+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 144

Ausgefallene Hobbies

Eine Diskussion über Ausgefallene Hobbies im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich spiele gerne, sehr gerne, Skat. Heutzutage sicherlich ausgefallener als noch vor 30-40 Jahren, nehm ich an. Naja, kann ich ...

  1. #81
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ich spiele gerne, sehr gerne, Skat.

    Heutzutage sicherlich ausgefallener als noch vor 30-40 Jahren, nehm ich an. Naja, kann ich aber nicht so genau beurteilen^^

  2. #82
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.042
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Wirst lachen: Ich bin auch ein begeisterter Skaat- und Schafkopf-Spieler!
    Nur kommt in den letzten Jahren kaum mehr eine Runde zu Stande...
    Geändert von PhillRudd (09.04.2009 um 00:18 Uhr)

  3. #83
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Worin liegt bei dir das Problem?

  4. #84
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.042
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Indem sich größtenteils die Kontakte aufgelößt haben...

  5. #85
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ja, bei mir fehlt auch sehr oft der dritte Mann.

    Ich würde Stunden am Tag Skat spielen, wenn ich nur könnte

  6. #86
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    das interessiert mich jetzt...

    Schreibst du das ganz klassisch ala "liebes tagebuch. Heute gab es Fisch zu essen, ich glaube er war nichtmehr ganz frisch, weil das Klo ist seitdem ständig besetzt und ich......muss jetzt weg"

    Ich kann mir schlicht ned vorstellen, was die Leute da reinschreiben.. weil die in irgend einer Art bedeutenden ereignisse behält man doch ohnehin im Gedächtnis und die belanglosen sind keinen aufschrieb wert^^

    edit: was natürlich praktisch wär, wenn man sich angewöhnen würd eine Art "Suff-Tagebuch" zu schreiben... also immer wenn man merkt "oha...die wände kommen immer näher" anfangen zu schreiben was man tut, solange man eben noch schreiben kann... dann muss man sich ned immer alles von anderen erzählen lassen ^^
    Also mein Tagesbuch ist ein ganz normaler Tageskalender wo man für jeden Tag eine Seite hat. Im Schnitt brauch ich allerdings nie und nimmer ne Seite pro Tag, da ich eh nicht jeden schreibe. Also hab ich jede Seite so gegliedert, dass die oberen paar Zeilen dafür sind, was ich an dem Tag allgemein, ohne jede Wertung gemacht hab - mit wem und so weiter. Dann hab ich einen fortlaufenden "Text" der unabhängig vom jeweiligen Datum weitergeht und ich jedes Mal das aktuelle reinschreib. Im Moment schreibe auf dem Blatt des 2. Aprils. Am Anfang hab ich mir übel schwer getan, Dinge da rein zu schreiben und es war mehr so ein Logbuch von wegen: Boar Saufen, geil wars, hab das und das getan, war auch geil und sowieso jetzt hab ich Schädelbrummen. Mittlererweile aber ist das wie so ein Gedankenstrom. Ich schreibe nieder was mir in den Kopf kommt, natürlich zu Themen, über die ich mir vorher Gedanken gemacht habe. Zum Teil verarsch ich mich dann selber und begrüße mein Tagebuch auch, allerdings nicht wirklich ernst gemeint. Ich hoffe nur irgendwie, dass niemals jemand die Scheisse liest... man muss denken ich bin ein bekloppter verkappter Emo Terrorist.

    Aber das beste am Tagebuch ist einfach, das ganze später nochmal zu lesen. Also es reichen ein paar Wochen später. Einfach um festzustellen, wie sich Denkweisen und Ansichten über Dinge und Personen so rasch ändern können. Immer wieder faszinierend.

    Was ich auch gerne mach: Ich berichte ausführlichst über die Hintergründe. Ich behandle mein Tagebuch wie eine Person, die mich und die Menschen aus meiner Umgebung nicht kennt und erklär bei der Erwähnung neuer Personen noch kurz, wer das nun genau ist zbsp...

    Macht Spaß, ist quasi wirklich zum Hobby geworden...

    Zum Thema Sufftagebuch würde mir eine Helmkamera einfallen.. Gott wie geil das wäre, manchen Abend nochmal aus der Egoperspektive nachvollziehen zu können

  7. #87
    Live to Win!
    Avatar von Wilko
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Rothenburg o/T
    Alter
    27
    Beiträge
    7.480
    Ich spiel gerne mit meinem Stift (aber meistens nur in der Schule, besonders im Deutsch- und Religionsunterricht)

  8. #88
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Alana30
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    Inverness
    Alter
    40
    Beiträge
    905
    Name
    C.
    Nick
    Alana30
    Clans
    CoRa, Aurora polaris
    Mach es einmal wie der Joker in Dark Knight und lass den Stift mal verschwinden
    They can not stop us but we make them believe they can.

    Neider sind nur ein Indiz wie gut du bist.

  9. #89
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Oh, ein Magic Trick

    The night is dark and full of terrors.

  10. #90
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    46
    Ausgefallenes Hobby? und was mach ich hier?
    SIG oder SAS?

  11. #91
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    Zitat Zitat von Wilko Beitrag anzeigen
    Ich spiel gerne mit meinem Stift (aber meistens nur in der Schule, besonders im Deutsch- und Religionsunterricht)

    du sau .. mach das zu hause ..


    @skep

    ich denk mir auch oft, dass es geil wäre beim fortgehen gefilmt zu werden .. allerdings wärs im nachhinein nur noch peinlich ..

  12. #92
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Ich spiele gerne, sehr gerne, Skat.

    Heutzutage sicherlich ausgefallener als noch vor 30-40 Jahren, nehm ich an. Naja, kann ich aber nicht so genau beurteilen^^
    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    Wirst lachen: Ich bin auch ein begeisterter Skaat- und Schafkopf-Spieler!
    Nur kommt in den letzten Jahren kaum mehr eine Runde zu Stande...
    Yeah, wir wären 3 *g*
    In meinem Freundeskreis wird maximal UNO gespielt..
    Erfolg ist freiwillig

  13. #93
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Poker ftw

    wobei es etwas nervig ist, dass Poker in den letzten 1-2 Jahren so zum Mainstream geworden ist (finde ich zumindest). Wir haben das erste mal auf der Auslandsfahrt nach UK in der siebten Klasse Poker gespielt. Damals konnten wir das noch kaum, und es war allgemein das unbekannte, mysteriöse, unheimlich beeindruckende Spiel aus den Filmen, das niemand wirklich konnte Naja, die meisten Dinge werden schlecht, sobald sie zum Mainstream werden

  14. #94
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Das dumme an Poker ist, dass man es nicht mal so zwischendurch spielen kann.
    Dazu muss man schon mehrere Stunden investieren, und irgendwann machts dann auch keinen Spaß mehr find ich.

  15. #95
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    ich finds geil, dass poker sich immer mehr zum mainstream entwickelt .. das lockt massig fische ..

    beim cashgame kannst du jeder zeit aufstehen .. bist zeitlich da nie gebunden ..

  16. #96
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.042
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Was mich an Poker stört, ist dass man weniger Strategie braucht, sondern nur gut bluffen muss...

    Und ich spiele nur minimale Einsätze.
    Geändert von PhillRudd (09.04.2009 um 14:38 Uhr)

  17. #97
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Bluffen ist Strategie.
    Zitat Zitat von michael Beitrag anzeigen
    ich finds geil, dass poker sich immer mehr zum mainstream entwickelt .. das lockt massig fische ..
    Naja, wir spielen nicht um's große Geld, sondern des Spaßes wegen. Diese ganze Profitgier beim Poker ist auch so eine Sache, die mit dem Mainstream gekommen ist. Klar war der Gewinn immer der spezielle (An)Reiz bzw. Nervenkitzel beim Poker, aber die oldschooler spielen das Spiel vor allem des Feelings wegen.

    Wenn ich heutzutage den ganzen Kram wie Online-Poker etc. sehe ... Da geht's doch einzig um Geld. Wie soll überhaupt annähernd echtes Pokerfeeling aufkommen, wenn man nicht zusammen an einem (reellen) Tisch sitzen, sich beim Bluffen in die Augen schauen und echte Chips in der Hand halten kann? O_o

    Was das reelle Spielen angeht ist es zwar lustig, dass nun auch die Mädels mitspielen, aber ehrlich gesagt habe ich sie überall gern dabei, nur nicht beim Poker. Habe ehrlich gesagt noch keine Frau gesehen (hmm wenn ich gut überlege: doch, eine eventuell), die Poker ansatzweise gut spielen konnte bzw. ernst genommen hat. Da es mittlerweile Mainstream geworden ist, sehen einige in Poker scheinbar ein Party-Trinkspiel und entsprechend geht es dabei zu. "Früher", als man noch mit Leuten am Tisch saß, die das Spiel wirklich spielen wollten und auch konnten, hat es einfach wesentlich mehr Spaß gemacht. In den letzten Jahren ist mir dabei pauschal gesagt einfach das "echte Pokerfeeling" verloren gegangen.

    Aber genug davon, das hier soll ja keine Diskussion über Poker werden. Auf Grund der Entwicklung der letzten Jahre kann man es auch nicht (mehr) als "ausgefallenes Hobby" bezeichnen.

  18. #98
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    Was mich an Poker stört, ist dass man weniger Strategie braucht, sondern nur gut bluffen muss...

    Und ich spiele nur minimale Einsätze.

    ja ne is klar .. bluffen is alles ..


    ich habe poker mit freunden angefangen .. also keiner hatte ne richtige ahnung und wir hatten spaß .. mittlerweile spiele ich viel online .. und es macht mir auch ne menge spaß .. sicher is geld ein schöner nebenaspekt .. aber für mich ist die competition extrem wichtig .. unter freunden spielen wir immer noch homegames .. natürlich um geringe schokotalereinsätze, die keinem extrem weh tun ..



    ich weiß nicht in wie fern es ausgefallen ist .. aber ich hab damals sehr viel tischfussball gezockt .. 3 mal die woche à 6 stunden im verein trainiert .. in dieser hinsicht bin ich ein extremer ehrgeizler .. nicht, dass ich nicht verlieren kann, aber ich gewinne halt gern .. deswegen hab ich damals so viel zeit in tischfussball geopfert .. mittlerweile ist es halt pokern ..

  19. #99
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Naja gut, dann spielst du es halt nicht des Geldes, sondern des Wettbewerbs wegen. Ich habe es vor allem früher in erster Linie des Spiels und der Atmosphäre wegen gespielt. Mittlerweile bockt es wie schon erwähnt nicht mehr so richtig; ich mach in erster Linie des Spaßes / Gruppenzwangs wegen noch ab und zu eine Runde mit. :S

  20. #100
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Alana30
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    Inverness
    Alter
    40
    Beiträge
    905
    Name
    C.
    Nick
    Alana30
    Clans
    CoRa, Aurora polaris
    Irgendwie spiel ich lieber Strippoker aber da müssen die Spielerz auch nach Geschmack ausgesucht werden. Da geht es dann um andere Anreize Aber Poker ansich ist nicht mein Ding und wenn dann ein ganz klassisches nix texas Holém oder wie die alle heissen.
    They can not stop us but we make them believe they can.

    Neider sind nur ein Indiz wie gut du bist.

+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der "ausgefallene" Musik-Thread
    Von Tank im Forum Kuschelecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 22:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •