+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Kontaktlinsenpflege

Eine Diskussion über Kontaktlinsenpflege im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo allerseits, seit 2 Wochen bin ich im Besitz von Monatskontaktlinsen und bis jetzt läuft alles super. Doch ich hab ...

  1. #1
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René

    Kontaktlinsenpflege

    Hallo allerseits,

    seit 2 Wochen bin ich im Besitz von Monatskontaktlinsen und bis jetzt läuft alles super. Doch ich hab zwei Fragen, die sich mir seitdem aufgedrägt haben:
    1. Muss die Pflege wirklich so umfangreich sein? Die Optikerin sagte: Linse nach der Entnahme aus dem Auge auf die Handfläche legen und dort ein erstes Bad in der Desinfetkionslösung geben. Mit dem Finger hin und her fahren, damit die Linse voll und ganz von der Flüssigkeit benetzt wird. Anschließend die Linse mit 2 Fingern packen und mit Des.lösung abspritzen. Abschließend ins Döschen legen, welches mit Des.lösung voll ist.

    Dabei kommt also jede Linse 3mal in Berührung mit Desinfektionslösung. Schädlich wirds nicht sein, doch verschwendet man so nicht viel mehr Flüssigkeit? Wie handhaben das andere Linsenträger? Nehmt ihr nur die Linsen raus und ab ins Döschen oder macht ihr auch das ganze Prozedere?

    2. Was mach ich eigentlich, wenn ich mal keine Flüssigkeit zu Verfügung habe? Was wäre, wenn ich spontan auswärts übernachten müsste bei einer Person, die keine Des.lösung besitzt? In Wasser soll man sie ja keinesfalls einlegen, aber was bleibt mir dann anderes übrig?

  2. #2
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    zu 1.

    Also ich hab seit ich 16 bin Kontaktlinsen.... ebenfalls Monatslinsen (die ich allerdings rund 2 Monate immer drinlass, sodass mir n 6-Monatsvorrat rund ein Jahr reicht...).
    Also ich fummel die abends ausm Auge, lege die in das Döschen, fülle selbiges mit Desinfektionslösung auf und nehme die Linsen morgends wieder aus der Lösung raus, die ich dann wegkippe.... mit den Fingern reinigen in der Handfläche und so bla mach ich nur, wenn sie irgendwie verdreckt ist und die Linse mich im Auge stört. Hier gilt aber noch zu beachten (hab ich erst kürzlich sehr schmerzhaft erfahren, als ich das Kontaktlinsenmittel meiner Mutter benutzen wollte) immer das gleiche Mittel für eine Linse zu nehmen und niemals 2 verschiedene... ich kann nur sagen: es brennt und das Auge schmerzt einem n paar Tage lang Die Mittel scheinen sich nicht zu vertragen ^^

    2.
    Tjo wenn du spontan bei jemand übernachtest hast du 2 Möglichkeiten: Die Linsen drinlassen, was du ohne bedenken mal ne Nacht machen kannst... is am morgen danach zwar n bisschen ein komisches trockenes Gefühl aber sollte sich dann geben. Musst halt die Linsen sobald du im heimischen hafen bist gleich raustun und am besten auch draußen lassen... allgemein sollte man um ner Sauerstoffunterversorgung vorzubeugen mind. 1h pro tag ohne Linsen rumlaufen (da zählt die Zeit in der du schläfst nicht dazu... da sind die Augen ja auch geschlossen)... ich hatte sowas schon und die Augen fühlen sich dann permanent müde an und es ist auf lange Sicht wohl auch ned ganz gesund
    Zweite Möglichkeit ist die Linsen in den Ausguss zu kippen vor dem schlafengehen und am nächsten Tag den heimischen hafen eben blind zu erreichen... auch schon vorgekommen Nachteil: Die Linsen sind im eimer ^^
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  3. #3
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Du benutzt die Linsen jeden Tag und behälst sie trotzdem 2 Monate? Die Optikerin meinte, man müsste sie jeden Monat wegschmeißen (egal wie oft getragen). Dabei will ich meine Linsen gar nicht so oft tragen, nur so 3-4 mal in der Woche.

  4. #4
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Brillenschlangen unter sich hier hehe !!

  5. #5
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    jo ich behalt sie solang bis ich merk, jetzt sind sie nix mehr... verlieren etwas die form nach ner zeit... mehr so ne gefühlssache als exakte kalenderkunde

    Hat man zu mir auch gesagt, dass ich meine Monatslinsen nur einen Monat nehmen könnte... is ja aber ned so, dass die nach exakt 4 wochen ihre funktionalität verlieren
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  6. #6
    Unsterblich
    Avatar von CeLeRitY
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    4.282
    Nick
    CeLeRitY
    Clans
    MMC
    Also ich trag auch schon länger Monatskontaktlinsen und nehm die abends einfach raus, hinein ins Döschen und Mittel rein, fertig. Morgens nehm ich sie raus und mach meist einen Tropfen in die Linse rein, bevor ich sie ins Auge fummel. Komme irgendwie besser damit klar. In der Hand reinigen mach ich nur ganz selten, wenn irgendwie Schmutz oder ne Wimper oder so da drin ist.
    Hab auch schon Kontaktlinsen 2 Monate benutzt, kein Problem. Nur je länger man sie trägt, desto schlechter werden sie hab ich das Gefühl. Kann mit neuen immer viel besser sehen Da sich meine Sehstärke auch noch ein wenig ändert, versuch ich sie schon zeitig aufzutragen, damit ich dann nochmal "durchmessen" kann und dann optimalere bekomme.
    Wenn ich übernachte, nehm ich meist mein Zeugs mit, wenn ichs vorher schon weiß, oder lass sie einfach drin und nehm sie am nächsten Tag raus, wenn ich wieder zuhause bin. Dann braucht man ein paar Stunden Entspannung für die Augen und dann kanns weitergehen

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    also ich trage auch schon länger Linsen und - mal ein paar Tage mehr ist nicht schlimm, aber zwei Monate ? Ihr wisst schon was ihr euren eh schon gebeutelten Augen damit antut oder ? Nur um nen bisschen Geld zu sparen ? Wann ward ihr das letzte mal beim Optiker zum nachprüfen ? Alle 6 Monate ?

    Leute, ich will nicht wie nen Spießer klingen, aber die Augen sind eines der wenigen Dinge die wir noch nicht so einfach wieder zusammen tapen können - und sich vollkommen bewusst die Augen zu schädigen ist einfach strunzendämlich.

    Die Schädigungen am Auge merkt man nämlich selber (!) erst wenn es schon VIEL zu spät ist. Wenn ihr wirklich Monatslinsen deutlich länger tragt als vorgesehen, dann geht mal alle 3 Wochen zum Optiker für ein halbes Jahr und lasst euch auf Äderchen untersuchen. Es ist kein Spaß, wirklich nicht, es geht hier um eure Sehkraft. Das gemeine: Sobald es soweit ist dass die Augen schon geschädigt sind werdet ihr auch keine Linsen mehr tragen können, sprich, ne richtig dicke Brille wird es dann

    Also ich hab die Air Optix Auqa, das sind auch Monatslinsen, die kann man aber bis zu 4-6 Tage drin lassen. Davor hatte ich ich ebenfalls Air Optix Night & Day, aber das Premium Modell was man ganze 30 Tage drin lassen "könnte". Wobei mir davon auch abgeraten wurde und es hieß, immer einmal die Woche raus. Hab die dann aber von sich aus am Anfang eh jeden Tag, später alle 3 Tage raus genommen. Manchmal auch vier. Und deswegen habe ich eben jetzt auch wieder Linsen die man länger drin lassen könnte - weil ich das Gefühl mag morgens aufzustehen und was zu sehen. Und weil ich mir nachem Saufen keinen Kopf machen muss - anders als Dayli Linsen (also Monatslinsen die jeden Tag max X Stunden im Auge sein sollen) hat man auch absolut NULL Beschwerden. Auch das Einsetzen und der Tragekomfort sind durch die hohe Sauerstoffdurchlässigkeit einfach super.
    Ich hatte angefangen mit ganz normalen Linsen - das ging bei mir ein halbes Jahr gut (war sogar noch aufem Gymnasium ), aber es war ein Krampf. Dann bin ich eben auch diese "Super-Linsen" umgestiegen und wäms - alles Supi ^^
    Sind halt nen Ticken teurer. Deswegen bin ich von den Night & Day auch zu den Aqua gewechselt - ich mach die ja, wie schon gesagt - eh alle 3-4 Tage einmal raus...

    NAja, soviel zur Vorgeschichte die mir jetzt einfach mal so aus den Fingern kam

    @Frage1: Welche Linsen hast du ? Es gibt Linsen da muss man "reiben". Es gibt auch Lösungen da muss man reiben. Aber im Allgemeinen gilt eher wie die Leute hier shcon beschrieben haben: Hände waschen, Linsen raus, ab in den Behälter, zukippen und verschrauben. Fertig.
    Das "Reiben" macht man eigentlich nur wenn man die Linsen weniger als 5 (oder 8) Stunden in der Lösung hatte oder die aus irgendeinem Grund zwischensäubern will.

    @Frage2: Neeeeein, kein Wasser ! Das mag 1-2 Stunden gut gehen, aber... naja... als Notlösung ist es ok, aber gewöhne dir einfach an immer ein kleines Döschen dabei zu haben (btw, fällt mir gerade ein: die Dosen alle 2-3 Monate wechseln oder auskochen ) und eine Miniflasche deiner Lieblingslösung. Wie gesagt, wenn es gar nicht anders geht, dann lass die Linen über Nacht drine, wach morgens auf denk dir WTF !!!!!, ab zum Bad (man hat dann für gewöhnlich auch so nen geilen Grauschleicher auf dne Augen ) und mit Wasser "abrubbeln". Nicht einlegen. Für die Fahrt nach Hause sollte es langen.

    Ich benutze mittlerweile die Lösung ausem Rossman. Ist billig, ist haargenau das selbe drin wie in der teuren in dieser grünen Flasche die es beim Optiker gab uuuund: Es gibt davon eben auch Mini-Flaschen ^^ Wobei ich durch meine Linsen halt eher selten in die Situation komme. Wenn ich mal woanders bin, dann lass ich die halt drin
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Ich nehm meine Linsen auch länger als einen Monat, aber wenns an die zwei geht sollte man die schon austauschen. So länger als sechs sollten man die schon nicht nutzen. Die Flüssigkeit tausche ich so alle zwei Tage aus und mit den Fingern reinigen mach ich eigentlich nur wenn ich das Gefühl habe das die Linsen dreckig sind, bzw unangenehm zu tragen.
    Wenn ich Abends weg gehe und die Möglichkeit besteht das ich wo anders übernachte dann steck ich mir ein Döschen mit Flüssigkeit drin ein. (Benutze die Zylinderförmigen, nicht diese flachen) Oder man nimmt diese Reiseportionen an Flüssigkeit mit, einen Behälter für ne Nacht findet man überall.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  9. #9
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Wie gesagt isses mehr so n Gefühlsding, wie lange ich die einzelnen Linsen drin hab.... oft isses auch beim Rechten und Linken Auge verschieden (was ich daran merke, dass mir die Rechten IMMER früher ausgehen als die Linken ^^) ... können auch nur 6 Wochen sein.... oder 7 oder eben 8... mein letzter 6-Monatsvorrat hat mir jedenfalls von Ende Januar bis ca. Mitte November gereicht in etwa...

    Ich weiß, dass es wesentlich Klügere Dinge gibt zu tun als die Augen auf die hohe Kante zu setzen.... ich wollte das hier auch keinesfalls als "Modell" verkaufen
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  10. #10
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    naja, das Problem daran wenn du selber "merkst" dass die Linsen signifikant schlechter werden ist eben, dass sie dann schon lange über dem Zenit sind.

    Ich will auch keine Standpauke halten, nur der arme Rene liegt mir am Herzen

    @Little: Du benutzt die selbe Flüssigkeit also zweimal ? Oo

    Btw, wir gehen hier doch alle von weichen Monatslinsen aus oder ?

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  11. #11
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Ja, da ist schon eingies zusammengekommen. Vielen Dank schonmal soweit.

    Ne Freundin erzählte noch, dass viele ihrer Freunde sich die Linsen + Flüssigkeit im Internet bestellen würden, weils deutlich günstiger wäre. Was ist davon zu halten?
    Ich selbst könnte es noch nicht machen, da ich nicht weiss, was ich genau für Linsen habe. Die Optikerin schwallte mich bissel zu und drückte mir schließlich nur das Döschen, die Flüssigkeit und 2 Anleitungen in die Hand. Von welcher Marke oder in welcher Stärke genau meine Linsen sind, weiss ich erst nächsten Monat, wenn ich mir die Packung für 6 Monate kaufen werde.

  12. #12
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hm, also ich hab mehrere Linsen durchprobiert bis ich "meine" gefunden hatte.

    Deswegen würde ich dir für den Anfang nicht direkt zu 6 Monaten raten. Und weine Optikerin das empfohlen hat, dann wechsel sie, ganz ehrlich. Nen guter Optiker gibt dir mehrere PRobepackungen mit jeweils einer Linse, bzw nimmt unverbrauchte Linsen zurück und empfiehlt grundsätzlich eben gerade NICHT den Einsatz von Linsen, da eine Brille für die Augen einfach besser ist.

    Ich empfehle natürlich (weilse mir halt am besten taugen) die Luftdurchlässigen. Aber du musst das selbst rausfinden.

    Und joap, ich bestelle auch im Internet. Flüssigkeit wie gesagt von Rossman oder DM und die Lensen beim Linsenfänger.

    Aaaaaber: Nach den ersten 6 Monaten unbedingt zum Optiker gehen und nachmessen lassen. Und nach den nächsten 6 Monaten nochmal nachmessen. Kann nämlich sein, dass sich deine Werte doch nochmal deutlich ändern wenn du Linsen trägst.

    Aaaansonsten.... also ich persönlich gehe mittlerweile einmal im Jahr zum Optiker und lasse nachsehen / nachmessen. Bei mir ist es jetzt seit 2 Jahren stabil (ich kann sogar die selbe Stärke für beide Augen verwenden, nicht zu unterschätzender Vorteil ) und meine Augen vertragen die Linsen perfekt. Also kein Austrocknen, keine Adernbildern - aber ändern kann sich das immer.
    Naja, sobald du halt das OK hast kannst dir dann ruhig im Netz bestellen - es ist DEUTLICH günstiger. Meine 6 Monatspackung beim Optiker kostet mich etwas mehr als 100 Euro. Im Internet krieg ich die für 47 Euro

    http://www.lenscatcher.com/kontaktli...f2j5hk91obohoe

    2 x 6er Box

    Bei denen passen auch der Radius und der Durchmesser (was nicht ganz unwichtig ist btw) und ich muss nur meine Stärke (halb blind) eingeben


    Flüssigkeit habe ich diese hier:
    http://www.rossmannversand.de/produk...ng-506281.html

    Vorher hatte ich welche von Solo Care und davor Optifree ReplenesiSH. Letzteres war ECHT geil - aber es ist haargenau das Selbe drin wie im Rossmann Zeug
    Geändert von mope7 (20.02.2011 um 15:26 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •