Gute Besserung und sei froh, dass Dir nichts schlimmes / bleibendes passiert ist! Sowas kann auch gut nach hinten losgehen! Juristisch musst du dich informieren, habe da keine ahnung!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  12. #12
    Zitat Zitat von Apprauuuu Beitrag anzeigen
    Zwar kein Stromschlag aber meine Eltern haben mal einen richtig massiven Tisch gekauft (vll. so (2,4 * 1,3)m²) mit ner Glasplatte oben drauf.
    Die haben die Glasplatte mit 4 2cm kurzen (kein Witz!), zur Platte senkrechten Schrauben agebracht (in jeder Ecke eine). D.h. die Platte lag nur oben auf den Beinen drauf und als jemand den Tisch in meine Richtung verschieben wollte, ist der so schön umgeklappt, dass das Monster mir die Füße gebrochen hätte, wär ich nicht zurückgesprungen.
    An den Beinen sah man richtig schön die eigentlich für riesige Schrauben vorgesehene Borhungen (nur wo waren die riesigen Schrauben? -.-)
    Was folgte?: So ein Spaten kam, meinte nach einer Analyse "oh", und wir durften fast ein halbes Jahr auf den neuen Tisch warten. Als Entschädigung folgte ein sensationeller 50€ Ladengutschein, wo ich eigentlich nie wieder einkaufen wollte -.-

    Jetzt im ernst: "What were they thinking?!"


    PS: Hab auch mal vom Rasenmäher eine gewischt bekommen. Das war doof T_T
    da hättest du viel aggressiver vorgehen müssen, und mit anwalt drohen etc
    da hättest du um einiges mehr rausschlagen können

  13. #13
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    hast ja noch ma Glück gehabt

    aber sowas hatte n Bekannter von mir auch schon, nur n bissl anders.
    Er hatte sone Art Waschküche, und da hat au isone Firma Spüle, und was weiß ich noch alles angebaut.
    Ich sag nur so viel, die Spüle war aus Metall^^, und seine Begeisterung von der neuen Waschküche hielt bis zum ersten ma abwaschen. Denn die hatten ungefähr das selbe gemacht wie bei dir, durch n Kabel ne Schraube gejagt.
    Ob er ins KH musste weiß ich gar net mehr, aber er hat die Firma verklagt und Recht bekommen. Weiß aber net auf was er die verklagt hatte und so^^ auf alle Fälle hat er ne neue Spüle^^an ner andren Stelle.

    aber is schon mies sowas, sowas darf und sollte nich vorkommen.
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  14. #14
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    An einem Stromschlag je nach Intensivität kann man noch 3 Tage später sterben durch innere Vergiftung deswegen muss man auch zur Beobachtung im KH bleiben um dies auszuschließen.

    Ich hab mich mal auf meinen Chef verlassen (2. Lehre Elektriker) sollte einen Durchlauferhitzer wechseln.

    Hatte den anderen Wasserseitig schon fertig montiert (asbach uralt Teil, der Kunde wollte es so -_-) und war grad mit der Elektrik fertig.

    Bei dem alten Teil waren die Stromanschlüsse nicht durch Schutzabdeckungen gegen Berühren gesichert.

    Jedenfalls hatte ich davor schon mit nem Duspol wie es sich gehört die Spannungsfreiheit festgestellt bevor ich was machte.

    Ich war also fertig, wollte noch ein bisl Dreck zwischen 2 Phasen wegmachen und danach in den Keller die Sicherungen reindrehen.

    Ich pack dran und bekomm einen 400 Volt Schlag ab, flog nach hinten in ein Regal, Konserven und Flaschen über mich....

    Mein Chef und der Kunde kamen wenig später rein und er fragte mich was ist passiert?

    Ich fragte haben sie zufällig die Sicherungen für den VED reingedreht?

    Er antwortete: Eh ja, hab ich dir doch gesagt......... (kurze Stille) oder nicht?....

    -_- ^^

    Davon wird man wach ^^

  15. #15
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Würde mal die Spannung zwischen Dunstabzugshaube und Masse messen, sollten ja wohl 220 Volt gewesen sein. Das ist natürlich schon nicht ohne. Da musst du auf jeden Fall zum Arzt gehen. Ein Freund hat letztens einen Schlag von 1kV abbekommen, war zum Glück nur eine leichte Läsion an der Hand.

  16. #16
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Bohseronkel
    Registriert seit
    30.04.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    643
    Name
    Franz
    Nick
    Bohseronkel
    gottseidank ist dir net mer passiert und das du keine folgeschäden dafongetragen hast
    und gute besserung !

    btw: wie kan man so doof sein und ne schraube auf kupferdrähte drehn ?

    (dazu gibts extra detektoren die was kupferleitung und änliches orten könen)

  17. #17
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Das ist schnell gemacht, hat relativ wenig mit Blödheit, eher mit Unachtsamkeit zu tun. Natürlich doof, das man das anscheinend nicht durchgemessen hat, kommt natürlich jetzt drauf an, ob die Kücheneinbaufirma einen Elektriker dabei hatte. Wenn die sowas garnicht beschäftigen werden die noch nicht mal nen Duspol haben, von Kabelsuchgeräten mal ganz abgesehen, die sind Schweineteuer. Erst recht wenn es sich um keine Metalsuchgeräte handelt, sondern um welche die ne bestimmte Frequenz über die Leitungen jagen. Wenn die Jungs dafür elektrisch verantwortlich wahren, dann kann man sie aufjedenfall belangen, wenn nicht hast eigentlich du Pech, weil du vor der Inbetriebnahme der Küche das durchchecken lassen müsstest. Warum haste eigentlich nicht noch nen Test direkt nach den ersten Schlag gemacht, um festzustellen ob es sich wirklich um statische Aufladung gehandelt hat oder wie hier eben auch nicht? Hätte dir diesen Schmerzhaften Stromschlag vielleicht erspart.

    @Stef
    Es sind schon seit 87 230 V pro Phase.

  18. #18
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Ich habe alles in die Wege geleitet.

    Wieviel Volt es hatte weiss ich nicht, aber ich habe viele Fotos gemacht. Mal sehen wie es weitergeht, aber es geht mir gut, und im Krankenhaus haben sie gesagt dass ich wahrscheinlich nichts Bleibendes haben werde. Genau kann man das natürlich nicht sagen.

    Solange ich noch stehn und geradeaus pinkeln kann, kann man aber wohl sagen dass es mir gut geht^^

    @son: Ähm, ich gehe eigentlich davon aus, dass eine Dunstabzugshaube nicht als Stromableiter dienen sollte. Keine Ahnung, vielelict oist es ja in Deutschland ein Normalzustand . Ausser dem einen kurzen und nicht so intensiven Kontakt habe ich davor nie was bemerkt, dass er elektrisch aufgeladen ist. Und wie gesagt damals dachte ich dass ich mich irgendwo statisch aufgeladen habe, da es nicht wirklich stark war.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  19. #19
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Natürlich ist das nicht Standard. Aber wenn ich der Meinung bin mich irgendwo zuhause statisch entladen zu haben, würde ich das direkt darauf nochmal anfassen um zu testen, ob es das Teil nicht etwa unter Spannung steht.

  20. #20
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Achja richtig, da sieht man mal wielange ich schon nicht mehr an Steckdosen herumgefummelt habe. Aber die 10 Volt machen die Sau jetzt auch nicht fett. Ich denke schon dass da Schmerzensgeld bei rausspringt, wer die Haube anbringt haftet auch für die Haube!

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •