+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Romane ...

Eine Diskussion über Romane ... im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Jakob der Letzte hab ich gern gelesen. Geht um einen Juden in einem Lager. War sehr spannend Und Stadt der ...

  1. #21
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Jakob der Letzte hab ich gern gelesen. Geht um einen Juden in einem Lager. War sehr spannend

    Und Stadt der Blinden. Ist zwar etwas SciFi, aber spielt aber nicht in der Zukunft oder so. Handelt davon, dass alle Menschen der Erde plötzlich blind werden, bis auf eine Frau. Das drumherum wie die Welt untergeht und alles im Chaos versinkt.

    Man kann auch viel in das Buch interpretieren. Zb warum die Menschen blind geworden sind. Wegen der Sünden oder sowas bla bla. Und warum sich einige Menschen so verhalten haben und andere eher selbstlos sind. Das Buch war echt der Hammer.

    Jetzt wo ich so schreibe... ich glaub das les ich nochmal.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  2. #22
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    "Der Alchimist"
    wer es mag, ich fand ich langweilig, war aber pflichtlektüre an meiner schule :=). außerdem findet man im inet viel informationen für ein referat

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  3. #23
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Bernard Werber - Die Ameisen, John Steinbeck - Wonniger Donnerstag, Arne Dahl - Tiefer Schmerz.
    Die hab ich als letztes gelesen. Sind alle ziemlich gut. Vor allem letzteres kann ich empfehlen. Das erste ist ziemlich abgedreht, das zweite ist eher ne "Beziehungskiste". Aber gut sind alle drei.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  4. #24
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Worum gehts in "nippon connection"? Irgendwas mit Japanischer Mafia oder wie oder was?

    Ansonsten würd ich "Drachenläufer" empfehlen. Zwar kein Krimi aber echt gut!

  5. #25
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.917
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Theodor Fontane's - Unterm Birnbaum

    War in der 10ten Klasse eine interessante Bucherörterung eines klassischen Kriminalromans des großen Dichters.
    Weiss aber net mehr wieviel Seiten das Teil hatte, sorry.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  6. #26
    also zur Schulform ... Fachoberschule Technik(erst Ausbildung dann jetzt die 12te Klasse FOT) ... ja der Lehrer will halt net allein entscheiden, das findet er doof^^ und wir dürfen uns gerne halt einbringen und der Lehrer sagt obs okay is... wenn du nur Lehrer hattest die dir alles vorgesetzt haben und du nicht mit entscheiden durftest tuts mir leid :P

  7. #27
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-
    wir durften mit eintscheiden .. nur zu zeiten des zentrl abitures ist das nicht mehr möglcih
    ich habe shcon alle 5 bücher zu hause die wird bald mal lesen werden.

    dachte nur .... sry

  8. #28
    so will euch mal über die Auswahl informieren die heut getroffen wurde es wird eins von beiden werden^^ ...

    Die Liste (Link weiter oben)

    oder

    Die vierte Hand

    wobei ich mich evtl. für die vierte Hand entscheiden werde, da die Liste evtl. nicht so tiefgehend ist bzw. vom Inhalt nicht viel sagend sodass man keine richtige erörtung machen kann ... der Lehrer meinte falls es die Liste wird und dieses Buch inhalt. nicht tief geht müssen wir erörtern warum einen das Buch trotzdem fesselt ... also sozusagen was an dem langweiligen nicht langweilig is ^^

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. niveaulose, unterhaltende Romane
    Von c0mtesse im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.11.2003, 13:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •