+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
Like Tree1x Danke
  • 1 Post By Phill2020

[Einblick] 5 Tage Ordnungshaft

Eine Diskussion über [Einblick] 5 Tage Ordnungshaft im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Bin auf dieses Thema "3 Tage Ordnungshaft - http://www.united-forum.de/reallife-f168/3-tage-ordnungshaft-81409/" aufmerksam geworden, da ich selbst "5 Tage Ordnungshaft" angeboten bekommen habe. ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    15.05.2017
    Alter
    34
    Beiträge
    2

    Traurig [Einblick] 5 Tage Ordnungshaft

    Bin auf dieses Thema "3 Tage Ordnungshaft - http://www.united-forum.de/reallife-f168/3-tage-ordnungshaft-81409/" aufmerksam geworden,
    da ich selbst "5 Tage Ordnungshaft" angeboten bekommen habe.
    in dem Thema ging es um 150 € oder 3 Tage Ordnungshaft.

    Nun bei mir war es da um einiges mehr: 1.000 € oder 5 Tage Ordnungshaft.
    Grund war weil ich Daten Veröffentlicht habe die bereits Öffentlich zugänglich sind was jedoch eine Frau gestört hat.

    Da ich mir eine Sportverletzung zuzog und 3 Wochen lang mit Krücken laufen durfte,
    habe ich mich in der Zeit entschieden die 5 Tage ab zu sitzen.

    Sonntag Abend 19:55 Uhr ging ich rein...

    Meine mitgebrachten Bücher durfte ich nicht mit in die Zelle nehmen, bekam ich wieder als ich ging!!

    Ablauf Sonntag:

    - Alkohol test (O Promille)
    - komplett umziehen
    - Drogen test (alles Negativ)
    - Bettwäsche und Geschirr wurden ausgehändigt und dann in die Zelle.

    Ablauf Montag

    - 8 Uhr geweckt worden und ab in die Kammer Restliche Kleidung usw abholen.
    - Formulare an der Anmeldung ausfüllen.
    - zum Arzt klären was man hat und nimmt usw.
    - In die Normale Zelle gebracht in der man bis zur Entlassung bleibt. (Einzelzelle ohne TV!! Nur mit Tisch, Stuhl, Bett, Schrank, Waschbecken und Toilette mehr nicht.)
    - Kurzes Gespräch mit dem Sozialdienst.
    - Morgens gibt es Heißes Wasser für Kaffee, gegen 11:30 Uhr kommt das mittag und Abend/Frühstück (für den nächsten Tag) essen, gegen 19 Uhr Heißes Wasser und Tee.
    - 1 Stunde Ausgang im Hof um 16 Uhr bis 17 Uhr. (war nicht einmal draußen also nur in der Zelle.)
    - Es war einfach nur langweilig, hab versucht viel zu schlafen.

    Ablauf Dienstag / Mittwoch

    - Der zweite und dritte Tag zogen sich in die länge, langeweile war stark untertrieben, sag euch es war schlimm!!
    - Die meiste Zeit versucht zu schlafen was nicht einfach war da es ziemlich laut war.

    Ablauf Donnerstag

    - Gegen 9:30 Uhr kam eine Wärterin um sagte "Zellen Kontrolle" Sie war total freundlich, fragte warum ich da sei
    und ich schilderte Ihr meinen Fall Sie sagte dazu nur "Da würd ich auch lieber die 5 Tage hier absitzen, haben Sie keinen TV?? Moment"
    und es dauert keine 4 Minute und es wurde mir ein TV gebracht.
    - So hab ich den Rest des Tages TV schauen können und so ging auch die Zeit wesentlich besser rum.

    Ablauf Freitag

    - Außer TV geschaut hab ich bis 14 Uhr nichts gemacht doch dann ging es schnell, Sachen zusammen räumen und los ging es zur Entlassung.
    - Es wurden Formulare ausgefüllt.
    - Durfte endlich wieder meine Sachen anziehen (die man sogar gewaschen hat).
    - Doch dann musste ich von 15 Uhr bis 18 Uhr nochmal in einer Zelle warten und das zog sich unheimliche diese 3 Stunden...
    - Zum Abschied gab es noch 10 € für die Fahrkarte damit ich nicht gleich wieder zurück komme wegem Schwarzfahren wurde gesagt...


    Ob Wärter/innen, die zwei Ärzte oder dir mit Insassen man fand es absolut lachhaft das ich dort 5 Tage verbracht habe.
    Den jetzt kommt es, für jeden Tag Zahlen wir Steuerzahler 153 € dafür das ich dort war sprich
    765 € + 1.000 € Strafe = 1.765 € sind damit zuzahlen von den Steuerzahlern für eine Sache die Absurd ist.

    Dennoch muss ich euch sagen ist es Definitiv kein Zuckerschlecken in Haft,
    wer seine Ruhe gerne hat und allein sein kann dem wird es an nichts fehlen.

    In dem alten Thema für 150 € würd ich die Strafe sicher zahlen,
    bei 1.000 € da lohnt es sich 5 Tage Urlaub dort zu machen.

    Besser noch man kommt erst gar nicht in diese Lage!!

    Das schlimmste ist die Langeweile weil die Zeit dort drin viel langsamer verläuft...
    freezy sagt Danke.

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    28
    Beiträge
    24.208
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Klingt eher nach meditativem Erholungsurlaub

  3. #3
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    38
    Beiträge
    30.638
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    aha phill... alles klar... wenns morgen noch da is les ichs vielleicht...

    Zitat Zitat von Oscar Wilde
    Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Selbstzweifel sind.

  4. #4
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    33
    Beiträge
    38.371
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    soweit ich weiß entfällt bei einer haftstrafe die geldstrafe nicht

    somit hat man auch nach der haft noch immer kosten, was auch für mich logisch ist. du raubst etwas und wirst dafür bestraft, kannst das geraubte aber behalten? ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  5. #5
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    38
    Beiträge
    4.228
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    soweit ich weiß entfällt bei einer haftstrafe die geldstrafe nicht

    somit hat man auch nach der haft noch immer kosten, was auch für mich logisch ist. du raubst etwas und wirst dafür bestraft, kannst das geraubte aber behalten? ^^
    geldstrafe ERSATZweise x tage ordnungshaft -> geldstrafe dürfte bei haftantritt entfallen. insofern man die kohle hat, kann man es sich also aussuchen. wie viele schwarzfahrer wiederholungstäter sitzen alleine in berlin im knast?^^
    wenn du etwas raubst wirst du ja zum einen für die straftat des raubes (gewaltverbrechen gegen menschen im gegensatz zu bspw. diebstahl) belangt: ka, bewährungsstrafe (also nix geldstrafe) + beute zurückzahlen is wohl minimum?

    unabhängig davon kann wohl der geschädigte zivilrechtlich (inkasso etc.) weiterhin versuchen, seinen monetären schaden einzutreiben.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  6. #6
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    33
    Beiträge
    38.371
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ok, also gibts da nochn unterschied. olreight
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  7. #7
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    15.05.2017
    Alter
    34
    Beiträge
    2
    Die 1.000 € Ersatzweise 5 Tage Ordnungshaft,
    wurde aus einer einstweilen Verfügung erhoben.
    Da ich mich für die 5 Tage Ordnungshaft entschieden habe entfallen die 1.000 €.
    Dafür war ich ja in Haft was nun uns Steuerzahlern 765 € kostet..

    Ja es gibt Kosten 74 €, diese bereits beglichen sind.

    Wer in Ordnungshaft kommt darf nicht arbeiten oder sonst was.
    Da bleibt nur die Zelle.
    Für 5 Tage ist es noch ganz okay doch mehr ist sicher nicht gut.

    In Haft regiert die Langeweile und das ist wirklich das schlimmste.

    Für 150 € wäre ich niemals rein, doch 1.000 € waren mir definitiv zu viel!

  8. #8
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von ConQueer
    Registriert seit
    19.07.2017
    Alter
    26
    Beiträge
    9
    Puh, da hätte ich auch lieber die fünf Tage Haft genommen. Allerdings nur wenn mir garantiert wird, dass ich eine Einzelzelle habe. Keine Lust mir die Zelle mit jemandem teilen müssen, das stelle ich mir wirklich schlimm vor.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Erster Einblick zu der Command & Conquer Alpha (Mit Kommentar)
    Von PwnageMachine im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2013, 18:37
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 20:42
  3. 3 Tage Ordnungshaft
    Von RageMode im Forum Reallife
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 19:47
  4. 154 Tage
    Von Vasaal im Forum Kuschelecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 16:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •