+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 118

Man helfe mir doch bitte!!!^^

Eine Diskussion über Man helfe mir doch bitte!!!^^ im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Kannst nicht schreiben und nicht lesen, geh zur StOV da kriegst ein Besen. Inne freien Wirtschaft werden se nichts, dann ...

  1. #81
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Kannst nicht schreiben und nicht lesen, geh zur StOV da kriegst ein Besen.

    Inne freien Wirtschaft werden se nichts, dann gehen sie zum Bund.
    Da brauchen die nicht denkendes Personal. ^^

    Am besten noch mit 24 zum Bund kommen und sich dann von nem 20 jährigem
    Hampel,der zu dumm ist nen Lutscher auszupacken, sich was sagen lassen müssen.
    Da hätte ich grosse Probleme mit gehabt.

    Hier in der Nähe liegt Munster. Die haben hier nen Truppenübungsplatz
    von kanpp 18.000 Hektar. Dazu noch Bergen und Fassberg. Soll heissen,
    das ich viele Leute kenne die beim Bund Unteroffizier, Feldwebel oder ähnliches sind.
    Die meisten von denen, sind gelinde gesagt zu dumm um sich nen Brötchen zu schmieren.

    Ich hab auch schon mal mit nem jungen Feldfebel mit immens grosser Fresse
    auffn Bau zusammen gearbeitet. Wenn der mit anfasst, ist es genauso,
    wenn zwei andere loslassen.
    Und von solchen Schnullis muss man sich was sagen lassen ? OMG

    Die sollen endlich eine Berufsarmee schaffen und dann ist gut.

  2. #82
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    @stolz aufs vaterland: stolz ist der größte bullshit.... auf ein land gleich doppelt... aber dazu gabs früher schonmal nen thread Außerdem will ich 'meinem' land auch garnicht dienen... ich will garniemand 'dienen' ... ich hab als zivi 'gearbeitet' aber ned 'gedient' -.-
    GANZ GROßES

  3. #83
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Diese Spind und Bett"vorgaben", gibt es eigentlich nur in der Ausbildung. Danach ist es ziemlich locker (zumindest meistens). Man muss nur in der Lage sein alles schnell zu finden und es muss eben sauber sein. Und bb dann der Bettdecken-Schriftzug am oberen ersten Drittel oder unten am Fuß ist interessiert dann in der Regel keine Sau mehr.

    "Blödsinnige Befehle" oder "blödsinnig rumkommandiert" worden bin ich in meiner Grundausbildung auch nur ein paar mal. Danach eigentlich nicht. Natürlich gibts Dinge die genervt haben aber irgendwie hats immer Sinn gemacht. Da bin ich in meinen zwei Jahren in der Arbeitswelt wesentlich mieser behandelt worden. Vielleicht war ich bei der Luftwaffe aber auch nur besonders privilegiert

    Und zu den Haaren: lange Haare sind beim Bund schon erlaubt seit es Frauen im Sanitätsdienst gibt und das ist schon ganz schön lange. Lange Haare müssen als Pferdeschwanz gebunden werden oder unter einem Haarnetz landen. Das gilt für beide Geschlechter. Jeder der mal mit einem Helm, Atemschutzmaske und/oder Gewehr hantieren musste versteht auch wieso.

    Das sind halt die üblichen "Anti-Bund" Argumente die schon immer gebracht wurden und schon immer falsch waren. Stammen halt von Leuten die nie da waren. Da kann man ebenso sagen das man beim Zivildienst nur alten Omas den Hintern abputzen muss oder sowieso nur verarscht wird weil man Jobs machen muss für die Zivis eigentlich garnicht da sind. Wobei beim letzteren zumindest ein bisschen was dran ist

    PS: Im Wehrdienst wird also gedient, im Zivildienst aber gearbeitet. Soso
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  4. #84
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ich hab zwar nicht alten Omas sondern behinderten Kindern den Arsch abgeputzt und joap - eigentlich war ich für den Job auch nicht da, aber ohne Zivis wäre dieser Betrieb gar nicht möglich.

    btw@Bund: Mir reicht es eigentlich schon, dass ich auf (einen Teil) meine(r) Grundrechte verzichten muss. Nope, das mach ich nicht mit.
    Davon abgesehen wären da noch die Themen "Wehrgerechtigkeit" (Was ja Bundis sowie Zivis betrifft) und vorallem auch: Sinn.

    Wieviel Prozent machen ihre Grundausbildung, sitzen dann ihre Zeit ab und das war es ? Innen Krieg kann man die auch nicht schicken, also was hats gebracht ?

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #85
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen

    Wieviel Prozent machen ihre Grundausbildung, sitzen dann ihre Zeit ab und das war es ? Innen Krieg kann man die auch nicht schicken, also was hats gebracht ?

    Da kommt dann gerne mal: Da lernt man Pünklichkeit,
    Sauberkeit und Ordnung zu halten.

    Aber das haben mir meine Eltern schon im Grundschulalter beigebracht.
    Zieht also auch nicht der Spruch.

  6. #86
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hihi, da hab ich auch noch ne Anekdote

    nen "Kollege" von mir (son Type, der war nen bisschen doof, und eher geduldet weils halt dann ab und an doch lustig war, aber gelästert über den wurd wie sonst was - jaja, is fies i know) war auch immer total pro Bund und absolut gegen Zivi.
    Alles Weicheier, Vollidioten und Versager ("Leute die Zivi machen statt Bund sind Zivilversager !" - unwissend dass der Spruch eigentlich nen bisschen anders geht *g*).

    Naja, auf jeden Fall nen Schmalspurhirn, Teilzeitmacho und nen bisschen öh.... babub quasi

    Er meinte dann auch mal irgendwann: "Ja, eyh, beim Bund hab ich gelernt wie ich meinen Spint aufräume. Verstehste, Ordnung und so und Disziplin ! Das hilft dir auch im richtigen Leben, so von wegen Zimmer aufräumen und so"

    Ich meinte dann auch nur noch: Du konntest vor deiner Zeit beim Bund NICHT aufräumen ?..... O_o


    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #87
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    ich hab zwar nicht alten Omas sondern behinderten Kindern den Arsch abgeputzt und joap - eigentlich war ich für den Job auch nicht da, aber ohne Zivis wäre dieser Betrieb gar nicht möglich.
    Und das sollte eigentlich nicht sein und ist auch eines der Gründe warum eine Berufsarmee derzeit nicht praktikabel ist. Dann bricht auf dem Sozialsektor einiges zusammen. Leider. Mal davon abgesehen was der Schwenk zur Berufsarmee kosten würde. Da gibts derzeit sicherlich wichtigere Baustellen.

    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    Wieviel Prozent machen ihre Grundausbildung, sitzen dann ihre Zeit ab und das war es ?
    Das gilt für Zivis genauso. Ob man den Wehrdienst für sinnvoll oder nicht hält ist nun mal rein subjektiv.
    Die wenigsten Zivis dürften wohl auf dem Gebiet weiterarbeit.

    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    Innen Krieg kann man die auch nicht schicken
    Kann man schon nach drei Monaten Grundausbildung. Wir führen halt nur wenig Krieg und das ist auch gut so

    Und tut bitte nicht so als gäbe es (nur und exklusiv) Flachzangen beim Bund. Was ich bei diversen Jobs schon an Pfeifen als Vorgesetzte hatte geht auf keine Kuhhaut mehr
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  8. #88
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    der Begriff "Anekdote" impliziert meines Wissens nicht ein "exklusiv"


    Das gilt für Zivis genauso. Ob man den Wehrdienst für sinnvoll oder nicht hält ist nun mal rein subjektiv.
    Die wenigsten Zivis dürften wohl auf dem Gebiet weiterarbeit.
    Naja, aber beim Zivildienst (ja, kommt auch auf den Job an den man macht), macht man neun Monate lang etwas was anderen weiter hilft. Man ist produktiv

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  9. #89
    ey beim bund ist man auch produktiv, hab mind. ne halbe million liter diesel verkauft >_<

  10. #90
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    @JamesBond: Ohhh doch.... beim Zivi is das (zumindest meinen sehr guten Erfahrungen nach) sehr anders! Ich bin heute sogar gewillt meinen ehem. Zivijob als Ferienjob zu machen, obwohl ich dort sehr viel weniger auf die Stunde bekomme als beispielsweise in der Metallindustrie. Ich musste mich nie "rumkommandieren" lassen... alles wurde mit den Floskeln "Könntest du.." oder "Würdeste mal wenn du zeit hast...." eingeläutet... und wenn ich nen SINNIGEN Grund hatte zu widersprechen, wurde das IMMER angehört und wurde NIE einfach aus Prinzip abgeschmettert... Kommt wahrscheinlich auch auf die Zivistelle an sich an... aber wer n wenig vernunft im ranzen hat, der hat dort mehr freiheiten als etwa in der schule oder später im studium....
    Hattest du nicht mal erwähnt, dass du "angehender Lehrer" bist?
    Wie willst du was in diesem Beruf erreichen, wenn du Disziplin hasst?
    Findest du es dann geil, wenn dir lauter Bälger auf der Nase herumtanzen?

    Und zur Ferienjobangelegenheit: ist ja schön und gut, wenn's dir gefällt. Aber es ist ja net so, dass man mitm Bund nichts danach anfangen kann. Da kannste durchaus Karriere machen und verdienst net schlecht.

    Verstehe eh nicht, wieso ich verweigert hab ... 9 Monate größte max gay Deppenarbeit zum krassen Gehalt von ca. 2 Euro die Stunde.


  11. #91
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Sagt mal müssen Zivis bei euch nicht auch 3% des Lohnes abgeben?
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  12. #92
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ne, die 15 Euro pro Monat (also die 3%) dürfen wir behalten.

  13. #93
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Hattest du nicht mal erwähnt, dass du "angehender Lehrer" bist?
    Wie willst du was in diesem Beruf erreichen, wenn du Disziplin hasst?
    Findest du es dann geil, wenn dir lauter Bälger auf der Nase herumtanzen?

    Und zur Ferienjobangelegenheit: ist ja schön und gut, wenn's dir gefällt. Aber es ist ja net so, dass man mitm Bund nichts danach anfangen kann. Da kannste durchaus Karriere machen und verdienst net schlecht.

    Verstehe eh nicht, wieso ich verweigert hab ... 9 Monate größte max gay Deppenarbeit zum krassen Gehalt von ca. 2 Euro die Stunde.


    Zum ersten: Ich wollte lehrer werden, das is richtig... aber das schicksal entwickelt sich momentan in ne andere richtung... naja hat mit dem thread wenig zu tun ^^

    Und es geht hier ganz und garnicht um "auf der nase rumtanzen" und ich bin auch kein "Bälger"... aber wenn mir jemand befehle zubrüllt, die ich ohne mit der Wimper zu zucken ausführen soll, auch wenn ich sie für total unsinnig halte, dann stellen sich mir einfach die Nackenhaare hoch... vor allem wenn dieser jemand, jemand mit kaum nem schulabschluss is, der mein den dicken raushängen lassen zu müssen... und NEIN das sind tatsächlich leider nicht nur vorurteile...

    Und es geht auch ned ums "karriere" machen, wenn ich da als ferienjobber arbeite... es geht primär darum, dass ich den job für so gut erachtet habe, dass ich damit locker geld verdienen kann (ich krieg auch über das doppelte wie als zivi ^^ ) ... es war etwas, das mich nicht tag und nacht "angekotzt" hat (wie beispielsweise arbeiten, wo ich an der maschine stehe und mehrmals die minute die gleiche bewegung machen muss und das stundenweise am stück....)

    Desweiteren würdeste beim Bund noch weniger geld "pro stunde" kriegen, wenn du so rechnen willst, dafür dass du max gay im dreck spielen musst.... und das wenn du pech hast irgendwo in deutschland, wo sonst nichtma tiere leben wollen >_< ... weiß ned, was du am zivi auszusetzen hast.... ich kam damals direkt aus der schule nachm abi raus, hatte schlagartig 500 okken/monat aufm konto (was ich vorher ned hatte), hatte ne super zeit mit vielen netten kollegen, keine ausgaben, da ich noch daheim gewohnt hab und obendrein is man beim staat versichert... lass dich doch einfach ma zum orthopäden überweisen und sag du hast nackenschmerzen... der schüttet dich geradezu zu mit Massage-rezepten (er sagte immer "Wenn sie schon für n appel und n ei für den staat malochen sollen, dann soll der ihnen auch massagen bezahlen" )... is ganz anders als wenn man AOK-Neger is ^^
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  14. #94
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Kenne einige, die sich für 1 Jahr verpflichtet haben und die letzten 6 Monate in den Kosovo gegangen sind. Da wird überhaupt nix gemacht und nach 6 Monaten kommt man mit knapp 20k zurück.
    Find ich nicht schlecht.

  15. #95
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    weiß ned, was du am zivi auszusetzen hast....
    Für Leute, die es net machen wollen, is es erstens mal Zeitverschwendung. Kaum Kohle. Dauernd bekommt man es "zu spüren" dass man eben nur ein unwichtiger Zivi ist. Wenn was falsch läuft; wer war's? Ach klar, die dummen Zivis, die eh nix auf die Reihe bekommen. Und das von Leuten, die sich was auf ihren Beruf einbilden, den sie wie jeder andre auch gelernt haben. Und die meinen dann etwas von ihrer "Macht" ausüben zu können, weil sie vermutlich zu Hause nichts zu sagen haben.

    Dass man nette Leute trifft, streit ich ja net ab. Auch net, dass es für einen, der von der Schule kam, (ich btw auch) auf einmal "viel" Kohle is, die man aufm Konto hat.

    Zitat Zitat von Blades Orthopäde
    Wenn sie schon für n appel und n ei für den staat malochen sollen
    Für'n Appel und Ei - das stimmt. Malochen? Ich lach mich tot. Die Hälfte vom Tag wartet man darauf, dass Feierabend is.

    Kenne einige, die sich für 1 Jahr verpflichtet haben und die letzten 6 Monate in den Kosovo gegangen sind. Da wird überhaupt nix gemacht und nach 6 Monaten kommt man mit knapp 20k zurück.
    Find ich nicht schlecht.
    Und dazu müsstest du eben noch net mal eine Ausbildung o.ä. gemacht haben.

  16. #96
    ich muss eh nichts machen hab diabetis denk mal T5

    nichtma zivi xD

  17. #97
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    (ja, kommt auch auf den Job an den man macht)
    Und das gilt für den Bund ebenso.

    Zitat Zitat von Blade
    [gekürzt]
    Also mal ehrlich: so ziemlich alle deiner "Argumente" sind auf Hörensagen und Vorurteile gestüzt, sei es nun über die Bezahlung oder den menschlichen Umgang. Vielleicht magst du den Zivildienst einfach lieber und kannst mit dem Militärdienst nichts anfangen. Da ist vollkommen legitim und da hat auch sicherlich keiner was gegen. Aber dann sag das auch einfach so.

    ----

    Die Diskusion ist (wie schon so oft gesagt) ohnehin sinnlos. Es gibt Scheißjobs beim Bund, es gibt Scheißjobs im Zivildienst, es gibt Eierschaukeljobs beim Bund, es gibt Eierschaukeljobs im Zivildienst. Der eine mag das eine besser finden als das andere aber Recht hat deswegen noch lange keiner.

    PS an alle: Die Verwendung von "gay" und "Neger" macht eure "Argumentation" nicht gerade überzeugend. Das ist infantiles Kindergartenniveau.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  18. #98
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ich will mal das Eierschaukeln beim Bund während der Grundausbildung sehen.

  19. #99
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Das sind nur drei von neun Monaten. Die hab ich einfach mal wegrationalisiert da sie auch in aller Regel wenig mit dem zu tun haben wies die weiteren sechs Monate beim Bund zugeht.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  20. #100
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Joa, ein Drittel der Gesamtzeit ist definitiv zu vernachlässigen
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •