Umfrageergebnis anzeigen: Ich bin...

Teilnehmer
95. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rechtshänder

    80 84,21%
  • Linkshänder

    15 15,79%
+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 54

Rechtshänder - Linkshänder

Eine Diskussion über Rechtshänder - Linkshänder im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Man liest ja oft von Linkshändern, die umgeschult worden sind und deswegen tlws. Massive Probleme haben. Bei mir ist folgendes: ...

  1. #1
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON

    Rechtshänder - Linkshänder

    Man liest ja oft von Linkshändern, die umgeschult worden sind und deswegen tlws. Massive Probleme haben. Bei mir ist folgendes: Ich würde gerne beidhändig schreiben können, einfach aus Spaß an der Freude. Es wäre auch insofern praktisch, als dass ich bei langen Prüfungen die Hand wechseln könnte, wenns anfängt zu verkrampfen. Juraprüfungen sind oft die gesamte Zeit Durchschreiben ohne Pause. Jetz liest man allerdings davon, dass man das Gehirn damit schädlich belastet etc.. Bei mir ises allerdings so, dass mir Handlungen mit der linken Hand zwar schwerer fallen als mit der rechten ich aber trotzdem ein gewisses "Geschick" habe. Ich werfe z.B. Dartpfeile ganz gut mit meiner linken Hand oder benutze das Touchpad beim Laptop auch mit der linken Hand. Das Touchpad so zu bedienen hab ich mich nicht mal erlernt, das hat sich einfach so ergeben, weils praktischer ist, wenn ich aufm rechten arm liege und weils auch mehr auf der linken Seite ist. Ich interessier mich schon länger für die ganze Sache. Der Thread kann auch allgemein als Diskussion über Rechts- und Linkshändigkeit sowie Rechts- und Linksfüßigkeit verstanden werden. Ich frag mich nämlich auch, wie das Kickboxer machen, bei denen Händig- und Füßigkeit nicht übereinstimmen. Welche Auslage kämpfen die dann? Beidfüßigkeit gibts im Fußball ebenso und ich hab nicht das Gefühl, dass die Leute geistige Probleme haben. Hab selbst auch nen ganz guten linken Fuß als Rechtsfuß. Alles in allem find ich das ein interessantes Thema.
    Ihr könnt hier also alles reinschreiben. Erfahrungen, Probleme, Tipps etc. pp.
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  2. #2
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Hi,

    bin eigentlich zufrieden mit der rechten Hand
    Hab letztens nen Krampf im rechten Fuß gehabt und hab dann versucht mit links zu bremsen - FAIL!!! War ne Vollbremsung ^^
    Erfolg ist freiwillig

  3. #3
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Auto is auch so ne Sache. Da fährt ja wohl jeder mit der linken Hand am Lenkrad. Wenn ich da mal anfang, nur mit der rechten zu lenken, wirds gefährlich
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  4. #4
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Linkshänder haben voll den Vorteil im Sport... Stichwort Handball, Tennis. Könnte kotzen wenn ich diesen Samstag wieder gegen nen Linkshänder spielen muss, shice Spin der verkehrt ist.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  5. #5
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Nadal is ja z.B. n Rechtshänder der mit der linken Hand Tennis spielt, um die beidhändige Rückhand zu verstärken.
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  6. #6
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-
    ich bin beidhändig, was mir im sport durchaus vorteile beschert (hat).

    Das verrückte ist, zum schreiben nehme ich die rechte hand (vermutlich durch die gewöhnung) aber beim sport und vielen anderen sachen nehme ich die linke hand.

    die vermutung liegt nahe, dass ich nen besserer links händer gewesen wäre ....

  7. #7
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von Lester Beitrag anzeigen
    Nadal is ja z.B. n Rechtshänder der mit der linken Hand Tennis spielt, um die beidhändige Rückhand zu verstärken.
    Nicht nur. Dadurch dass es fast keine Linkshänder auf der Tour gibt, sind sich die Rechtshänder nicht an den Spin der Linkshänder gewöhnt. Was den Linkshändern einen Vorteil verschafft. Schon alleine beim Service ist es eine riesige Umstellung um die mit Spin abzunehmen.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  8. #8
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    schreiben mit links ist aber fail Lester, deswegen schreiben fast alle 100% beidhändigen mit rechts. Mit Links verkrampft man stärker. Ich beneide keinen Linkshänder in der Schule
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  9. #9
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Beidhändig kann auch zu schwierigkeiten führen.

    Ich hab seit dem 16ten Lebensjahr nen Tremor (Zittern) in der rechten Hand.
    Das Zittern ist auch von Tag zu Tag unterschiedlich. Manchmal kaum bemerkbar,
    manchmal kann ich nichtmal vernünftig Unterschreiben. (Was Gott sei dank selten vorkommt)

    Irgendwann hab ich dann zwangsläufig angefangen auf Linkshänder zu machen, wenn rechts nicht will. Es ist zwar in einigen Situationen praktisch beidhändig zu sein,
    andererseits passieren mir auch "Missgeschicke". Wenn ich mit Links zum Beispiel eine Tür auf- bzw. zuschliessen will, dreh ich meist in die falsche Richtung.
    Heisst wenn ich eigentlich abschliessen will dreh ich mit links in die aufschliess Richtung. ^^

    Da spielen die Synapsen bei mir noch nicht richtig mit.

    Vorbeugend: Schnauze dezi und MacBeth ^^

  10. #10
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von Lester Beitrag anzeigen
    Juraprüfungen sind oft die gesamte Zeit Durchschreiben ohne Pause.
    In der Tat

    Vom "Umschulen", welches bei dir ja keines im klassischen Fall wäre, würde ich dir dennoch abraten. Im Prinzip hast du ja nichts davon. Dass bei einer Prüfung des Öfteren mal die Hand verkrampft, ist eigentlich normal; das Problem kennt jeder.
    Ich denke, es würde jetzt viel zu lange dauern, wenn du dich umgewöhnen müsstest.

  11. #11
    UF-Spamcrew
    Avatar von Herzchen
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.750
    Name
    Maxi
    Nick
    ehem. Scion
    Wer ist hier die Linke Hand des Teufels?

    Isses aber net auch fürs Gehirn schädlich wenn man Beidhänder is?
    Auch eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig!

  12. #12
    Feldwebel

    Registriert seit
    20.10.2008
    Alter
    27
    Beiträge
    1.107
    erklär mir mal einer was für schäden das genau im oder am gehirn hervorrufen soll

  13. #13
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Dadurch dass die "falsche" Gehirnhälfte belastet wird, kommts angeblich zu Lesesschwäche, mangelnder Konzentrationsfähigkeit, Erschöpfungsdepressionen z.B. das ganze Programm. Die umgeschulten Linkshänder berichten das z.T.. Vielleicht kennt das ja jemand hier von Angehörigen oder so. Wie viel da dran ist, weiß ich nicht, aber ich glaube nicht, dass die Leute lügen, die das im Internet schreiben.
    In meiner Familie sind nur Rechtshänder außer meine Schwester, die aber nicht umgeschult wurde.
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  14. #14
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Wie wenig Linkshänder...

    Zitat Zitat von Herzchen Beitrag anzeigen
    Wer ist hier die Linke Hand des Teufels?

    Isses aber net auch fürs Gehirn schädlich wenn man Beidhänder is?
    Früher wurden die Linkshänder in den Schulen auf Rechtshändig "gezwungen" und damit gab es später schwierigkeiten. Solange ein Linkshänder oder Rechtshänder freiwillig die andere Hand z.b. zum schreiben benutzt wird es auch keine späteren probleme damit geben. Also wenn jemand Beidhändig erlernen will, muss dieser mit der anderen Hand täglich üben und es sollte natürlich auch Spaß machen bzw. es sollte nicht Lästig oder Gezwungen sein, denn damit würde man auf die Schwierigkeiten treffen, die oben schon geschrieben wurden.

    Z.b. Benutze ich immer mit der rechten Hand die Maus. Ist zwar die große Ausnahme, aber ich kann mir nicht vorstellen, die ganze Zeit, mit der linken Hand die Maus zu Bewegen(obwohl ich damit keine probleme habe, geht so gut wie mit der rechten), allein schon wegen der Anordnung von Tastatur - Maus ... Maus - Tastatur.. nääää das doch Doof^^
    Geändert von Macross (23.07.2010 um 21:25 Uhr)

  15. #15
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Linkshänder und nicht umgeschult

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  16. #16
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Als umgeschult wurde, gabs uns noch gar nicht
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  17. #17
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Na ja, wie auch immer

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  18. #18
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Zitat Zitat von Herzchen Beitrag anzeigen
    Wer ist hier die Linke Hand des Teufels?

    Isses aber net auch fürs Gehirn schädlich wenn man Beidhänder is?
    Zitat Zitat von Stummp Beitrag anzeigen
    erklär mir mal einer was für schäden das genau im oder am gehirn hervorrufen soll
    schau seinen Nick an "Herzchen", das sagt alles oder?




    @topic:

    bin rechtshänder, wobei ich zB mit Schere un so auch oft mit links mache... und auch andre dinge... aber mit der linken schreiben ...kann wer hieroglyphen lesen?
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  19. #19
    32:3 was das umfrage ergebniss angeht,vernichtend ^^

    @Tropica: Stolzer Rechtshänder was trotzdem nichts an der sache ändert das ich mit beiden händen probleme habe zu schreiben usw,besonders anfassen von manchen stoffen ist für schrecklich,was ich alles meiner Feinmotorick schwäche zu verdanken habe.Tut aber nix zur sache.
    Hatte vor nicht alzu langer zeit einen fall wo ich mir für knapp mehr 2 1/2 monate angewöhnen musste die linke hand für sämtliche tätigkeiten benutzen zu müssen,nach einer zeit ging es ganz gut.Habe mich bis dato aber irgendwie nicht mehr ganz davon erholt da ich irgendwie die sachen so anpacken will wie ich es mit der linken hand getan habe.

    Und was das mit der Füßigkeit angeht,für mich selbst merke ich kaum einen unterschied selbst wenn sich beide vollkommen anders anfühlen in machen situationen.
    Geändert von nod MOD (23.07.2010 um 23:31 Uhr)
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  20. #20
    Bewertender Leser
    Avatar von MrX'
    Registriert seit
    25.02.2006
    Alter
    32
    Beiträge
    8.760
    So ne scheiße, da bin ich aber voll in die Minderheitengruppe reingeraten
    Ich glaube die harten Zeiten der Umschulung waren 20-30 Jahre vor meiner Zeit.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •