+ Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Krankmeldung wegen einem Tag?

Eine Diskussion über Krankmeldung wegen einem Tag? im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Hey Leute, bin heute nicht arbeiten gegangen weils mir nich besonders ging... hab meinem Betrieb bescheid gegeben werde morgen vorraussichtlich ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life

    Krankmeldung wegen einem Tag?

    Hey Leute,
    bin heute nicht arbeiten gegangen weils mir nich besonders ging...
    hab meinem Betrieb bescheid gegeben werde morgen vorraussichtlich wieder abreiten gehen aber muss ich mir nun auch ne Krankmeldung vom Arzt holen nur wegen heute? Antwortet bitte schnell wenn ja dann muss ich nachher noch schnell zum Arzt...


  2. #2
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Normal schon, dein Cheff holt sich ja den Tag wieder, also die Bezahlung!
    Ausser du gehst das Risiko ein, dass dein Cheff dir kein Lohn für diesen Tag gibt!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  3. #3
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Ob du eine Krankschreibung für den einen Tag haben musst oder nicht wird dir hier niemand verlässlich sagen können.
    Das kommt auf deinen Arbeitsvertrag und die Absprachen in deiner Firma an.
    Solltest du z.B. bereits die Auflage einer Attestpflicht haben, ist der Gelbe Pflichtprogramm.
    Generell erscheinen Kurzzeiterkrankungen (insbesondere vor/nach dem WE) mit Schein etwas besser als die eigene telefonische Krankmeldung.

    Grüße Robi
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  4. #4
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Hab gerade meinen Chef gefragt per mail, un der antwortet mir: "wenn sie sowieso zum Arzt gehen lassen sie sich auch eine Krankmeldung geben" oO danng eh ich halt auch wenn er mich falsch verstanden hat^^


  5. #5
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Ob du eine Krankschreibung für den einen Tag haben musst oder nicht wird dir hier niemand verlässlich sagen können.
    Das kommt auf deinen Arbeitsvertrag und die Absprachen in deiner Firma an.
    Solltest du z.B. bereits die Auflage einer Attestpflicht haben, ist der Gelbe Pflichtprogramm.
    Generell erscheinen Kurzzeiterkrankungen (insbesondere vor/nach dem WE) mit Schein etwas besser als die eigene telefonische Krankmeldung.

    Grüße Robi
    Ist es aber nicht so, dass der Arbeitgeber nur dann den verloren Tag zurück bezahlt bekommt wenn es eine dazugehörige Krankmeldung gibt?
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  6. #6
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Das weiss ich leider net.
    Bin da absolut uninformiert wie das bei Arbeitnehmern- und gebern abläuft.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  7. #7
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Hab mal was gesucht:

    Krank! Und nun?

    Wann muss sich eine Arbeitnehmer spätestens krankmelden?
    Wird ein Arbeitnehmer arbeitsunfähig, muss er dem Arbeitgeber die Arbeitsunfähigkeit und deren voraussichtliche Dauer unverzüglich, also am ersten Tag der Erkrankung zu Arbeitsbeginn bzw. in den ersten Arbeitsstunden, mitteilen. Verletzt ein Arbeitnehmer trotz vorheriger Abmahnung wiederholt seine Anzeigepflicht, kann dies eine ordentliche Kündigung rechtfertigen.

    Ab wann muss ein ärztliches Attest vorgelegt werden?
    Dauert die Arbeitsunfähigkeit länger als 3 Kalendertage, muss der Arbeitnehmer ein Attest über das Bestehen der Arbeitsunfähigkeit sowie deren voraussichtliche Dauer spätestens am vierten Tag der Arbeitsunfähigkeit vorlegen. Allerdings kann der Arbeitgeber ein Attest zu einem früheren Zeitpunkt verlangen. Der Arbeitnehmer muss eine neue Bescheinigung vorlegen, wenn die Arbeitsunfähigkeit länger andauert, als im Attest zunächst vorgesehen. Legt der Arbeitnehmer kein Attest vor, kann der Arbeitgeber die Lohnzahlung für die Zeit der Arbeitsunfähigkeit zurückhalten, bis das Attest vorgelegt wird.

    Welchen Aktivitäten darf ein krankgeschriebener Arbeitnehmer nachgehen? Bei welchen kann er Probleme bekommen?
    Nicht jedes heilungswidrige Verhalten führt zu einem Verlust des Entgeltfortzahlungsanspruchs. Der Arbeitnehmer ist allerdings gehalten, den ärztlichen Anweisungen Folge zu leisten, z.B. bei einem Rauchverbot. Selbst wenn ein solches Verhalten vorliegt, verliert der Arbeitnehmer aber seinen Entgeltfortzahlungsanspruch nur für den Zeitraum, um den die Arbeitsunfähigkeit durch das heilungswidrige Verhalten verlängert wurde.

    Welche Möglichkeiten hat der Arbeitgeber, wenn er an der Krankschreibung zweifelt?
    Jeder Arbeitgeber kann, wenn Zweifel an der Arbeitsunfähigkeit des Arbeitnehmers bestehen, verlangen, dass die Krankenkasse eine gutachtliche Stellungnahme des sog. Medizinischen Dienstes zur Überprüfung der Arbeitsunfähigkeit einholt. Durch ein Gutachten des Medizinischen Dienstes kann der Beweiswert des Attestes erschüttert werden. Zweifel bestehen dann, wenn Versicherte auffällig häufig, auffällig häufig nur für kurze Dauer arbeitsunfähig sind oder der Beginn der Arbeitsunfähigkeit häufig auf einen Arbeitstag nach Beginn oder am Ende einer Woche fällt oder die Arbeitsunfähigkeit von einem Arzt festgestellt worden ist, der durch die Häufigkeit der von ihm ausgestellten Atteste aufgefallen ist.
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  8. #8
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Also der Arbeitgeber muss dem Arbeitnehmer 6 Wochen lang sein Gehalt bezahlen, sofern er krank ist. Ob er nur für 1nen Tag ne Krankmeldung will oder erst ab dem 3. Tag das liegt beim Arbeitgeber (geht sogar rückwirkend)
    Nach der sechsten Woche Krankheitsfall übernimmt dann deine Krankenkasse bzw. muss deine Krankenkasse die Bezahlung übernehmen.

    Falls du unter AVR dem ersten Monat angestellt bist, werden dir deine Krankheitstage sogar auf das Gehalt angerechnet und gekürzt.

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  9. #9
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Dazu ist aber noch zu sagen, das wenn du zum Beispiel wegen einem Beinbruch dieses Jahr 5 Wochen Krank warst und im selben Jahr nochmal ein Beinbruch hast, dein Cheff nur noch 1 Woche zahlen muss!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  10. #10
    also bei uns wars immer so ab dem 3ten Tag gelben Schein ! ... aber manche haben das ausgenutzt und die haben dann Attestpflicht bei jdm. Tag bekommen ... aber das wird unterschiedlich sein

  11. #11
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    also wenn ich meinem arbeitgeber kein schein bring egal ob das 1 stunde ist oder ein tag dann wird das einfach von meinen überstunden ( was ich eh genug hab abgezogen, und gut ist) und sollt ich net mal anrufen ist das unentschuldigtes fehlen --> adios arbeit.
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  12. #12
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Ja so ist das auch normal - Eigentlich!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  13. #13
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    Wenn es Dir so schlecht geht, dass du nicht arbeiten kannst solltest du auf jeden fall einen Arzt aufsuchen, nicht dass Du da noch etwas verschleppst.

    Schon allein Deiner Gesundheit zu Liebe.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  14. #14
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Hat sich ja nun erledigt
    aber mir gings eher psychisch als physisch schlecht
    topic kann geclosed werden


  15. #15
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    sei schlau, mach blau, oder was?

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  16. #16
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Blau machen würd ichs nich nennen! Da es mir wirklich beschissen ging und das seelische kann einen viel mehr fertig machen als das körperliche...


  17. #17
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Vegeta
    Registriert seit
    18.10.2002
    Beiträge
    29
    Also in meiner Lehre früher wars so,das wenn ich krank bin,den Betrieb sofort anrufen musste und dann innerhalb von 3 tagen den Gelben abgeben,sofern ich länger krank bin.
    Ansonsten auch nur für 1 tag ne AU besorgen.

  18. #18
    Bezirksbefruchter
    Avatar von mafiatanx
    Registriert seit
    13.07.2002
    Ort
    Bremerhaven
    Alter
    28
    Beiträge
    1.882
    Name
    Robin
    Nick
    MaFiaTaNx
    Clans
    c'less
    muss auch bei einem tag zum arzt rennen...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. EA: 70 Prozent der Free2Play-Spieler geben nach einem Tag auf
    Von Mooff im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 17:34
  2. 3 DC's an einem Tag!
    Von Nachtlied im Forum Fairplay
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 20:28
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.09.2001, 23:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •