+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Die große Banken-Tagesgeld-Zinsidee ?!

Eine Diskussion über Die große Banken-Tagesgeld-Zinsidee ?! im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Haudi! Seit einiger Zeit sind die "Online Tagesgeldkonten" in aller Munde. Viele Banken werben insbesondere mit attraktiven "Neukundenboni" wie zb. ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    30
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n

    Beitrag Die große Banken-Tagesgeld-Zinsidee ?!

    Haudi!

    Seit einiger Zeit sind die "Online Tagesgeldkonten" in aller Munde. Viele Banken werben insbesondere mit attraktiven "Neukundenboni" wie zb. erhöhte Verzinsung oder Startguthaben. Darüber hinaus sind solche Angebote wie "Festgeld" meist weniger attraktiv, da die Zinsen weniger oder gleichwertig sind, jedoch das Geld für längere Zeit unerreichbar bleibt. Die Mischvarianten mit Fonds bergen immer einen Unsicherheitsfaktor, heutzutage geht man doch lieber auf Nummer sicher.
    ...Oder

    Bei meiner Bank bin ich mittlerweile am Limit was die höchstmögliche Verzinsung fürs Tagesgeldkonto anbelangt. Und statt dieses Limit zu überschreiten und deshalb in einen weniger attraktiven Zinssatz zu ruschten, habe ich mir überlegt, doch einfache weitere Tagesgeldkonten bei anderen Banken in Anspruch zu nehmen... womit wir jetzt beim Kernthema des Threads wären...


    Welche Vor/Nachteile und Möglichkeiten bieten die verschiedenen Banken. Wie kann ich für mich (jeder einzelne von uns)
    den größtmöglichen Nutzen ziehen?
    Tagesgeldkonten Anbieter


    Persönlich sinnvoll (obwohl nicht meine Art) finde ich die Variante, die Tagesgeldkonten bis zum Limit des maximalen Zinssatzes zu füllen und danach eine neue Bank zu suchen, um dort wieder ein Tagesgeld Konto zu eröffnen um die Prozedur zu wiederholen.
    Eine Einlagensicherung ist bei nahezu allen Banken gegeben. (Schutz vor Geldverlust)

    Um noch weiterzugehen, wäre es zb. möglich/sinnvoll, bei allen vorhandenen Banken ein Tagesgeld Konto zu eröffnen, alleine schon um den "Neukundenboni" mitzunehmen?! Das Konto müsste theoretisch nicht mal mehr benutzt werden und der Boni Betrag wird auf das eigentliche "Hauptkonto" überwiesen.
    Im Prinzip existiert doch keine Beschränkung oder Rechtliche Grundlage gegen ein solches Vorhaben.

    Vorteile:
    - Zeitnahe Verfügbarkeit des Geldes
    - Gute Verzinsung
    - Startguthaben


    Nachteile:
    - Unübersichtlich bei vielen Banken
    - Viele persönliche Daten im Umlauf
    - Erhöhte Risiken durch Cyberbetrug

    ...
    In dem Sinne, bitte um zahlreiche Kommentare, Anmerkungen, Verbesserungen und Tipps rund um das Thema: Bank, Konto & Geld.

  2. #2
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Hi,

    also ich geh das Thema 1x im Jahr an.. Aktuell bin ich bei der Bank of Scotland mit einem Tagesgeld-Konto und bei der Commerzbank mit dem Gehaltskonto.
    Festgeld... da man bei 5 Jahren noch immer gute 4,5% bekommt finde ich das durchaus lohnend. Da ich allerdings gerade keine 50k über habe auf die ich verzichten kann, kommt das bei mir nicht in Frage.

    Nothing to add...
    Erfolg ist freiwillig

  3. #3
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Hi,

    also ich geh das Thema 1x im Jahr an.. Aktuell bin ich bei der Bank of Scotland mit einem Tagesgeld-Konto und bei der Commerzbank mit dem Gehaltskonto.
    Festgeld... da man bei 5 Jahren noch immer gute 4,5% bekommt finde ich das durchaus lohnend. Da ich allerdings gerade keine 50k über habe auf die ich verzichten kann, kommt das bei mir nicht in Frage.

    Nothing to add...
    offtopic: die commerzbank wird demnächst wegen insolvenzgefahr wahrscheinlich verstaatlicht.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Die große Entschuldigung
    Von stardash im Forum eSports
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 00:05
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 10:35
  3. Die große Liebe
    Von ill rage im Forum Reallife
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 07:40
  4. Die große AGFA|Luftbrücke
    Von Outsider im Forum AGFA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2004, 18:37
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •