+ Antworten
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 94
Like Tree14x Danke

Erste Wohnung: Anschaffungen/ Kosten (und ein wenig die Finanzwelt von heute)

Eine Diskussion über Erste Wohnung: Anschaffungen/ Kosten (und ein wenig die Finanzwelt von heute) im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Hi Leute, ich habe ja jetzt meinen Arbeitsvertrag unterschrieben und werde nun 2,5 brutto verdienen. Ich wollt mir jetzt aber ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo

    Erste Wohnung: Anschaffungen/ Kosten (und ein wenig die Finanzwelt von heute)

    Hi Leute,

    ich habe ja jetzt meinen Arbeitsvertrag unterschrieben und werde nun 2,5 brutto verdienen. Ich wollt mir jetzt aber auch natuerlich eine Wohnung in Duesseldorf holen um nah bei der Arbeit zu wohnen. Dort bezahl ich circa. 11 Euro/qm im Durchschnitt laut Immobilienscout. Ich rechne also ca. mit 500-600 Euro warm fuer meine Wohnung. Allerdings kommt da ja noch Kaution, Provision, Umzugskosten und Moebel hinzu.

    Gibt es eine Moeglichkeit Hilfegeld zu beantragen? Mir wurde gestern gesgat es gibt so etwas wie Erstbezugshilfe, aber das ist fuer Leute, die HartzIV bekommen, so wie ich das gelesen habe.

    Ich brauche ja alles an Moebeln noch und rechne mit insgesamten Umzugskosten von 6.000 Euro (Provision, Kaution, Moebel, etc.) Da ich natuerlich noch anderwertig Geld ausgebe und ja nicht nur spare dachte ich, der Umzug wird so in 6 Monaten stattfinden... Das dauert mir aber alles zu lang, weil ich auch nicht wirklich Lust hab noch 6 Monate (vor allem im Winter) mit der Deutschen Bahn zu fahren, wenn die dann wieder 2-3 Stunden Verspaetung hat....

    Gibt's denn irgendwelche Hilfen fuer Leute die zum ersten Mal eine Wohnung beziehen? Ich hab in England fuer ein Jahr alleine gelebt (also mit Freunden in einem Haus) - Wuerde das den Erstbezug nichtig machen? In eine WG will ich nicht so wirklich. Ich hab da auch keine Lust irgendwo einzuziehen und dann nicht mit den Leuten klar zu kommen. Und ich hab lieber meine Privatsphaere.
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Von was lebst du aktuell?
    Frage daher: Besteht z.B. anspruch auf Sozialleistung aka H4 und gegebenenfalls Umzug und Co zumindest von der Arge "finanzieren" lassen soweit sies nicht übernehmen müssen? *Grübel*
    Ansonsten hättest du halt wohl dort auch Anspruch auf zumindest n paar Euro für n paar Möbel für die Erstausstattung. (Lächerlich wenig - man geht teilweise wohl eher davon aus das du dir damit nen Sprinter mietest und auf der Straße weggeworfene Möbel aussuchst oO 700€ z.B. für ne 3 Köpfige Familie sind voll in Ordnung laut Rechtsprechung in Bayern.. wies in NRW aussieht ka weils wieder Ort / Länder abhängig ist.. wir hatten jedenfalls nicht schlecht geschaut als nen Kollege der im Osten von der gekillten Solarindustrie zu uns kam, nach einem Jahr Arbeitslosigkeit und ohne irgendwas an Möbeln (vormöblierte Wohnung drüben), hier 700€ für Schlafzimmer Eltern, Schlafzimmer Kind und Küche sowie Bad bekommen hatte... davon Betten, Kühlschrank, Herd usw kaufen ist ... joa ^^)

    Hängt aber alles davon ab ob du dafür den Anspruch hast... -> wenn also ab zur Arge und dich da schlau machen (vorher am besten auch Privat um die Vollidioten die dich dort eh nur verarschen werden auch durchschauen zu können.. idealerweise nimmt man sich heutzutage auch nen Zeugen dazu mit.. ^^)
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  3. #3
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    2500€ ist fernab jeglicher Beihilfen, wäre mir neu das man da noch was bekommen würde, schon garnicht da du eh nicht unter Zeitdruck stehst.
    Entweder du hast Eltern. o.ä. welche dir was leihen können, oder du nimmst nen Kredit auf/machst Ratenzahlung (Manche Geschäfte bieten ja 0%-Finanzierungen an!)
    Für Kaution gibt es inzwischen die Kautionskredite, wo der Mieter eine Deckungszusage bekommt und Du stotterst monatlich ab.
    Never run a touching system!!

  4. #4
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    Danke euch beiden.
    Naja, ich bekomm am 31.10 mein erstes Gehalt. Was dann laut Brutto-Netto-Rechner.info 1.622,89 € sind.


    Ich hab gerechnet, ich brauch monatlich ca. 1,200 Euro um zu Wohnen, alles zu zahlen, gut Essen und ab und zu noch bisschen "High-Life" zu haben. Also Abends rausgehen etc. ist in duesseldorf ja nicht billig. Aber ok, darauf koennt icha uch verzichten.

    Ich hab jetzt nur Kredite gesehen, die min. 3% haben und zwar hier: http://mykleinkredit365.de/ - Das waeren dann noch 200 Euro im Monat, also haett ich "nur" noch 200 Euro uebrig fuer sonstige Dinge. Und 3 Jahre lang monatlich 200 Euro fuern Kredit zurueckzahlen ist ja auch bisschen doof ne? Und sich direkt zu binden ist ja auch scheisse, oder nicht? Also das ist jetzt nur meine Meinung. Ich wuerd mir ja gerne (Ok, vllt. falsche Prioritaeten, wenn man ausziehen moechte) ne PS4 kaufen ink. Fenrseher. Da bin ich auch schon 1000 Euro los. Da ich mir die aber erst anfang dezember kaufe haette ich sozusagen 2 Monatsgehaelter ( also 3,4k ) bis dahin. Also denk ich mal das mir ja 1k uebrig bleiben... Viele Kredite aufzunehmen ist ja auch nicht gerad die Beste idee, vor allem fuern Anfang. Was sagt ihr dazu
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  5. #5
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Wie gesagt gerade bei grossen Ketten einigen Onlineshops usw gibt es auf Dauer (oder Regelmässig) 0%-Finanzierung! Kannst das ja nutzen wo möglich!
    Ob Du jetzt einen oder mehrere Kredite am laufen hast, ist relativ, solange Du dich damit nicht verzettelst und wenn Du alles brav zurückzahlst schadet es auch nicht der SchuFaeintragung.
    Würde aber auch versuchen das klein zu halten, sprich max einen bei Elektro, einen bei Möbel und evtl noch einen für das Kleinvieh drumherum, oder eben besser bei (Gross-)Eltern was zinsfrei borgen.

    600-700€ im Monat zusätzlich ist bei Warmmiete schon sehr grosszügig gerechnet, käme warscheinlich ganz bequem mit der Hälfte aus!

    Selbst wenn Du das brauchen solltest (zweifle ich dran) und nochmal ca 200€ für Kredite draufgehen würden......dann bleiben Dir ja immer noch die unverplanten 200€ Luft zusätzlich.

    Für den ersten Start ins neue Leben und den damit nötigen Einkäufen eigentlich ganz ok!

    Btw würde ich zu Beginn aber ohnehin bereits vorhandene Möbel, Haushaltswaren und Elektro (wie Radio/TV aus deinem jetzigen Zimmer) mitnehmen, nur das notwendigste neu kaufen und dann mit der Zeit die alten Sachen ersetzen......spart ein Haufen Geld und es tut niemandem weh seine erste Bude nicht vom ersten Tag an perfekt ausgestattet zu haben!
    W
    Never run a touching system!!

  6. #6
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Wie gesagt gerade bei grossen Ketten einigen Onlineshops usw gibt es auf Dauer (oder Regelmässig) 0%-Finanzierung! Kannst das ja nutzen wo möglich!
    Ob Du jetzt einen oder mehrere Kredite am laufen hast, ist relativ, solange Du dich damit nicht verzettelst und wenn Du alles brav zurückzahlst schadet es auch nicht der SchuFaeintragung.
    Würde aber auch versuchen das klein zu halten, sprich max einen bei Elektro, einen bei Möbel und evtl noch einen für das Kleinvieh drumherum, oder eben besser bei (Gross-)Eltern was zinsfrei borgen.

    600-700€ im Monat zusätzlich ist bei Warmmiete schon sehr grosszügig gerechnet, käme warscheinlich ganz bequem mit der Hälfte aus!

    Selbst wenn Du das brauchen solltest (zweifle ich dran) und nochmal ca 200€ für Kredite draufgehen würden......dann bleiben Dir ja immer noch die unverplanten 200€ Luft zusätzlich.

    Für den ersten Start ins neue Leben und den damit nötigen Einkäufen eigentlich ganz ok!

    Btw würde ich zu Beginn aber ohnehin bereits vorhandene Möbel, Haushaltswaren und Elektro (wie Radio/TV aus deinem jetzigen Zimmer) mitnehmen, nur das notwendigste neu kaufen und dann mit der Zeit die alten Sachen ersetzen......spart ein Haufen Geld und es tut niemandem weh seine erste Bude nicht vom ersten Tag an perfekt ausgestattet zu haben!
    W
    Also mit 350€/warm in Düsseldorf bekommst du nichts. Das ist schon recht realistisch was er angegeben hat. Ich hab für 80qm in Düsseldorf 1300€ warm gezahlt.

    Ich würde dir für die Kaution eine Kautionsbürgschaft empfehlen. Bei Möbeln würde ich mir das Geld von der Familie leihen (vielleich hast du ja auch die Möglichkeit dir einiges zu Weihnachten schenken zu lassen?).

    Und, wenn du in Neuss wohnst, dann kannst du sicherlich doch 2 Monate noch pendeln bis du genug für einen Grundstock zusammen hast. Den Rest kaufst du dann nach und nach
    Erfolg ist freiwillig

  7. #7
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    men jung, komma klar^^
    so wie dir gerade gehts wohl 90% der berufseinstiegr bzw. wahrscheinlich noch vielen wesentlich schlechter. auch wenn die umstellung aus eigener erfahrung schwerfällt: erstmal ganz klar auf neuen job + wohnlage fokussieren. also jetzt nicht in der probezeit des jobs die kohle ohne ende für spaß raushauen und/oder ne higehnd-wohnung mit highend-möbeln nehmen. ich würde auch versuchen, wenn möglich keinen kredit aufzunehmen. da kannste drüber nachdenken, wenn du aus der probezeit raus bist und du jobtechnisch gut fuß gefasst hast.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  8. #8
    Gefreiter

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    114
    du willst mit 1600 netto noch beihilfe ?
    Gehts noch ? in welcher Welt lebst du ?

    Dann kannste halt ned jeden Tag Pizza essen oder Abends was trinken gehen.
    Ausserdem Möbel kosten nicht die Welt ich habe zuhause auch nen Tisch vom Möbel SB und ne TV Ecke von denen.
    Alles Locker erschwinglich mit deinen 400 euro die übrigbleiben.

  9. #9
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Ich würde einfach umziehen, ganz ohne Kredit. Am besten in ne Wohnung mit Einbauküche, dann hast die schon mal drin. Und dann kaufst du dir halt das nötigste, ein Bett, nen Schrank und einen Tisch. Dafür brauchst du keinen Kredit. Die restlichen Möbel kaufst du Monat für Monat, je nachdem wie schnell du wieder was angespart hast. Musst ja nicht auf einmal alles einkaufen.

    Oder schaust am Anfang nach günstigen / geschenkten Gebrauchtmöbeln. Gibts auch überall. Und die tauschst du dann nach und nach durch Neue aus.

  10. #10
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Also mit 350€/warm in Düsseldorf bekommst du nichts. Das ist schon recht realistisch was er angegeben hat. Ich hab für 80qm in Düsseldorf 1300€ warm gezahlt.
    Mit 350€ meinte ich auch nicht die Warmmiete, sondern seine Extraausgaben wie Essen, DSL, usw, wo er ja auch nochmal bis 700€ veranschlagt hatte. Als Einzelperson sollte man da aber durchaus mit 350€ auskommen.
    Never run a touching system!!

  11. #11
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    aber nich wenne jeden tag saufen gehen willst!
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  12. #12
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    aber nich wenne jeden tag saufen gehen willst!
    ....oder deinen eigenen Flugzeugträger unterhalten willst um damit ab und zu den Rhein langzushippern...
    Never run a touching system!!

  13. #13
    Wubmaster
    Avatar von tofa
    Registriert seit
    21.10.2002
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.819
    Name
    Torsten
    Nick
    tofa
    Clans
    nope
    Jaja das Luxusleben eines Berufneulings! Du brauchst doch nicht alles auf einmal kaufen! Penn ne Weile auf ner Matratze und Spar für Bett, Kleiderschrank muss ja kein Schrank vom Schreiner für mäßig Kohle sein, da reicht einer für 100-200€! Und Umzugskosten? Du leihst dir nen Transporter für'n Hunni und nimmst Freunde und Familie! Kaution und Provision sind bei 500-600 warm bzw. dann 400-500kalt zusammen ca. 2000€

  14. #14
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    Jungs, ihr versteht mich total falsch. Ich VERLANGE kein Hilfsgeld, ich sagte nur, dass ein paar Freunde gesagt haetten, dass man darauf Anspruch hat, wenn's Erstbezug ist und ich wollt nur fragen ob das denn stimmt. Nehmt das nicht so nach'm Motto: Wie kann ich am meisten sparen? sondern nach'm Motto: Stimmt es, dass ich das und das haben kann?

    @Duke Fak, ich geb ja 100 Euro pro Woche fuer Hobbies aus, hab ich gerechnet. Und dann nochmal das Essen, DSL, etc. Da summiert sich schon auf 600. Transporter brauch ich nicht mieten, hat mein Daddy. Naja danke, ich glaub meine Frage wurde beantwortet.
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  15. #15
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    da du den arbeitsvertrag bereits unterschrieben hast nein, stimmt nicht. wärst du hartz4 und ziehst um und unterschreibst erst danach, dann ja ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  16. #16
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    Danke, das beantowrtet genau meine eigentliche Frage.
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  17. #17
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    da du den arbeitsvertrag bereits unterschrieben hast nein, stimmt nicht. wärst du hartz4 und ziehst um und unterschreibst erst danach, dann ja ^^
    So auch nicht richtig glaube ich.. Erste Ausrüstung ist eigentlich nicht davon abhängig wann er nen Arbeitsvertrag unterschrieben hat... die Regel ist dort anders als wenn du Arbeitslos wärst und in deine X-te Wohnung umziehen würdest... Oo (Jedenfalls stehts so eigentlich im Gesetz.. was die Argen/Länder da wieder betrügen is natürlich was anderes )
    Deswegen sag ich ja - ab zur Arge gerade wenn du "noch" nichts verdient hast.. ^^
    Ich würde da auch bei der Arge sonst knallhart argumentieren das du sonst nicht zur Arbeit könntest dauerhaft und dementsprechend Arbeitssuchend bleiben würdest

    Btw.. 600€ im Monat für sonstiges ausgeben.. halt ich ehrlich gesagt für wenig.. ohne jeden Tag saufen zu gehen etc und nur mit Hobbys ist man da zum Teil schon recht gut unterwegs.. Drohnen basteln, PC rumspielen und sonstige FPGA spielereien bei mir sorgen sicher dafür das ich da noch deutlich über die 600€ komme.. ganz zu schweigen von dem Suchtverhalten alle möglichen schnäppchen bei Steam usw. zu kaufen
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  18. #18
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Mein Opa sagte mal :
    jeder kann reich werden…..wobei die genaue höhe unbedeutend ist…
    reich bin ich dann…wenn ich mein leben aus vorhandenem gestalten kann..o h n e arbeiten zu müssen…
    nicht prassen !!! nur gaaanz normal leben…
    und
    um d a s zu erreichen…da braucht man nur nach gottes geboten sein leben erinzurichten ..
    - nicht zu saufen
    - nicht zu rauchen
    - nicht zu huren
    - sich ncht zu überfressen
    - kein(e) zu großen autos fahren
    und
    vom ersten augenblick an..wo man verdient… nur von 8o % seines verfügbaren einkommens leben…… den rest sparen…
    macht das doch mal… kann jeder… denn: jeder hat noch leute unter sich
    die von weniger als er existieren müssen und es tun…
    nehmt mal ne tabelle zur hand..wo ihr ersehen könnt… dass geld sich
    in ca. 7- 11 jahren in normalen zeiten bei normalen zinsen verdoppelt..
    und
    dann spart ihr – egalob ihr 2000 oder 4000 oder 8ooo oder noch mehr
    verdient…und w e r hat denn heute keine mitverdienende ehefrau ??
    und dann erarbeitet ihr euch eure eigene tabelle…
    ich habe sooo gelebt über 7 jahrzehnte und kann heute nur über jeden und jede lachen…. die jammern…
    fast alle haben selber schuld…
    nur : traurig… wenn gewerkschaften diesen komplex für ihre hetzebenutzen
    und menschen damit unfroh machen..
    last but not least….schaut euch jeden loser an… jeder hat selber schuld
    wenn er mit den geldausgaben ein leben lang sündigte..und
    strafe muß nun mal sein
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  19. #19
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    da du den arbeitsvertrag bereits unterschrieben hast nein, stimmt nicht. wärst du hartz4 und ziehst um und unterschreibst erst danach, dann ja ^^
    Nein, stimmt nicht. Er ist unter 25. Daher würden in dem Fall die Eltern unterstützen müssen.

    Zitat Zitat von FuturoMelone Beitrag anzeigen
    Mein Opa sagte mal :
    jeder kann reich werden…..wobei die genaue höhe unbedeutend ist…
    reich bin ich dann…wenn ich mein leben aus vorhandenem gestalten kann..o h n e arbeiten zu müssen…
    nicht prassen !!! nur gaaanz normal leben…
    und
    um d a s zu erreichen…da braucht man nur nach gottes geboten sein leben erinzurichten ..
    - nicht zu saufen
    - nicht zu rauchen
    - nicht zu huren
    - sich ncht zu überfressen
    - kein(e) zu großen autos fahren
    und
    vom ersten augenblick an..wo man verdient… nur von 8o % seines verfügbaren einkommens leben…… den rest sparen…
    macht das doch mal… kann jeder… denn: jeder hat noch leute unter sich
    die von weniger als er existieren müssen und es tun…
    nehmt mal ne tabelle zur hand..wo ihr ersehen könnt… dass geld sich
    in ca. 7- 11 jahren in normalen zeiten bei normalen zinsen verdoppelt..
    und
    dann spart ihr – egalob ihr 2000 oder 4000 oder 8ooo oder noch mehr
    verdient…und w e r hat denn heute keine mitverdienende ehefrau ??
    und dann erarbeitet ihr euch eure eigene tabelle…
    ich habe sooo gelebt über 7 jahrzehnte und kann heute nur über jeden und jede lachen…. die jammern…
    fast alle haben selber schuld…
    nur : traurig… wenn gewerkschaften diesen komplex für ihre hetzebenutzen
    und menschen damit unfroh machen..
    last but not least….schaut euch jeden loser an… jeder hat selber schuld
    wenn er mit den geldausgaben ein leben lang sündigte..und
    strafe muß nun mal sein
    Wow, selten so einen scheiss gelesen. Ich soll also 70 Jahre kein Spaß haben um die reichste Leiche auf dem Friedhof zu sein - GJ!
    Erfolg ist freiwillig

  20. #20
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Nein, stimmt nicht. Er ist unter 25. Daher würden in dem Fall die Eltern unterstützen müssen.
    nein stimmt nicht, er kann einfach ausziehen und dann hilfe beantragen. hab ich damals genauso gemacht. auch ohne rücksprache sind sie verpflichtet zu bezahlen

    sowie er umgezogen ist bildet er direkt eine eigene bedarfsgemeinschaft und ist deshalb hartz4 berechtigt, auch rückwirkend, sofern man den umzug am tag des umzuges angibt

    natürlich muss man es sich notfalls erstreiten, man kennt das amt ja ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

+ Antworten
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 00:29
  2. Die FFAs von heute (Mittwoch 4.8.)
    Von dezi im Forum Replays
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 14:16
  3. Die offizielle EA-Ladder und ein Blick auf den Mappool
    Von MrYuRi im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 06:41
  4. lol.....die jugend von heute
    Von Kenny90 im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 17:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •