+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Clan Training

Eine Diskussion über Clan Training im Forum Projekt Basar. Teil des Community Area-Bereichs; Mein Ziel ist es, sich hier ein wenig auszutauschen über das Thema Clan-Training. Wie gestaltet ihr euer Training? Wie lange ...

  1. #1
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports

    Clan Training

    Mein Ziel ist es, sich hier ein wenig auszutauschen über das Thema Clan-Training.
    Wie gestaltet ihr euer Training? Wie lange dauert es? Wie oft in der Woche betreibt ihr es? Was genau übt ihr? Übt ihr vor allem 1vs1 oder auch 2vs2? Analysiert ihr die Spiele anschließend gemeinsam? Trainiert ihr gemeinsam mit anderen Clans?

    Ich, besser die GermanWarriors wollen natürlich auch unseren Teil zur Diskussion beitragen. Ich zitiere einfach direkt aus dem Thema "Train-Optionen" aus dem öffentlich zugänglichen Teil unseres TW-Forums:

    "Optionen:
    - zwei Spieler kämpfen im 1vs1 auf einer Map gegeneinander, die anderen schauen zu, eine Person kommentiert, danach gemeinsame Analyse
    - vier Spieler kämpfen auf einer Map gegeneinander, die nderen schauen zu, einer kommentiert, danach gemeinsame Analyse
    - mehrere Spieler kämpfen gegeneinander, haben aber einen ingame-Berater, der Ratschläge geben darf, aber nur den Sichtbereich des eigenen Spielers ausnutzen darf
    - spezielle Übungs-Maps wie Micro Arena zum Üben von Micromanagement
    - spezielle Custom-Maps mit wenig Geld üben
    - Thema-Training: eine bestimmte Map wird gespielt, bis man weiß, wo sämtliche Bäume stehen
    - jemand bereitet sich vor und stellt eine oder mehrere bos für bestimmte Maps vor
    - Gruppenarbeit: man analysiert gemeinsam Replays und stellt sich diese gegenseitig vor
    - ein kleines internes Turnier spielen
    - gemeinsam mit einem Partner-Clan wie SODSW trainieren"

    alle obigen Punkte haben wir in der Vergangenheit ausprobiert (es handelt sich also nicht um rein theoretische Ideen), einiges ist aufwändiger, anderes einfacher, einiges hat bei uns besser funktioniert, anderes weniger (zum Beispiel die Gruppenarbeit bei der Replay-Analyse)

    ich hoffe, dass man auch ein wenig von Oktron, t2d, mmc und starcoma hören wird, wie bei ihnen jeweils Training abläuft
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  2. #2
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Unser Clantrainer Ösipower hat ein neues System bei uns eingeführt. Er hat es "Rad-System" getauft.

    Das läuft so ab, dass sich mindestens 3 Leute im ts treffen - ob spontan oder nicht, ist egal - und dann 1vs1 gezockt wird, während einer zuschaut. Es werden 3 Matches gemacht, in denen jeder mal Zuschauer war.

    Der Zuschauer analysiert das Spiel und leitet die Stärken und Schwächen an einen Verwalter bei uns weiter, der diese aufschreibt.

    Beim nächsten Rad werden die Schwächen dann geübt und die Resonanz an den Verwalter geschickt.

    Mal schauen, wie sich dieses System bewährt.

    Das Ganze ist natürlich für jeden freiwillig. Trainingszwang ist blödsinnig.
    Geändert von XXXNA (20.02.2008 um 00:19 Uhr)
    ]

  3. #3
    Naja unser Training ist geheim, deswegen heißen wir auch "The Mistery of Oktron" :P

    Soviel darf ich verraten, wer nicht vor den Clanleadern kuscht, wird anal bestraft

    meine persönliche Meinung zu dem Thema:

    1) Es gibt kein Patentrezept für ein erfolgreiches Training, jeder muss seinen Weg finden sich persönlich zu verbessern. Trainigszwang bringt keinen vorran, wer über den Durst spielt, kann keine Leistung bringen.

    2) Das wichtigste ist die Kommunikation der Menschen untereinader, damit man sich in Traingssession organisieren kann. Mal bleibt es bei einem Gespräch, mal ist es nur Praxis. Mal in Gruppen, mal alleine, je nachdem wie der Bedarf ist.

    3) Mal einfach das Spiel ausser acht lassen und zusammen chillen, das wirkt Wunder um wieder Frische tanken zu können.

    4) Training ist was für Würstchens :P
    Geändert von KristallRainer (19.02.2008 um 06:03 Uhr)

  4. #4
    Hauptfeldwebel
    Avatar von PurpleSkull
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Alter
    29
    Beiträge
    3.330
    Name
    Raphael
    Nick
    Oyasumi
    Clans
    Z-21
    Das Rezept zum "gut spielen" ist meiner Meinung nach einfach "viel Spielen, am besten gegen gute".

  5. #5
    Obergefreiter
    Avatar von Sturm1337
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Köln
    Alter
    30
    Beiträge
    239
    Name
    SeppL
    Clans
    +BDG+
    Zitat Zitat von PurpleSkull Beitrag anzeigen
    Das Rezept zum "gut spielen" ist meiner Meinung nach einfach "viel Spielen, am besten gegen gute".
    *Unterschreib*

  6. #6
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    ist ein richtiges Clan-Training im rts Sektor wirklich nicht so verbreitet oder wollt ihr nur keine Geheimnisse verraten?^^
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  7. #7
    Feldwebel
    Avatar von ösipower
    Registriert seit
    30.10.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    1.407
    Name
    Chris
    Nick
    Ösipower
    Clans
    T2D
    da bdg ja ein reiner funspieler clan ist der keine proambitionen hat ist verpflichtendes traning scon mal nich ^^ es gibt bei uns hald nur das "rad-system" und bei bedarf bilden wir kleine traningsteams. fixe zeiten bzw systeme gibts bei uns ned.

    greetz
    AHNUNG VON OWNUNG !!!

    ... weil heavy metal der einzig wahre weg ist

  8. #8
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Jeder Clan sollte genug Spieler haben, um das selbst auf die Reihe zu kriegen. Und weitergabe von BOs ist sicher ein contra
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  9. #9
    StyleLiga 1 Style
    Avatar von StyleLiga
    Registriert seit
    21.02.2003
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    29
    Beiträge
    3.103
    Nick
    -
    Clans
    OKTRON
    man sollte nicht versuchen, das rad neu zu erfinden.






    wenn ich bei mir überhaupt von training reden kann dann läuft es wie folgt ab:
    - ich habe irgendein problem in einem matchup, mit einer taktik oder einem gegner / einfach eine idee für eine neue bo
    - ich denke mir mögliche lösungen für das problem aus / bei der bo idee entfällt der punkt natürlich
    - ich bespreche mich mit teammates, ob die lösung passen könnte und ob sie andere ideen haben / was sie von der bo halten
    - wir zocken ein paar spiele. falls was revolutionäres bei raus kam wars erfolgreich, falls nicht halt nicht.

    das mal so aus meiner persepektive. ist sicher auch auf die meisten spieler in oktron anzuwenden. sowas abgefreaktes wie jeden tag 10 stunden lang ein und das selbe matchup mit immer der gleichen buildorder zu perfektionieren gibt es bei uns nicht. irgendwelche verwalter oder gruppenanalysen auch eher weniger.
    der clan aspekt ist halt das besprechen und ausprobieren / verfeinern von build orders.

  10. #10
    Obergefreiter
    Avatar von heliumhorror
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    269
    Nick
    Heliumhorror
    Clans
    ®†Þ
    Hätte auch mal eine erweiternde Frage dazu:

    Wie wichtig ist es für euren Skill gewesen, in einem Clan zu sein? Wärt ihr auch ohne euren Clan annähernd so gut geworden?

    Ich frage als derzeit clanloser Spieler bzw. One-Man-Clan. Irgendwie kommen ich skillmäßig nicht wirklich weiter (Rank 1300 war die Schallmauer für mich) und überlege, einem Clan zu joinen.
    Leider kann ich aber bei einer 50-Stunden-Arbeitswoche nicht immer zuverlässige Zeiten zum Training garantieren. Hat man (pauschal gefragt) ohne Clan überhaupt 'ne Chance auf die Top 500?


    Gruß,
    Heli

    EDIT: Ups, GerWar hatte das Micro schon angesprochen. Hab's gelöscht.
    Geändert von heliumhorror (28.02.2008 um 18:00 Uhr)
    Rush, Push, Cash...

  11. #11
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Im Clan fällt es einfach leichter. Man kann ganz easy mit anderen im Clan trainieren und auch sich verbal austauschen. Das macht es viel viel einfacher. Vor allem TS hilft eben dabei.

    zu deiner Clansuche: Also unsere Tore sind offen^^
    Wir sind kein richtiger Proclan, wir zocken eher aus Fun. Aber man lernt auch mehr, wenn´s Spaß macht, gel? Haben auch 2 Trainer und bauen hier im UF nun unser Taktikforum auf, falls da Bedarf besteht, etwas professioneller zu trainieren
    ]

  12. #12
    Zitat Zitat von heliumhorror Beitrag anzeigen
    Hätte auch mal eine erweiternde Frage dazu:

    Wie wichtig ist es für euren Skill gewesen, in einem Clan zu sein? Wärt ihr auch ohne euren Clan annähernd so gut geworden?

    Ich frage als derzeit clanloser Spieler bzw. One-Man-Clan. Irgendwie kommen ich skillmäßig nicht wirklich weiter (Rank 1300 war die Schallmauer für mich) und überlege, einem Clan zu joinen.
    Leider kann ich aber bei einer 50-Stunden-Arbeitswoche nicht immer zuverlässige Zeiten zum Training garantieren. Hat man (pauschal gefragt) ohne Clan überhaupt 'ne Chance auf die Top 500?


    Gruß,
    Heli

    EDIT: Ups, GerWar hatte das Micro schon angesprochen. Hab's gelöscht.
    Kommunikation hilft schon stark weiter, um Erfahrungen auszutauschen, nicht nur um zusammen zu tranieren. In einem Clan ist dies eben auf dem beste und schnellsten Wege zu bewerkstelligen. Ein Clan hat viele Vorteile, für mich persönlich ist es wichtig ein gutes Solzialnetzwerk zu haben, wenn man spielt, die Motivation ist auch größer sich zu steigern und einzusetzen. Ein Community bietet zwar gute Soziale Kontakte, aber ein Clan kann dort viel tiefgreifender wirken.

  13. #13
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Gummibär
    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    900
    Name
    Lars
    Nick
    -Gummibaer
    Zitat Zitat von KristallRainer Beitrag anzeigen
    viel tiefgreifender wirken.
    tiefer ! harder ! faster !

    jaja, so kennen wir dich

  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von ösipower
    Registriert seit
    30.10.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    1.407
    Name
    Chris
    Nick
    Ösipower
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von Gummibär Beitrag anzeigen
    tiefer ! harder ! faster !

    jaja, so kennen wir dich
    was treibt ihr so wenn ihr ein clantreffen habt sag mal
    AHNUNG VON OWNUNG !!!

    ... weil heavy metal der einzig wahre weg ist

  15. #15
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Gummibär
    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    900
    Name
    Lars
    Nick
    -Gummibaer
    OKTRON besucht Morph

    wir haben uns alle ganz doll lieb

  16. #16
    Feldwebel
    Avatar von ösipower
    Registriert seit
    30.10.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    1.407
    Name
    Chris
    Nick
    Ösipower
    Clans
    T2D
    oO hatte was anderes erwartet aufgrund der vorigen wortmeldung aber okay ^^ also nix andres was andre auch machen
    AHNUNG VON OWNUNG !!!

    ... weil heavy metal der einzig wahre weg ist

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche aktiven Clan zum Training
    Von sera im Forum Projekt Basar
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 08:26
  2. nexter map reveal cheater clan
    Von l3eowolf im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 26.08.2001, 14:31
  3. clan -HidE-
    Von fert im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 15:52
  4. CLan Puzzle
    Von patrick im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.08.2001, 17:35
  5. clan foren
    Von oldstars im Forum United Talk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 01:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •