+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26

designer toys - urban vinyl

Eine Diskussion über designer toys - urban vinyl im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von mope7; "Für mich ist nichts Kunst was dekorativ ist". dieser satz ist so ziemlich das dümmste was ich ...

  1. #21
    ADM1N1STRATOR
    Avatar von BelokZok
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.715
    Nick
    egc.vm|BelokZok
    Clans
    vMc
    Zitat Zitat von mope7;

    "Für mich ist nichts Kunst was dekorativ ist".
    dieser satz ist so ziemlich das dümmste was ich in letzter zeit gehört habe

    Zitat Zitat von FirstDai Beitrag anzeigen
    Alles klar.
    Was ist Kunst denn sonst bitte? Ein Haufen Scheisse den man trotzdem toll findet weil sich jemand extra viel mühe beim kaken gegeben hat?
    lol


    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    Kunst ist ein Ausdruck. Ums mal ganz kurz zu fassen

    Und Heutzutage ist das wenigste Kunst. Ich war in letzter Zeit auf einigen Vernissagen unterschiedlichster Thematiken - und 80% des Krams der ausgestellt wurde hatte mit Kunst absolut nichts zu tun. Das war Müll. Auch wenn der "Künstler" da ne hahnebüschene Story zu mit aufgetischt hat. Es war Müll.

    Aber eben sone Kommentare hab ich ja vorher schon angesprochen: "pfff, das kann ich ja auch selbst malen".
    Wer das denkt wenn er vor einem Klimt steht - dann hat man einfach keinen Platz frei in seinem Kopf um sich mit Kunst zu beschäftigen.

    Übrigens gab es wirklich mal einen Künstler der seine eigene (und fremde) Scheisse ausgestellt hat. Manchmal einfach nur nen Haufen, manchmal auf eine bestimmte Art drappiert etc - und ja, das war in der Tat Kunst. Aber um das zu verstehen muss man sich damit beschäftigen.
    Und nochwas: Soll nu keine Kritik sein, natürlich muss Kunst gefallen (in welcher Form auch immer - Abstoßung und Ekel kann auch eine Art von Gefallen sein) - aber sonne Kommentare zeugen nur vom: "Hm, habsch angeguckt, findsch doof". Und damit etwas zu beurteilen was dermaßen emotional ist, ist einfach falsch.

    Btw, mir selbst wurden auch erst die Augen geöffent (ums mal so auszudrücken) seitdem ich Einblicke in das Leben einer UDKlerin bekommen habe
    tut mir echt leid, aber das ist so ein großer quatsch den du hier von dir lässt.

    die meinung: "alle die nicht meiner meinung sind / meinen geschmack nicht teilen sind einfach zu blöd und verstehens nicht" find ich grundsätzlich schonmal zum kotzen.

    will dich hier nicht persönlich angreifen, aber in deinen post steht bis auf "Scheisse kann auch kunst sein" nur müll. so ein pseudointellektuelles gesülze hab ich ja schon lange nicht mehr gelesen

    Gesperrt bis 22.12.2011, ~01:00 wegen Beleidigungen und ständigen Provokationen

  2. #22
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    "alle die nicht meiner Meinung sind" - hab ich nirgendwo behauptet, also unterstell mir das nicht.

    Auch hab ich hier keine ultimative Definition von Kunst abgegeben. Fakt ist aber - klar kann man alles mögliche als Kunst bezeichnen - aber d.h. nicht dass es Kunst ist.

    Warum sind die Arbeiten von Christo Kunst ? Bestimmt nicht weil es (auch) so cool ausschaut.
    Warum sind die Arbeiten der großen Italiener Kunst ? Bestimmt nicht weils so dolle gemalt ist.
    Warum ist Correggio z.B. mit seinem Zyklus über die Danae und die alten Götter Kunst obwohl (!) es Auftragsarbeiten waren ? Mit Sicherheit auch nicht weil man das eben nicht mal so einfach hinpinseln kann.

    Und zu dem Zitat mit dem dekorativ: Wenn irgendein Werk nur dazu ausgelegt wurde damit es schön aussieht. Dann kann das eine tolle Arbeit sein. Handwerklich oder was auch immer. Aber es ist keine Kunst.

    Übrigens ist Kunst wirklich relativ und liegt im Auge des betrachters und man kann sich ein Kunstverständnis auch wirklich nur zu einem gewissen grad anneignen. Aber: die einfachste Definition von Kunst ist folgende: Etwas gewöhnliches wird durch Können zu Kunst. Und Können bedeutet in diesem Fall, dass man etwas aussagt. Ein Theaterstück das die Zuschauer fesselt - das ist Kunst. Die Mona Lisa, eben gerade wegen ihrem Lächeln - niemand hat das bis jetzt so hinbekommen - das ist Kunst. Das ist emotional, da steckt was dahinter.
    Nen Klecks, nen Scheisshaufen oder ein Stück Müll von dem der Künstler behauptet: Das ist der Ausdruck der menschlichen Seele - das ist in den wenigsten Fällen Kunst.
    Denn bei sonen Sachen, da fehlen zwei ganz wichtige "Merkmale" - Kunst in an allererster Stelle dem Künstler selbst. An zweiter Stelle dient es der Gesellschaft.
    Und bei den meisten Leuten die nen Scheissehaufen kunstvoll kacken - da fehlt sowohl Merkmal eins, als auch Nummer zwei.

    dazu vllt noch ein (angebliches) Zitat von Picasso:

    "Seit die Kunst nicht mehr die Nahrung der Besten ist, kann der Künstler seine Talente für alle Wandlungen und Launen seiner Phantasie verwenden. Alle Wege stehen einem intellektuellen Scharlatanismus offen. Das Volk findet in der Kunst weder Trost noch Erhebung. Aber die Raffinierten, die Reichen, die Nichtstuer und die Effekthascher suchen in ihr Neuheit, Seltsamkeit, Originalität, Verstiegenheit und Anstößigkeit. Seit dem Kubismus, ja schon früher, habe ich selbst alle diese Kritiker mit zahllosen Scherzen zufriedengestellt, die mir einfielen und die sie um so mehr bewunderten, je weniger sie ihnen verständlich waren. Durch diese Spielereien, diese Rätsel und Arabesken habe ich mich schnell berühmt gemacht. Und der Ruhm bedeutet für den Künstler: Verkauf, Vermögen, Reichtum. Ich bin heute nicht nur berühmt, sondern auch reich. Wenn ich aber allein mit mir bin, kann ich mich nicht als Künstler betrachten im großen Sinne des Wortes. Große Maler waren Giotto, Tizian, Rembrandt und Goya. Ich bin nur ein Spaßmacher, der seine Zeit verstanden hat und alles, was er konnte, herausgeholt hat aus der Dummheit, der Lüsternheit und Eitelkeit seiner Zeitgenossen."
    und wer da nicht anfängt nachzudenken, dem kann man dann auch nicht mehr helfen O_o
    Geändert von mope7 (08.12.2009 um 13:46 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #23
    ADM1N1STRATOR
    Avatar von BelokZok
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.715
    Nick
    egc.vm|BelokZok
    Clans
    vMc
    also iwie wiedersprichst du dir andauernd selber...oder ich verstehs falsch...egal

    für mich liegt kunst im auge des betrachters und kann deshalb nur sehr schwer bzw gar nicht definiert werden

    Gesperrt bis 22.12.2011, ~01:00 wegen Beleidigungen und ständigen Provokationen

  4. #24
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Bin ich eigentlich der einzige, der bei "Designer Toys" an was ganz anderes denkt?
    Erfolg ist freiwillig

  5. #25
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Nur weil du beim Begriff "Designer" genital auf Automatik schaltest?
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  6. #26
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    25.12.2009
    Alter
    30
    Beiträge
    1
    Omg,
    was solln das werden?!

    erstmal @$martey: hier ein link, der dir erleuchtung beschaffen sollte :
    http://dropser.de/site/2009/11/eigen...tation-part-1/

    um ne basisfigur zu machen, sind fimo und co sicherlich nett, aber wenn du wirklich interesse an vinyltoys hast, solltest du das mal probieren.(hehe und im pferdemodelling-forum war ich auch, das ist schon echt gruselig ^^...aber der richtige weg)

    und zum zweiten (und ich darf das sagen, weil meine freundin auch künstlerin ist XD):
    was kunst ist, definiert nicht die freundin von irgendeinem hans, der gerne mal was kluges in irgendein forum geposted hätte (hat nicht so ganz geklappt, was solls)...
    du fängst hier an, irgendwelche definitionen von kunst runterzurattern und berufst dich auf deine freundin?! da denke ich mir, wenn du nicht selbst in der lage bist, kunst für dich zu definieren, solltest du vielleicht die finger von kunst lassen. und mit der definition von kunst, sag ich mal als studierte künstlerin, würde selbst ich vorsichtig umgehen. verschon uns mit gedanenmüll. dafür ist dein rosa tagebuch da (kannst ja mal gucken, ob jemand das kaufen will, weil er's für kunst hält XD ).
    each, was solls. poste doch mal was kluges von dir, statt von picasso oder deiner freundin, wäre wesentlich interessanter, ob du das schaffst.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. toys rus hat geburtstag
    Von Alpha65 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 18:17
  2. blackhawk designer :D
    Von Blackhawk^ im Forum -]FsP`
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 20:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •