+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Psychater?

Eine Diskussion über Psychater? im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Hey... Ich wollte mal was in die Runde schmeißen... Seit einiger Zeit merke ich, dass irgendwas mit mir nicht stimmt. ...

  1. #1
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -

    Psychater?

    Hey...

    Ich wollte mal was in die Runde schmeißen... Seit einiger Zeit merke ich, dass irgendwas mit mir nicht stimmt. Selber bekomme ich es auch nicht in den Griff.

    Die Erklärung:

    Seit 2 Jahren habe ich mich nun als Eventmanager selbstständig gemacht, am Anfang hatten wir sau viel Glück, die ersten paar Events liefen richtig geil! Momentan ist auch noch alles gut, wir planen paar größere Sachen und mit der Situation was Arbeit und Finanzen angeht, kann man zufrieden sein.

    Aber momentan ist es bei mir so, ich kann es nicht mal richtig beschreiben, kenne das Gefühl so gar nicht!, dass wenn irgendwas wichtiges geklärt werden muss oder ich weiß, dass das Telefon gerade klingelt weil jmd. dran ist, der mich mit einem Problem konfrontiert, am liebsten nicht hin gehen würde wollte!
    Habe dann auch ab und zu Magenkrämpfe.

    Im Internet habe ich auch schon gegoogelt! Da fand ich nur das sogenannte "BURN OUT Sympthom", dass kann ich aber außschliessen... Ich arbeite zwar wirklich sehr viel, jeden Tag und habe sehr wenig Kontakt zu Freunden, eigentlich nur noch zu meiner Freundin, aber mir macht die Arbeit spaß und mir würde auch etwas fehlen wenn ich der Arbeit nicht mehr nach gehen könnte.

    Wichtig wäre mir nur, dass dieses komische Gefühl weg geht, ich weiß nicht mal woher es kommt...

    Hat jemand von euch gleiche Erfahrungen machen können?
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  2. #2
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    vielleicht mehr RL

    hat mir auch gut getan...

    Arbeit und Online Life ist leider nicht alles.

  3. #3
    Turnbeutelvergesser
    Avatar von queror
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    5.154
    Nick
    queror
    Hmm, das ist ja nicht viel was du beschreibst. Keine Lust mit Problemen konfrontiert zu werden. Ist ja auch nicht schön. Wahrscheinlich auch da man nach 2 Jahren abschätzen kann worum es dabei geht.
    Magenkrämpfe sind schon ein anderes anzeichen. Hattest du das früher schon bei wichtigen Prüfungen?
    Könnte verschiedene Ursachen geben, wobei ich nur für mich sprechen kann. Da wären im allgemeinen ein schlechtes Gewissen da es in verschiedenen Bereichen (Eltern, Freunde, Firma, Freundin, Geschwister) gerade schlecht läuft, offene Rechnungen oder das Gefühl es würden welche auf einen zukommen, Kunden gegenüber unerklärlicherweise ein schlechtes Gewissen, zu wenig für sich selbst Zeit genommen usw.

    Bei solchen Problemen kommt man eigentlich selbst ganz schnell auf die Lösung wenn man sich hinsetzt und nachvollzieht wann es angefangen hat, wann ähnliche Gefühle in der Vergangenheit vorkamen und was ungefähr zu der Zeit war als sie begannen...
    Es ist ja stark Typenabhängig, jeder verträgt Sachen und Probleme anders.
    Burn out kann auch nach 2 Jahren sein, wenn du jeden Tag 18 Stunden, 7 Tage die Woche gearbeitet hast. Eher unwahrscheinlich aber möglich....
    Gönne dir Zeit für dich oder kauf dir was tolles für dich. Bei mir hilft immer letzteres^^
    Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn Du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.




    ...weil ich es kann...

  4. #4
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Wann hattest du dir das letzte Mal Urlaub genommen?

    Vielleicht brauchst du nur mal eine Woche 'Sonne, Strand und Mittelmeer'.

  5. #5
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Du hast auf keinen Fall das Burnout Syndrom. Da gehört mehr dazu als nur ein paar Magenkrämpfe. Was du hast ist einfach ein Durchhänger, aber sowas kann sich schnell verschlimmern, wenn man nichts dagegen tut. Akira hat schonmal einen guten Lösungsweg gepostet^^

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  6. #6
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Dito. Urlaub Urlaub Urlaub. Nimm dir mal 2 bis 3 Wochen frei (eventuell jetzt über Feiertage chillen) und entspann dich richtig. Nix groß planen einfach nur rumgammeln und mit Freunden gemütlich beisammen sein. Danach bist wieder ein Mensch.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  7. #7
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Hmm, hast du denn Probleme?
    Also, hast du einen Grund dir Sorgen zu machen?

    Ich hab sowas nur, wenn ich wissentlich einen Fehler gemacht habe den ich einfach ignoriere danach (kommt heutzutage zum Glück nicht mehr vor, aber als ich ma finanziell nicht so gut dastand hab ich immer Bauchschmerzen bekommen wenn ich zum Briefkasten gegangen bin).

    Also vom Psychater bist du noch weit entfernt. Im Normalfall hilft es schon sich Gedanken über sein Leben zu machen und auch mal die Prioritäten neu zu ordnen. Urlaub ist KEIN allheilmittel, denn: Du bist 2 Wochen raus, kannst davon vllt. 3-4 Tage wirklich abschalten aber verfällst danach schnell wieder in den alten Trott.

    Werde dir lieber bewusst was dich aktuell stört, Freundin, Arbeit, Finanzen.. kann viel sein!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. was für alle angehenden Psychater
    Von Tzunami im Forum Kuschelecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •