+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Imba Kopfschmerzen

Eine Diskussion über Imba Kopfschmerzen im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Hatte vor dem Schlafengehen Kopfweh bekommen, hab mir gedacht, wird schon vergehen über Nacht... wohl nicht. Bin um ca. 4am ...

  1. #1
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103

    Ausrufezeichen Imba Kopfschmerzen

    Hatte vor dem Schlafengehen Kopfweh bekommen, hab mir gedacht, wird schon vergehen über Nacht...

    wohl nicht. Bin um ca. 4am aufgewacht weil ich übelst imba Kopfschmerzen hatte. Hab mir 2 Aspirin Plus C zum Auflösen klargemacht und ausgetrunken. Es dauerte ca. 20 Mins bis es vorbei war.

    Fühlte sich an, als wenn dort oben jemand gerade sein Samurai-Schwert beim Härten hatte.


  2. #2
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    hättest vorm schlafengehen einfach was trinken sollen. ^^
    meistens ist das blut bei normalen kopfschmerzen nicht sonderlich "flüssig", mit ein zwei gläsern wasser ist es dem dann schon abgeholfen. wenne dich aber hinlegst fehlt dem körper genau das was er zum auflösen der kopfschmerzen braucht.

    tabletten sind nur schmerzhemmer, problemlöser ist wohl zu 75% das dazu getrunkene wasser
    Geändert von MacBeth (07.01.2010 um 10:29 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  3. #3
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    tabletten sind nur schmerzhämmer
    Hemmer meinst du wohl


  4. #4
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    nein meinte ich nicht, es hämmert ja im kopp ^^
    kopfschmerzhämmer
    kp noch nicht richtig wach....ich schreib ja nochmal was für dich.... ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  5. #5
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    och nich nötig aber thx


  6. #6
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    hättest vorm schlafengehen einfach was trinken sollen. ^^
    meistens ist das blut bei normalen kopfschmerzen nicht sonderlich "flüssig", mit ein zwei gläsern wasser ist es dem dann schon abgeholfen. wenne dich aber hinlegst fehlt dem körper genau das was er zum auflösen der kopfschmerzen braucht.

    tabletten sind nur schmerzhemmer, problemlöser ist wohl zu 75% das dazu getrunkene wasser
    Jein

    Sein Vorgehen war richtig. ASPIRIN...

    Acetylsalicylsäure hat eine blutverdünnende Wirkung. Es reicht hier schon ca. 100 mg Wirkstoff aus, d.h. eine halbe bis viertel Tablette. Zusammen mit einem Glas Wasser sollten sich die Kopfschmerzen (die man normalerweise nicht hat) schnell wieder in Luft auf.

    Wenn aber die Kopfschmerzen länger da sind, sich nicht auflösen würde ich zum Arzt gehen.

  7. #7
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ja stimmt sie wirken blutverdünnend....wie wasser eben auch ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  8. #8
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Ich hatte auch mal so einen Migräneanfall. Ich dachte, mein Kopf zerspringt gleich; so starke Kopfschmerzen hatte ich noch nie im Leben gehabt.
    Ich wusste mir nur noch mit einer Schmerztablette zu helfen. 20 min. später waren die Schmerzen weg und ich konnte weiterschlafen

  9. #9
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    ja stimmt sie wirken blutverdünnend....wie wasser eben auch ^^
    Deshalb das Jein Beides zusammen ist optimal.

    Das sollte auch jeder machen, der in ein Flugzeug steigt.

    Halbe Tablette Aspirin und Wasser trinken. Das Risiko, dass dann Thrombosen entstehen wird deutlich reduziert und man hat kein Kopfweh nach der Landung oder während des Fluges.

    Netter Nebeneffekt...das Risiko sich eine Erkältung einzufangen ist auch geringer

  10. #10
    本田技研工業株式
    Avatar von i-Vtec
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    FFO
    Alter
    29
    Beiträge
    23.124
    Nick
    Kaido_K24
    Clans
    T2D
    auf den ALKOHOL! den ursprung und der lösung sämtlicher lebensprobleme

  11. #11
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    ich finds immer voll krass, dass man nach einnahme der schmerzmittel noch ca 20 minuten warten muss

    und noch krasser isses, wenn man nach 4 stunden merkt, wie das schmerzmittel wieder nachlässt und die schmerzen wiederkommen.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  12. #12
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von katsch Beitrag anzeigen
    ich finds immer voll krass, dass man nach einnahme der schmerzmittel noch ca 20 minuten warten muss

    und noch krasser isses, wenn man nach 4 stunden merkt, wie das schmerzmittel wieder nachlässt und die schmerzen wiederkommen.
    Nun ja das ist auch normal, wenn du dich auf ein Schmerzmittel in Form einer Tablette beziehst.

    Eine Tablette besteht ja nicht nur aus dem API (Active Pharmaceutical Ingredient, Wirkstoff) sondern sie besteht auch aus eine Vielzahl von sog. Exipients d.h. Hilfstoffen.

    Beim Aspirin ist das die gute alte Pulvercellulose, da die ASS an sich schon eine kompaktierende Eigenschaft besitzt, d.h. der Wirkstoff an sich kann leicht in Form gebracht werden. Somit braucht man nur noch die Cellulose um einen Füller zu haben (man will ja nicht als nicht Chemiker reine ASS aus der Dose essen).
    So aber wir haben immer noch das Problem, dass es eine klassische Tablette ist und die muß zumindest in Magen ankommen (andere Tabletten werden erst im Darm wirksam).

    D.h. die Tablette muß ersteinmal in den Magen und dort muß sie zerfallen und der Wirkstoff freisetzten. Das ist beim Aspirin kein Problem. Der Wirkstoff ist relativ schnell "verfügbar" und kann vom Körper aufgenommen werden (aber klar es dauert ca. 20 - 30 min).
    Bei anderen Schmerzmitteln und Tabletten ist dieser Weg nicht so einfach.

    Nehmen wir mal das Iboprofen und die Tabletten. Nicht mehr ganz so einfach zu lösen...

    Die Standard Tablette hat neben dem API noch das:
    * Croscarmellose-Natrium
    * Hypromellose
    * Macrogol
    * Maisstärke
    * Siliciumdioxid
    * Stearinsäure
    * Titandioxid

    So das ist ganz schön komplex und dient dazu, dass der Wirkstoff der Tablette optimal freigesetzt werden kann.
    Nun ja aber das dauert eben und klar, wenn der API verstoffwechselt ist fängt es wieder an weh zu tun.

    Somit was kann man sich einfallen lassen:

    Das hier... wirkt deutlich schneller weil der API nicht erst durch eine Tablette freigesetzt werden muß aber auch hier ist der API verstoffwechselt ist der Schmerz wieder da.

    * Aspartam
    * Citronensäure H2O-frei
    * Kaliumcarbonat
    * Macrogol 6000
    * Natriumcarbonat H2O frei
    * Orangenaroma

    So nun gibt es noch andere Weg das Problem mit der Freigabe des API zu lösen.

    Ein Ansatz ist Kabseln mit micro Pellets, die Pellets geben erst nach und nach den API frei. Das funktioniert aber nicht mit jedem API.
    Oder Gelkapseln sind auch noch ne Alternative.
    Aber generell gilt je schneller und länger eine API verfügbar sein soll desto und je einfacher das sein soll desto teuerer.

    Klarer?

  13. #13
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    jup

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  14. #14

  15. #15
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    AUfgewach von Kopfschmerzen bin ich noch nie...harter Scheiß

  16. #16
    Hauptfeldwebel
    Avatar von Exti-X
    Registriert seit
    10.10.2002
    Alter
    30
    Beiträge
    3.290
    sei froh das du keine migräne hast....das istn witz im gegensatz zu dem was du hattest.... -.-

  17. #17
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.596
    Nick
    ScHmiDi.711
    Seid wann ist wasser blutverdünnend? Wobei es blutverdünnend eh nicht gibt. Kein Blut wird "flüssiger" oder dünner oder whatever.
    Wasser geht nur in den Kreislauf um später von den Zellen durch Diffusion aufgenommen zu werden, wenn sie es brauchen (Nährstoffe und Elyte auch etc. etc.) Das hat nichts mit dem Blut zu tun.

    ASS setzt nur die Aggreation der Thrombozyten herunter, aber auch nur einen Teil, sodass sie sich nicht mehr einanderketten können (Thromben)

    Wenn die Kopfschmerzen weg sind, ist es ja ok, dass nächste mal dann auch den Schmerz beschreiben, dass sagt auch einiges aus

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  18. #18
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Meine Mutter hatte früher ständig Migräne, aber ich habe auch anderen Leuten Kopfzerbrechen bereitet

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  19. #19
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von ScHmiDi Beitrag anzeigen
    Seid wann ist wasser blutverdünnend? Wobei es blutverdünnend eh nicht gibt. Kein Blut wird "flüssiger" oder dünner oder whatever.
    Wasser geht nur in den Kreislauf um später von den Zellen durch Diffusion aufgenommen zu werden, wenn sie es brauchen (Nährstoffe und Elyte auch etc. etc.) Das hat nichts mit dem Blut zu tun.

    ASS setzt nur die Aggreation der Thrombozyten herunter, aber auch nur einen Teil, sodass sie sich nicht mehr einanderketten können (Thromben)

    Wenn die Kopfschmerzen weg sind, ist es ja ok, dass nächste mal dann auch den Schmerz beschreiben, dass sagt auch einiges aus
    schon immer ^^
    den meisten ist halt nicht klar das wasser kein nahrungsmittel sondern ein transportmittel für den körper ist
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  20. #20
    Langschläfer
    Avatar von Theis
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    9.465
    Name
    Mathias
    Zitat Zitat von Exti-X Beitrag anzeigen
    sei froh das du keine migräne hast....das istn witz im gegensatz zu dem was du hattest.... -.-
    Da stehst du häufiger vorm Klo als bei einer Magendarmgrippe.
    Wobei ich zum Glück kA habe, was Kopfschmerzen sind.....noch nie gehabt in meinem Leben, egal ob ich zu wenig getrunken habe, besondere Wetterlagen etc....

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. imba spy
    Von Blacky85 im Forum Replay Center
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 00:15
  2. Nod IMBA
    Von CnCMoonX im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 18:50
  3. Verdammte Scheisse ich hab Kopfschmerzen....
    Von El Duderino im Forum Kuschelecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 18:25
  4. Kopfschmerzen
    Von stefros im Forum Reallife
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 12:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •