+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree5x Danke
  • 1 Post By katsch
  • 1 Post By mope7
  • 3 Post By Little.

Rechtliches: Verwarngelder

Eine Diskussion über Rechtliches: Verwarngelder im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Little war unartig Ich hab mich heute aufgrund eines hier lieber nicht näher definierten Sachverhaltes sozusagen selbst "angezeigt" und dafür ...

  1. #1
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064

    Rechtliches: Verwarngelder

    Little war unartig

    Ich hab mich heute aufgrund eines hier lieber nicht näher definierten Sachverhaltes sozusagen selbst "angezeigt" und dafür bei der Verwaltungsbehörde neben einer dicken Standpauke ein Verwarngeld von 35 Euro zahlen müssen.

    Was ich mich jetzt frage: ist die Sache damit komplett erledigt oder kann da noch was kommen? An und für sich, rein nach Landesgesetz, kann dafür ein Bußgeld bis zu 500 Euro erhoben werden. Aber wenn ich das OWiG richtig verstehe kann die Behörde das Verwarngeld sozusagen als "Ersatz" für das Bußgeld verwenden und dann ist das Verfahren/der Sachverhalt mit bezahlen des Verwarngeldes erledigt. Ein nochmaliges zur Kasse bitten für die gleiche Ordnungswidrigkeit ist nicht möglich(?) Sozusagen war das niedrige Verwarngeld Kulanz der Bearbeiterin? Also ich hätts durchaus verstanden wenn die mir mehr aufgebrummt hätten...

    *edit*
    Oh und ich würde mich über Antworten von Leuten freuen die es wissen. Nicht die es glauben zu wissen. Gesetzestexte lesen und nicht verstehen kann ich selber
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  2. #2
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    kannst du dein vergehen noch etwas allgemeiner halten? dann kann dir einer der jura-studenten hier sicher eine genauso allgemeine antwort geben.
    stone sagt Danke.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  3. #3
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Vll solltest du dem werten Nils mal eine PM schreiben, der wird dir da eher weiterhelfen können und dann kannst du den Sachverhalt auch detailierter schildern.

  4. #4
    Ja Juuuunge... Das ist wie wenn du einem erzählst ich habe was richtig geiles erlebt, kann es dir aber nicht erzählen
    Have you ever fucked on cocaine Nick?

    It's nice.

  5. #5
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Nö. Es ist nicht so das ich es euch nicht erzählen kann. Ich will es nicht, denn die Details gehen "das Internet" schlicht und ergreifend nichts an. Und vor allem ist der Sachverhalt vollkommen langweilig. Ungefähr auf dem Level eines nicht gezahlten Strafzettels. Total spannend, ne?
    Geändert von Little. (06.02.2012 um 21:33 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  6. #6
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    so, Jura-Kollege gefragt, sagt, er hatte zwar jetzt nicht Schwerpunkt OWiG, aber das Verwarngeld ist ja deine Strafe. Es ist eine Verwarnung so etwas nicht noch einmal zu tun. Da kommt nichts mehr

    Little. sagt Danke.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #7
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Warum sollte man jemanden verwarnen und ihn dann nochmal strafen? Ergibt doch keinen Sinn oder? Ich glaub du machst dir zuviel sorgen.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Nö. Sorgen mach ich mir keine. Die Dame aufm Amt hatte mir das auch so gesagt aber wenn ich jedes mal nen Euro oder ne Mark dafür bekommen hätte wenn mir ein Beamter Unfug erzählt hat...
    Nickoteen, Cloud Strife und PhillRudd sagen Danke.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  9. #9
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    so, Jura-Kollege gefragt, sagt, er hatte zwar jetzt nicht Schwerpunkt OWiG, aber das Verwarngeld ist ja deine Strafe. Es ist eine Verwarnung so etwas nicht noch einmal zu tun. Da kommt nichts mehr

    Sehe ich auch so...ist erledigt.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •