+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 42

Erstfahrzeug gesucht

Eine Diskussion über Erstfahrzeug gesucht im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von aNdRz Wenn man mit Autohäusern gut redet, bekommt man Top Wagen schon ohne Anzahlung für gute Leasingraten. Wenn ...

  1. #21
    Turnbeutelvergesser
    Avatar von queror
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    5.154
    Nick
    queror
    Zitat Zitat von aNdRz Beitrag anzeigen
    Wenn man mit Autohäusern gut redet, bekommt man Top Wagen schon ohne Anzahlung für gute Leasingraten. Wenn was Kaputt ist was im Vertrag steht, hin bringen und wieder abholen.

    Jährlcher Check dafür dann Ersatzwagen.

    Nach 3-4 Jahren entweder neues Auto leasen oder das Auto für Restbetrag X kaufen.
    Leasingraten sind meist höher und generell ist Leasing für Privatleute totaler Quatsch...
    Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn Du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.




    ...weil ich es kann...

  2. #22
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.604
    Ich würde ein Auto kaufen das günstig im Unterhalt ist (Steuer, Versicherung, Benzin und eventuekke Ersatzteile).
    Der Wagen kann meiner Meinung nach ruhig ein paar kleine "Beulen" haben.
    Ich weiß nicht, ob man Jahrewagen auch kaufen kann, denn Leasing ist, wie queror schon anmerkte, teuer.
    Vielleicht wäre ein Jahreswagen eine überlegung wert?
    Geändert von brainsheep (27.07.2009 um 01:59 Uhr)
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  3. #23
    Ehrenmember
    Avatar von deamon
    Registriert seit
    05.07.2002
    Alter
    30
    Beiträge
    4.879
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Ja, du scheinst eh zu viel Geld zu haben, wenn du 1,5k für ein 35 Jahre altes Auto bezahlst.
    Die Jahressteuer für Oldtimer- und rote Kennzeichen beträgt pauschal
    46,02 Euro für Krafträder und
    191,73 Euro für alle übrigen Kraftfahrzeuge.
    (Die Zulassung eines Kraftfahrzeugs als Oldtimer ist in der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) geregelt. Auf Antrag wird für ein Fahrzeug ein amtliches Oldtimer-Kennzeichen zugeteilt, wenn es vor mindestens 30 Jahren erstmalig zum Straßenverkehr zugelassen wurde und vornehmlich zur Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes eingesetzt wird und gemäß StVZO § 21c eine Betriebserlaubnis als Oldtimer erhalten hat)

    Wenn die Karre ohne Probleme durch den nächsten Tüv kommt isses nen Schnäppchen und weiterverkauf sollte auch kein großes Problem sein
    Geändert von deamon (27.07.2009 um 05:23 Uhr)

  4. #24
    Oberfeldwebel
    Avatar von StoffeLL
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.231
    Name
    sag ich nicht
    Nick
    StoffeLL
    Clans
    OKTRON
    Oder geh zu Fuss! Ihr doofen Autofahrer solltet euch mal eine unbequeme Wahrheit ansehen!

  5. #25
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von Shuba Beitrag anzeigen
    Wieso will ich das nicht hören? Ich meine, ihr habt doch mehr Ahnung als ich, von daher werde ich auf eure Tipps auchten. : )

    Ehm, der Mercedes gefällt mir nicht, die A-Klasse. Wenn dann ein SL 500 :P - Ne, aber wollte den Mercedes nur weils ein Geländewagen ist, ansonsten halt sowas in der Art eines Skoda Oktavia, Lexus IS - Serie, etc.

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...e&pageNumber=1

    Der hier eventuell!?
    viel spaß mitm 1.6 im octavia, da kannste auch gleich laufen...

    bei solchen autos musst du dir mind. nen 1.8 oder besser aufwärts holen...

    kauf dir lieber was kleines altes, Polo, swift etc... die gurken gehen zumindest bis 50 gut ab, kosten nix und es is halb so wild wenn du die ansetzt
    Der Klügere kippt nach!!!

  6. #26
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Zitat Zitat von Shuba Beitrag anzeigen
    Hallo,

    suche ein Auto. Sollte möglichst 4/5-Türer sein. Also diese größeren halt. : )
    So, das Design der neueren Modellen eher. Preislich bis 5.000 Euro

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=v1xmb3tm2rns

    Was ist mit dem?! Ist der gut?! : ) Danke.
    Brauchbare Hilfe wird mit ner guten Bewertung belohnt.
    sei mir nicht böse, dass ich gleich mit der tür ins haus falle, aber

    "fahranfänger + dicker mercedes" schreit förmlich nach "fahranfänger auf nasser fahrbahn wegen überhöhter geschwindikeit von fahrbahn abgekommen, mind 5 schwerstverletzte"

    natürlich schaut das auto toll aus, macht mächtig eindruck, aber ich könnt mich mit dem nicht anfreunden, weil die dimension einfach unnötig ist, n golf/polo, astra, beim geldscheißer nen A3... damit kommst du anfangs mehr als gut weg.
    old school

  7. #27
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Bohseronkel
    Registriert seit
    30.04.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    643
    Name
    Franz
    Nick
    Bohseronkel
    ehm wen ich mal ne blöde aussage machn darf habs heute in natura gesehn und des schaut aus wie von mein opa der bmw was 1930 gebaut wurde sprich es is hässlich ich ken einen der verkauft sein für 8k inklu anlage

  8. #28
    本田技研工業株式
    Avatar von i-Vtec
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    FFO
    Alter
    29
    Beiträge
    23.124
    Nick
    Kaido_K24
    Clans
    T2D
    kauf dir lieber was kleines altes, Polo, swift etc... die gurken gehen zumindest bis 50 gut ab, kosten nix und es is halb so wild wenn du die ansetzt
    genau schön alten polo fließheck mit 4gang und 55 ps...mein bruder hat so einen aber nen golf motor eingehangen.....was meint ihr denn wie spaßig das teil ist-wiegt ja auch nur 600 kilo,verbrauch ist nix und teile bekommt man hinterhergeworfen...nur mit plakette klappts nicht,jetz hat er ne schwarze plakette wo drauf steht motorisierte randgruppe und nen totenkopf.........
    GO KART FEELING PUR

  9. #29
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Also ich hätte viel eher Angst wenn ein Fahranfänger nen alten Bock fahren würde, der auch noch getuned ist oder an dem viele Sachen verändert wurden.
    Sicher merkt man in neueren Autos die Geschwindigkeit nicht mehr so wie in nem alten, dafür bieten neue Autos aber auch einiges mehr an Sicherheit.
    Und dass der dicke Mercedes, den er anfangs hatte, so leicht von der Fahrbahn ab kommt, wage ich eher zu bezweifeln. War jan SUV.
    In nem SUV oder Geländewagen biste imo auch am sichersten falls du mal in einen Unfall verwickelt bist.

  10. #30
    [ -Doppelaccount- ]
    Registriert seit
    24.07.2009
    Beiträge
    376
    Ja eben. Geländewagen machen schon was her. Würde dann neu lackieren etc. Ehm, aber kein Golf oder so, ich würde halt lieber ein Geländewagen oder eine kleine Limousine, also Skoda Ocativa, VW Bora. Sowas von der Art meine ich.

    Am liebsten natürlich diese Karre


    Wird aber wohl nen Traum bleiben.

  11. #31
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Naja ich steh nich so darauf mirn Neuwagen zu kaufen, eher nen Gebrauchten an dem keine großen Mängel sind, den man dann aber selbst nen bissl aufpolieren kann. Is son Stück von einem selbst dann drin nachm Umbau

  12. #32
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Ich steh auf Neuwagen & möchte nichts anderes mehr fahren. Bzw. es ist bei mir sowieso ein Firmenwagen und daher alle 3 Jahre ein neuer.

    Als Erstwagen -> Hör auf die Leute und nimm dir etwas, wo du 'nem Kratzer nicht nachweinen musst Alter A3 sollte für 5k durchgehen.
    Erfolg ist freiwillig

  13. #33
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    ich fahr sowas hier: http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bgwiozurdsz3

    101 PS, kann nicht klagen ein paar PS sind mir generell wichtig, da ich 30000 und mehr km im Jahr fahre, und einfach kaputt gehen würde, wenn mein Auto auf der Autobahn nicht über 130 oder 160 km/h hinaus kommen würde ..

  14. #34
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von deamon Beitrag anzeigen
    Die Jahressteuer für Oldtimer- und rote Kennzeichen beträgt pauschal
    46,02 Euro für Krafträder und
    191,73 Euro für alle übrigen Kraftfahrzeuge.
    (Die Zulassung eines Kraftfahrzeugs als Oldtimer ist in der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) geregelt. Auf Antrag wird für ein Fahrzeug ein amtliches Oldtimer-Kennzeichen zugeteilt, wenn es vor mindestens 30 Jahren erstmalig zum Straßenverkehr zugelassen wurde und vornehmlich zur Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes eingesetzt wird und gemäß StVZO § 21c eine Betriebserlaubnis als Oldtimer erhalten hat)

    Wenn die Karre ohne Probleme durch den nächsten Tüv kommt isses nen Schnäppchen und weiterverkauf sollte auch kein großes Problem sein
    selbst wenn ich kein oldtimerkennzeichen bekomme, ich würde bei der HUK 300 euro zahlen wenn ich nen vertrag auf mich mach und 180 wenn ichs als zweitwagen von muttern versicher, ohne den oldtimer bonus kostet er 200 Steuer -> maximal 500 tacken unterhalt pro jahr, das ist nix, und der werterhalt von nem Käfer ist recht stabil seit über 30 jahren ^^
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  15. #35
    [ -Doppelaccount- ]
    Registriert seit
    24.07.2009
    Beiträge
    376
    Zitat Zitat von jonnylicious Beitrag anzeigen
    ich fahr sowas hier: http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bgwiozurdsz3

    101 PS, kann nicht klagen ein paar PS sind mir generell wichtig, da ich 30000 und mehr km im Jahr fahre, und einfach kaputt gehen würde, wenn mein Auto auf der Autobahn nicht über 130 oder 160 km/h hinaus kommen würde ..
    Muss sagen der hat was. Aber kommts nicht blöd wenn ich das gleiche Auto wie meine Eltern habe, bloß nen älteres Modell?!

  16. #36
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    klar sitzt du in nem SUV relativ sicher, aber solche autos verleiten nun mal zum schnellen fahren, bei mir war auch nicht die rede, dass er selber verletzt wird, sondern, er kann genau so nen passat unter sich begraben...


    nein finde es absolut nicht "blöd" wenn man das gleiche auto wie seine eltern hat... wieso auch? da wissen diese meistens schon, was wann auf dich zu kommt... u wenn man zufrieden mit dem modell ist, spricht nichts dagegen...
    Geändert von ElDonoX (27.07.2009 um 15:13 Uhr)
    old school

  17. #37
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    jo eben Meine Ex hatte auch das gleiche Auto wie ich - nur in rot

    ist doch total witzig, wenn man da irgendwo mit seiner "Focus-Armee" (oder welches Auto auch immer) aufkreuzt

    wie fahren zur Zeit in der Familie totale Mainstream-Autos: Ford Focus, Opel Astra und VW Touareg. Was Autos angeht, muss ich nichts mega Extravagantes haben - da baue ich lieber auf Bewährtes

  18. #38
    [ -Doppelaccount- ]
    Registriert seit
    24.07.2009
    Beiträge
    376
    Wieviele KM sollte denn ein Auto höchstens auf'm Buckel haben, dass es sich lohnt zu kaufen?!

  19. #39
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von Shuba Beitrag anzeigen
    Wieviele KM sollte denn ein Auto höchstens auf'm Buckel haben, dass es sich lohnt zu kaufen?!
    kommt halt immer drauf an wie alt es ist, und was die durchschnittliche motorlebenszeit bei diesem vehikel ist
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  20. #40
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    ich würde mich da, größtenteils auf die erfahrungen deiner eltern und bekannten verlassen.
    einige stimmen besagen, dass es positiv ist, wenn ein auto schon diverse schäden, kupplung, klima, turbolader hinter sich hat, damit es nicht nochmal "passieren kann"... andere wieder rum halten es für gefährlich ein auto zu kaufen, welches diese schäden schon hatte... da es immer wieder passieren kann...
    old school

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. All in One Gerät gesucht Erfahrungen gesucht
    Von Thunderskull im Forum Kaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 11:05
  2. m8 gesucht!!
    Von RaD3oN^ im Forum Generals
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 22:26
  3. Map gesucht
    Von Turrican2k im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2004, 10:37
  4. CW GESUCHT ;)
    Von UNBREAKEBAL im Forum Projekt Basar
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.08.2001, 23:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •