+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Inakzeptables, unlogisches Verhalten

Eine Diskussion über Inakzeptables, unlogisches Verhalten im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Im Moment passiert etwas ungeahnt Dummes. Wenn man einen Menschen hilft, dieser die Hilfe zuerst animmst, man das Gefühl hat, ...

  1. #1
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o

    Inakzeptables, unlogisches Verhalten

    Im Moment passiert etwas ungeahnt Dummes.

    Wenn man einen Menschen hilft, dieser die Hilfe zuerst animmst, man das Gefühl hat, dass man etwas Gutes getan hat und dieser Mensch dir dafür dankbar ist, dann ist dies ein angenehmes Gefühl.
    ...
    Doch wenn dieser Mensch sich wandelt, sich dreht und schließlich einen Schritt macht, der vollkommen unverständlich ist und überhaupt nicht nachvollziehbar, wie soll man darüber denken?
    Verstehen? Ich weiß, dass ich nicht besonders gut in Mathematik bin, dennoch gibt es Dinge die sind höher als die Mathematik, da verzweifeln sogar Mathematiker.

    Ja, ich versuche hier eine Frau zu beschreiben.
    Aber letztlich habe ich öfters etwas seltsames erlebt, so dass ich langsam sagen, dass alle Frauen einen leichten Schaden haben. Ich möchte keiner Frau zu nahe treten, aber langsam aktiviert sich Schubladendenken.

    Nun ich versuche mich mal auszudrücken...

    Die Dame, man lernte sich so kennen, war eine ziemlich - naja - nicht zu blöde Persönlichkeit, da sie eine Fachhochschule 12. Klasse besucht. So dachte ich mir, dass geistige Qualität vorhanden sein mussteist. Doch meine Einschätzung muss ich nun rückgängig machen.
    Ja, man konnte sich unterhalten. Schön, dacht' ich mir.
    Irgendwann kam heraus, dass ihr Ex sie vergewaltigt hatte - ich hab sie aufgebaut, was mich schon Zeit kostete...
    Sie zeigte ihn an, des Weiteren war sie unsicher ob sie Schwanger sei und blub, auch da gabs Ratschläge.

    Es half.. eine gebrochene Person schien nun nicht mehr gebrochen zu sein.
    Die Wunden ..geheilt.
    Es entwickelte sich eine ausgeprägte freundschaftliche Beziehung.
    Irgendwann wurde diese Person aber immer seltsamer..
    Sie beachtete mich kaum noch, die Antworten und sämtliche Dialoge wurden kürzer..
    Das Verhalten war letztlich sehr distanziert - ich war fast wie ein Fremder.
    Die wirklich interessanten Gespräche waren nicht mehr da. Nichts.
    Irgendwas konnte nicht stimmen. Das Ganze fand seine Eskalation letztlich so 26. Oktober. Ich hakte nach..
    Nun, dann kam es schließlich raus. Sie ist zu dem Peiniger zurückgekehrt, der sie vergewaltigte. Ich wollte wissen wieso es denn so sei. Doch Informationen erhielt ich keine. Stattdessen drohte man mir, den Kontakt ganz abzubrechen, wenn ich zuviele Fragen stellen würde.

    Ich lenkte ein, da ich den Kontakt nicht aufgeben wollte.

    Ich versuchte meine Enttäuschung zu verbergen, wenn anfangs auch nicht so richtig möglich. Aber dann schaffte ich ne Überleitung die dann sie Situation wieder unter Kontrolle brachte.

    Nunja..
    Dieses Verhalten ist für mich nicht nachzuvollziehen. Ich habe sehr gut darüber nachgedacht. Ich wollte mit geistig hochentwickelten Menschen sprechen, allerdings hatten viele keine Zeit und somit musste ich für mich selbst überlegen. Doch es gelingt mir einfach nicht... ich verstehe diese Person nicht. Bin enttäuscht über dieses Verhalten und frustriert.
    Sie würde dafür sogar nen guten Freund aufgeben, um mit nem Vergewaltiger - der ja so geil sein muss - etwas haben zu können.

    Ich kann echt nur den Kopf schütteln.

    Dies ist nun der bisher schlimmste Fall, den ich in meiner Laufbahn erlebt habe.
    Es ist traurig, dass ich Zeit investiert habe, eine solch engstirnige Person aufzubauen. Ich versteh es einfach nicht. Man kann Frauen nicht verstehen.

    Wenn dieser seltsame Fall der einzige gewesen wäre, ok.. aber nein, es gibt noch zahlreiche weitere seltsame Ereignisse, von anderen Damen, die auch total bescheuert reagiert haben. Ja, bin ich so uncharismatisch, habe ich irgendwas, dass mich debil, senil etc erscheinen lässt?
    Noch lustiger ist, dass noch andere die ich kenne auch seltsame Geschichten erzählen zu hatten, die auch überhaupt nichts an logischen Zusammenhängen geboten haben..

    Joa, ich bin nicht nur enttäuscht, sondern primär auch sauer. Vorallem da man mich nich aufklären kann/will.
    Und vorher wird groß geheult und alles.

    Also, es gibt nur 2 Möglichkeiten, die mir logisch erscheinen.

    Die erste Möglichkeit:
    Sie steht auf Vergewaltiger, deren Gemächt prächtig ausgeprägt ist, wunderbarer adonischer Körperbau und ein 1.95m Riese.

    Die zweite Möglichkeit:

    Ich wurde von Anfang an belogen. Allerdings nicht wo geheult wurde,
    sondern so ab dem Zeitpunkt wo sie langsam komisch wurde.

    Das lustige an dieser Möglichkeit ist, dass einige Punkte dafür sprechen.
    In jedem Fall trifft dieser Punkt teilweise zu. Aber ob er schließlich komplett von Anfang an Lügen bedeutet ist nicht ersichtlich.

    Ich erwarte kompetente Ratschläge. Aber auch Ideen usw.

    Naja..

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Nun, dann kam es schließlich raus. Sie ist zu dem Peiniger zurückgekehrt, der sie vergewaltigte. Ich wollte wissen wieso es denn so sei. Doch Informationen erhielt ich keine. Stattdessen drohte man mir, den Kontakt ganz abzubrechen, wenn ich zuviele Fragen stellen würde.
    Naja, das hört sich schon ziemlich offensichtlich nach irgendeiner situation an, wo sie das eher nicht freiwillig getan hat, sondern eher in irgendwas ziemlich tief drin steckt.

    Und eines solltest du dir merken - schulausbildung sagt im endeffekt nicht viel über die objektive klugheit einer person aus.

  3. #3
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Ich vermute gleiches wie Kili. Ich denke wenn ein Mensch einem anderen soetwas wie eine Vergewaltigung antut, ist er auch zu anderen Taten fähig. Ich stelle mir folgendes im schlimmsten Fall vor: Er (Vergewaltiger) lauert ihr irgendwann nach dieser Anzeige auf und droht ihr mit Mord, wenn Sie nicht zu ihm zurückkehrt. Ob nun seinen eigenen oder ihren spielt bei einer labilen Person wie deiner Freundin keine Rolle.

    Wenn dieses zutrifft, ist natürlich die Aussage "Kontakt ganz abzubrechen, wenn ich zuviele Fragen stellen würde" klar. Sie will das du keinen Ärger bekommt, bzw. dich mit diesem Problem nicht belästigen.

    Ich würde an deiner Stelle folgendes tun: Der Kontakt zu ihr ist eh nur noch dürftig. Spreche Sie gezielt auf evtl. Probleme, Drohungen etc an. Sollte keine Antwort kommen oder nur die Aussage das eure Freundschaft nun beendet sei, hast du es wenigstens versucht.

    Sollte Sie dir daraufhin doch antworten und es evtl. aus Liebe getan haben (was ein normal denkender Mensch nicht tun würde), weißt du was Sache ist und brauchst dich nicht weiter mit dem Thema beschäftigen.
    Geändert von Crash (27.10.2006 um 09:33 Uhr)

  4. #4
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    Es ist kriminalpsychologisch sogar bewiesen, daß geschlagene und vergewaltigte Frauen oft, sogar sehr oft zu Ihrem Schätzelein zurück gehen. Das würde dafür sprechen das an der Story was dran ist.

    Diese Paare verbindet häufig sehr tiefe traumatische Erlebnisse. Ich habe gerade wenig Zeit und könnte dir zu diesem Thema unendliche lange spannende Geschichten erzählen, aber wie gesagt, die Arbeit ruft gerade.

    Wenn du dich näher mit diesem Thema beschäftigen willst, schau hier.

    http://www.sachsen-anhalt.de/LPSA/fi...tstudie_01.pdf

    Ob das wirklich sinnvoll ist oder nicht, mag ich nicht beurteilen zu können, da ich weder dich noch deine Bekannte kenne.

    Aus deinen Formulierungen würde ich einen gut gemeinten Rat ableiten. Lass die Finger von der Frau.

    Achso, noch ein Tip. Versuch mal davon abzukommen, menschliche Beziehungen (egal in welcher Form) durch Logik zu erklären. Das menschliche Miteinander besteht oft aus irrationalem Handeln und hat oft nichts mit Logik zu tun.

    Das ist auch der Grund weshalb die meisten Mathe - und Physikstudenten keine Beziehung führen. *ironie aus*
    Geändert von BREAKER 1A (27.10.2006 um 11:30 Uhr)
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  5. #5
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Der Mensch - ein Buch mit sieben Siegeln

  6. #6
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Frauen sind mit Vorsicht zu genießen, egal in welcher Hinsicht.
    Da irgendwie einiges nicht erklärbar ist..

  7. #7
    Wie lange waren die beiden denn zusammen? Klingt für mich irgendwie nach emotionaler Abhängigkeit. Die Frau wird irgendwann daran zu Grunde gehen.
    Viel mehr würde sich die Frage stellen, ob du die Belastung auf dich nehmen möchtest, um diese Frau weiterzukämpfen, und ihr die Sicherheit geben kannst, dass sie alle Verbindungen zu dem Mann abbricht, auch wenn sie im Moment dir kaum zugänglich ist. Desweiteren solltest du dir im Klaren sein, dass du die Frau in einem Moment kennengelernt hast, in dem sie am Boden war und ob sie immer noch deine Traumfrau ist, wenn sie sich wieder gefangen hat. ( Ich habe das schon oft bei Magersüchtigen erlebt. Die Jungs verlieben sich in die kranke Person, die gänzlich anders ist, wenn sie gesund ist. Sie stecken sehr viel Energie in die Beziehung und kommen dann mit der gänzlich anderen Persönlichkeit nach der Gesundung nicht mehr klar..).
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  8. #8
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Warum stehen jüngere Frauen auf ältere Männer? Wieso denken Männer öffter an Sex als an ihre Zukunft? Wieso bauen Menschen, die entführt wurden, eine persönliche Beziehung mit ihren Peiniger auf, dass es schon soweit geht, dass sie sich mit diesen verbünden?

    Fragen über Fragen und die Psychologie versucht verzweifelt irgendwelche Antworten zu finden .


    Es stellt sich zuerst mal die Frage, wozu muss sich der eigene Freund an die Freundin vergehen? Hat sie ihm den Sex verwert? Ich habe ja schon viel perverses gehört, aber dass ein Mann seine eigene Freundin vergewaltigt ist mir echt neu :>. Vielleicht liebt sie ihn ja tortzdem viel zu sehr? Aber ich würde nichtmehr viel für sie geben, sondern von sich aus den Kontakt abbrechen, denn unabhängig davon ob sie wieder zu ihrem Freund geht, wenn sie mich wie Luft behandelt, dann tu ich das gleiche.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  9. #9
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Ja, einige interessante Gedankengänge, wohl wahr.

    Sie wollte keinen Sex, war wohl nicht bereit. Und er sei halt eine Person, den man keine Abfuhr erteilt.. dann gabs ne Vergewaltigung.
    Was er nicht kriegen konnte, nahm er sich.
    Sie kannten sich aber auch nur übers Internet. Was also ne klassische Fernbeziehung. Die so 1 Jahr lief etwa...
    Und der hatte gut Knete und konnt halt immer mal besuchen. Irgendwann gabs Sturmfrei und letztlich kam es wie es kam^^
    Dann beendete sie es alles mit dem..

    Ich kam halt dann dazu, wo sie das hinter sich hatte.
    Ajo, ich helf ja gern, kein Problem. Aber sowas is ja wohl mal nur arm^^
    Erst total dankbar sein und dann sowas.

    Krankhaftes Verhalten, dessen Ursprung ich nicht ergründen kann.
    Nur diese Lügerei ist noch wesentlich heftiger. Weil man hätte mir ja sagen können: "Jo, ich steh auf dem, egal was er mir angetan hat, ich liebe einen dominanten Vergewaltiger, der so richtig zur Sache geht."

    lalala
    Geändert von Dhaos (27.10.2006 um 15:45 Uhr)

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Warum stehen jüngere Frauen auf ältere Männer? Wieso denken Männer öffter an Sex als an ihre Zukunft? Wieso bauen Menschen, die entführt wurden, eine persönliche Beziehung mit ihren Peiniger auf, dass es schon soweit geht, dass sie sich mit diesen verbünden?

    Fragen über Fragen und die Psychologie versucht verzweifelt irgendwelche Antworten zu finden .
    Ich denk das ist relativ einfach - denn egal wen man hat, man hat immerhin wen, und egal auf welche art man dieser person nahe ist, man ist ihr nahe. Auch wenn es ihr freund ist der sie vergewaltigt oder jemand der sie für jahre eingesperrt hat. Denn ich glaube heutzutage ist es für solche menschen das schlimmste, allein zu sein, und um diesen status nicht zu haben, nimmt manch einer sehr sehr vieles in kauf. Und dazu kommt wieder das aus dem anderen topic von mope - manchmal GEHT ES HALT NICHT ANDERS, egal wie sehr man es will. Manchmal braucht man auch hilfe um es zu schaffen, da es sonst nicht geht.

    Allerdings nach xavier's schilderung...suspekt. Einfach nur suspekt, lol. Dazu kann ich echt nix mehr sagen =).

  11. #11
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    ja.. vielleicht liegt es einfach nur nahe, dass hier irgendwo gelogen wurde.. stellt sich die Frage warum sollte man jemanden belügen, der nurhelfen will.
    Erfahren werde ich es wohl nie?!

  12. #12
    Dafür kann es alle mögliche Gründe geben. Wenn du dich in das Thema Abhängigkeit nicht hineinlesen möchtest, dann rate ich dir, das Ganze zu vergessen.
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  13. #13
    ist wieder da :D
    Avatar von $martey Delux
    Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    7.689
    viele von den hier gennanten theorien halte ich persönlich für duraus nachvollziehbar bzw. möglich...

    ein weiterer aspekt der hier einzubringen wäre ist, dass viele mädels/frauen sich männer suchen, welche charakterlich und von ihrer verhaltensstruktur ihrem vater ähneln...
    somit ziehe ich in erwägung (is nur ne wage vermutung) das besagte person früher also bereits in der kindheit von ihrem vater bereits missbraucht wurde
    niesen ist der orgasmus des kleinen mannes

  14. #14
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Oder dass es so ist, dass die väter zu den kindern immer total lieb usw. sind, und in wirklichkeit aber die gleichen ärsche sind/waren, wie man sie zu tausenden draußen rumlaufen sieht. Kind himmelt daddy an, daddy lieb zu kind, daddy aber arschloch, kind würde das aber niemals so sehen - kind angelt sich später arschloch als freund. Amen.

  15. #15
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Naja.. ich beende dieses Thema mit einem starken Brechreiz..
    Mehr als das wird nicht bleiben.
    Abscheulich...

  16. #16
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Warum stehen jüngere Frauen auf ältere Männer? Wieso denken Männer öffter an Sex als an ihre Zukunft? Wieso bauen Menschen, die entführt wurden, eine persönliche Beziehung mit ihren Peiniger auf, dass es schon soweit geht, dass sie sich mit diesen verbünden?
    1. Stimmt nur in den wenigsten Fällen,meist sind es solche,die ein schwaches Selbstwertgefühl haben.
    2. Weil der Mensch an sich triebgesteuert ist
    3. Weil sie eben nur diese Person um sich haben und diese daher auch kennenlernen.

    Ist doch eigentlich ganz logisch,oder? Naja am Menschen ist nichts logisch.

  17. #17
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961
    3. Stockholm-Syndrom nennt sich das!
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

  18. #18
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Ah, da kam ja noch was..
    Das hilft natürlich insoweit, dass es noch mehr bestätigt, dass die Person krank ist.

    Aber da sie unbelehrbar ist, bringt da leider nischt mehr, außer sich von dem Sondermüll abzuschirmen.

  19. #19
    Hauptgefreiter
    Avatar von Batman
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    Melk
    Alter
    35
    Beiträge
    399
    ist sie mit dem typen wieder zusammen? das geht nämlich nicht deutlich aus den erzählungen hervor.
    denn wenn nicht, dann fällt mir noch ein anderer aspekt - abgesehn von dem peinigerabhängikeitsscenairo- ein.

    Möglicherweise hat sie das ganze nicht ganz so verdaut wie du denkst. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich das mehrere jahre hinziehen kann und dass sie äusserlich vielleicht stark wirkt, aber innerlich immernoch gebrochen ist.
    Somit könnte es doch sein, dass sie große Gefühle für dich hat - und es aber nicht zulassen will, dass da mehr entsteht aus angst - auch wenn sie keine angst haben müsste.
    und bevor sich ihre gefühle verstärken macht sie einen drasitschen rückzieher und dämmt den kontakt ein.

    wenn sie wieder einen freund hat, dann vergiss den aspekt und meine post.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Verhalten als s c h e i ßcooler Hacker
    Von Conan010 im Forum OFF-Topic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.08.2004, 19:52
  2. verhalten eines SODSW Yuri m8´s
    Von DigitalLupo im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2004, 23:24
  3. Lappen´s Verhalten im Forum
    Von GAC][Commander im Forum Feedback
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 17:42
  4. Verhalten als sch eißcooler Hacker
    Von Conan010 im Forum BL00D+
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2001, 10:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •