+ Antworten
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 230

Die schlimmsten Schmerzen

Eine Diskussion über Die schlimmsten Schmerzen im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Zahnschmerzen können abartig fies werden. Wenn man die Weisheitszähne rausgehebelt bekommt isses halb so wild. Finde sone vergammelte Wurzel wesentlich ...

  1. #121
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Zahnschmerzen können abartig fies werden. Wenn man die Weisheitszähne rausgehebelt bekommt isses halb so wild. Finde sone vergammelte Wurzel wesentlich schmerzvoller als die andere Geschichte.
    Pöse Koppschmerzen sind auch sone Sache. An schlimmen Tagen einfach 2-3 Paras rein oder stärkeres und hoffen das man einpennen kann, ansonsten Gute Nacht.

    Habe mir bisher nie was gebrochen oder so, kann daher diese kaum beurteilen.
    Schick sind aber auch Platzwunden oder riesige Schürfwunden, wenn man die Felswand runterkommt und das knie einen kampf mit der Wand/Fels ausführt.
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  2. #122
    Gefreiter
    Avatar von GunnerY
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Spremberg
    Alter
    29
    Beiträge
    129
    Name
    P.
    Nick
    -|MiC|2O`-
    naja hab mir mal den finger gebrochen und einmal den mittelhandknochen(nächstesmal besser ziehlen^^) aber hat nich so weh getan fand ich...also da waren zahngeschichten wirklich schlimmer...aber was auch sehr krass is was mir grade einfällt...hab mir bis zum letzten jahr immer den arm ausgekugelt(mal beim angel auswerfen mal beim mücke totschlagen oder auch beim ausstrecken auf arbeit früh um 7 wo ich dann auch gleich von arbeit abhauen konnte und mir eine krankschreibung holen konnte)aber damit hat es sich erledigt nach der Op...

  3. #123
    Warbear
    Avatar von pyr0m4st3r
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Saulheim bei Mainz
    Alter
    28
    Beiträge
    3.950
    Name
    falls vorhanden?
    Nick
    Onkel Pyro
    Clans
    TFC
    Zitat Zitat von Vicious Beitrag anzeigen
    Pöse Koppschmerzen sind auch sone Sache. An schlimmen Tagen einfach 2-3 Paras rein oder stärkeres und hoffen das man einpennen kann, ansonsten Gute Nacht.
    Ich wär froh wenns bei 2-3 einfachen Paracetamol bleiben würde, aber meist brauch ich zwischen ein und drei 1200er Paracetamol-Dimenhydrinat, außer es erwischt mich wirklich schlimm, dann hilft meist nurnoch Zolmitriptan (kommt von der Wirksamkeit her an Morphin ran, dazu später mehr) aber im "Normalfall" hab ich etwa 1200 bis 3600mg Paracetamol im blut, was im durchschnitt schon etwa das 8 fache von dem ist, was man bei normalen Kopfschmerzen einnimmt...

    Die Wirkung von Morphin kenne ich durch einen guten Freund von mir (der nun endlich seine OP hinter sich hat, bei der Sein Arm vollends Versteift und Bewegungsunfähig gemacht wurde). Er hat über knapp 4einhalb jahre hinweg stetig steigende Schmerzmedikamentationen bekommen, da er am rechten Arm seit seinem 15. Lebensjahr Muskel und Knochenschwund hat, angefangen hats bei Ibuprofen (Nichtopioid-Analgetikum), dann weiter auf hohe dosen paracetamol (Opioid), später dann Hydromorphon, als dann dann nicht wirkte auch Morphin (Opiate), Aktuell ist er dabei, von den Schmerzmitteln abgewöhnt zu werden, da eine Gewisse Abhängigkeit (vor allem bei Morphin) nicht auszuschließen ist und die Versteifung endlich besserung erreicht hat!

  4. #124
    UF-Spamcrew
    Avatar von Herzchen
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.750
    Name
    Maxi
    Nick
    ehem. Scion
    Zitat Zitat von pyr0m4st3r Beitrag anzeigen
    Ich wär froh wenns bei 2-3 einfachen Paracetamol bleiben würde, aber meist brauch ich zwischen ein und drei 1200er Paracetamol-Dimenhydrinat, außer es erwischt mich wirklich schlimm, dann hilft meist nurnoch Zolmitriptan (kommt von der Wirksamkeit her an Morphin ran, dazu später mehr) aber im "Normalfall" hab ich etwa 1200 bis 3600mg Paracetamol im blut, was im durchschnitt schon etwa das 8 fache von dem ist, was man bei normalen Kopfschmerzen einnimmt...

    Die Wirkung von Morphin kenne ich durch einen guten Freund von mir (der nun endlich seine OP hinter sich hat, bei der Sein Arm vollends Versteift und Bewegungsunfähig gemacht wurde). Er hat über knapp 4einhalb jahre hinweg stetig steigende Schmerzmedikamentationen bekommen, da er am rechten Arm seit seinem 15. Lebensjahr Muskel und Knochenschwund hat, angefangen hats bei Ibuprofen (Nichtopioid-Analgetikum), dann weiter auf hohe dosen paracetamol (Opioid), später dann Hydromorphon, als dann dann nicht wirkte auch Morphin (Opiate), Aktuell ist er dabei, von den Schmerzmitteln abgewöhnt zu werden, da eine Gewisse Abhängigkeit (vor allem bei Morphin) nicht auszuschließen ist und die Versteifung endlich besserung erreicht hat!
    Der arme Kerl.
    Auch eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig!

  5. #125
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Oo, was fürn Theard. Halb voll mit Scheise.

    Schlimme Körperliche Schmerzen, hmmm. Kann mich da garnicht für ne Topliste entscheiden. Habe schon eine Menge gehabt und ertrag es in der Regel ohne einen Ton und still für mich allein. Wenn ich so drüber nachdenke, waren die Schmerzen von Ereignissen wie meinen 4 Meterabsturz nicht mal halb so schlimm wie mehre Tage Kopfschmerzen mit verstopfter Nase, so das man kaum Luft bekommt und das einschlafen eine Quall wird.

    Was ich viel schlimmer finde ist jedoch der seelische Schmerz der mich zurzeit heimsucht.

  6. #126
    Gefreiter
    Avatar von GunnerY
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Spremberg
    Alter
    29
    Beiträge
    129
    Name
    P.
    Nick
    -|MiC|2O`-
    ja da haste recht mein hund is am wochenende verstorben...und das is echt mies dieses gefühl zu haben das dieses tier was dir soviel freude über 11 jahre bereitet hat nie wieder mit dir zusammen sein wird...dieses gefühl is genauso schlimm wie bei einem geliebten menschen der geht...

  7. #127
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Welch großartiges Kompliment für den geliebten Menschen.

  8. #128
    Gefreiter
    Avatar von GunnerY
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Spremberg
    Alter
    29
    Beiträge
    129
    Name
    P.
    Nick
    -|MiC|2O`-
    naja sry hast recht das war jetzt n bissl krass ausgedrückt von mir...aber es ist halt auch sehr schlimm für mich.

  9. #129
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Zitat Zitat von pyr0m4st3r Beitrag anzeigen
    Ich wär froh wenns bei 2-3 einfachen Paracetamol bleiben würde, aber meist brauch ich zwischen ein und drei 1200er Paracetamol-Dimenhydrinat, außer es erwischt mich wirklich schlimm, dann hilft meist nurnoch Zolmitriptan (kommt von der Wirksamkeit her an Morphin ran, dazu später mehr) aber im "Normalfall" hab ich etwa 1200 bis 3600mg Paracetamol im blut, was im durchschnitt schon etwa das 8 fache von dem ist, was man bei normalen Kopfschmerzen einnimmt...
    Das ist natürlich ein etwas anderes Kaliber. Muss mich zwar auch mit Tabletten täglich vollpumpen aber im schmerzmittelbereich hast du die Nase vorn.
    Was hastn für ne Seuche, wenn man fragen darf?
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  10. #130
    Warbear
    Avatar von pyr0m4st3r
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Saulheim bei Mainz
    Alter
    28
    Beiträge
    3.950
    Name
    falls vorhanden?
    Nick
    Onkel Pyro
    Clans
    TFC
    Zitat Zitat von Vicious Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich ein etwas anderes Kaliber. Muss mich zwar auch mit Tabletten täglich vollpumpen aber im schmerzmittelbereich hast du die Nase vorn.
    Was hastn für ne Seuche, wenn man fragen darf?
    Migräne, ausgelöst durch einen langjährigen erhöhten Hirndruck, welcher durch eine Zyste entstand, die sich mit Hirnwasser füllte... ist mittlerweile wegoperiert, aber dafür ist mir nun ne Migräne "entstanden" (besser als die andere, meist durch erhöhten Hirndruck zustande kommende Krankheit: Epilepsie) Schmerzmittel kannte ich also auch schon vor der Migräne zu genüge... nur halt nicht in den momentanen maßstäben

  11. #131
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Welch großartiges Kompliment für den geliebten Menschen.
    Ich glaube ihm, dass er solche Trennungsschmerzen empfindet, es gibt Familien, wo der Hund dazu gezählt wird, besonders wenn er von Geburt an dort gelebt hatte.

    @pyro heisst es nicht dass Schmerzmittel fast wie Drogen sind? Wenn man sie nimmt gewöhnt sich der Körper irgendwann dran und man muss die Dosis stetig erhöhen.

  12. #132
    Warbear
    Avatar von pyr0m4st3r
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Saulheim bei Mainz
    Alter
    28
    Beiträge
    3.950
    Name
    falls vorhanden?
    Nick
    Onkel Pyro
    Clans
    TFC
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    @pyro heisst es nicht dass Schmerzmittel fast wie Drogen sind? Wenn man sie nimmt gewöhnt sich der Körper irgendwann dran und man muss die Dosis stetig erhöhen.
    Genauso ist es auch, das ist auch der Grund warum ich bereits bei 1200 bis 3600mg bin... Und genauso war das auch bei meinem Bekannten: erst haben die Ibuprofen geholfen, aber nach ner gewissen Zeit hatte sich der Körper an das Schmerzmittel gewöhnt und der Arzt hat ihm das nächst stärkere Mittelchen verschrieben...

    Und glaub mir eins, auch wenn Schmerzmittel zu den Drogen zählen, zähle ich mich nicht zu den Süchtigen, mein Körper brauch zwar immer mehr um die Schmerzen zu stillen, jedoch hab ich keine Probleme damit (ganz im gegenteil), wenn ich 3-4Monate lang garnichts brauche...

    und wo wir grade bei "Drogen" UND Schmerzen sind:

    Auf meiner Rangliste weit oben steht auch der Anaphylaktische Schock, bei mir zum glück erst 2 mal aufgetreten...
    Der härteste Fall auf ner Klassenfahrt in Italien, wo mir irgendein Depp Alkohol (Schnapps/Wein/Bier/"Was auch immer") in meine Cola gemischt hatte... ein Kleiner Schluck hat schon gereicht...

    Anaphylaktischer Schock...

    Einmal das komplettpaket Bitte!
    Gesichtsröte, Hitzegefühl, Erhöhte herzfrequenz, Brennen am ganzen Körper, Hals schwillt zu, Atemstillstand, Herzflimmern (Kurz vor Stillstand), dann sind die Sanitäter gekommen (weiß nicht wie die in italien heißen) und ich durfte nach ner (wie man sieht erfolgreichen) HLW, 12 Stunden auf der Intensiv verbringen... Einmal Nahtoderfahrung vom Feinsten! Und bevor jetzt wieder irgendwelche Fragen kommen, nein ich hab kein Licht gesehn und nein da lief auch kein Film ab... ich hab da (zum glück) überhaupt keine Erinnerung mehr dran...

    Grund für das ganze Debakel ist dann 6 Wochen später bei meinem Hausarzt ans Licht gekommen: Ethanolintoleranz (Sprich Alkoholallergie, auch wenn nicht ganz korrekt)
    Geändert von pyr0m4st3r (13.05.2009 um 17:06 Uhr) Grund: Rechtschreibung/Formatierung/Übersichtlichkeit

  13. #133
    Gefreiter
    Avatar von Talissa
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    32
    Beiträge
    162
    Name
    Alexandra
    Nick
    Trinity
    ich find Ohrenschmerzen am schlimmsten, hab mir vorletztes jahr in thailand ne Mittelohrentzündung zugezogen, waren als Rucksacktouristen unterwegs. War echt hammerhart, überall bekamm ich unterschiedliche Antibiotika, Schmerztabletten (in den verschiedensten, knalligsten Farben) und es hat alles net wirklich geholfen.. Die letzten beiden Tage, lag ich dann mit ohne Scheiß Beinahehaluzinationen im Hotel, geplagt von Schlafmangel und wahnsinnigen Schmerzen in Bangkok flach. Bin seit dem immer anfällig was Ohrentzündungen betrifft, daher immer schön die Mütze auf

    Was ich noch als schlimm empfinde, is wenn man mir von unten in den Oberschenkel zwickt.. das mag ich gar nicht

  14. #134
    Hyperactive
    Avatar von IceCold
    Registriert seit
    21.01.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    4.687
    Nick
    G.IceCold
    die wirklich abnormalsten schmerzen finde ich sind nieren schmerzen, zum beispiel bei bildung von nieren steinen .... glaubt mir, man kann nix mehr machen, man wälz sich vor schmerzen hin und her .... das geht gar nicht ^^

  15. #135
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ich glaube die meisten hier beschriebenen Schmerzen sind sehr schlimm. Niemand will die haben oder dauernd damit Leben müssen. Ohrenschmerzen sind eine qual, wenn man schlafen will. Zahnschmerzen sind eine quälerei wenn man keinen Termin beim Zahnarzt hat. Und noch die vielen anderen Qualen hier... Schlimm... hoffentlich werd ich nicht von sowas heimgeplagt.

    Zum Glück liegen meine Tage, als ich als Kind sehr oft Ohrenschmerzen hatte schon lange zurück. Aber empfindlich bin ich dagegen immernoch, und passe immer auf das der Wind oder Wasser keine Freie Bahn haben *g

  16. #136
    Haare kämmen nach dem Duschen find ich auch jedesmal wieder schlimm! Klingt zwar harmlos, aber tut schon weh wenn deine Kopfhaut fast abgerissen wird!

  17. #137
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    wie kämmst du dir denn die haare oO?

  18. #138
    Ich glaube das nennt man Kamm! Oo

  19. #139
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Such dir mal ein neues Shampoo! Oder benutz Haarbalsam. Dann kleben die nicht mehr so.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  20. #140
    Oberfeldwebel
    Avatar von StoffeLL
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.231
    Name
    sag ich nicht
    Nick
    StoffeLL
    Clans
    OKTRON
    Oder rasier dir ne Glatze! Find ich eh besser.

+ Antworten
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BW gamer sind die schlimmsten ^^
    Von Vicious im Forum Generals
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2004, 22:28
  2. Battlefield gamer sind die schlimmsten o_O
    Von deamon im Forum Kuschelecke
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.01.2004, 16:17
  3. Eröffnung die 2.
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 10.08.2002, 03:16
  4. Die alten Zeiten
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 22:53
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •