+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 65

Jammern, jammern, jammern....

Eine Diskussion über Jammern, jammern, jammern.... im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Asgard ....ist die liebste beschäftigung vieler Menschen. ............................. Ich habe ferich. ^^ Generell haste recht, gerade bei diesen ...

  1. #21
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Asgard Beitrag anzeigen
    ....ist die liebste beschäftigung vieler Menschen.

    .............................
    Ich habe ferich. ^^
    Generell haste recht, gerade bei diesen sinnlos Telefonierer. Aber man sollte nicht ganz so pauschalisieren. Ich brauchte z.B. für die Schule und Arbeit ein Notebook, mein Rechner war auch nicht mehr der neuste. Diesem und auch den Anforderungen des Betriebes entsprechend musste ein relativ teurers Gerät her, was man sich nunmal nicht direkt leisten kann. Also Ratenkauf, ich betone Kauf nicht stottern. Ebenso mein Auto, das musste her. Alternative wäre ne 1000€ Altbau gewesen, der Kluge weiß aber, Neuwagen kommen immer günstiger. Das ist durch die niedigeren Steuern und der günstigeren Versicherungen schon gegeben und dann hat man auch seine Vollkasko. Dazu kann hat man die volle Garantie, erst nach 3 Jahren TÜV und die neusten Sicherheitsstandards. Spätestens wenn solch eine Rostlaube an den Herzteilen erneuert werden muss, hat sich der Neuwagen rentiert. Ebenfalls auf Raten abgezahlt, denn ich habe keine 10.000 in bar zu Verfügung gehabt. Zuallerletzt kam noch mein Fernsehn hinzu, der riss nämlich nach 10 Jahren die Hufe hoch. Und da musste ein neuer her und zwar gleich was vernüftiges, soll ich etwa nen schlechtes Gerät kaufen was dann sowieso bald abgelöst wird? Oder etwa nen Jahr oder länger auf eins meiner größten Hobbys, DVDs schauen, verzichten? Nö da habe ich mir lieber ein gutes Gerät gekauft und es in nen halben Jahr abbezahlt.

    Wichtig ist nur das ich sicher bin, das ich in der Lage bin die Raten jedesmal bereitzustellen.

  2. #22
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    @SonGohan

    Ja, da hast du absolut recht.
    Wenn man eine Arbeitsstelle antritt, die es erfordert pro Tag 100
    Kilometer zu fahren, ist es logisch, das ich mir ein vernünftiges Auto kaufe.
    Wenns sein muss auch mit Ratenzahlung.

    Aber das dient dann auch einem höheren Zweck, als das pure Haben wollen
    oder "Ich brauch das weils andere auch haben".

    Es gibt immer Ausnahmen.

  3. #23
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Asgard Beitrag anzeigen
    Wenn man eine Arbeitsstelle antritt, die es erfordert pro Tag 100
    Kilometer zu fahren, ist es logisch, das ich mir ein vernünftiges Auto kaufe.
    Wenns sein muss auch mit Ratenzahlung.
    Wat?
    Wer isn so blöde und kauft sich n Auto auf Raten für ne Arbeit die er morgen schon wieder los sein könnte?
    Das ist doch schon wieder n Ansatzpunkt zum Jammern wenn dann die Kündigung kommt...

  4. #24
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Wat?
    Wer isn so blöde und kauft sich n Auto auf Raten für ne Arbeit die er morgen schon wieder los sein könnte?
    Das ist doch schon wieder n Ansatzpunkt zum Jammern wenn dann die Kündigung kommt...
    Kein schlechter Einwand.
    Dann brauchste auch garned mehr ans Arbeiten gehen denken. ^^

  5. #25
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Naja dann Jammern aber wieder andere über dich wie gut du es hast und das du sooooooo gut Leben kannst während andere für dich Schuften müssen usw... ^^

  6. #26
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Gebt mir ne Flasche Wodka in der einen und eine geile Frau in die andere Hand und ich bin glücklich.

    Für mich sind 2000 SMS im Monat gratis. ÄtschiBätsch!

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  7. #27
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Häh? 2000 SMS ...das kriegt doch niemand zusammen???

    Geil find ich das gejammere von meiner Omma... am Maulen über die Haufen Nullrunden bei der Rente, aber gleichzeitig immer am überlegen ob sie sich dies oder jenes neues kauft xxD

  8. #28
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von Wordone Beitrag anzeigen
    Häh? 2000 SMS ...das kriegt doch niemand zusammen???

    Geil find ich das gejammere von meiner Omma... am Maulen über die Haufen Nullrunden bei der Rente, aber gleichzeitig immer am überlegen ob sie sich dies oder jenes neues kauft xxD
    bei mir gabs mal zeiten (2-3 monate) da waren 2000 sms nix....hab aber auchn freivertrag gehabt...war egal in bestimmte netze ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  9. #29
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Ebenso mein Auto, das musste her. Alternative wäre ne 1000€ Altbau gewesen, der Kluge weiß aber, Neuwagen kommen immer günstiger. Das ist durch die niedigeren Steuern und der günstigeren Versicherungen schon gegeben und dann hat man auch seine Vollkasko. Dazu kann hat man die volle Garantie, erst nach 3 Jahren TÜV und die neusten Sicherheitsstandards. Spätestens wenn solch eine Rostlaube an den Herzteilen erneuert werden muss, hat sich der Neuwagen rentiert. Ebenfalls auf Raten abgezahlt, denn ich habe keine 10.000 in bar zu Verfügung gehabt.
    Totaler Schwachsinn. Ein Neuwagen kommt immer teurer, der verliert doch schon nach 2 Jahren die Hälfte an Wert. Niedrigere Steuern? Lächerlich, statt 120 Euro/Jahr zahlst du vielleicht 80 - Waaaahnsinnsersparnis bei 10.000 Euro Neupreis. Versicherung günstiger? Warum sollte sie? Wird genausowenig Unterschied machen.
    TÜV brauchst mitm alten Wagen auch nur alle 2 Jahre, also sparst du gerade mal 1 Jahr, bringt dir auch keine paar Tausend Euro.
    Und Reparaturen? Klar, in den ersten 3 Jahren hast nix mitm Neuwagen, mitm Gebrauchtwagen evtl. schon. Aber da kommst du vielleicht auf 200-300 Euro im Jahr, Verschleissteile halt. Es sei denn natürlich du lässt immer gleich die komplette Tür erneuern wenn ne Schramme drin ist etc.

    Am günstigsten bist du niemals mit einem Neuwagen, sondern mit nem paar Jahre alten Gebrauchten. Da ist auch nie gross was zu machen, hat dich aber nur 3-5k gekostet statt 10.
    Mein Wagen ist jetzt schon 13 Jahre alt, und ausser mal neue Batterie, Reifen usw., was nunmal bei jedem Wagen alle paar Jahre anfällt, ist da auch nix zu reparieren.
    Was meinst wie mich immer vor Monaten die Abwrackprämienjäger genervt haben, "gib ihn doch einfach ab blabla 2500 Euro blabla".
    Wenn ich mir nicht ne Konservenbüchse wie nen Panda kaufen will, muss ich dann aber trotzdem noch 8-10k fürn Neuwagen zahlen, trotz Prämie.
    Aber warum? Mein Wagen fährt, ist gebraucht gekauft gewesen, und gut, muss ich 1mal im Jahr den ADAC anrufen weil wie erwähnt zB Batterie defekt ist und ich nicht mehr loskomme, na und? Dafür spar ich mir tausende Euros^^

    Ich kanns nicht nachvollziehen wenn sich Leute einen Neuwagen auf Raten kaufen, wer das Geld nicht hat soll es sich ansparen und solange nen günstigen Gebrauchten fahren, die sind kaum teurer im Unterhalt (sofern du nicht den 20 Jahre alten Golf für 250 Euro nimmst).
    Und ich fahr auch 100km am Tag zur Arbeit.

    Das gleiche gilt für sämtliche anderen teuren Sachen, die sich die Leute auf Pump kaufen wie den grossen Plasma TV beim Mediamarkt mit 0% auf alles 30 Monate Finanzierung, was soll sowas? Ich mein ich gebe zu ich würde das Angebot nutzen, sofern ich einen bräuchte, und ich keinen Sonderrabatt für Barzahlung bekomme - aber mit dem Unterschied dass ich das Geld aufm Konto verzinsen lasse.

    Die wirtschaftliche Entwicklung gerade im Arbeitnehmerbereich halte ich für teilweise auch von den Arbeitnehmern gefördert - gerade weil sie sich verschulden, Ratenzahlungen machen, genau dadurch geraten doch viele erst in die Lage jede Arbeit zu jedem Preis annehmen zu müssen um bloss nicht auf den neuen PlasmaTV und nen Neuwagen zu verzichten.

    Naja wir leben halt in einer Konsumgesellschaft, Dinge des täglichen Gebrauchs müssen immer schneller durch neue ersetzt werden.
    Aktuell zB lächerlich finde ich Blurays - ein bissl bessere Qualität und schon will uns die Industrie weismachen dass DVDs völlig veraltet und unbrauchbar sind und man unbedingt die 5mal so teuren Blurays kaufen sollte - wer meint das heute schon haben zu müssen bitte, ich halts für Geldverschwendung

  10. #30
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von ahits Beitrag anzeigen
    Totaler Schwachsinn. Ein Neuwagen kommt immer teurer, der verliert doch schon nach 2 Jahren die Hälfte an Wert.
    ........................
    Aktuell zB lächerlich finde ich Blurays - ein bissl bessere Qualität und schon will uns die Industrie weismachen dass DVDs völlig veraltet und unbrauchbar sind und man unbedingt die 5mal so teuren Blurays kaufen sollte - wer meint das heute schon haben zu müssen bitte, ich halts für Geldverschwendung
    Die Rechnung ist ja mal ganz großer Unsinn.
    Nen vernüftigen sicheren Kleinwagen bekommste für rund 10.000€. Ich vergleiche das mal mit den 8 Jahre alten Golf für 1.000€ von meinen Kollegen, der damit ungefähr genauso oft unterwegs ist wie ich.
    Fangen wir mit der Versicherung an, er zahlt das 2,5 Fache von meinen Versicherungssatz (klar Jugendlicher, Auto wird extrem oft von Jugendlichen gefahren, Einstiegsgssatz von 190%) und das bei Teilkasko! Sprich wenn er seinen Wagen mal selbstverschuldet in die Ecke rammelt muss er die Reperatur oder einen Neukauf selbst finanzieren. Hingegen habe ich Vollkasko und zahle 150% weniger.
    Dann zu den Steuern das sind auch gute 70 Euro im Jahr weniger. Kommen wir zu den Reperaturen: Batterie defekt, Kupplung erneuert, Scheibenwischeranlage klapperte und Radlager mussten erneuert werden, Kostenpunkt dieses Jahr 1900€. Dazu kommt das es quasi unberechenbar ist, wann etwas teurers defekt gehen kann. Dafür muss ich die 1,5 Inspektion zahlen: Kostenpunkt um die 100€.
    Kommen wir zum Spritverbrauch, meiner verbraucht 4-5 Liter, seiner 7-9 bei gleicher Leistung. Er zahlt hochgerechnet 4500€ im Jahr mehr. (kommt vorallem davon das wir sehr viel fahren, können schon mal locker 500 km und mehr am Tag sein) Hier kommen wir schon mal zu höheren Preisunterschieden.
    Dann zum Verkauf des Wagens, ab den 4. Jahr werde ich den wohl verkaufen, ab den er noch einen Wert von 3000-4000€ hat. Wert des Wagens von meinen Kollegen pendelt gegen 0,nix. Da zahle ich lieber in Raten und besitze gleich noch die neusten Sicherheitsstandards. Wer seinen Wagen nur zum Sonntagseinkauf braucht, für den lohnt es sich in der Tat nicht.

    Und kein Qualitätsunterschied zwischen HD Bild und DVD Auflösung? Aber Hallo! Ist natürlich nicht so das man bei der DVD Augenkrebs erleidet, aber gerade auf großen Bildschirmen ist der Unterschied deutlich zu sehen. Ob dir das was Wert ist, steht auf einen anderen Blatt. Jeder setzt unterschiedliche Maßstäbe.

  11. #31
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    zur Versicherung: natürlich gehe ich vom gleichen Satz des Fahrers aus, wenn einer 200% hat und der andere 50% liegts wohl nicht am Wagen >_<
    Btw 190% als Einstieg? Da muss er aber schon Unfall o.ä. gehabt haben, normal sind bei Fahranfänger 18 Jahre alt 140%, und nach 6 Monaten wirst schon runtergestuft.
    Vollkasko hab ich auch nicht, wozu? Wenn dein Kumpel seinen alten Golf gegen die Wand scheuert, kauft er sich einfach den nächsten 1k Wagen (gerade bei Fahranfängern ja auch ein wichtiger Punkt^^). Eine Reparatur wäre wirtschaftlich in dem Fall sowieso unsinnig.

    Was zahlst du an Steuern mit deinem Neuwagen? Me ist bei 115/Jahr. Ist aber natürlich stark vom Wagen abhängig, hab keine 200 PS Schleuder

    1900 Euro Reparaturen? Bei nem 1k Wagen? Also Scheibenwischer kost nix gross, Batterie hat mich 70 gekostet, Rest was du angibst ka.
    Ich muss dazu sagen, wenn man nen 1k Wagen fährt, sollte man sich natürlich bei einer Reparatur nicht gleich die nächste Werkstatt suchen die alles austauscht und einen abzieht.
    Ich hatte zB nen Schaden am Nebelscheinwerfer, den hab ich privat repariern lassen für ka 50 Euro? Ne Werkstatt hätte die halbe Front ausgetauscht und 400-500 verlangt, kann man mit sonem Wagen halt nicht machen.
    Oder andere Sache: Motor von der Zentralverriegelung war defekt, surrte nur noch, funktionierte aber nicht mehr. Kostenvoranschlag Werkstatt für Austausch: 500 Euro.
    Lösung: Motor ausbauen lassen, ohne Zentralverriegelung fahrn, muss man halt Knopf hoch/runterdrücken wenn man Beifahrer hat, Kosten: 0.

    Was ich damit sagen will, wer nen alten Wagen >10 Jahre fährt, der wäre dumm beraten jede Kleinigkeit bei der Werkstatt zu reparieren, denn dann magst du recht haben und ein Neuwagen wär nicht teurer^^

    Sprit braucht meiner auch 6-7, das kommt mich auch nicht günstig, allerdings fahr ich auch häufig nen Neuwagen (Skoda Fabia), und der ist auch nicht viel sparsamer (fahre so gut wie nur autobahn).
    Btw hat der zwar Zentralverriegelung (mein alter ja nicht mehr), aber keine el. Fensterheber - mein alter schon (ist im sommer auffa autobahn doch ganz praktisch )
    Btw2 kenn ich jemanden der fährt nen über 20 Jahre alten Wagen - und der läuft und läuft, versuch dem mal was von Neuwagen und Abwrackprämie zu erzählen lol

    Es kommt halt auch drauf an wie du mit dem Wagen umgehst, ist es nur Gebrauchsgegenstand, dann brauchst nich jede kleine Macke repariern und wie er aussieht ist auch hupe, hat dein Auto auch Protzgründe etc. siehts anders aus^^

  12. #32
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Was ich persönlich auch sehr schlimm finde sind die Personen die dich im MSN anschreiben und dich dann dort zujammern. Ich meine es ist ja nicht so dass ich kein offenes Ohr für Freunde und Kollegen habe, aber da gibts so Personen die wollen bemitleidet werden weil der Kunde an der Bank nicht ganz so freundlich war weil man irgendwas gepfuscht hat. Wenn ich solche Sachen bei jmd. ausjammern würde, könnte ich täglich etwa 2 Stunden jammern. Es zieht mich auch irgendwie runter den Jammertiraden zuzuhören, denn einerseits kann ich so oder so keinen Deut dagegen tun sondern nur zuhören... So habe ich es geschafft ganze drei Leute auf die Ignorierliste zu stellen. Und ich muss sagen mein Feierabend gestaltet sich seither weitaus angenehmer.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  13. #33
    Feldwebel
    Avatar von Seke
    Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    1.399
    Naja wie mein Opa immer sagte: "Die Leute die um Geld jammern weil sie angeblich zu wenig haben, denen gehört es weggenommen!"
    Dem kann ich nur zustimmen. Kenne da auch so einige.

  14. #34
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von Seke Beitrag anzeigen
    Naja wie mein Opa immer sagte: "Die Leute die um Geld jammern weil sie angeblich zu wenig haben, denen gehört es weggenommen!"
    Dem kann ich nur zustimmen. Kenne da auch so einige.
    Ohhja das kenn ich . Ich kenn so viele die immer sagen öhh kein Geld ... Kann nicht mit hab kein Geld usw . Sucht euch nen job .

    Ich trag einmal die Woche Zeitungen aus und Freitags und Samstags geh ich für 6,5€ die Stunde Brötchen verkaufen . Die damit verdienten 200€/ Monat reichen locker für mich

  15. #35
    UF-Spamcrew
    Avatar von Speex
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Augsburg
    Alter
    24
    Beiträge
    43.032
    Name
    Patrick
    Nick
    Speex
    Clans
    UF-Sc
    Zitat Zitat von Petadroli Beitrag anzeigen
    aber da gibts so Personen die wollen bemitleidet werden
    oh ja ich steh auch kurz davor eine Person im ICQ auf die Igno zu setzen weil es einfach immer die selben lächerlichen Probleme sind mit denen man vollgejammert wird

    @seke: da kann ich nur sagen
    "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

  16. #36
    Feldwebel
    Avatar von Seke
    Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    1.399
    Zitat Zitat von KiLLsWiTcH Beitrag anzeigen
    Ohhja das kenn ich . Ich kenn so viele die immer sagen öhh kein Geld ... Kann nicht mit hab kein Geld usw . Sucht euch nen job .

    Ich trag einmal die Woche Zeitungen aus und Freitags und Samstags geh ich für 6,5€ die Stunde Brötchen verkaufen . Die damit verdienten 200€/ Monat reichen locker für mich
    Jepp, aber net nur Junge Leute sagen das.
    Ich selbst gehe auch Sonntags Zeitungaustragen damit ich wenigstens noch ein bisschen Geld für mich hab und auch öfters mal beim Winzer arbeiten. ^^

  17. #37
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von KiLLsWiTcH Beitrag anzeigen
    Ohhja das kenn ich . Ich kenn so viele die immer sagen öhh kein Geld ... Kann nicht mit hab kein Geld usw . Sucht euch nen job .

    Ich trag einmal die Woche Zeitungen aus und Freitags und Samstags geh ich für 6,5€ die Stunde Brötchen verkaufen . Die damit verdienten 200€/ Monat reichen locker für mich
    Du hast ja auch so viele Sachen zu bezahlen. Miete, Nahrung und Auto und solche Sachen.

  18. #38
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Du hast ja auch so viele Sachen zu bezahlen. Miete, Nahrung und Auto und solche Sachen.
    Denke er meint eher Leute in seiner/unserer Altersgruppe!


    Muss ich mich auch oft mit rumärgern wenn Leute mit nem Neuwagen vorfahren aber das billigste Handy mit bester Austattung wollen!

  19. #39
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Status Quo Beitrag anzeigen
    Muss ich mich auch oft mit rumärgern wenn Leute mit nem Neuwagen vorfahren aber das billigste Handy mit bester Austattung wollen!
    Hö?

  20. #40
    Bin Verkäufer, falls du das mit "Höööööh" meinst!

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •