+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Lange stehen - schmerzender Fuß

Eine Diskussion über Lange stehen - schmerzender Fuß im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Huhu Ich hab seit diesn Monatg meine Ausbildung zum Modellbaumechaniker begonnen. Meine erste aufgabe is jetz das Feilen zu erlernen, ...

  1. #1
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    462

    Frage Lange stehen - schmerzender Fuß

    Huhu

    Ich hab seit diesn Monatg meine Ausbildung zum Modellbaumechaniker begonnen. Meine erste aufgabe is jetz das Feilen zu erlernen, was ich noch ned wirklich gebackn krieg Ich probier seit nunmehr 2 tagen ein so um ~ 2-3mm rundes Metallding mit soner Feile flach zu bekommen .. Nur bleibt das Ding rund un wird irgendwie noch runder

    Naja mein Prob zZ is, dass ich dabei die ganze Zeit stehen muss o.O Sprich volle 8h. Seit Monatg Abend hab ich derbste Fußschmerzn. Meine beidn Hackn tun derbest weh und ich kann keine 5 Sekunden ruhig stehen bleiben. Habe mich dann heut vor Schmerzn immer so im ~ 2mins Takt auf die Werkbank gesetzt un dann weiter mit der Felie hantiert, um da ned krachn zu gehn. Dabei guggn mich die andren Mitarbeiter immer so an und der Chef geht da auch öfters ne Runde spazieren .. Komm mir irgendwie schlecht vor dabei, aba was soll ich machn :/ Und das ist nicht nur, wenn ich den Fuß belaste so. Ich hab abends immernoch ein Drücken im Fuß, auch wenns ned mehr so doll ist, wie als wenn ich da permanent drauf stehen muss.

    Weiß einer, was man dagegen machen kann ? Hatte jemand schonmal die selbn Probs ? Und wann geht das vorbei ? Ich muss dazu gestehn, dass ich ned grad der aktivste Sportler bin un im Vorraus auch ned wirklich annahm, dass ich da die ganze Zeit lang solch probs bekomm könnt oO Kann das auch an den Schuhen liegen ? Das sind diese Schutzschuhe mit den Stahlkappn über den zehen. Ich hab normal Größe 40, aber die haben mir ne 41 bestellt, weil die angeblich so klein ausfallen und ich keine Platzprobleme im Winter hab, wenn ich dicke Sockn trag +.+

    Geändert von Sicki (05.09.2007 um 22:58 Uhr)

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Hm, mehr oder weniger ist das Normal. Ich hatte auch, als ich nen 2 wöchiges Praktikum als Koch gemacht hab und 8h - 9h Stunden stehen musste auch derbste Schmerzen. Aber dass ist nur so, weil man es nicht gewöhnt ist. Eigentlich sollte sich das auch nach ein paar Tagen / Wochen geben.
    Vielleicht hilft ja so nen Fußgel, wo den Fuß angenehm kühlt

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  3. #3
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Da gewöhnst du dich drann, die meisten Menschen stehen/laufen bei der Arbeit.

  4. #4
    i ♥ houSe =)
    Avatar von ZeroX^
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Landau
    Alter
    25
    Beiträge
    8.455
    Name
    Florian
    Ich habe jetzt die ersten 4 Wochen meiner Ausbildung rum -> Industriemechaniker

    das feilen ist doch ne schöne sache mir sind in der ersten woche auch jeden tag die füße abgefallen aber mit der zeit gewöhnst du dich dran

    also mir macht das jetzt schon nix mehr , sitz auch nur ne halbe std. bei der arbeit und das ist die pause sonst gibts bei uns keine möglichkeit in der werkstatt

  5. #5
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.804
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    warmes Fußbad nehmen oder Kühlen. Gibt sich nach einigen Tagen

  6. #6
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Man gewöhnt sich dran. Ich musste letztens ein Wochenende Wache gehen. D.h., 24h stunden stehen. UND ES PASSIERT REIN GAR NICHTS!!!

    Das ist erst richtig ätzend, wenn du nichts machst. Also sei froh, dass du dich an einer Werkbank verlustieren darfst ^^

    Wie gesagt, man gewöhnt sich dran, einfach nicht ans stehen denken. Und wenn es einfach nicht weggehen will, würd ich wirklich mal zum Arzt gehen.

  7. #7
    ma si maoropen
    Avatar von CruzZ61
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    LA
    Alter
    31
    Beiträge
    2.570
    Clans
    kuchii
    Wie meine Vorgänger schon geschrieben haben, deine Füße sind das noch ungewohnt! War bei mir auch so als ich mit meiner neuen Arbeit angefangen habe, die erste woche fußschmerzen danach kamen sie nie wieder !
    Also hab einfach geduld am sonsten heißes fußbad
    II/\ ...wenn der Mond in mein Ghetto kracht II/\

    /< ! /V G ser-O in das Ghetto verliebt!

  8. #8
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    diese arbeitsschuhe sind auch voll unbequem, bis sie mal richtig eingelaufen sind, das dauert ne weile. und ja, man gewöhnt sich dran.

    und nochn tipp: setz dich nicht dauernd hin und mach komisches zeug, das sieht der chef nicht gern, das kommt nicht gut da musst einfach durch
    where is my mind?

  9. #9
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Newb !

    Zitat Zitat von huxl Beitrag anzeigen
    diese arbeitsschuhe sind auch voll unbequem, bis sie mal richtig eingelaufen sind, das dauert ne weile. und ja, man gewöhnt sich dran.
    Will mal sehen wie du Stahlkappen einläufst ^^ entwerder sie passen richtig oder du läufst dir immer aufs neue ne Blase.
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  10. #10
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Zitat Zitat von FirstDai Beitrag anzeigen
    Newb !



    Will mal sehen wie du Stahlkappen einläufst ^^ entwerder sie passen richtig oder du läufst dir immer aufs neue ne Blase.
    naja, nicht unbedingt, es gibt verschiedene arbeitsschuhe.
    einmal vollsicherheitsschuhe, diese haben überall verstärkungen und sind hart gegeossen.

    dann die normalen, die man für 20€ bekommt, sind nur zu empfehlen, wenn man eigentlich keine bräuchte -> arbeiten mit wenig gewicht!
    dort sind meistens nur die zähen mit einer hartplastikschale gesichert und der rest des schuhs verhält sich wie ein normaler freizeitschuh!

    es ist aber trotzdem wichtig, dass du dich in den arbeitsschuh sofort wohlfühlst und dich nicht erst einlaufen musst, dass ist logisch!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  11. #11
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Zitat Zitat von dRz Beitrag anzeigen
    dort sind meistens nur die zähen mit einer hartplastikschale gesichert und der rest des schuhs verhält sich wie ein normaler freizeitschuh!
    die ZÄHEN?

    Man gewöhnt sich relativ schnell dran. Um deinen Fuß zu unterstützen würd ich ihn abends vorm schlafengehn eincremen. Am besten hilft da Hirschtalg-creme. Riecht zwar nicht gut, aber hilft wirklich.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  12. #12
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    462
    Zitat Zitat von AKira223 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, man gewöhnt sich dran, einfach nicht ans stehen denken.
    Das versuch ich ja auch ^^ Die ersten 2h klappt das auch. Da versuch ich dann über iregdn wen/was zu denken oder sing so ein bisschen vor mich hin. Nur kommt dann irgendwann der Zeitpunkt, and em der Schmerz alles überschattet bzw mir die Ideen ausgehen ^^ Es steht ja niemand um mich rum oder spricht mit mir. Un sowas wie radio läuft auch nid ^^ Kauf mir morgn erstmal sone Einlagn beim Schuhladn oO

    Naja schön, dass ich bei sowas ned der eizgste bin

  13. #13
    Schütze
    Avatar von Yvette
    Registriert seit
    06.05.2007
    Alter
    35
    Beiträge
    59
    vielleicht sind deine schuhe einfach nicht vernünftig gepolstert. habe diese hackenschmerzen immer, wenn ich meine ballerinas trage. die haben kaum sohle. ist quasi wie barfuß gehen. und dann halt direkt auf dem knochen, also der hacke. nix gut sowas.
    ansonsten... vielleicht hast du auch so ne fußschiefstellung? einlagen? oder mla sehen, ob der große zeh ordentlich sitzt. weiss grad nicht, wie man das nennt, aber das hab ich auch und das kann vor allem später zu schlimmen schmerzen führen. muss man dann operieren lassen. einfach mal checken lassen.
    Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.[SIGPIC]

  14. #14
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    jammerlappen.. *g*

    das ist die umstellung, das gibt sich von selbst. du bist ne stehende tätigkeit einfach nicht gewohnt und dein körper rebelliert erstmal dagegen. deine fersen brennen wie feuer, es kann sich auch noch steigern und deine fußballen fühlen sich an als würde der blanke knochen auf dem boden stehen, die füße werden heiß und fangen an zu pochen... alles gemein, aber noch nichts was dich umbringt (das gefühl geben sich viele frauen sogar freiwillig wenn die mit "sitz-schuhen" auf steh-parties gehen nur um auch ja gut dabei auszusehen*gg*)

    das dürfte nach 2-3 wochen aber aufhören, ging mir jedenfalls so als ich im verkauf anfing und auch sehr lange stehen musste.

    was du machen kannst:
    - zuhause die beine hochlegen, also füße auf das sofa ist ausdrücklich erwünscht, wenns geht nochn kissen unter die fersen legen
    - fußbad mit entspannenden stoffen drin (diverse äth. öle und sowas, gibts in jeder drogerie)
    - nach dem fußbad massieren

    und zuhause immer barfuß (bzw in socken) laufen, dann können sich deine füße "ausbreiten" wie sie wollen und es druckst nirgends

    wird schon werden, gib dem ganzen nur die zeit dies braucht. kann auch passieren wenn deine füße fertig sind mit dem gewöhnen deine waden anfangen zu mucken, wenn das passiert kannst du mit deinen inzwischen schmerzfreien füßen gegensteuern indem zu "fußsport" machst: die zehen einziehen, auf ballen rollen und wieder zurück auf ferse.. das tut den sehnen gut und beugt krämpfen vor (ansonsten dann eben magnesium schlucken)

  15. #15
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.804
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Das klingt sehr interessant Doktor Shadowin *MERKZETTELSCHREIB*
    GJ

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. DSL-Lange wartezeiten....
    Von aGiRgL im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2002, 13:39
  2. wie lange ist man??????????ß
    Von lenswar im Forum United Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2002, 19:52
  3. Lange Ladezeiten bei YR
    Von aAVAsCR im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.10.2001, 15:43
  4. Hat Westwood was gegen lange games?
    Von hecht2000 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2001, 12:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •