Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Kündigung, aber keine Antwort vom SUpport?

Eine Diskussion über Kündigung, aber keine Antwort vom SUpport? im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Hey, ich würde gerne etwas kündigen und hab deshalb den Support der besagten Seite angeschrieben, aber die haben sich seit ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo

    Kündigung, aber keine Antwort vom SUpport?

    Hey,

    ich würde gerne etwas kündigen und hab deshalb den Support der besagten Seite angeschrieben, aber die haben sich seit ca. 10 Tagen nicht gemeldet und ich hab vorgestern eine neue Mail geschickt => auch keine Antwort. Am 17. wird das Geld für den nächsten Monat abgebucht und ich will das nicht bezahlen, weil ich nicht einsehe, noch nen Monat zu bezahlen, wiel die ihre Kündigungen nicht hinkriegen.

    Was kann ich machen, damit nichts abgebucht wird?!
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Und die Kündigungsfrist beträgt...?

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  3. #3
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    Zitat Zitat von OG Loc Beitrag anzeigen
    Hey,

    ich würde gerne etwas kündigen und hab deshalb den Support der besagten Seite angeschrieben, aber die haben sich seit ca. 10 Tagen nicht gemeldet und ich hab vorgestern eine neue Mail geschickt => auch keine Antwort. Am 17. wird das Geld für den nächsten Monat abgebucht und ich will das nicht bezahlen, weil ich nicht einsehe, noch nen Monat zu bezahlen, wiel die ihre Kündigungen nicht hinkriegen.

    Was kann ich machen, damit nichts abgebucht wird?!
    Einzugsermächtigung entziehen und wenn sie doch abbuchen zurückbuchen lassen.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  4. #4
    Clanforum-Moderator
    Avatar von b-a-d-b-o-y
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    14.120
    Nick
    [uG]b-a-d-b-o-y
    Clans
    [uG]
    Ja im Zweifelsfall das was katsch vorschlägt, wenn du dir wirklich sicher bist im Recht zu sein. Dazu musst du aber auch die Fristen einhalten. Wenn du nicht im Recht bist, dann kommen evtl. noch Gebühren oben drauf, weil du einfach willkürlich die Abbuchung rückgängig gemacht hast. Ich würd mal einfach n Einschreiben schicken, in dem auch drin steht das du die Einzugsermächtigung zurückziehst. Das Einschreiben ist auch in einem Tag da und das landet nicht im Spamfilter

    Anrufen kostet wohl? Oder warum haste das noch nicht gemacht?

  5. #5
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    haste wieder cheats bestellt....dann musste die auch bezahlen
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  6. #6
    Mit Verachtung!
    Avatar von z0ra^
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    9.449
    Name
    bine
    Nick
    RosiRostauge
    In vielen Fällen muss man auch schriftlich oder per Fax kündigen. Da reicht das antalken des Supports oder ne eMail nicht. AGB - Abschnitt Kündigung lesen!

  7. #7
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.051
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Zitat Zitat von katsch Beitrag anzeigen
    Ja genau, AGB lesen. Komm mal klar auf dein Leben.

  8. #8
    Mit Verachtung!
    Avatar von z0ra^
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    9.449
    Name
    bine
    Nick
    RosiRostauge
    Ist auf jedenfall sinnvoller als einfach die Einzugsermächtigung zu widerrufen während der Vertrag noch besteht.

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    Hallo,

    ich hatte ja über Supportticket gefragt, was man für ne Kündigung machen muss... Also hab jetzt Antwort bekommen, da ich den mal in ICQ geadded habe - die haben nen ICQ-Support - und er sagt, man muss mindestens 30 Tage vor Ende der Vertragszeit kündigen, aber auch erst am Ende und das wär erst im Mai, der will aber vllt. durchbringen, dass der Webspace schon früher weg ist. Ich meld mich
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  10. #10
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Das wichtigste wurde bereits gesagt: AGB lesen und entsprechend schriftlich per Einschreiben kündigen.
    Somit du mußt dich nicht weiter melden, da das Thema mE damit geklärt und erledigt ist.
    Wenn daraus doch noch eine interessante und lesenswerte Geschichte entstehen sollte, dann bitte in der Kegge.

    Thx.



    Gruß,

    Diphosphan

Thema geschlossen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •