+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 43

kann man sich in jungen jahren festlegen? :o

Eine Diskussion über kann man sich in jungen jahren festlegen? :o im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; die ersten wochen sind halt imma die besten ne......

  1. #21
    Hauptfeldwebel
    Avatar von bAshTi
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    3.693
    die ersten wochen sind halt imma die besten ne...

  2. #22
    Ne, bei mir nicht..
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  3. #23
    Rezensent+TV-Tipper
    Avatar von scorsese
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.924
    Nick
    ex-soderbergh
    klar is das möglich, aber das hängt eben vpn vielen faktoren ab: man muss schon einen gewissen reifegrad erreicht haben, um ernsthaft die beziehung zu führen und daran zu arbeiten, man muss eine lange beziehung wollen, man sollte schon etwas erfahrung mit beziehungen haben, um in krisensituationen nicht gleich den kopf zu verlieren und letztenendes muss es einfach passen... zu jedem topf passt ein deckel, manche finden ihn mit 20, manche mit 50, manche eben nie, so isses eben
    12 fuffzisch

  4. #24
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    Zitat Zitat von c0mtesse Beitrag anzeigen
    Und editier mal "fokossieren" in ""fokussieren um
    und "konsomieren" soll so bleiben?

    @ topic: dito @ stef. Es ist möglich, aber unwahrscheinlich. Ich bin 32 und jede, die die richtige war, wurde irgendwann durch eine andere vermeintlich richtige abgelöst^^

  5. #25
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    jörg, für die rosarote brille ist man nie zu alt, mal abgesehen davon, wenn man an das alles sowieso nicht mehr glaubt

  6. #26
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    Ich weiß ich bin keine 18-21 oder so, aber ich bin da ganz drZ's Meinung... ich könnte mich in diesem Alter auch noch nicht auf eine feste Freundin einlaasen, mit der ich bis an mein Lebensende zusammen bin. Das kann ich jetzt auch noch nicht

    Das liegt einfach an meinem Typ. Ich liebe es am Wochenende auf Partys zu gehen und mit ein paar Weiber rumzuflirten ohne ein schlechtes Gewissen dabei zu haben .

    wenn man aber eher der ruhigere Typ ist dann ist das für einen schon was, aber für dich drZ ist das nichts ... Meiner meinung nach ^^

    Außerdem kommt es immer nohc drauf an, was man in seinem Leben noch vor hat. Ich möchte abi machen und danach studieren und solange ich die Mädels in der stadt von meiner Uni noch nicht gesehen habe werde ich mich da auch noch auf keine festlegen ^^

    außedem möchte ich später wahrscheinlich mal ins Ausland um dort arbeiten zu können, weil ich kein 0815 Job machen möchte... Ich möchte dazu gerne nach spanine oder in die USA, vielleicht auch nach England, aufjedenfall gerne raus aus Deutschland, auch wenn ich finde, dass Deutschland das beste land zum leben ist, aber eher für konservative... Ich bin hingegen etwas ausgeflippter ... Ich möchte auch frühüsten wenn ich 28-30 bin mein erstes Kind haben, weil ich schon einen Job haben möchte, bei dem man gutes Geld verdient, damit ich meinem Kind etwas bieten kann, denn das ist mir sehr wichtig ... jetzt schon auch wenn ich erst 15 bin

  7. #27
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    deine ausgeflipptheit spiegelt sich auch in deinem avatar wider nehm ich an hehehe

  8. #28
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    weiß was du meinst kili

    aber glaubs mir,die zeiten sind echt vorbei,dafür bin ich zu sehr realist geworden
    mfg Jörg

  9. #29
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    kann man(n) oder frau sich festlegen?
    Gute frage. Ich persönlich glaube meißtens gehts in die Hose und Ausnahmen bestätigen die Regel.

  10. #30
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    festlegen, also ganz strikt planen: Jawoll, der/die wird mein partner für den rest meiner tage? Das ist utopisch. Ok oder niedliches verliebtes gefasel *g*

    früher dachte ich über irgendein festlegen gar nicht nach, ließ alles so in den tag hinein laufen und wenns gut war wars gut wenn nicht schert der sich eben zum teufel...

    und dann wurde ich 17 und lernte son komischen typen kennen den ich letztes jahr geheiratet habe ^^ (dass er das so lange schon mit mir aushält ist schon ein wunder, das gleiche sagt er auch über mich)
    es geht schon seit fast 9 jahren gut, warum nicht auch weitere 9 jahre.. dann wieder 9 jahre.. und so weiter *g*

    aber NIE habe ich gesagt das IST es für immer, ich habe immer gesagt es KÖNNTE für immer sein, es bleibt natürlich immer ein restrisiko offen, wer weiß denn schon was in 5 oder 10 jahren ist?

    nach den jahren monogamie kann ich rückblickend sagen ich vermisse nichts, habe nichts vermisst und auch keine ängste irgendwas verpaßt zu haben. mir ist noch keiner dazwischen begegnet der es für mich wert wäre das alles wegzuwerfen, die wahrscheinlichkeit ist auch echt gering.
    es ist nicht mehr so wie ganz am anfang, als man zusammen hing wie die kletten, jeder tag der schönste des lebens ist und überhaupt alles rosarot und toll.. nein, es ist nun anders, aber nicht schlechter. ich finde es geil dass wir bis jetzt jeden scheiß gemeistert haben, probleme bewältigt, richtig heftig gezofft und wieder versöhnt - auch gerne 2 mal- und auf richtig geile gemeinsame erlebnisse zurückblicken können. wir sind aneinander gewachsen - klingt schleimig aber is so ^^

    ich wünsche es jedem. sich sein leben lang von einer instabilen beziehung zur nächsten zu hangeln kann nicht erfüllend und zufriedenstellend sein.
    es liegt wohl an zig verschiedene faktoren, an einem selbst, am partner, an den äusseren umständen, am zufall, glück,...aber wohl kaum am vorgeplanten festlegen.

  11. #31
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Und genau das ist das traurige (bezogen auf die erste hälfte deines posts shadowin). Dass leute nicht zu ihrem wort stehen können und ihnen NICHTS heilig ist. Natürlich hat man eh keine andere wahl als "in den tag hinein" zu leben, aber man hat sehrwohl absichten. Man weiß schon, ob man will, dass etwas für immer ist oder ob man die "solange es geht gehts und gut is"-einstellung hat.

  12. #32
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    nicht so negativ kili man kann temporär mit der einstellung viel spaß haben, es kommt so oder so wies kommen muss. wenn man sich permanent gedanken macht was mal wie sein soll oder wird kann man sich über kurz oder lang auch einweisen lassen - sowas macht irre

  13. #33
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Was hat das mit negativ zu tun? Entweder man hat absichten oder nicht, ganz einfach. Und "es kommt sowieso wies kommen muss" ist eine faule ausrede für leute, die alles schleifen lassen und nicht tun was sie tun könnten. Natürlich macht man sich gedanken wie etwas sein soll, ansonsten hat man ja garkeinen anspruch.

  14. #34
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von kilinator Beitrag anzeigen
    Was hat das mit negativ zu tun? Entweder man hat absichten oder nicht, ganz einfach. Und "es kommt sowieso wies kommen muss" ist eine faule ausrede für leute, die alles schleifen lassen und nicht tun was sie tun könnten. Natürlich macht man sich gedanken wie etwas sein soll, ansonsten hat man ja garkeinen anspruch.
    der mensch ist aber immernoch keine maschine, hat gefühle, emotionen die einen beeinflussen können, der mensch entwickelt sich ungeplant und unvorhersehbar, was ist, wenn 2 menschen sich voneinander entfernen, durch eben diese entwicklung? zusammen bleiben um wort zu halten? schwachsinn!
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  15. #35
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Also ich persönlich halte von Gefühlen überhaupt nichts und versuche sie soweit möglich auszuschalten auch wenn ich manchmal etwas emotionslos daherkomme und man mirs glaub ich übelnimmt, naja.
    Und was das Zusammenbleiben betrifft, erstmal muss man zusammenkommen.

  16. #36
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Zitat Zitat von U2k Beitrag anzeigen
    der mensch ist aber immernoch keine maschine, hat gefühle, emotionen die einen beeinflussen können, der mensch entwickelt sich ungeplant und unvorhersehbar, was ist, wenn 2 menschen sich voneinander entfernen, durch eben diese entwicklung? zusammen bleiben um wort zu halten? schwachsinn!
    Jo, so ist das halt. Aber man muss ja nicht alles nichtstuend geschehen lassen und am ende sagen "wir haben uns auseinandergelebt". Liebt man jemanden oder nicht? Ist einem das was wert oder nicht? Das sind die fragen, die zu beantworten sind, und nach diesen handelt man dann.

  17. #37
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von kilinator Beitrag anzeigen
    Jo, so ist das halt. Aber man muss ja nicht alles nichtstuend geschehen lassen und am ende sagen "wir haben uns auseinandergelebt". Liebt man jemanden oder nicht? Ist einem das was wert oder nicht? Das sind die fragen, die zu beantworten sind, und nach diesen handelt man dann.
    liebe ist aber abhängig von diversen faktoren... wenn ein mensch sich verändert kann es vorkommen dass man das gefühl hat, jemand anderen vor sich zu haben... was z.b. wenn die weltansicht oder die generelle einstellung zur welt des partners sich komplett wandelt und man damit nicht klar/ zurecht kommt?

    wenn z.b. jemand etwas moralisch verwerfliches auf einmal untersützt... da hat man oft nicht die wahl zu sagen "ich liebe dich trotzdem und gehe deinen weg..."

    was wenn "er", "sie" auf einmal schlägt weil er alki geworden ist? da würd ich der frau aber auch nicht raten bei ihm zu bleiben weil sie ihn ja liebt und sich bemühen soll...

    bemühungen eine funktionierende beziehung aufrecht zu erhalten sollten von beiden seiten ausgehen... wenns einseitig ist finde ich es absolut ok wenn der zeitpunkt eintritt wo eine seite dann sagt "gut, das wars dann..."...

    und da gibts im wahren leben einfach so viele beispiele... also ists nicht wirklich ne sache wo man sich selbst bemühen soll, wenns um gefühle geht...

    man selbst ist nur dann in der lage liebe zu schenken, wenn man sich selbst in gewisser weise liebt... selbstliebe hat auch garnichts mit selbstverliebtheit oder narzissmus zu tun... und auf die eigenen gefühle zu scheißen bringt garnix, nur um jemand anderem nicht weh zu tun... die partnerin oder der partner wird auch nicht so blind und blöd sein, es nicht mitzubekommen, wenn die gefühle für ihn/sie schwächer werden... und so ne beziehung wollen auch ned viele, also sind konsequenzen manchmal unabdingbar...
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  18. #38
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    wie weit bist du jetzt bitte von meinem simplen posting abgedriftet

    die menschen sind kompliziert, die liebe ist noch komplizierter weil man dazu zwei menschen braucht, und am ende muss man das alles mit sich selber vereinbaren können.

  19. #39
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    kili ich glaube ich weiß was du meinst, du zielst darauf ab dass menschen allgemein ziele im leben brauchen, ehrgeiz und fleiß. das trifft auch auf beziehungen zu. "heut zu tage" ist alles schnellebig (mit 3 L?), in unserer wegwerfgesellschaft wirft man auch schnell mal eine beziehung weg weil man nach einigen wochen merkt dass alltag eintritt und alltag ist nicht der frisch-verliebt zustand, also weg damit. wissen wir alle, kennen viele und will wahrscheinlich keiner.

    gut, du läßt bei deiner überlegung aber ausser acht dass man 1. auf viele dinge keinen einfluß hat und 2. sich ständiger in veränderung befindet (die einen mehr die andern weniger).
    sich mit 15 hinzusetzen und zu planen: abi, studi, frau, haus, kinder, hund, mit wohnmobil nach norwegen,... achkomm, vergisses. manche dinge sind einfach nicht planbar. es gibt genug gegenbeispiele. man nimmt sich vor später auf keinen fall ein spießerleben zu führen, glücklicher single mit nem aquarium und stadionjahreskarte.
    dass man sich 10 jahre später verheiratet auf nem kinderspielplatz beim junior anschubbsen an der schaukel stehen sieht.. tja.. Schicksal (aber doch gute alternative zum samstäglichen stadionsbesuch oder?)

    ich hör mich auch noch jugendlich daher krakelen: ohgott nein kinder bloß nich die machen nur dreck sind laut und teuer.
    hm ^^
    stimmt, sind sie und machen sie aber inzwischen find ichs geil *g*

    ich hoffe das kam nu halbwegs an, kili^^

  20. #40
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Na eigentlich ziel ich nicht darauf ab, auch wenn es natürlich generell gesehen stimmt =). Und mit 15 plant doch sowieso noch keiner ernsthaft irgendwas...viel zu jung. Ich plane auch nicht, wie mein leben in 10 jahren sein wird, wo es sein wird, etc., ich hab da keine ahnung. Leider. Ich mag ungewissheit nicht. Ich weiß nur was ich gerne hätte. Und kinder bzw. ein kind ist da auf jeden fall dabei. Ich versteh leute nicht, die sich über kinder aufregen und was weiß ich, wenn es doch ihr eigenes ist. Wieso haben sie dann kinder? Ein kind ist ein MENSCH, DEIN mensch, und kein hund den man sich einfach mal so in die familie holt (was auch viel verantwortung bedeutet, aber ein eigenes kind ist da schon noch einige stufen höher). Die meisten leute sind sich des EIGENEN KINDES umfang absolut nicht bewusst und auch nicht bereit dafür, was man leider oft genug sieht, wie eltern mit ihren kindern umgehen auf der straße.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kann man sich eigentlich 2X halbtot lachen ?
    Von Apocalypso im Forum Kuschelecke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 14:10
  2. Wie kann man sich ein banner machen??
    Von Master LOL im Forum Projekt Basar
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 17:48
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.10.2001, 10:37
  4. was kann man gegen ....... tun
    Von IcESnAKe im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2001, 12:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •