+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Inkasso Firmen >> Einigungsgebühren?

Eine Diskussion über Inkasso Firmen >> Einigungsgebühren? im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Hey, ich habe mal eine Frage, es geht um meine Freundin. Sie hat damals für ihren EX Freund ein Handyvertrag ...

  1. #1
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -

    Inkasso Firmen >> Einigungsgebühren?

    Hey,

    ich habe mal eine Frage, es geht um meine Freundin. Sie hat damals für ihren EX Freund ein Handyvertrag gemacht. Diesen hat er nach der Trennung einfach nicht mehr gezahlt.

    Meine Freundin hat das in der Zeit total vergessen oder verdrängt, ist eigentlich auch egal, kann mir auch nicht vorstellen das man sowas vergessen kann, da kommen ja sehr viele Briefe ins Haus.

    Nungut, also:

    Nun haben wir gestern mit der Inkasso Firma telefoniert und den kompletten Betrag, der ca. 500€ beträgt in 2 Raten aufgeteilt. Sprich auf 2x 250€.
    Dann ist aber eine Stunde später die Waschmaschine von meiner Freundin verreckt. Also hat Sie wieder angerufen den Vorfall geschildert und die Raten auf 10x erhöt, quasi 10x 50€.

    Heute schaut Sie in ihr E-Mail Postfach und hat insgesamt 2 E-Mails mit dem Betreff: "Akzeptierte Ratenvereinbarung"

    Nun kommt eigentlich die Frecheit:

    Für die erste Ratenvereinbarung, die aber innerhalb von 60 Minuten wieder geändert wurde, verhängt die Inkasso Firma eine sogenannte Einigungsgebühr von 17€.

    Für die zweite und letzte Ratenvereinbarung verlangen diese eine erneute Einigungsgebühr von sagenhafte 74€! - Das kann doch nicht rechtlich korrekt sein oder? Es geht hier nicht um den offenen Betrag der definitiv gezahlt wird, sondern eher darum, dass die Inkasso Firmen doch nicht einfach für einen ungelogenen 2 Minuten Aufwand am Telefon solche Gebühren verhängen dürfen?

    Würde mich mal interessieren ob meine Freundin da irgendwas machen kann?
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Inkasso Unternehmen betrügen häufig - weil es so einfach ist.

    ich kann da auch nichts groß zu sagen, nur googeln:

    http://www.juraforum.de/lexikon/Rech...ngsgeb%C3%BChr

    http://www.123recht.net/forum_topic....68736&ccheck=1

    und tadaaa, ich glaub ich hab was gefunden:

    http://www.piloh.de/ratenzahlung-einigungsgebuehr.html

    dritter Absatz.


    Ansonsten: Genau aus solchen Gründen macht man so nen Mist nicht Ich persönlich würde wohl auch nie (mal ausgenommen meine späteren Kinder die ich ja auch hoffentlich gut erzogen habe und ihnen Vertraue etc etc brauchens für ihre erste Wohnung) eine Bürgschaft eingehen. Damit kann man sich ALLES kaputt machen.
    Lieber vernünftig denken statt mit der Liebesbrille
    Zumal es allein schon deswegen stutzig macht, dass er den Vertrag über sie wollte --> hat selbst keinen mehr bekommen weil da schon irgendeine scheisse gelaufen ist.

    aber egal, Moralpredigt gehört nu nich hierher

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Hallo, wieso wendest du dich auch an die Inkasso firma? wende dich doch direkt an die Firma wo du die schulden hast, dann biste meistens bessser bedient und die sind auch froh wenn sie ihr geld irgendwann mal sehen^^
    Der Klügere kippt nach!!!

  4. #4
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    ist deine freundin berufstätig ? ist sie gering verdiener oder verdient sie ganz gut ?
    wenn sie gering verdiener ist kann die inkassofirma froh sein überhaupt was zu bekommen .
    sollte sie nichts zahlen z.b. wäre ja die konsequenz das irgendwann der gerichtsvollzieher vor der tür steht .
    das aber auch nur wenn der gläubiger bereits einen gerichtsfähigen titel erwirkt hat .
    dies wäre wichtig zu wissen , dann kann man besser helfen .

    ohne titel kannst du ja solange widerspruch einlegen bis vom gericht ein mahnbescheid kommt . da kannst du dann dem mahnbescheid widersprechen , zum teil widersprechen oder zuwilligen .
    da würde ich aber dann nur zum teil widersprechen und zwar die überzogenen bearbeitungsgebühren . das wird dann vom gericht geprüft .
    bleibt dann noch die eigentliche schuld , die kohle aus dem vertrag . dann bietest du ratenzahlung an mit dem verweis auf das gehalt der freundin , dann hat der gläubiger eigentlich schon nur noch die wahl diese zu akzeptieren egal ob 10 , 20 oder 50 € im monat , hauptsache sie kriegen ihr geld .

    prinzipiell gilt , ist deine freundin zahlungswillig und sei es noch so wenig , hat die inkassostelle keine handhabe mehr dich weiter mit gebühren zu belegen . da kann sie garnichts machen .

  5. #5
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Stell denen ne Eingigungsgebührrechnung über 300 € aus... für was können se sich dann raussuchen.

  6. #6
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Zitat Zitat von skep1l Beitrag anzeigen
    Stell denen ne Eingigungsgebührrechnung über 300 € aus... für was können se sich dann raussuchen.
    beste lösung was die können kannst du auch^^
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  7. #7
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Wie bist denn Du drauf? Jeder Mahn bzw. Vollstreckungsbescheid wird erfasst von der Schufa und den Banken. Dann sieht es irgendwann mal Mau aus mit Haus bauen und Kredite wollen.

    Sie verdient schon gut, denke ich, also Sie hat keine finanzielle Probleme. Aber ich denke 600€ zahlen müssen haut für jeden rein, egal was auf dem Konto ist oder nicht.

    Es ging mir auch nicht darum Tipss zu bekommen wie man am besten die Inkasso Firma ficken kann sondern eher darum ob die insgesamt 91€ Einigungsgebühren bezahlt werden müssen, was wohl nicht so aussieht.

    Zum Thema direkt O2 zahlen:

    Geht nicht, das Unternehmen verkauft die Schulden eine Inkasso Firma, dass heisst dann wohl, dass O2 für die offene 500€ Rechnung ca. 300€ bekommen hat und nun im großen und ganzen Fein raus ist.

    Die Inkasso Firma haut durch höhere Zinsen etc. pp. Gebühren drauf und macht irgendwann viel Gewinn!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  8. #8
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Ich würde bei der verbraucherzentrale nachfragen. vielleicht ist dieses inkassounternehmen schon öfters auffällig geworden und die herren können dir weiter helfen.
    ebenso helfen sie dir dann mit der bearbeitung deines problems.
    old school

  9. #9
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Wir warten nun erstmal ab.
    Sie zahlt die Raten bis zu 500€ ab und dann einfach nichts mehr.

    Wenn Sie nun rum stresst, kommen die Ihr vielleicht auch blöd.
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  10. #10
    Turnbeutelvergesser
    Avatar von queror
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    5.154
    Nick
    queror
    Vielleicht stecken in den Gebühren die Zinsen?
    Es ist ein Unterschied ob ich gleich 500 zahle oder
    mir damit 10 Monate Zeit lasse. Kann mir gut vorstellen
    das dabei Zinsen fällig werden....
    Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn Du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.




    ...weil ich es kann...

  11. #11
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Würde (trotzdem) auf jeden Fall wie ElDonoX schon geschrieben hat mal bei der Verbraucherzentrale nachfragen. Die haben ja auch Erfahrung mit solchen Fällen und können einem weiterhelfen. Einfach garnicht zu zahlen ohne sich vorher zumindest zu informieren kann halt auch böse nach hinten los gehen wenn man dann plötzlich "unter Druck steht".
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  12. #12
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen

    ohne titel kannst du ja solange widerspruch einlegen bis vom gericht ein mahnbescheid kommt . da kannst du dann dem mahnbescheid widersprechen , zum teil widersprechen oder zuwilligen .
    da würde ich aber dann nur zum teil widersprechen und zwar die überzogenen bearbeitungsgebühren . das wird dann vom gericht geprüft .
    prinzipiell gilt , ist deine freundin zahlungswillig und sei es noch so wenig , hat die inkassostelle keine handhabe mehr dich weiter mit gebühren zu belegen . da kann sie garnichts machen .
    Hab ich damit gesagt du sollst irgendwen ficken ?
    Glaube nicht . Aber naja , kannst auch den Duckmäuser machen und alles zahlen was man von dir verlangt . Bei der Gelegenheit kannst du mir ja mal deine Adresse mitteilen , ich schick dir dann auch n Mahnbescheid . Wenn du nicht weißt dagegen vorzugehen schuldest du mir bald n Haufen Platta .

  13. #13
    Feldwebel
    Avatar von Vittel
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    27
    Beiträge
    1.586
    Nick
    OliBeu
    mein freund ich hab den selber fehler gemacht... bei mir war es nur der bruder ..... hab diesen Monat die letzte rate...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Firmen die wo man einfach mögen muss!
    Von Little. im Forum Reallife
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 22:20
  2. übungs-firmen
    Von fert im Forum OFF-Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2003, 22:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •