+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 99

Der Deutsche ist ein Arschloch

Eine Diskussion über Der Deutsche ist ein Arschloch im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Status Quo Ich muss dir wirklich für deine Anwesenheit in diesem Forum danken Moon. Bevor ich deine Beiträge ...

  1. #21
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    Zitat Zitat von Status Quo Beitrag anzeigen
    Ich muss dir wirklich für deine Anwesenheit in diesem Forum danken Moon. Bevor ich deine Beiträge entdeckt habe war mein Leben nur ein Labyrinth voller Fragen. Ich war ein orientierungsloses Kind ohne Führer. Doch dann geriet ich zufällig in ein Thema rund um den 11. September. Mit messerscharfer Logik und Argumenten denen Gott höchstpersönlich nichts entgegensetzen könnte, konntest du Dummschwätzern wie SonGohan und ihren "ach so tollen Fakten", "Naturgesetzen" und "wissenschaftlichen Erkenntnissen" das Maul, stopfen. Und sofort wusste ich:"Du bist es, Papa!".
    Ich bin froh dass du uns frühzeitig über das Problem "Deutsche" aufgeklärt hast damit die Gefahr frühzeitig bekämpft werden kann. Dafür möchte ich dir recht herzlich danken. Du bist ein großartiger Mensch.
    Ich muss nicht die Meinung anderer teilen über den 11 September oder welches Thema auch immer,es geht darum über ein Thema zu Diskutieren und was du schreibst ist reiner spam.
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  2. #22
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Bohseronkel
    Registriert seit
    30.04.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    643
    Name
    Franz
    Nick
    Bohseronkel
    naja MacBeth dein bild is grad nich vertrauenserweckend

    btw ich helfe wo ich kann ^^

  3. #23
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Sobald Österreich sein geheimes Atom-Programm erfolgreich abgeschlossen hat, werden wir uns dem Problem "Deutschland" annehmen. Dann kommt vom Navi an der österreichischen Grenze: Wenn sie jetzt rechts einbiegen kommen sie zu ... Nichts.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  4. #24
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von CnCMoonX Beitrag anzeigen
    Ich muss es jetzt wirklich mal sagen und es ist wahr,der Deutsche ist ein Arschloch und ich schäme mcih Deutscher zu sein.Ich habe jetzt 4 Situation in 1 Woche erlebt wo nicht ein Deutscher geholfen hat.

    Ich bin mit meinem Auto 3x stehn geblieben,es ging einfach aus,ich stehe an der Ampelkreuzung und Tausend Deutsche überqueren die Straße und nicht einer hat geholfen das Auto von der Straße zu bewegen,dann kamen 2 Türken und haben mir sofort geholfen ohne Worte,die haben mich einfach gesehn.Die Menschen über die imemr schlecht geredet wird sind die nettesten und hilfsbereitesten Menschen die es gibt.In den beiden Situationen davor war es genau das selbe schema und es waren wider Ausländer die geholfen haben.

    Die 4 Situation war bei einem Unfall,wo wider tausend Deutsche es gesehn habe und nicht einer hat geholfen,ich und meine Freundin haben der Polizei bescheid gesagt.Meine Freundin hat in totaler Panik die Polizei angeschien.Man könnte hier auf der Straße verrecken mit abgetrennten Körperteilen und kein Deutscher würde sich die mühe machen zu helfen.
    Was versuchst du hier zu erreichen?
    Auf schleimigen Wege sich an den Ausländerteil des UFs ranzupirschen?
    Sorry aber deine Pauschalisierung ist so dermaßen weit hergeholt, dass man nicht
    wirklich weiß, ob man lachen oder mit dem Kopf schütteln soll.

    So viele Deutsche also, die an dir vorbeigelaufen sind ja? Haben sich alle bei dir
    gemeldet und dir ihren PA gezeigt, sodass du deine Erfahrung auch als Statistik
    hinterlegen kannst?

    Hmm bisher ziemlich böser Beitrag von mir, muss wohl die deutsche Seite in mir sein.
    Aber um dich zu beruhigen und deine engstirnige Meinung nichts ins Wanken zu
    bringen, hier mal ein Statement meiner anderen, türkischen Seite:

    Ey jo Koran Alda, Kartoffelfresser alles so Arschgelöcher, schwör ma jaah.
    Wenn du brauchen Hilfe, von meine Seite aus, ich immer kommen zu dich und helfen.
    Weil du bist korrekta arkadas ischwör, is so.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  5. #25
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Thread ist rassistisch. Threadersteller istn Nazi. Nur gegen Deutsche. Also ein äh...verhaltensgestörter Nazi? Verwirrend.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  6. #26
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Versteh so manch Reaktionen in diesen Thread überhaupt nicht . Er hat geschildert was ihm passiert ist, und man kann doch durchaus vestehen warum er so denkt. Da ist es scheiß egal ob Pauschalisierung oder nicht, er wurde nicht geholfen(fakt) aber dafür von Ausländern(fakt).

    Zudem hängt es auch davon ab wo man lebt, also Dorf, Kleinstadt, Großstadt da gibt es große Unterschiede was Hilfsbereitschaft bzw. Zivilcourage angeht. Dann spielen viele weitere Faktoren eine Rolle wie: sich selbst in diese Situation überhaupt begehen wollen; keine Zeit; Bin nicht direkt davon betroffen usw. oder einfach nur Pech gehabt, das es augenscheinlich kein Deutschen gab der helfen wollte. Wobei die Situation mit dem Auto, mitten auf der Kreuzung wohl der Kernpunkt darin war, das niemand geholfen hat. Und zwar sich nicht in Gefahr bringen zu wollen.

    Ich wäre vielleicht.. nein eher bestimmt auch so jemand gewesen, den das nicht interessiert hätte. Da ich einfach gedacht hääte: Hmm, wieso bleibt er stehn? Na egal, ist ja nicht mein Problem.

    Und kommentare wie "Ja Ich und meine Freunde, würden selbstlos total hilfsbereit sein" "Also ich hätte geholfen" Ja klar doch!!... Und seit wann, muss man bitteschön eine erlebte Erfahrung mit einer Statistik belegen?

    Was ich hier in letzter Zeit so für nen Quatsch Lese. Wozu eigentlich noch ins Reallife schreiben wenn man gleich angeflamed wird? Vielleicht sollte ich hier auch nicht mehr reinschauen, wenn der intolerante Intelligenz Haufen sich im Bereich einer Amöbe bewegt und eigene erlebte Erfahrungen durch stupide "das stimmt aber nicht soooaaa nä nä nä Arschloch" Kommentare aufgedrückt wird. Jedenfalls hat der Thread Name sehr passend das wiedergegeben was Moon wohl gemeint hat
    Geändert von Macross (11.03.2010 um 07:56 Uhr)

  7. #27
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    Danke Paladinchen entlich mal jemand der eine vernüftige Antwort gibt und auf das Thema sachlich eingeht.Der Thread gibt meine erfahrungen wider und man kann dann sachlich darauf antworten ich habe aber folgende erfahrungen gemacht,der nächste hat vileicht eine ähnliche erfahrung wie ich gemacht,aber Flamen ist ja viel cooler.

    Paladinchen ist bis jetzt der einzigste der ohne flame und dummen Kommentaren darauf eingegangen ist.
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  8. #28
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Wie sagt man so schön...

    Verallgemeinerungen sind IMMER falsch.

  9. #29
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Versteh so manch Reaktionen in diesen Thread überhaupt nicht . Er hat geschildert was ihm passiert ist, und man kann doch durchaus vestehen warum er so denkt. Da ist es scheiß egal ob Pauschalisierung oder nicht, er wurde nicht geholfen(fakt) aber dafür von Ausländern(fakt).
    Ja bis dahin sagt ja auch niemand was - nur halt gegen diese ebenfalls
    rassistische Äußerung.
    Und ja, sie ist rassistisch. Denk dir mal ein themengleiches Topic, in dem es
    genau andersrum genannt wird: Der Türke ist ein Arschloch
    Da wäre ruckzuck dicht gemacht worden wegen antisemitischen Phrasen.


    Und kommentare wie "Ja Ich und meine Freunde, würden selbstlos total hilfsbereit sein" "Also ich hätte geholfen" Ja klar doch!!... Und seit wann, muss man bitteschön eine erlebte Erfahrung mit einer Statistik belegen?
    Woher willst du das denn bitteschön wissen, dass das gelogen ist? Kennst du
    hier die Leute persönlich, sodass du dir da ein Urteil bilden kannst?
    Du glaubst nicht daran ok aber du willst, dass man die Meinung des TE
    akzeptiert, warum sprichst du den Leuten hier, die sagen, sie hätten geholfen,
    ihre Glaubwürdigkeit ab? Du glaubst ja auch voll und ganz dem TE.
    Und ja, wenn jemand hier rumbrüllt "ALLE Deutschen sind weitergegangen"
    und "NUR TÜRKEN haben mir geholfen" kann man aufgrund so einer idiotischen
    Behauptung auch mal nach einer Statistik fragen. Die ist bestimmt nicht minder
    bescheuert, reiht sich aber nahtlos der Kernaussage des TE an.



    Was ich hier in letzter Zeit so für nen Quatsch Lese. Wozu eigentlich noch ins Reallife schreiben wenn man gleich angeflamed wird? Vielleicht sollte ich hier auch nicht mehr reinschauen, wenn der intolerante Intelligenz Haufen sich im Bereich einer Amöbe bewegt und eigene erlebte Erfahrungen durch stupide "das stimmt aber nicht soooaaa nä nä nä Arschloch" Kommentare aufgedrückt wird. Jedenfalls hat der Thread Name sehr passend das wiedergegeben was Moon wohl gemeint hat
    Ich finde es sehr schade, dass gerade du hier so beleidigend die Fäuste schwingst
    und dem TE noch indirekt zustimmst in seiner Pauschalisierung.
    Ich bin selten im RL-Forum und spreche jetzt nur dieses Thema an.
    Daher verweise ich nochmal auf mein erstes Argument:
    Themengleiches Topic nur in umgekehrter Reihenfolge und der Tenor wäre
    eindeutig gewesen ----> rassistisch und inakzeptabel.

    Wieder ein Punkt wo man an dieser Stelle innehält, sich am Kopf kratzt und
    fragt, ob diese ungleichen Reaktionen eigentlich ihre Richtigkeit haben.




    Zitat Zitat von CnCMoonX Beitrag anzeigen
    Danke Paladinchen entlich mal jemand der eine vernüftige Antwort gibt und auf das Thema sachlich eingeht.Der Thread gibt meine erfahrungen wider und man kann dann sachlich darauf antworten ich habe aber folgende erfahrungen gemacht,der nächste hat vileicht eine ähnliche erfahrung wie ich gemacht,aber Flamen ist ja viel cooler.
    Das ist so nicht korrekt, was du hier behauptest.
    Du hast deine Erfahrung gemacht, wunderbar, freut mich auch für dich, dass dir
    überhaupt jemand geholfen hat, ernsthaft.
    Aber hier zu pauschalisieren in einer rassistischen Haltung, "der Deutsche ist
    ein Arschloch" hat nichts mit sachlicher Argumentation zu tun. Und bevor du andere
    User hier an den Pranger stellst von wegen "flamen ist ja viel cooler", solltest du
    dir vielleicht erstmal an deine eigene Nase fassen.

    Paladinchen ist bis jetzt der einzigste der ohne flame und dummen Kommentaren darauf eingegangen ist.
    Es tut mir leid, dich da enttäuschen zu müssen aber auch Paladinchen hat geflamed. Scheint dir aber entfallen zu sein, was verständlich ist, wo er doch bisher der einzige User war, der dir zugestimmt hat.
    Da drückt man halt schonmal ein Auge zu, ich versteh dich schon.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  10. #30
    ForenTroll
    Avatar von WimblGrmpf
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    6.515
    Name
    Falk
    Nick
    FAKE.2324
    ich bin ein typisches deutsches Arschloch, sogar wenn ich direkt angesprochen werde sage ich meistens: "Ist das MEIN Problem?" (bei attraktiven Frauen gibt es Außnahmen)

    Die Lösung wäre gute deutsche Autos zu kaufen, damit bleibt man auch nicht liegen!

    Wenn ich dann mal Hilfe brauche frage ich die netten Ausländer, vor allem hier in Barmbek kann man sich darauf immer verlassen!

  11. #31
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.817
    Die Lösung wäre gute deutsche Autos zu kaufen, damit bleibt man auch nicht liegen
    gutes Argument

    es ist wie üblich ... threadsteller kackt sich über eine erlebte Situation aus und alles wird über einen Kamm geschoren . Ich glaube kaum das du Deutsche angesprochen hast deine Gurke zu schieben oder ?
    Erwartest du Hilfe ohne jemanden zu fragen ? Sprechenden Leuten kann geholfen werden heisst es , und das stimmt !! Erwartet man eine Hilfe muss man erst mal etwas Eigeninitiative zeigen. Das ist zwar auch kein zwangsläufiger Grund mit aberwitzigen Phrasen den Thread zuzuspamen , rechnen muss man allerdings damit wenn man seine Landsleute als Arschlöcher beschimpft , ich sag mal - ich fühl mich jetzt nicht angesprochen .

  12. #32
    wie sagte ein bürgermeister aus der region: "die rechten werden ausgegrenzt wie im dritten reich die juden"

  13. #33
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Regiert bei euch etwa die NPD?
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Was ich hier in letzter Zeit so für nen Quatsch Lese. Wozu eigentlich noch ins Reallife schreiben wenn man gleich angeflamed wird? Vielleicht sollte ich hier auch nicht mehr reinschauen, wenn der intolerante Intelligenz Haufen sich im Bereich einer Amöbe bewegt und eigene erlebte Erfahrungen durch stupide "das stimmt aber nicht soooaaa nä nä nä Arschloch" Kommentare aufgedrückt wird. Jedenfalls hat der Thread Name sehr passend das wiedergegeben was Moon wohl gemeint hat
    Qft. Ich entdecke hier einen ähnlichen Verlauf wie in Grischas Geld-Topic. Der Threadersteller drückt sich etwas unglücklich aus, und schon macht es Klick -> Opfer gefunden -> es darf zerfleischt werden. Das ist durchaus ein bisschen traurig. Ich fand es mit 15 oder 16 auch mal cool, einfach irgendwelche sinnlosen Flames zu posten, aber die meisten hier sollten eigentlich ebenso wie ich aus dem Alter heraus sein. Besonders ironisch ist dabei, dass die meisten hier etwas von "Pauschalisierungen sind falsch" schreiben, aber sich scheinbar dennoch angesprochen fühlen? Warum?

    Der Threadersteller hat hier wie schon erwähnt den Einstieg vielleicht etwas unglücklich formuliert, weil er in dem Moment von Emotionen geleitet wurde, aber rein nüchtern betrachtet ist dies ein Thema, was man durchaus diskutieren könnte, möglicherweise unter einem Titel wie "Sind Deutsche weniger hilfsbereit als Ausländer?". Aber den meisten fehlen scheinbar die drei Meter Horizont, mal dieses kleine Stück weiter zu denken, also wird lieber fleißig drauf losgekloppt ...

    So, zum Thema: Ich habe ein "ähnliches" Szenario beobachtet, als ich mir die Aufnahmen zum Überfall auf das Pokerturnier in Berlin angeschaut habe. Da stürmten zwei Typen herum, die nichtmal Schusswaffen hatten, aber die Wachleute und Passanten stehen größtenteils nur tatenlos rum. Ein engagierter Wachmann hatte sogar einen der Täter überwältigt, aber er musste wieder von ihm ablassen, weil ihm niemand zu Hilfe kam. Ich persönlich wäre da postwendend hingerannt und hätte dem so lange in die Fresse getreten, bis er seinen Namen nicht mehr weiß. Jemand, der irgendwo Menschen überfällt, kann mir ja dann wohl kaum mit Körperverletzung oder sowas kommen Im "schlimmsten" Fall wäre es Notwehr meinerseits.

    Allerdings spielt hier wohl auch der Faktor Unsicherheit eine Rolle. Viele der Passanten haben wohl erstmal garnicht geglaubt, was sie da sahen. Vielleicht wäre es mir ähnlich gegangen. Sowas sieht man in der Regel nur im Fernsehen und glaubt im ersten Moment vielleicht garnicht, was da passiert. Ein häufiger Gedanke wäre eventuell auch "das ist sicher bloß ein Test".

    Als Angestellter des öffentlichen Dienstes bin ich beruflich ohnehin immer zu Höflichkeit und Hilfsbereitschaft angehalten. Privat dagegen kommt es wohl vor allem auf die Tagesform an. Wenn ich gut drauf bin, laufe ich mit offenen Augen durch meine Umgebung und bin durchaus hilfsbereit. Wenn ich aber schlecht drauf bin und meine eigenen Probleme habe, interessieren mich in dem Moment die Probleme anderer Leute wahrscheinlich auch nicht unbedingt.

  14. #34
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.817
    Der Threadersteller hat hier wie schon erwähnt den Einstieg vielleicht etwas unglücklich formuliert, weil er in dem Moment von Emotionen geleitet wurde, aber rein nüchtern betrachtet ist dies ein Thema, was man durchaus diskutieren könnte, möglicherweise unter einem Titel wie "Sind Deutsche weniger hilfsbereit als Ausländer?". Aber den meisten fehlen scheinbar die drei Meter Horizont, mal dieses kleine Stück weiter zu denken, also wird lieber fleißig drauf losgekloppt ...
    Du gestehst dem Threadsteller eine unglückliche Formulierung ein , vllt sind die Antworten darauf genauso emotional behaftet und unglücklich formuliert .

  15. #35
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    Der Threadersteller hat hier wie schon erwähnt den Einstieg vielleicht etwas unglücklich formuliert, weil er in dem Moment von Emotionen geleitet wurde, aber rein nüchtern betrachtet ist dies ein Thema, was man durchaus diskutieren könnte, möglicherweise unter einem Titel wie "Sind Deutsche weniger hilfsbereit als Ausländer?". Aber den meisten fehlen scheinbar die drei Meter Horizont, mal dieses kleine Stück weiter zu denken, also wird lieber fleißig drauf losgekloppt ...
    Ja ich war von emotionen geleitet aber ich denke nicht das es eine rasistische äußerung ist da ich selber Deutscher bin und auch kein Nazi,ich habe Freunde auß allen Kulturen und Religionen das ist in der Region wo ich lebe vollkommen normal,hier geht man mit allen zusammen in den Kindergarten und zur Schule.Darum kann man darum auch ganz normal Diskutieren.
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  16. #36
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von Grischa Beitrag anzeigen
    Wie sagt man so schön...

    Verallgemeinerungen sind IMMER falsch.
    Na wir wollen doch nicht gleich verallgemeinern!?


    @ CnCMoonX:
    Du schilderst 4 Situationen bei denen haben einmal 2 Türken und das andere Mal 2 Deutsche (Du+Freundin geholfen!)
    Steht für mich dann 1zu1!?
    Warum sollen dann die Deutschen in der Summe soviel schlechter sein als die Türken?
    Oder haben dir die 2 Türken 3x geholfen?
    Never run a touching system!!

  17. #37
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen
    Du gestehst dem Threadsteller eine unglückliche Formulierung ein , vllt sind die Antworten darauf genauso emotional behaftet und unglücklich formuliert .
    Wenn dich jemand bespuckt, spuckst du dann auch zurück, nur weil es der andere gemacht hat? Genau in solchen Momenten kann und sollte man geistige Reife zeigen. Aktionen sind manchmal emotional schwer kontrollierbar, Reaktionen dagegen meistens schon. Wenn ich also, anstatt mich durch die Überschrift gleich angepisst zu fühlen, mal eine Minute darüber nachdenke und meine eventuell kurzzeitig angestauten Aggressionen (Aggressionen über irgendwelche Internet-Beiträge, lolo ok, aber meinetwegen) erstmal abflauen lasse, sollte ich in der Lage sein, mit der Thematik sachlich und nüchtern umzugehen.

  18. #38
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.817
    so sachlich wie der Thread eröffnet wird , so gehts dann auch meist weiter . Aber um sachlich beim Thema zu bleiben , könnte man auch genauso gut sagn das es ein purer Zufall war das gerade ein paar hilfsbereite Türken zur Stelle waren . 2 Minuten später wären vllt die hilfsbereiten Deutschen gekommen . Aber wie schon erwähnt ist es leicht naiv mit ner abgewürgten Karre am Strassenrand zu stehen und zu erwarten das Hilfe kommt . Vllt liegt es ja dann am Naturell der Deutschen sich erst mal fragen zu lassen ob sie einem helfen können , alles in allem ne ganz normale Sache .

  19. #39
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Na wir wollen doch nicht gleich verallgemeinern!?
    WOW einer hat's begriffen xD

  20. #40
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von Grischa Beitrag anzeigen
    WOW einer hat's begriffen xD
    sorry , aber dann du nicht , weil ich glaube er meinte deine Verallgemeinerung der Verallgemeinerung hier .

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Liebe ist doch ein Arschloch !
    Von ZeroX^ im Forum Reallife
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 13:23
  2. Arschloch vs. Simpsons ... K-Egge Style
    Von rabbitbrain im Forum Kuschelecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 17:05
  3. unfaires arschloch
    Von newb.pro im Forum SnD
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.06.2004, 17:56
  4. EVAB = PUSHER = ARSCHLOCH = .....
    Von syK im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.08.2001, 15:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •