+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 36 von 36

Einfaches Arbeitszeugnis verlangen?

Eine Diskussion über Einfaches Arbeitszeugnis verlangen? im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; ach echt? das is mir bewußt, aber es gibt auch leute die sind zu dum dafür...

  1. #21
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    ach echt? das is mir bewußt, aber es gibt auch leute die sind zu dum dafür

  2. #22
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Ich verstehe nicht, weshalb Du Dich mit Deinem Problem ständig hier im Forum meldest. Da wird ewig rumlamentiert und sich mit "was-wäre-wenn"-Fragen beschäftigt bzw. sich mit dem Halbwissen selbsternannter Arbeitsrechtspezialisten auseinandergesetzt. Wenn ich so ein elementares Problem hätte würde ich mich mal wirklich drum kümmern und nicht ausgerechnet hier im UF diskutieren und so sinnvolle Ratschläge wie "da würd ich dem sofort patzig kommen..." einholen.
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  3. #23
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    1. Poste ich hier weil ich hier immer Hilfe bekomme
    2. Sind hier halt Leute wie mope & Co die mehr in dieser MAterie drin sind als ich
    3. hab ich nützliche Links erhalten und Infos die mir beim bewältigen des Problems helfen

    Also why not

  4. #24
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von LordSeibrich Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht, weshalb Du Dich mit Deinem Problem ständig hier im Forum meldest. Da wird ewig rumlamentiert und sich mit "was-wäre-wenn"-Fragen beschäftigt bzw. sich mit dem Halbwissen selbsternannter Arbeitsrechtspezialisten auseinandergesetzt. Wenn ich so ein elementares Problem hätte würde ich mich mal wirklich drum kümmern und nicht ausgerechnet hier im UF diskutieren und so sinnvolle Ratschläge wie "da würd ich dem sofort patzig kommen..." einholen.
    ich verstehe nicht warum du was dagegen hast das er hier ein topic aufmacht und um hilfe bittet !
    wenn ich was dagegen hätte würd ich hier gar nicht lesen

    außerdem war ja meines wohl eher kein ratschlag....

    und wie willst du feststellen in welcher weise er sich noch um sein "problem" gekümmert hat? ist doch nicht dein problem! natürlich auch nicht meins was deinen post hier angeht, aber ich kann sonn "ich weiß alles besser" scheiss nich hören, also lamentier woanders

    und @scully sollte auch kein angriff auf dich sein sorry sollte es so angekommen sein
    ich versetz mich immer in die in lage das mir sonn heini dann sowas erzählt....und es ist ja schon dreißt unlogisch wenner dann überhaupt so ein zeugnis aufsetzt obwohl ers nicht braucht ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  5. #25
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Berufsbildungsgesetz
    Geltung ab 2005-04-01. Zuletzt geändert durch Art. 9b G v. 7.9.2007 I 2246
    § 16 BBiG, Zeugnis

    (1) 1 Ausbildende haben den Auszubildenden bei Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses ein schriftliches Zeugnis auszustellen. 2 Die elektronische Form ist ausgeschlossen. 3 Haben Ausbildende die Berufsausbildung nicht selbst durchgeführt, so soll auch der Ausbilder oder die Ausbilderin das Zeugnis unterschreiben.

    (2) 1 Das Zeugnis muss Angaben enthalten über Art, Dauer und Ziel der Berufsausbildung sowie über die erworbenen beruflichen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten der Auszubildenden. 2 Auf Verlangen Auszubildender sind auch Angaben über Verhalten und Leistung aufzunehmen.
    allerdings ist das ein Ausbildungsabschlusszeugnis, kein Arbeitszeugnis afaik
    Da ist ne gewisse Unterscheidung drin.

    Du hättest übrigens auch Anspruch auf ein Zwischenzeugnis gehabt
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #26
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    hach mope

    Hab ich eigentlich noch Anspruch auf 8 Tage Lohn? war bis zum 8 1. beschäftigt und erwarte von dezember noch lohn, aber müssen die mir für jan auch noch zahlen die 8 tage?

  7. #27
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    öhm, hab jetzt zwar aber keine Paragraphen zur Hand (maybe könnte da Lappen aushelfen ^^), aber wenn in deinem Vertrag steht: bis zum 08.01.2008, dann hats du natürlich Anspruch auf deinen Lohn.

    Mal ganz grob von dem was ich noch im Kopf hab:

    Du verpflichtest dich eine Arbeitsleistung zu erbringen.
    Dein Arbeitgeber verpflichtet sich dich für diese Leistung (du bist übrigens vorleistungspflichtig, d.h. ohne arbeit keine Kohle ) zu Vergüten.

    Wenn du die 8 Tage noch gearbeitet hast, dann steht dir da natürlich auch der Lohn, bzw das Gehalt zu.

    Was mir aber auch grad noch so einfällt: Ausbildungsverhältnisse sind mit Abschluss der Prüfung (wir gehen einfach davon aus, dass die Prüfiung geschafft ist) beendet.

    D.h. sagen wir dein Vertrag läuft bis zum 31.10., deine Prüfung ist aber bereits am 20.09 und du bestehst sie udn bekommst an diesen Tag dein Prüfungszeugnis/IHK-Bescheinigung/blablub - dann ist das Ausbildungsverhältnis am 20.09 beendet.

    Solte man nicht bestehen, dann verlängert sich das Ausbildungsverhältnis um ein halbes Jahr.

    So war das zumindest bei uns als Steuerfachangestellte Oo

    Wenn das bei euch auch so ist (wovon ich einfach mal ausgehe), dann hast du imho illegal bei deinem früheren Chef weiter gearbeitet.

    Hm... recht kompliziert wenn ich mir das so anschaue, ich hoffe echt das Lappen hier mal reinschaut, denn ich hab ehrlich keine Ahnung ob meine Überlegungen so stimmen


    edit: yeah, ich weiß wieder warum das so ist:
    Bei Abschluss des Ausbildungsvertrags weiß man ja noch nicht wann genau die Prüfung stattfinden wird, deswegen wird ein fiktives Datum als Ausbildungsende im Vertrag genannt.
    Das Ausbildungsverhältnis ist aber definitiv mit erfolgreichen Abschluß der Prüfung automatisch beendet (man muss nicht kündigen ) - da bin ich mir jetzt doch sehr sehr sicher.
    Geändert von mope7 (29.01.2008 um 16:45 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #28
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    ok gut die 8 tage hab ich nicht mehr gworkt ok

    aber dezember steht mir zu

  9. #29
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    dir steht bis zu Tage deiner erfolgreichen Abschlussprüfung dein Gehalt zu. Danach nicht mehr.
    Wenn du dann noch weiter geschafft hast (ohne neuen Vertrag), dann warst du imho, wie schon gesagt, illegal beschäftigt.
    Stell dir mal vor, du hättest dann noch nen Arbeitsunfall --> Bäng, kein Versicherungsschutz. Dann hätten dein chef und du ganz schön im Pupu gehockt
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  10. #30
    Turnbeutelvergesser
    Avatar von queror
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    5.154
    Nick
    queror
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    ok gut die 8 tage hab ich nicht mehr gworkt ok

    aber dezember steht mir zu
    Wenn du nicht gearbeitet hast, hast du wohl auch kein Anspruch auf das Geld für Januar.
    Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn Du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.




    ...weil ich es kann...

  11. #31
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    sag ich doch

  12. #32
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Verstösst der Steuerberater nicht gegen Standesrechtliche bestimmungen, wenn er plötzlich Arbeitszeugnisse für Kunden schreibt, anstatt deren Steuererklärungen zu machen ???

  13. #33
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hm, denke nicht.

    Gibt zwar ein paar Sachen die ein Steuerberater nicht machen darf, aber andererseits ist er genauso wie ein Anwalt in der Lage verbindliche Rechtsauskunft zu erteilen (bzw, lass es mich anders ausdrücken: NUR anwälte und Steuerberater sind in der Lage verbindliche (!) Rechtsauskunft zu geben - is also sowas wie ne sonderstellung. Der anwalt kann damit natürlich um einiges mehr anfangen ).

    Also in den beiden Praxen in denen ich gelernt hab war Personalmanagment etc gang und gebe.

    Wie gesagt, gibt da ein paar Sachen die man NICHT sagen darf - auch wenns offensichtlich ist, dass man da Bescheid weiß, aber das ist eben deutsches Recht ^^

    Auserdem ist die ganze Sache ja nix anderes, als dass der Steuerberater ein Muster vorlegt, welches in Absprache mit dem Ausbilder/chef weiterverwendet wird.
    Ist das Selbe als wenn du deinen Mandanten eine Musterrechnung schreibst, damit die wissen wie sowas auszusehen hat imho.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #34
    Oberfeldwebel
    Avatar von tribunus
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Halle
    Alter
    33
    Beiträge
    2.242
    Name
    Andreas
    Nick
    tribunus
    Clans
    cause.F7C
    Ich habe das damals so in Sozialkunde verstanden das du aufjedenfall ein anspruch auf ein einfaches Zeugnis hast und wenn du willst kannst du auf ein qualifizierte Arbeitszeugnis bestehen und die müssen dir eins schreiben was nicht schlechter als 3 sein darf! Ich weiß ja nicht, aber kannst du nicht einfach mal bei dir in der Schule bei deiner ehemaligen Sozialkunde Lehrerin fragen, ich denk die hilft dir weiter und kann auch eine menge tipps geben , besonders wird ich die auch nochmal über dein altes bzw neues, was du ja jetzt bekommst durchlesen lassen, da die chefs gerne versteckte informationen mit reinschreiben...
    Wahres Können braucht keine Anstrengung

  15. #35
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Dein Chef kann dir auch ein Zeugnis das ner 5 entspricht geben - muss es dann aber vertreten können, sprich bei ihm liegt die Beweislast, warum die schlechte Note.

    Ein einfaches Zeugnis ist nie empfehlenswert
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  16. #36
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    HAb mit meiner Chefin geredet bekomme ein neues die nexxten Tage

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Arbeitszeugnis
    Von CruzZ61 im Forum Reallife
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 09:31
  2. Auf Verlangen des Volkes! Eine Petition!
    Von Outsider im Forum Kuschelecke
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 00:46
  3. Graka was kan man noch dafür verlangen
    Von Thunderskull im Forum Technik Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 20:35
  4. Ein einfaches DANKESCHÖN
    Von RaD3oN^ im Forum Feedback
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 21:21
  5. Ein einfaches und gutes Bannerprogramm?!?
    Von Steffen im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2003, 20:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •