+ Antworten
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 175

Geblitzt -.-

Eine Diskussion über Geblitzt -.- im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Hey Leute hab da ma ne Question ich wurde vor 2 Stunden geblitzt, auf ner Bundesstraße mit 80 auf der ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life

    Geblitzt -.-

    Hey Leute hab da ma ne Question ich wurde vor 2 Stunden geblitzt, auf ner Bundesstraße mit 80 auf der man aber nur 50KMH fahren darf.
    Dazu kommt noch das es das Geschäfftsauto von meinem Ausbilder war ><
    ich bin noch in der Probezeit, (Führerschein). Normalerweise wäre es ja nun sofort ne Probezeitverlängerung mit Nachschulung etc. pp. oder?
    Das Auto läuft aber über die Firma. Was mach ich jetzt, die Firma wird ja bestimmt angeben das ich gefahren bin, dann bin ich am Sack^^
    ich will keine Probezeitverlängerung das is voll teuer, ich hätte nur noch 6 Wochen gehabt -.-


  2. #2
    Wirst du wohl oder übel nicht drum rum kommen.

  3. #3
    Bezirksbefruchter
    Avatar von mafiatanx
    Registriert seit
    13.07.2002
    Ort
    Bremerhaven
    Alter
    28
    Beiträge
    1.882
    Name
    Robin
    Nick
    MaFiaTaNx
    Clans
    c'less
    is das nicht auch sogar noch mit 1 monat fahrverbot verbunden?

  4. #4
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von mafiatanx Beitrag anzeigen
    is das nicht auch sogar noch mit 1 monat fahrverbot verbunden?
    Eigentlich schon..

    ab 21Km/h drüber bekommst auf jeden fall ne probezeitenverlängerung, wenn du 80 laut tacho warst wirst sicher über die 21km/h kommen trotz toleranzen..

    Desweiteren bekommst noch, Bußgeld, Probezeitverlängerung und ne nachschulung die haufen ca$h kostet...

    ich habs zum glück seit paar tagen hinter mir
    Der Klügere kippt nach!!!

  5. #5
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Ajo,
    da kann man doch nur wieder Erwähnen, wie blöd es ist zu schnell zu fahren.
    10Km/h zu schnell find ich ok, aber halt 30 oO

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  6. #6
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Kosten bei Ausser-Ort-Geschwindigkeitsüberschreitungen:
    26 bis 30 km/h: 50 €, 3 Punkte
    31 bis 40 km/h: 75 €, 3 Punkte

    Wenn zu dem geblitzten Firmen-Kfz kein Fahrtenbuch geführt wird, dürfte es für die Firma schwer werden zu sagen wer zum Tatzeitpunkt gefahren ist.
    Dauert ja bestimmt 3-4 Wochen bis der Bescheid bei denen ankommt.
    Wenn die Firma den Fahrer nicht benennen kann, wird das Verfahren mit etwas Glück gleich eingestellt.

    Da das Auto aber einer Person (deinem Ausbilder) zur Nutzung überlassen wurde, wird er wohl von der Firma als Verantwortlicher benannt werden und später Post von der Bußgeldstelle bekommen.
    Wenn er sich erinnern kann das Du an diesem Tag das Auto benutzt hast, wird er den Vorwurf gegen sich schriftlich abstreiten und dich als Sünder benennen.
    Mit etwas Schwein ziehen sich die Ermittlungen und der Schriftverkehr über 3 Monate hin und es winkt dir die erlösende Verjährung.

    Kannst ja auch mit deinem Ausbilder reden, ob er den Verstoß auf sich nimmt und du ihm das Bußgeld erstattest.
    Das ist aber nicht legal und kann rechtliche Folgen haben FALLS es entdeckt wird.

    Anderenfalls verlängert sich die Probezeit auf 4 Jahre (schwerwiegender Verstoß nach Kategorie A) und es wird die Teilnahme an einem Aufbauseminar angeordnet.
    Kommt es danach während der Probezeit noch einmal zu Verstößen, ist die Pappe in akuter Gefahr.
    Hab dir mal das wesentliche aus dem Straßenverkehrsgesetz zu dem Thema rausgesucht und unterstrichen was dich betrifft.


    Spezifische Folgen von Verkehrsverstößen während der Probezeit, § 2a Abs. 2 StVG:

    Bei der Fahrerlaubnis auf Probe wird zwischen schwerwiegenden Zuwiderhandlungen (z. B. Geschwindigkeitsüberschreitungen) und weniger schwerwiegenden Zuwiderhandlungen (z. B. technischen Fahrzeugmängeln) des Fahrerlaubnisinhabers unterschieden.

    a) Begeht der Fahrerlaubnisinhaber während der Probezeit eine schwerwiegende Zuwiderhandlung oder zwei weniger schwerwiegende Zuwiderhandlungen, verlängert sich die Probezeit um zwei auf vier Jahre und wird die Teilnahme an einem Aufbauseminar angeordnet (sog. „Nachschulung“). Kommt der Fahrerlaubnisinhaber dieser Anordnung nicht innerhalb der ihm gesetzten Frist nach, wird ihm die Fahrerlaubnis entzogen, § 2a Abs. 3 StVG.
    b) Begeht der Fahrerlaubnisinhaber während der Probezeit eine weitere schwerwiegende oder zwei weitere weniger schwerwiegende Zuwiderhandlungen wird er schriftlich verwarnt und wird ihm die Teilnahme an einer verkehrspsychologischen Beratung innerhalb von zwei Monaten empfohlen. Die Befolgung dieser Empfehlung ist freiwillig. Folgt der Fahrerlaubnisinhaber dieser Empfehlung werden ihm immerhin zwei Punkte (in Flensburg) abgezogen.
    c) Eine erneute schwerwiegende oder zwei erneute weniger schwerwiegende Zuwiderhandlungen nach der unter b) genannten zweimonatigen Frist führt unweigerlich zum Entzug der Fahrerlaubnis.


    2. Übersicht über die Einstufung der einzelnen Verkehrsverstöße:


    a) schwerwiegende Zuwiderhandlungen (FaP-Kategorie A) sind:

    folgende Straftaten nach dem StGB:

    - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (§ 142)
    - Fahrlässige Tötung (§ 222)
    - Fahrlässige Körperverletzung (§ 229)
    - Nötigung (§ 240)
    - Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr (§ 315b)
    - Gefährdung des Straßenverkehrs (§ 315c)
    - Trunkenheit im Verkehr (§ 316)
    - Vollrausch (§ 323a)
    - Unterlassene Hilfeleistung (§ 323c)

    folgende Straftaten nach dem Straßenverkehrsgesetz (StVG):

    - Führen oder Anordnung oder Zulassen des Führens eines Kraftfahrzeugs ohne Fahrerlaubnis, trotz Fahrverbots oder trotz Verwahrung, Sicherstellung oder Beschlagnahme des Führerscheins (§ 21)

    folgende Straftaten nach den Pflichtversicherungsgesetzen:

    - Gebrauch oder Gestatten des Gebrauchs unversicherter Kraftfahrzeuge oder Anhänger (§ 6 des Pflichtversicherungsgesetzes, § 9 des Gesetzes über die Haftpflichtversicherung für ausländische Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeuganhänger)

    sowie Ordnungswidrigkeiten nach den §§ 24und 24 a des StVG:

    das sind Zuwiderhandlungen gegen die Vorschriften betreffend

    - den Abstand,
    - das Rechtsfahrgebot,
    - die Geschwindigkeit,
    - das Überholen,
    - die Vorfahrt,
    - das Abbiegen,
    - das Wenden,
    - das Rückwärtsfahren,
    - die Benutzung von Autobahnen und Kraftstraßen,
    - das Verhalten an Bahnübergängen,
    - das Verhalten an öffentlichen Verkehrsmitteln, Schulbussen und Fußgängerüberwegen,
    - die übermäßige Straßenbenutzung,
    - das Verhalten an Ampeln und Stopschildern, bzw. gegenüber den Haltzeichen von Polizeibeamten
    - Verstöße gegen die Vorschriften der StVZO über den Gebrauch oder das Gestatten des Gebrauchs von Fahrzeugen ohne die erforderliche Zulassung oder Betriebserlaubnis
    - Verstöße gegen §24 a StVG (Alkohol, berauschende Mittel)
    - Verstöße gegen das Befördern von Fahrgästen ohne Fahrgastbeförderungserlaubnis oder das Anordnen oder Zulassen solcher Beförderungen


    b) weniger schwerwiegende Zuwiderhandlungen (FaP-Kategorie B) sind
    - Straften nach dem StGB soweit sie im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr begangen wurden und nicht unter a) aufgeführt sind, sowie
    - fahrlässige Tötung und Körperverletzung,
    - Straftaten nach § 22 StVG und
    - Ordnungswidrigkeiten nach § 24 StVG, soweit sie nicht oben unter a) genannt sind
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  7. #7
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Selbstschuld kann ich dazu nur sagen. Alles weitere hat Talatavi ja schon superb gesagt.

  8. #8
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    jamjamjam BRAINS

    mhhh blitzer sind schon scheisse die gehörn verboten!!
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Danke Talatavi

    es war halt auf ner Fucking Bundesstraße, da heizt man nunma, un in Stuttgart kenn ich mich nich aus, bin voll reingerast -.-

    ich werd einfach ma mit meim Ausbilder reden, der soll ma die Punkte auf sich nehmen xD


  10. #10
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Mal abgesehen von der Tatsache dass es ärgerlich ist wenn einen der Blitz darauf hinweist das man sich falsch verhalten hat, besitzen diese Geräte doch einige nennenswerte soziale Aspekte:

    - Ihr arschteurer Ankauf in der freien Wirtschaft sorgt für Arbeitsplätze
    - Folgeaufträge wie Wartung & Kalibrierung ebenfalls
    - Die (zwei-)jährliche Eichung beschäftigt ebenfalls Leutz
    - Die Montage/Aufstellung der Apperate auch
    - Mit der Auswertung sind auch ein paar Menschen am Arbeiten
    - Die Widersprüche gegen das Bußgeld sind Anwalt's Liebling

    Es ist also durchaus nicht alles schlecht an den Geräten.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  11. #11
    Turnbeutelvergesser
    Avatar von queror
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    5.154
    Nick
    queror
    Zitat Zitat von Nihilist Beitrag anzeigen
    Danke Talatavi

    es war halt auf ner Fucking Bundesstraße, da heizt man nunma, un in Stuttgart kenn ich mich nich aus, bin voll reingerast -.-

    ich werd einfach ma mit meim Ausbilder reden, der soll ma die Punkte auf sich nehmen xD
    Noch in der Pobezeit, Auto das man nicht gut kennt, Ortsunkundig und dann noch Rasen?
    Ich hab Verständnis für 10 drüber, aber nicht für 30. Besonders unter den Aspekten....
    Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn Du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.




    ...weil ich es kann...

  12. #12
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Na dann^^ jetzt sind die scheiß Teile mir auch gleich viel lieber!!


  13. #13
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Wenn man sich in einer Stadt nicht auskennt und dann noch mit einem Wagen der einem nicht gehört bzw den man kaum kennt mit über 30 Klamotten drüber geblitzt wird ist man es echt selbst Schuld, bist noch in der Probezeit und machst so ein Scheiss? Was bringt rasen? Erhöhter Benzinverbrauch, Gefährdung des eigenen Lebens und anderer.

    Die Strafe fände ich gerechtfertigt muss ich ehrlich sagen.

    Wenn man Rasen will dann bitte auf abgesperrter Strecke.

    Hast du wenigstens draus gelernt?

  14. #14
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Bei uns gehts nach % soweit ich weiß. Kumpel is auch in der Probezeit in ner 30er Zone 74 gefahren lol. Hat das dann seinem Vater angehängt, bissl was gezahlt und fertig wars. In Österreich gibts ja keine Punkte und Nachschulung is nur, wenn man betrunken erwischt wird

  15. #15
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ich denke mal schon das er was daraus lernen wird, sobald der Ausbilder ihm die Hölle heiß macht.

    Viel Glück schonmal ^^

  16. #16
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Mich erwischen die irgendwie jedes Jahr im Januar und immer werden es 35€
    Die sollen sich mal was neues einfallen lassen

    Was nun nicht heißt das ich ein Raser oder der gleichen bin, nur wem passiert es nicht mal das wenn man durch ein Dorf fäht, das Ortsausgangsschild schon sieht und dann langsam beschleunigt *Blitz Und wegen meinem Nebenjob als Kurier fahre ich recht viel durch die Gegend

    Zitat Zitat von baboon Beitrag anzeigen
    Bei uns gehts nach % soweit ich weiß. Kumpel is auch in der Probezeit in ner 30er Zone 74 gefahren lol. Hat das dann seinem Vater angehängt, bissl was gezahlt und fertig wars. In Österreich gibts ja keine Punkte und Nachschulung is nur, wenn man betrunken erwischt wird
    Bei uns wärst du dann wohl ein paar Monate Fußgänger.
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  17. #17
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    umz...da gibt es doch die goldene regel für alle die in der probezeit sind.....maximal 20 kmh schneller als erlaubt ist.
    dann kommst du aufjedenfall mit einer verwarnung davon, da 3 kmh toleranz abgezogen werden und dein tacho immer schneller anzeigt als du eigentlich unterwegs bist.

    also das bietet aufjedenfall das beste preis-/leistungsverhältnis
    Alien Gekrabbel Champion


  18. #18
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    Wie alt ist das auto bzw wieviel hats schon runter? Wenn du dir sicher bist das die Nadel bei 80 war, dann kommst du evtl mit 15 Euro davon.

    Ich hab im Zivildienst ca 105Euro an tickets bezahlt und beim ersten Mal war es die gleiche Sachlage wie bei dir, ich hatte noch 3 Tageprobezeit und bin davon gekommen weil die Firmenwagen alle schon total durch waren

  19. #19
    Stabsunteroffizier
    Avatar von S3NSeMaNn
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Saarland /Jetzt: München
    Alter
    27
    Beiträge
    955
    Name
    Jan
    Nick
    S3NSeMaNn
    Clans
    SoDsW
    Das mit dem "Wenn die Firma deinen Namen nicht angibt, hast du Glück" ist so nicht ganz richtig. Da wir selbst auch jede Menge Firmenwagen haben muss ich sagen: Es wäre besser, wenn deine Firma gleich sagt, wer gefahren ist. Ansonsten wäre die Firma ab nun verpflichtet ein lästiges Fahrtenbuch zu führen

  20. #20
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    @Thunderskull jetzt stell mich nich als so nen schelchten Menschen dar -.-

    Fahrtenbücher führen wir so oder so, nur für dieses Auto nicht. Ich werde natürlich zugeben das ich es wahr^^ außerdem gibts ja auch Beweisfotos ><

    @daemon: Ich versteh dich nich ganz, meinst du wenn es ne alte Karre is dann stimmt der Tacho nichmehr oder wie?


+ Antworten
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geblitzt, ouch :(.
    Von FaTeD` im Forum Reallife
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 01:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •