+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 75

"Dumme" Menschen

Eine Diskussion über "Dumme" Menschen im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Tag zusammen. Ich hatte letztens mit einem Arbeitskollegen eine Disskusion über dumme Menschen. Er behauptet, dass es keine dummen Menschen ...

  1. #1
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358

    "Dumme" Menschen

    Tag zusammen.

    Ich hatte letztens mit einem Arbeitskollegen eine Disskusion über dumme Menschen.
    Er behauptet, dass es keine dummen Menschen gibt, sondern nur zuwenig bzw. schlecht geförderte.
    Was haltet ihr von dieser These?

    Man müsste dann natürlich erstmal definieren was "dumm" ist.
    Also für mich ist Dummheit: Naivität, extremer Egoismus, Besserwisserei, Sturheit, Leichtgläubigkeit usw. usw. eig. alle negativen Charaktereigenschaften...

    Ich musste durch drei Umzüge mir drei mal komplett neue Freundeskreise suchen. Dadurch habe ich viele verschiedene Menschen kennengelernt, was logischerweise zu einer ziemlich guten Menschenkenntniss geführt hat, die mich bis heute nur selten täuscht! Unter diesen vielen Menschen waren so einege "dumme" Leute... Bei manchen hat es sich erst nach ein paar Jahren rausgestellt, bei einigen war es mir sofort klar, dass man nichts mit ihnen anfangen kann.
    Mein Arbeitskollege ist hier in Essen geboren. Sein Freundeskreis hat sich in den Jahren nur graduell verändert. Also hat er meiner Meinung nach kaum über seinen kleinen Tellerrand geschaut und hat somit keine Ahnung was da draußen für komische Gestalten rummlaufen.

    Was meint ihr?

  2. #2
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    du hast meine geburtsstadt in deiner signatur kleingeschrieben

    ganz grob gesagt gibt es für mich 2 kategorien von dummen menschen:
    1. solche die durch ihre bildung/soziales umfeld etc. keine chance hatten/sie nicht genutzt haben.
    2. solche die leider gottes mit nem niedrigen iq gestraft sind. allerdings kann man diesen imho trainieren.


    aber was beide gruppen gemeinsam haben: einen dummen gesichtsausdruck! (wobei es zusätzlich noch dumme ohne diesen gibt)
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  3. #3
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Dumm sind meiner Ansicht nach die meisten Menschen, egal wie Intelligent sie auch sein mögen!
    Never run a touching system!!

  4. #4
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    LOL du schriebst ALLES klein also bitte -.-

    btw. "keine Chance" gibts nicht! Schlechte Chancen, ja, das auf jedenfall, aber wer sich bilden will kann dies jederzeit tun. Sogar in den meisten Fällen für 0€!

  5. #5
    Langschläfer
    Avatar von Theis
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    9.465
    Name
    Mathias
    Dumm hat für mich nur beschränkt etwas mit geringem IQ zu tun. Dumm sind für mich in erster Linie Menschen, die nichts aus sich machen, obwohl sie könnten; d.h die geistigen, finanziellen und sozialen Voraussetzungen dazu hätten.

  6. #6
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Zitat Zitat von Theis Beitrag anzeigen
    Dumm hat für mich nur beschränkt etwas mit geringem IQ zu tun. Dumm sind für mich in erster Linie Menschen, die nichts aus sich machen, obwohl sie könnten; d.h die geistigen, finanziellen und sozialen Voraussetzungen dazu hätten.


    Man kann allerdings auch ohne viel Geld was aus sich machen!

  7. #7
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Klar gibts dumme Menschen.
    Sie belästigen mich jeden Tag in der U-Bahn oder an anderen öffentlichen Plätzen des täglichen Lebens mit ihren Ansichten über Gott und die Welt, die sie sich gegenseitig lautstark mitteilen müssen. Sie leben in ihrer Mittelmäßigkeit und sehen keinen Weg zum Aufstieg oder wollen keinen sehen. Sie wollten sich nicht verbessern, nichts neues erfahren und sind zufrieden, wenn sie vor der Glotze abend ein Bier kippen können. Und sowas nennt man dann leben.
    Wirklich dumme Menschen, von Geburt an, gibts natürlich auch aber die können nix dafür aber sogar unser Schultrottel hat nen IQ von 80 erreicht, ich weiß nicht was da noch drunter kommen könnte.

  8. #8
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Wenn da 2 "dumme" Eltern sind, haben die Kinder keine Change


    2. solche die leider gottes mit nem niedrigen iq gestraft sind. allerdings kann man diesen imho trainieren.
    Und ich hab oft das Gefühl, das es "dummen" Menschen nicht schlechter geht.
    Ganz im Gegenteil, wo mich zukunftsängste plagen bleiben sie locker, da diese über die Zukunft garnet nachdenken.
    Sie leben im Hier und jetzt weil es für mehr nicht reicht. Ich glaub, um soweniger man denkt, umso einfacher ist die Welt und man ist automatisch glücklicher.
    Vll. ein wenig kurzsichtig, Gott segne mich micht Dummheit plz!
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  9. #9
    本田技研工業株式
    Avatar von i-Vtec
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    FFO
    Alter
    29
    Beiträge
    23.124
    Nick
    Kaido_K24
    Clans
    T2D
    ganz genau
    ich hab soviele leute in der schulzeit kennengelernt die heute höher stehen als ich,obwohl sie grade mal nen 9.klasse abgangszeugnis bekamen
    danach wurde denen ausbildungsplatz + übernahme garantiert...da kenn ich 3 fälle,und unser eins der in der schule halbwegs bestrebt war was gutes zu leisten musste sehen wo er hin kommt

  10. #10
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    dumme menschen sind für mich menschen, die (wie schon gesagt) nix aus sich machenselbst wenn sie können, und ihr volles potenzial nich nutzen.
    es gibt aber auch menschen die was machen möchten sich aber alleine nich trauen (warum auch immer), denen muss dann in welcher form auch immer geholfen werden, diese menschen sind für mich zB nich dummnur weil sie sich net trauen.

    und "schlaue" menschen habn es wirklich schwerer, weil sie (wei auch schon gesagt) über viel zu viel nachdenken, und sich so manche chancen versauen.

    wenn ich mich mal als beispiel nehm, in der schule net schlecht, besterebt was zu machen, ausbildung, nach ausbildung 4monate keinen job gefunden trotz hunderter bewerbungen, und da ich was amchen wollte jetz arbeit in nem Edeka bis august wo ich neue ausbildung mache bzw abi nachhole. ich hab auch zuviel nachgedacht immer, was ich jetz versuche zu unterdrücken.ich versuche nur noch auf eine gesunde at und weise über was anchzudenken, und nich zu viel wie früher.... manchmal wär ich zu gern doof gewesen. aber ich hab auch schon von kumpels von mir gehört das ich dumm sei, aus den verschiedensten gründen.


    also so an sich liegt dummheit im auge des betrachters, und wenn man die topic beantwoten müsste müsste man sagen es gibt NUR dumme menschen, denn auf welche weise auch immer is jeder von uns dumm. selbst die genies waren iwie dumm.
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  11. #11
    ForenTroll
    Avatar von WimblGrmpf
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    6.515
    Name
    Falk
    Nick
    FAKE.2324
    Dumm ist der der dummes tut

  12. #12
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von WimblGrmpf Beitrag anzeigen
    Dumm ist der der dummes tut
    Das kommt nur echt mit angeschlossenem Gruppenkuscheln
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  13. #13
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Nicht, das man mich falsch versteht.
    Alle Menschen (im Allgemeinen nicht im Speziellen) sind gleich.
    Und schlau oder Dumm hat für mich nichts mit Gesellschafftlicher Position oder dem Schulabschluss zutun.
    Sondern einfach mit der reflektionsfähigkeit, "Dumm ist, wer dummes tut" stimmt mMn. nicht.
    Sondern eher Dumm ist, wer dummes immer wieder tut!
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  14. #14
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Ich finde, hier sind viele falsche Meinungen.
    Die meisten sind intolerant und äusserst oberflächlich.

    Die meisten hier urteilen nach beruflichen Leistungen, gesellschaftlichem Status, besondere erreichte Leistungen.
    Das kann ich so gar nicht nachvollziehen.
    Es entspricht allerdings der Denkweise der Mehrheit. Von daher finde ich das jetzt nicht überraschend.
    In Deutschland ist das Gesellschaftsbild nunmal sehr leistungsorientiert geprägt.
    Wer sich dem entzieht, ist aber nicht automatisch dumm.

    Es gibt allerdings viele Menschen, die nicht vorrausschauend denken oder handeln. Und den gleichen, offensichtlichen Fehler immer wieder machen. Da kann man dann von Dummheit sprechen.
    Wer aber mit 1-Abi oder sogar Studium nicht die berufliche Karriereleiter erklimmt, sondern sich mit vielleicht etwas völlig anderem (für aussenstehende) "zufrieden" gibt, ist nicht gleich dumm. Manche haben einfach nur ein anderes Wertebild, denen sind ganz andere Sachen wichtig. Und wenn es ein Bier abends ist. Ich würde das weder verurteilen noch von Dummheit sprechen. Man muss nicht jedes Potenzial beruflich voll ausschöpfen. Das denken nur diejenigen, denen Geld als wichtigster Wert vermittelt wurde.

    Oh, noch ein edit:
    Dumm sind für mich auch Menschen, die sich ständig über gewisse Sachen aufregen und meckern, aber überhaupt keine Konsequenzen für sich daraus ziehen, sprich nicht "lernen", nie etwas anders machen, trotz Unzufriedenheit nie etwas anderes ausprobieren, nie versuchen so etwas zu verbessern.
    Und davon gibt es in Deutschland sehr viele
    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    ja, ihr habt arm zu sein, ihr bösen Sozialschmarotzer und wehe ihr kommt auch nur auf ein grünen Zweig, dann schneiden wir den gleich wieder ab.

  15. #15
    ForenTroll
    Avatar von WimblGrmpf
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    6.515
    Name
    Falk
    Nick
    FAKE.2324
    jemand der leuten 37 mal in die Brust sticht deren Hände kocht und isst, der ist doof

  16. #16
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    nicht zwangsläufig.
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  17. #17
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.604
    Warum regen sich alles über "dumme" Menschen auf? Ignorante Menschen sind viel schlimmer.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  18. #18
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Dummheit ist ein sehr dehnbarer Begriff. Im Grunde kann man aber sagen dass ein Großteil der als "dumm" bezeichneten Menschen von ihrem Umfeld und geringen Möglichkeiten der Weiterbildung beeinflusst wurden. Der Rest hat entweder eine psychische Krankheit oder ist wirklich einfach nur dumm geboren.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  19. #19
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Zitat Zitat von brainsheep Beitrag anzeigen
    Warum regen sich alles über "dumme" Menschen auf? Ignorante Menschen sind viel schlimmer.
    Is mir doch egal.
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  20. #20
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Ich denke nicht, daß Dummheit an einzelnen Kriterien festgemacht oder derzeit klar definiert werden kann.
    Vielleicht ist Dummheit einfach das Fehlen von Intelligenz. Und was genau einen "intelligenten Menschen" ausmacht, darüber ist sich selbst die Wissenschaft kaum im Klaren. Schließlich besitzt die Intelligenz eine Vielzahl an Facetten (kognitive Intelligenz, soziale Intelligenz, etc.) und wird über noch mehr Modelle zu erklären versucht.

    Solch simplifizierende Ausführungen wie "dumm ist, wer dummes tut" oder "mangelnde Reflektionsfähigkeit" sind wohl nicht zielführend. Schließlich können solche Defizite das Resultat ganz anderer Triebfedern sein und müssen nicht immer einen "dummen Menschen" ausmachen.
    Konditionierte Verhaltensweisen zum Beispiel, die man nur mittels Gegenkonditionierungen wieder negieren kann. Oder das Lernen am (falschen?) Modell, welches jedes Inidividuum mehrmals in seinem Leben durchläuft.
    Als Beispiel möchte ich den Typus Frau erwähnen, der sich zu gewaltbereiten Männern hingezogen fühlt und so immer wieder an "die falschen gerät". Sind solche Frauen dumm, weil sie sich stets Männer suchen, von denen sie dann mies behandelt oder gar misshandelt werden? Nein.

    Ich teile im Übrigen die Auffassung, daß "einfach strukturierte Menschen" nicht selten glücklicher durchs Leben gehen als andere. "Unwissenheit kann ein Segen sein", oder so ähnlich, oder?


    Schöne Grüße
    Seibrich
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TOP 100 """[NAKELS]""" DC | nice replay
    Von metri im Forum Fairplay
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 19:34
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 04:22
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 14:55
  4. dumme menschen
    Von deamon im Forum OFF-Topic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.08.2003, 00:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •