+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Minaretten u.s.w.

Eine Diskussion über Minaretten u.s.w. im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; sagt mal was haltet ihr eigentlich davon das immer mehr neue minaretten und moschees gebaut werden und unsere christlichen kirchen ...

  1. #1
    ThE LeGenD
    Avatar von Borisownz
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Bembeltown
    Alter
    35
    Beiträge
    2.521
    Name
    Patrick
    Nick
    BlastUall
    Clans
    -GSG9, UF BLACK

    Minaretten u.s.w.

    sagt mal was haltet ihr eigentlich davon das immer mehr neue minaretten und moschees gebaut werden und unsere christlichen kirchen immer weniger werden?

    ich bin kein fascho oder auch kein religionsfaschist.
    finde es aber richtig ...... das hier in europa alles erlaubt wird, geh mal als christ mit einem kreuz durch den iran oder jemen letzteres wirst du sogar 10 jahre ins gefängnis gesteckt wen du ein kreuz um den hals trägst.

    is irgenwie nicht fair das sich der islam gegenüber den anderen religionen so verhällt.
    verfassung wird hier zulande grossgeschrieben zu gross wie ich finde.
    jetz sollen in deutschen schulen (bayern) schon die kreuze abgehängt werden die in den klassen hängen .( bekommen die dann stattdesen den koran?)

    wie gesagt ich respektiere alle menschen aber es darf nicht sein das europa oder andere kontinente so verschmäht werden wenn sie ihren willen durchsetzen wollen.
    am beispiel die schweiz, nach dem volkentscheid hiess es die schweizer wären rassistisch, ich glaube das hat damit nicht viel zutun.

    bau mal im islam ne katholische kirche na dann gute nacht.

    würd mich interessieren was ihr dazu sagt

  2. #2
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    In diesem Thread wird das Thema schon diskutiert:
    Minarette
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  3. #3
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Wie mein Vorredner bereits sagte, gibt es bereits einen Thread dazu. ^_^

    Das Problem in Ländern wie dem Jemen oder dem Iran ist weniger der Islam an sich, sondern eher die fehlende Trennung von Staat und Religion sowie die autoritäre Staatsform und der durch die weit verbreitete Armut sowie mangelnde Bildung noch zusätzlich angefeuerte Fanatismus. (In Jemen kommt noch ein Bürgerkrieg als Problem hinzu.)

    Man braucht sich nur unsere Geschichte anzuschauen um zu sehen, dass wir Christen uns in früheren Tagen beim Minderheitenschutz und der friedlichen Koexistenz mit Anhängern anderer Glaubensrichtungen auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben.

    Religiöse Fanatiker gibt es auch bei uns, aber glücklicherweise haben diese in Mitteleuropa durch die weitgehende Trennung von Staat und Religion nur begrenzte Möglichkeiten ihren Fanatismus auf Kosten anderer auszuleben. Wohlstand und brauchbare Bildungsstandards tun ihr Übriges um die Zahl und den Einfluss der Fundis zu begrenzen.

    Wenn wir gegen die Zustände in anderen Ländern etwas unternehmen wollten, tun wir das am Besten am Verhandlungstisch und ggf. durch Sanktionen.
    Das Minarettverbot sendet da das falsche Signal und dürfte religiösen Fanatikern im Ausland als Propagandamittel gegen den Westen eher nützlich als schädlich sein. Den Einzigen denen man damit eine reinwürgt sind die bereits einigermaßen integrierten Muslime im Land.

    Wo du das Entfernen von Kruzifixen in Schulen (oder anderen öffentlichen Gebäuden) ansprichst: Ich bin zwar Katholik, aber das kann ich nur befürworten. Religion ist Privatangelegenheit, der Staat sollte sich da so weit wie möglich raushalten.

    Persönlich halte ich die ganze Anti-Minarett-Initiative für populistischen Unsinn.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •