+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 71
Like Tree6x Danke

Brettspiele....

Eine Diskussion über Brettspiele.... im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; hey,.... gibts hier denn noch Leute, die auch mal Brettspiele spielen oder gern in der Kindheit gespielt haben ?? was ...

  1. #1

    Brettspiele....

    hey,.... gibts hier denn noch Leute, die auch mal Brettspiele spielen oder gern in der Kindheit gespielt haben ??

    was sind denn so eure Favoriten heute oder früher gewesen ?

    also ich fang mal bei mir an :

    Siedler + Zusatzpacks
    Agaths letzter Wille
    MAD
    Bravo Traube
    Quattro Flipper
    Risiko
    Stratego normal oder zu 4t
    Spiel des Lebens
    Jurassic Park Brettspiel (das alte)
    Anno ka wie das hiess nen sehr altes Spiel mit Raumschiffen
    Cluedo
    Das Geisterschloß
    Atlantis
    Fang den Hut

    und ich hab bestimmt nen paar vergessen, aber vll. sind die ja bei euren dabei

    ps. da ich jetzt seit sehr langer Zeit mal wieder nen Spieleabend organisiert hab, wollen wir "Agricola" testen, das gehört nem Kumpel, soll sehr komplex sein und im Stil von Siedler mal abwarten
    Geändert von blackplague (13.10.2011 um 13:21 Uhr)

  2. #2
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Risiko
    Monopoli
    Irgendein Brettspiel mit Knetmasse
    Labyrinth

    Ich habe in der Kindheit viele Spiele gespielt, an die wenigsten erinner eich mich^^

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  3. #3
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Barbie das Spiel
    *Ken sagt Spontan ein Date ab, gehe 2 Felder zurück"
    "Ken findet deine Frisör sehr hübsch, gehe 2 Felder vor*

    Monopoly, Risiko, Labyrinth der Meister und Spiel des Lebens mit den besten Aktienkurse der Welt
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  4. #4
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich mag Blood Bowl!
    Und ich hab auch noch ne handvoll anderer Spiele (Risiko, Monopoly), aber wie immer hat da nie jemand bock drauf und so spiel ich dann halt blood bowl gegen mich selbst, Monopoly mag ich eh nicht und Risiko verstaubt.
    Für Blood Bowl hab ich mir sogar eigene Pappfiguren gebastelt weil mir die scheiße von Games Workshop eindeutig zu teuer ist.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #5
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Kumpel hat AXIS and ALLIES, das ist ein verdammt geiles Brettspiel was mindestens 2-6 stunden dauert, zocken wir des öfteren abends mit Carsten Bier und Komillitonen
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  6. #6
    UF-Spamcrew
    Avatar von Speex
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Augsburg
    Alter
    24
    Beiträge
    43.047
    Name
    Patrick
    Nick
    Speex
    Clans
    UF-Sc
    Mensch ärgere dich nicht
    Dame
    Schach
    Labyrinth
    Schiffe versenken (falls das zählt ^^)
    Monopoly
    Dann gabs noch die ein oder andere Spielesammlung mit den ein oder anderen Brettspielen, dessen Namen ich aber nicht mehr weis ^^
    "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

  7. #7
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Scotland Yard
    Tikal
    Globetrotter (mit einem der größten Spielbretter die ich kenne )

  8. #8
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Alter
    28
    Beiträge
    3
    Also auf meiner Spieleliste stehen:
    Monopoly
    Scotland Yard
    Das verrückte Labyrinth
    Cluedo
    Trivial Pursuit
    Wer wird Millionär
    Activity
    Tabu
    oh ja und Spiel des Lebens und Mensch ärgere dich nicht! war früher auch immer klasse

  9. #9
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich hab heute Arkham Horror gespielt und habs als Fan von Brettspielen (im Gegensatz zu Kartenspielen) und Lovecraft echt mal genossen. Wir waren sogar 8 Spieler, also das absolute Maximum an Leuten, was man in dem Spiel haben kann.

    Es geht darum dass alle Spieler zusammenarbeiten um das Erwachen der Alten zu verhindern. Das kann sich dann um Yig oder wasweißichwen handeln.
    Erinnert ein bisschen an das Ghostbusterspiel vom C64, wo man verhindern musste, dass der Marshmellowmann auftaucht.
    Hier hat jeder der Spieler einen fest vorgeschraubten Charakter, deren Bandbreite vom forschen Forscher über den Professor bis zum Indy-Jones-Verschnitt und sogar Schriftsteller und Gangsterboss reicht. Jeder hat seine eigenen Vor- und Nachteile und eine Sonderfähigkeit. Ich hatte die Forscherin abbekommen. Vorteil: Nicht zu stark, nicht zu schwach... mit ner supersonderfähigkeit: 1xReroll/Runde!

    Man wuselt dann auf dem Stadtplan von Arkham umher und versucht Hinweise einzusammeln und Monster zu bekämpfen, während immer wieder neue Portale in die anderen Welten in der Stadt auftauchen. Diese versucht man dann zu schliessen oder zu versiegeln (mit Hinweispunkten) bevor...
    - man stirbt
    - man seinen Verstand verliert und wahnsinnig wird
    - der Terrorfaktor 10 übersteigt und die ganze Stadt in eine einzige Massenpanik gerät
    - die entsprechende Gottheit erwacht und die Stadt angreift/einfach die Welt vernichtet

    Dabei kann man verschiedene Waffen, Gegenstände, Fertigkeiten und Zaubersprüche einsetzen und erlernen,vorausgesetzt man hat genug Geld/Blut/Portalreste eingesammelt oder ist noch nicht völlig dem Wahnsinn verfallen.

    Sieht dann ungefähr so aus:


    Wirkt auf den ersten Blick sehr komplex und unübersichtlich, ist aber nach einer kurzen Einspielphase und ner Einleitung durch jemanden der Ahnung hat, sehr systematisch und daher durchschaubar. Also man lernt schnell mit dem Ding umzugehen.

    Man hat dann zuerst ein ereignis, das unterschiedlicher natur sein kann und alle/die Stadt beeinflusst. Danach verteilt man seine Konzentration, so dass man seine Fähigkeiten zu Lasten der anderen Fähigkeiten steigern oder senken kann (je nachdem - man hat 6 Fähigkeiten: Schleichen, Wissen, Willenskraft, Kampf, Glück, Geschwindigkeit ). Hier werden auch eventuelle Segen und Flüche geprüft, so dass man die evtl. loswird.
    Danach kommt die Bewegungsphase und danach kommen zunächst stadtspezifische ereignisse und danach ereignisse in den anderen Welten, die die spieler beeinflussen.
    Das Spiel ist dabei unter Umständen recht fies und es kann ziemlich hart sein das zu bestehen/überleben.

    Wenn man mit so vielen Leuten spielt kanns auch recht lange dauern.
    Wir saßen heute ungefähr 5 Stunden an einem Spiel.

    Würds trotzdem für Fans von Cthulhu und Co empfehlen. Mir gefällts vor allem weils auf nem Kooperationsprinzip aufgebaut ist und weils eben auch herrlich fies ist.
    Junker sagt Danke.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  10. #10
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Die Siedler von Catan mit allen Erweiterungen. Haben wir nächtelang gespielt.

    Auf Achse, Trucker Strategie, ganz cool

    Risiko, klar ^^

    Scotland Yard, durfte auch nich fehlen.

    Monopoly, mit extra Bankkrediten bis wir uns selber Geld gemalt haben


    Mehr gutes fällt mir mom nicht ein.
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  11. #11
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-
    Monopoly Risiko Monopoly Monopoly und noch mehr Monopoly

  12. #12
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Ich liebe Shogun

  13. #13
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Ich war jetzt auf der Spiel 2011 in Essen. Arkham Horror habe ich derzeit auch auf dem Zettel. Steht aber weiter hinten.
    Aktuell spiele ich gern (Schrank ist mit knapp über 100 Spielen belegt...):
    - Stone Age
    - Funkenschlag
    - Die ersten Funken
    - Kohle - Mit Volldampf zum Reichtum
    - Galaxy Trucker
    - Union Pacific
    - Airlines Europa
    - Small World

    Keine Kompromisse

  14. #14
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Da war ich auch Do + Fr

    Von der Messe hab ich mir mitgenommen: King of Tokio. Dauert nicht lange, Regeln sind einfach und eignet sich daher super für Zwischendurch. ZB wenn man darauf wartet das die restlichen Mitspieler endlich eintrudeln

    Flash Point: Fire Resue + Erweiterung Ist ein kooperatives Spiel, ähnlich wie Arkham Horror. Nur eben mit Feuer statt Monstern
    Wirkt am Anfang recht einfach, wird aber ziemlich schnell schwer wenn mans verkackt bzw einfach Pech hat. Im Prinzip spielt jeder einen Feuerwehrmann und man muss Zivilisten aus einem brennenden Gebäude retten. Das ganze wird dadurch erschwert das ständig neue Brände entstehen und die Wände einstürzen etc. Ferner muss jeder eine Spezialisierung (Klasse) wählen, die sich aber ändern lässt um bestimmte Aufgaben zu übernehmen.
    Beinhaltet dementsprechend viel absprechen und taktieren. Bei der Erweiterung sind noch Vorschläge für Szenarios dabei die das ganze dann noch herausfordender machen.

    Sonst spiel ich mit Freunden noch regelmäßig Space Alert. Aber das ist echt schwer zu erklären. Im Prinzip isses ein kooperatives Spiel an dessen Ende sich in aller Regel alle gegenseitig anschreien
    Wer des englischen mächtig ist:
    http://www.rockpapershotgun.com/2011...n-space-alert/
    Outsider sagt Danke.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  15. #15
    ich hab vor ein paar Tagen Dominion gespielt... obwohl es wohl eher ein "Kartenspiel" ist, war es sehr cool

    ps. sind ja sehr viele Spielekommentare dazu gekommen, werde mir mal nen paar davon anschauen


  16. #16
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Da war ich auch Do + Fr

    Von der Messe hab ich mir mitgenommen: King of Tokio. Dauert nicht lange, Regeln sind einfach und eignet sich daher super für Zwischendurch. ZB wenn man darauf wartet das die restlichen Mitspieler endlich eintrudeln

    Flash Point: Fire Resue + Erweiterung Ist ein kooperatives Spiel, ähnlich wie Arkham Horror. Nur eben mit Feuer statt Monstern
    Wirkt am Anfang recht einfach, wird aber ziemlich schnell schwer wenn mans verkackt bzw einfach Pech hat. Im Prinzip spielt jeder einen Feuerwehrmann und man muss Zivilisten aus einem brennenden Gebäude retten. Das ganze wird dadurch erschwert das ständig neue Brände entstehen und die Wände einstürzen etc. Ferner muss jeder eine Spezialisierung (Klasse) wählen, die sich aber ändern lässt um bestimmte Aufgaben zu übernehmen.
    Beinhaltet dementsprechend viel absprechen und taktieren. Bei der Erweiterung sind noch Vorschläge für Szenarios dabei die das ganze dann noch herausfordender machen.

    Sonst spiel ich mit Freunden noch regelmäßig Space Alert. Aber das ist echt schwer zu erklären. Im Prinzip isses ein kooperatives Spiel an dessen Ende sich in aller Regel alle gegenseitig anschreien
    Wer des englischen mächtig ist:
    http://www.rockpapershotgun.com/2011...n-space-alert/
    Nice! Kooperative Spiele rocken meine Socken

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  17. #17
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    Zug um Zug is auch ne coole Sache.



  18. #18
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von Vasaal Beitrag anzeigen
    Zug um Zug is auch ne coole Sache.


    Haben wir auch daheim, ist ganz nett ^^ aber das viel ältere DAMPFROSS http://www.amazon.de/Dampfross-Nicht...0093021&sr=8-1
    war auch immer echt cool ^^ mit pfennigen als währung für den bau und so ^^
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  19. #19
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    haha, Space Alert ist wirklich der Hammer - die Hektik am Schluss ist einfach wundervoll.

    Ähnlich vom Stressfaktor und gerade am Wochenende gespielt:

    Atmosfear

    Ist ein DVD Brettspiel. Man spielt gegeneinander - eigentlich - denn das Ziel ist es den Torwächter zu besiegen. Also bekriegt man sich und in den letzten 10 Minuten ist Hektik pur, weil man dann merkt: Ohne Coop klappt es nicht.

    Wundervoll wird man andauernd vom Torwächter geärgert und beleidigt (so wird meistens am Anfang einer der Spieler zur "Eiterbeule" und muss allen möglichen Scheiss machen). Es ist relativ simpel und macht einfach nur Laune.

    Eine Runde geht immer 49 Minuten die dick auf dem Fernseher angezeigt werden. Es gibt Zeitkarten die man zu einem bestimmten Zeitpunkt ausspielen kann und Schicksaalskarten die manchmal einfach nur arschgemein sind, manchmal nützlich. Zwischendurch meldet sich immer mal wieder der Torwächter. Antwortet man ihm nicht mit "Ja mein Torwächter" gibt es ne Strafe - meistens will er einen nur beleidigen oder ist gemein zu einem
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  20. #20
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    25
    RISIKO!

    das ist ja mal wohl DAS spiel fürs brett und der ideale monopoly-nachfahre! ich liebe es,weil man dort zum schluss immer mit den anderen verfeindet ist, zwar eine menge glück dabei ist,allerdings auch viel taktisches geschickt! außerdem gibts dafür mittlerweile auch erweiterungspacks! B)

    weiteres spiel was ich absolut empfehlen kann ist

    DIE SIEDLER!

    auch hammer gut und wenn man über groupon.de mit catan ins geschäft kommt, schießt man den klassiker sogar super günstig ab!
    siedler ist zwar ursprünglich nen computergame,aber das tut dem brettspiel keinen bruch ab!
    Geändert von Sharky (07.03.2012 um 12:54 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brettspiele für 2 Spieler
    Von Junker im Forum OFF-Topic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 15:27
  2. Brettspiele
    Von asunflash im Forum OFF-Topic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.02.2004, 19:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •