+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Als Azubi kleine Nebentätigkeit und auf Rechnung arbeiten

Eine Diskussion über Als Azubi kleine Nebentätigkeit und auf Rechnung arbeiten im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Hey Leute, hab jetzt das Angebot bei einem Bekannten was in der Firma an den Computern zu machen. Jetzt die ...

  1. #1
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N

    Als Azubi kleine Nebentätigkeit und auf Rechnung arbeiten

    Hey Leute,
    hab jetzt das Angebot bei einem Bekannten was in der Firma an den Computern zu machen. Jetzt die Frage:

    Wie rechne ich das ab? Bin zur Zeit in einem Dualen Studium mitsamt Ausbildung. Ich habe irgendwo gelesen, man darf eine Rechnung ausstellen und muss es auf der Steuer angeben. Wie genau sieht das aus?

    Ich liege ohne Steuern über den 8004, aber nach Abzug von Sprit etc. weit dadrunter. Wollte mal wissen, wie sich das jetzt verhält.
    Dankeschön.
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hm, kann ich dir spontan nun nicht sagen, aber ganz wichtig:

    Die Nebentätigkeit muss (!) von deinem Ausbilder genehmigt werden.

    hierzu nen Beitrag (nicht von mir) aus nem anderen Forum:

    Hallo zusammen,
    der Berufsausbildungsvertrag ist ein Rechtsverhältnis eigener Art. Er unterscheidet sich vom reinen Arbeitsvertrag vor allem dadurch, dass er für den Ausbildenden eine besondere Fürsorge- und Erziehungspflicht enthält, wie sie in § 14 Abs.1 Nr.5 BBiG zum Ausdruck kommt. Die Bestimmungen des Arbeitsrechts gelten für Auszubildende nur in so weit, als ihnen im Vergleich zum Ausbildungs- bzw. Jugendschutzrecht daraus keine Nachteile erwachsen.
    Die wichtigste Pflicht aus dem Ausbildungsvertrag für die Auszubildenden ist die Lernpflicht. Auszubildende, die diese Lernpflicht ernst nehmen, werden wenig Zeit für Nebentätigkeiten haben, denn anders als bei einem normalen Arbeitsvertrag hören die Pflichten aus dem Ausbildungsvertrag mit Verlassen des Werkstores nicht auf. Lernpflicht ist umfassender als die Arbeitspflicht. Auszubildende müssen in ihrer "Freizeit" z.B. für die Berufsschule lernen, wenn sie das Ausbildungsziel erreichen wollen.
    Die entscheidende Frage vor Zustimmung oder Ablehnung einer Nebenbeschäftigung muss also heißen: Wird damit der Lernerfolg gefährdet?
    Die Beantwortung dieser Frage schließt einen interessanten Nebeneffekt mit ein. Möglicherweise kann der oder die Auszubildende im Rahmen seiner oder ihrer Nebenbeschäftigung sogar etwas Wichtiges für den Ausbildungserfolg lernen oder üben.
    Das wäre ein Grund zur Zustimmung.
    Die Arbeitszeit aus dem Ausbildungsverhältnis und der Nebenbeschäftigung zusammen darf außerdem die gesetzlich zulässige Höchstgrenze aus dem JArbSchG bzw. bei Erwachsenen dem AZG nicht überschreiten. Auch das Bundesurlaubsgesetz schreibt eindeutig vor, dass Freizeit der Erholung zu dienen hat.
    Unzulässig ist eine Nebentätigkeit in jedem Falle dann, wenn damit dem eigenen Arbeitgeber Konkurrenz gemacht wird oder gegen das Gesetz zur Bekämpfung von Schwarzarbeit verstoßen wird.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Wie lächerlich ist das denn... oh man. Naja es hat indirekt etwas mit meiner Ausbildung zu tun. Naja da muss ich dann mal schauen.
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    im Normalfall sagt kein Ausbilder was gegen nen Nebenjob

    also da würde ich mir nich sooooo nen Kopf machen. Ist aber eben trotzdem wichtig, dass du es dir genehmigen lässt.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    im Normalfall sagt kein Ausbilder was gegen nen Nebenjob

    also da würde ich mir nich sooooo nen Kopf machen. Ist aber eben trotzdem wichtig, dass du es dir genehmigen lässt.
    Oh, sei dir da mal nicht so sicher. Unsere Ausbildungsstätte (Krankenpflege) untersagt mehr als 10h Mehrarbeit im Monat durch andere Tätigkeit. Also informieren, was dein Arbeitsgeber sagt.

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  6. #6
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Schwarz wird es auf keinen Fall laufen, weil mein Auftraggeber das natürlich alles ordnungsgemäß ablaufen lassen will.

    Jetzt hat mir aber noch keiner die Frage beantwortet, die mich interessiert: Wie rechne ich das ganze ab?
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  7. #7
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Ich kann leider nur mein Halbwissen auspacken:
    Du wirst die Steuer am Anfang abführen müssen und kannst dir über die KM-Pauschale das Geld über den Lohnsteuerjahresausgleich wiederholen
    Erfolg ist freiwillig

  8. #8
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Nur wohin führ ich sie ab?
    Bis ich die Arbeit machen kann dauerts eh noch 3 - 4 Wochen, solange wollte ich mich vernünftig darüber schlau machen.
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Du wirst die Steuer am Anfang abführen müssen und kannst dir über die KM-Pauschale das
    Voraussetzung um das zu sagen ist das du weisst wieviel er fährt und ob er überhaupt fährt.
    Woher weisst du denn wieviel er fährt ?

  10. #10
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von Majorsnake Beitrag anzeigen
    Ich liege ohne Steuern über den 8004, aber nach Abzug von Sprit etc. weit dadrunter. Wollte mal wissen, wie sich das jetzt verhält.
    Dankeschön.
    Daher

    Machst du das über Lohnsteuerkarte oder wirklich klassisch auf Rechnung mit Gewerbeschein? Wenn über Gewerbeschein, dann musst du die Einnahmen in deiner Steuererklärung angeben. Arbeitest du nur für eine Firma? Wenn ja.. pass bisschen auf, das KANN dann wie eine Scheinselbständigkeit wirken.
    Erfolg ist freiwillig

  11. #11
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    puh, wie sieht es dann eigentlich mti sozialversicherung bei dir oder allgemein aus? bist jetzt wahrscheinlich über deinen arbeitgeber komplett versichert? was ist in dem mom, wenn du auf gewerbeschein oder als nebenjob da tätig bist? knappschaft? oder selbst versichern
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  12. #12
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Wichtig: Im Normalfall braucht man eine Zustimmung, keine Genehmigung. D.h. die musst erst zum Ausbilder, bevor du eine Tätigkeit aufnehmen darfst.

    Sinn der Sache ist eigentlich logisch - dein Ausbildungsverhältnis soll nicht Gefahr laufen, unter der zusätzlichen Tätigkeit zu leiden. Soweit das garantiert ist, ist es in der Regel kein Problem (bzw. du hast ggf. sogar einen Anspruch auf die Zustimmung).
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  13. #13
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Wichtig: Im Normalfall braucht man eine Zustimmung, keine Genehmigung. D.h. die musst erst zum Ausbilder, bevor du eine Tätigkeit aufnehmen darfst.

    Sinn der Sache ist eigentlich logisch - dein Ausbildungsverhältnis soll nicht Gefahr laufen, unter der zusätzlichen Tätigkeit zu leiden. Soweit das garantiert ist, ist es in der Regel kein Problem (bzw. du hast ggf. sogar einen Anspruch auf die Zustimmung).
    Steht doch oben schon 2x
    Erfolg ist freiwillig

  14. #14
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Eh... Ich dachte ich mach das ganze Freiberuflich, es sollen ja nur Computer neu aufgespielt werden, ist eigtl. eine einmalige Angelegenheit.

    Versichert bin ich komplett über meinen Arbeitgeber.
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Helft dem armen azubi!
    Von WimblGrmpf im Forum Kuschelecke
    Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 00:33
  2. 2v2 Peta&zokkaVSYaask&Azubi
    Von OliViero im Forum Replay Center
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 23:35
  3. Tribut für Azubi und Switz1st
    Von Muesli im Forum Kuschelecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 14:33
  4. Pöser Azubi
    Von blackplague im Forum Kuschelecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 14:17
  5. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 09:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •