+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Abschaffung der Altersbeschränkungen?

Eine Diskussion über Abschaffung der Altersbeschränkungen? im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; soso...du willst für jeden einen pädagogen zu verfügung stellen der anhand seines verhaltens bestimmt wann jemand volljährig ist, oder nicht ...

  1. #21
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    soso...du willst für jeden einen pädagogen zu verfügung stellen der anhand seines verhaltens bestimmt wann jemand volljährig ist, oder nicht

    wie gesagt....irgendwo muss es grenzen geben^^

    ach wie ich diese hirnlosen kommentare liebe
    Alien Gekrabbel Champion


  2. #22
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.056
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Ich kann meinen Eltern sicher keine Verantwortungslosigkeit vorwerfen, bloß weil sie sich nicht an die Altersbeschränkungen gehalten haben.

  3. #23
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    das ist deine subjektive wahrnehmung. ich kenne deine geschichte nicht.
    Alien Gekrabbel Champion


  4. #24
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.056
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Nun, ich hab eine schöne, fast bilderbuchmäßige Kindheit und auch eine liebevolle und ich denke doch auch einigermaßen anständige Erziehung genossen, aber das ist ja hier nicht das Thema.

    Weißt du, ich sehe das so:
    Im Alter von etwa 3-4 Jahren bekam ich von meiner Oma (Gott hab sie seelig) "Grimms Märchen" vorgelesen, worin ja bekanntlich lebenden Wölfen die Bäuche aufgeschnitten und Hexen bei lebendigem Leibe verbrannt werden. Wichtig finde ich, dass Kinder den Unterschied zwischen Realität und Fiktion kennen, was bei mir auch der Fall war. Und wenn mir bei den Eltern im Wohnzimmer mal ein Film zu brutal wurde, dann hab ich ihn eben nicht weiter angeschaut und bin halt gegangen. Im Alter von 9 Jahren hab ich dann zum ersten Mal "Terminator" gesehen, gefolgt von "Poltergeist", "Critters - sie sind da" und heimlich hab ich auch Sexfilme angeschaut.
    Jetz bin ich 32, bin nicht agressiv, habe keine kranken Fantasieen und meine sexuelle Ausrichtung ist auch ganz normal.
    Wo also liegt das Problem?

  5. #25
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Das könnten auch meine Kindheits und Familienverhälnisse sein.
    Ausser das mit den kranken Fantasieen, was ich Phill allerdings auch net abkaufe.

    Die Reglungen sind gut, allerdings sollte der Verstand der Eltern das letzte Wort haben und nicht die FSK.
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  6. #26
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Find Altersbeschränkungen irgendwo gerechtfertigt, aber Sinn macht das Ganze nicht. Wenn sich ein Kind die Nachrichten mit seinen Eltern ansieht, bei denen reißerisch von Millionen Toten nach Bombenanschlag berichtet wird und gleichzeitig sieht man Verletzte und Blauhelme, die Leichensäcke umherschichten. Da fragt man sich schon, warum dann bei ZH die Stimmen von Robotern eingefügt werden mussten, um das 16-Jährigen verkaufen zu dürfen.
    Dann gibts noch den Fall, dass die sogenannten Kindersendungen auch nur noch aus sinnlosem scheiß bestehen, bei denen Zukunftsraumschiffe sich gegenseitig mit Lasern abschießen. Das geht auch nur als Kinderserie durch, weil da nicht geflucht wird. Damals bei Pumuckl wurde auch Bier getrunken und der Meister Eder hat geflucht, aber so viel erzieherischen Wert wie die Kinderserie damals hat heutzutage gar nichts mehr. Vermutlich ist Pumuckl mittlerweile eh erst ab 18. Aber Pokemon die sich bekämpfen bis alles in Trümmern liegt ist ja ganz wichtig.
    Man sollte das Fernsehen eh mal ausmisten. Is ja krass, was da an Titten gezeigt wird, aber dann wird auf der anderen Seite irgendein Sidoalbum zensiert. Da wird einfach mit zweierlei Maß gemessen.
    Ich find, dass man viel zu sehr durch Fernsehen abstumpft als durch die Musik oder Computerspiele. Aber man redet ja generell den Leuten zu viele Krankheiten ein. Früher war man ein Lausbub, heute hat man ADS. Auf der einen Seite ist man zu verweichlicht auf der anderen Seite konfrontiert man Kinder mit nicht altersgemäßen Bildern. Es is verzwickt und ich weiß selbst nicht, wie ich das finden soll.

    Achso ja, zu Alkohol: Ich finde, Alkohol sollte erst ab 21 sein wie in den USA oder zumindest ab 18. Wirtschaftlich wäre das zwar vermutlich nicht mehr vertretbar, aber das würde wenigstens einschränken, dass man mit 20 nicht schon obercool ist und nach 4 Bier ja noch ausgezeichnet autofahren kann. Zudem gehts gar nicht, wie man sich als 16-jähriger schon krass besaufen kann. Rauchen ist nicht ganz so schlimm, weil man dadurch nicht so krass beeinträchtigt ist unds nicht so gefährlich ist. Krank macht eh alles, was Spaß macht und davon abgesehen ist Rauchen eh out.
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  7. #27
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Na es gibt heute auch noch wertvolle Kindersendungen.
    Mir sind sie allerdings auch erst aufgefallen nachdem ich wieder ein Kind im Haus hab.
    Die Sendung mit der Maus und die Sesamstrasse gibts genauso noch wie Pumuckel, den Sandmann, Puh der Bär oder mein lieblings Sendung Willi Wills Wissen oder Finger Tips.
    Aber es läuft auch viel Mist (Power Rangers gabs ja schon in meiner Kindheit) z.b. man muss als Erziehende halt immer ein Auge drauf haben.
    Was mir am meisten sorgen bereitet sind die ganzen "Reality Soaps" oder wie sie heißen. (Betrugfälle, Gerichtsshows und was es da noch alles gibt).
    Das hat m.M.n. den wirklich schlechten Einfluss auf unsere Kinder imo.
    Dort wird es schwer, den Kindern nahe zu bringen das alles nur show ist, da es ohne Hintergrundwissen sehr real wirkt.
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  8. #28
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.056
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Und welche kranken Fantasieen möchtest du mir unterstellen?

  9. #29
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    Und welche kranken Fantasieen möchtest du mir unterstellen?

    Ich glaube wenn ich den 1600er durchgehen würde, würd ich was finden
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  10. #30
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.056
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Such!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 02:07
  2. WARNUNG! IM NEUEN MAP REVAL IST DER WURM DRIN!
    Von Dragon im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 15:40
  3. Der "Umgängstliche Zocker wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 00:27
  4. Der beste Spieler...
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 00:09
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •