+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 108

Sind Männer durch Frauen vergewaltigbar?

Eine Diskussion über Sind Männer durch Frauen vergewaltigbar? im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; In der Tat ein ernstes Thema, worüber man keine Späße machen sollte. Hier ein Fall aus den USA, Alabama. Die ...

  1. #61
    In der Tat ein ernstes Thema, worüber man keine Späße machen sollte.

    Hier ein Fall aus den USA, Alabama. Die Frau hat 10 Jahre bekommen:

    http://antimisandry.com/deutsch-germ...ast-14853.html

  2. #62
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ja da sieht man es, krass sowas. wenn ich das lese denk ich sogar noch ... mildes urteil
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  3. #63
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Jo, frage mich auch warum sich alle darüber amüsieren. Die Vergewaltigung eines Mannes ist genauso schlimm, wie die einer Frau. Und ob ihrs euch vorstellen könnt oder nicht, es gibt auch Frauen die den Großteil der Männerwelt überlegen ist. Aufjedenfall ganz mies sich darüber zu amüsieren, gerade von Seiten der Polizei, was z.B. zu noch mehr Angst unter betroffenen Männern führen kann. Gerade bei häuslicher Gewalt durch Frauen, da ertragen sies lieber statt sich zum Gespött zu machen. :/

    Auch wenn eine Frau jemanden ungefragt fesselt, ist das genauso unkomisch und mit BDSM hats auch wenig zu tun, dies beruht nämlich auf absolutes Vertrauen ineinander. Eine andere Sache ist natürlich wenn sowas in Rollenspielen nachgestellt wird, dann ist es ja auch keine Vergewaltigung mehr.

    Die 10 Jahre sind in der Tat sehr milde, bei der Brutalität die angewandt wurde und gerade wenn man bedenkt was für Strafmaße in den USA möglich sind.

  4. #64
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    mal ne frage?
    wieso kann sich ein mann denn nicht gegen häusliche gewalt wehren?
    ich meine wenn sie mir versucht eine abzuziehen oder mir tatsächlich eine abzieht - ich wüsste ehrlich gesagt nicht, ob ich ihr eine zurückgeben würde...

  5. #65
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    klar kannste dich wehren du hast ja auch das recht dich zu verteidigen. das problem dabei ist das verhältnis ^^
    also wenn das im bereich des möglichen liegt und man sein leben nicht verteidigen muss und je nach verrücktheit des gegenübers reicht dann evtl ne anzeige ^^

    ich weiß nicht obs da männer schwerer haben ihr recht einzufordern
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  6. #66
    Schütze

    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Bonn
    Alter
    30
    Beiträge
    83
    haha wie geil! jenau nehm weniger von dem was du dir reinziehst ^^

    ne frage nebenbei was arbeitest du? das du auch solche gedanken kommst

  7. #67
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von RushCabal Beitrag anzeigen
    mal ne frage?
    wieso kann sich ein mann denn nicht gegen häusliche gewalt wehren?
    ich meine wenn sie mir versucht eine abzuziehen oder mir tatsächlich eine abzieht - ich wüsste ehrlich gesagt nicht, ob ich ihr eine zurückgeben würde...
    Der gleiche Grund warum sich misshandelte Frauen nicht wehren, sie versuchen sich einzubilden das ihre Partnerinen sie noch weiterhin lieben. Desweiteren gibt es auch Fälle in denen die Frau einen körperlich Überlegen ist und/oder ein starkes Abhängigkeitsverhältnis vorliegt. Hinzu kommt noch der westenlich stärkere Scharm als bei Frauen, eine Misshandlung durch das vermeintlich schwächere Geschlecht anzuzeigen.

  8. #68
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Frei nach Wiki ist Vergewaltigung das Eindringen in den Körper (bei Opfer oder Täter) mit was auch immer.
    Zusätzlich muss eine Gegenwehr überwunden, mit Gefahr für Leib & Leben gedroht, oder eine schutzlose Situation ausgenutzt werden.
    Geschlecht ist irrelevant.
    Damit können Frauen Männer vergewaltigen.

    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    Ist vielleicht auch eine Frage der Deffinition. Handelt es sich z.B. um eine Vergewaltigung, wenn das "Opfer" mehrmals klar und deutlich "nein" sagt, aber nicht schreit und sich auch nicht zur Wehr setzt?
    ...
    Ähm "lustig" in dem Sinn wars für sie sicher nicht, sondern ernst. Wir waren unheimlich verliebt, es war das erste Mal dass wir miteinander geschlafen hatten und sie konnte sich einfach nicht beherschen. Und ich konnte gegen sie einfach keine Gewalt anwenden. Ich weiß nicht, ob du/ihr das verstehen kannst, aber so isses gewesen. Schwanger wurde sie zum Glück nicht. ^^
    In dem Fall würde vermutlich der für den Tatbestand der Vergewaltigung notwendige Wiederstand fehlen. Dürfte maximal als Nötigung durchgehen, egal welchen Geschlechts Opfer oder Täter ist.
    Das Opfer müsste sich wohl die Frage gefallen lassen worin der Zwang bestand ihn reinzuhalten (oder als Frau die Beine breit zu machen).
    Never run a touching system!!

  9. #69
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von RushCabal Beitrag anzeigen
    mal ne frage?
    wieso kann sich ein mann denn nicht gegen häusliche gewalt wehren?
    ich meine wenn sie mir versucht eine abzuziehen oder mir tatsächlich eine abzieht - ich wüsste ehrlich gesagt nicht, ob ich ihr eine zurückgeben würde...
    Wenn es nicht gerade eine gewöhnliche Ohrfeige als "Strafe" für dein Fehlverhalten ist , würd ich auch an deiner Stelle mit der Faust zurückhauen.
    D.h. wenn sie mit irgendwelchen Utensilien ankommt oder dir in die Eier tritt oder so.

  10. #70
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Eine Ohrfeige gegen die Frau gerichtet gilt allgemein bereits als Gewaltakt...bei Kindern & Männern ist es dagegen sowas wie eine anerkannte Erziehungsmassnahme & damit gerechtfertigt....komische Welt in der wir leben.
    Never run a touching system!!

  11. #71
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Wenn mich meine Partnerin vergewaltigen möchte (zumindest öfter als einmal), würde das ja voraus setzen, dass sie stärker wäre als ich. So, wieviele Frauen sind stärker als ich? Vielleicht 1-3 %? Und die kommen in der Regel sowieso als potentielle Partnerin nicht in Frage.
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    klar kannste dich wehren du hast ja auch das recht dich zu verteidigen. das problem dabei ist das verhältnis ^^
    Wenn du es einfach über dich ergehen lässt, ist das Verhältnis wohl besser? O_o
    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    Schwanger wurde sie zum Glück nicht. ^^
    warum auch; schließlich gibt's auch ne Pille für danach

  12. #72
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von jonnylicious Beitrag anzeigen
    Wenn mich meine Partnerin vergewaltigen möchte (zumindest öfter als einmal), würde das ja voraus setzen, dass sie stärker wäre als ich. So, wieviele Frauen sind stärker als ich? Vielleicht 1-3 %? Und die kommen in der Regel sowieso als potentielle Partnerin nicht in Frage.
    Sie könnte dir ja ein Betäubungsmittel untermischen und dich dann vergewaltigen, während du bewusstlos bist.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  13. #73
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Sie könnte dir ja ein Betäubungsmittel untermischen und dich dann vergewaltigen, während du bewusstlos bist.
    Oder vorgeben mit dir ein kleines Fesselspielchen spielen zu wollen. Bist du erstmal gefesselt, kommt es gar nicht mehr darauf an, wie stark oder schwach deine Partnerin ist.

  14. #74
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Jo, das machen sie dann einmal und nie wieder.

  15. #75
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Wenn du es einfach über dich ergehen lässt, ist das Verhältnis wohl besser? O_o
    es gibt ein rechtliches verhältnis vom angriff zur verteidigung, damit man zb notwehr definieren kann. kommt jemand waffenlos auf dich zu und sagt er will dich töten hast du nicht das recht ihn mitner waffe niederzustrecken und dann zu sagen es war notwehr ^^
    das ist mit verhältnis zum wehren gemeint
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  16. #76
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Eine Ohrfeige gegen die Frau gerichtet gilt allgemein bereits als Gewaltakt...bei Kindern & Männern ist es dagegen sowas wie eine anerkannte Erziehungsmassnahme & damit gerechtfertigt....komische Welt in der wir leben.
    Eine Ohrfeige ist immer ein Gewaltakt.

  17. #77
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058

    GDI

    Klar geht das, nennt man auch ausgleichende Gerechtigkeit. Aber bestrafen würde ich es nur gering, schließlich wollen die meisten Kerle es doch auch.

  18. #78
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.053
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Genau! Frauen sind eigentlich frigide und Männer können ihnen nur auf Knien danken, wenn sie sich für sie aufopfern, bzw sie sogar zu ihrem Glück zwingen...

  19. #79
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Zitat Zitat von RushCabal Beitrag anzeigen
    ich glaube schon, dass männer durch frauen vergewaltigbar sind
    bei der hier z.B. kannst direkt "gg" schreiben
    LoOOoooOooOOooOoooOOoooOOL
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  20. #80
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Klar geht das, nennt man auch ausgleichende Gerechtigkeit. Aber bestrafen würde ich es nur gering, schließlich wollen die meisten Kerle es doch auch.
    Ich hoffe doch das wir hier nen Haufen Ironie zu lesen bekommen haben, oder Schätzchen?

+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frauen die Männer schlagen
    Von SE_Diamant im Forum OFF-Topic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 04:10
  2. Männer und Frauen - Spruch der Woche
    Von mope7 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2004, 20:22
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2003, 18:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •