+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 131
Like Tree8x Danke

Weltanschauungs- und Weltpolitikthread

Eine Diskussion über Weltanschauungs- und Weltpolitikthread im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von auRiuM es herrschte bürgerkrieg in dem land und es wurden dort viele "terroristen" ausgebildet und die spitze aus ...

  1. #41
    Unteroffizier
    Avatar von |XYZ|
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    688
    Name
    falls vorhanden
    Zitat Zitat von auRiuM Beitrag anzeigen
    es herrschte bürgerkrieg in dem land und es wurden dort viele "terroristen" ausgebildet und die spitze aus einem bekannten netzwerk hat da gelebt und wurde von dem regime gedeckt.
    dich mag ich

    So ein Quatsch schon wieder. Die Bevölkerung in Afgahnistan hat größtensteils keinen Hass, gegen die Besatzungsmächte. Und natürlich ging von Agahnistan eine Gefahr und Probleme aus, die geht von jeden Kriesenherd aus.
    Darunter zählen unter anderen Flüchtlingsströme, Ausbildung von Extremisten, die Umweltbelastung und in diesen Fall besonders auch die Nachbarn und die möglichen Auswirkungen.
    Und natürlich sind in solchen Gebieten millitärische Aktionen notwendig. Du kannst natürlich auch versuchen mit guten Worten die Extremisten tot zu reden.

    @.deviant
    Wieso sollten Menschen, die kein Problem hätten Menschen zu töten(also als Notwehr oder um anderen Menschen zu helfen) Oder meinst du töten aus Spass ect.?
    dich mag ich au xD
    Geändert von |XYZ| (28.05.2008 um 22:41 Uhr)

  2. #42
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    @.deviant
    Wieso sollten Menschen, die kein Problem hätten Menschen zu töten(also als Notwehr oder um anderen Menschen zu helfen) Oder meinst du töten aus Spass ect.?
    Gib mir den Rest vom Satz und ich geb dir ne Antwort

  3. #43
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Hust ^^
    Wie Peinlich. Der Rest des Satz ist da. :P

  4. #44
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Es ist wirklich ziemlich unangemessen und populistisch, Irak und Afganisthan in einen Topf zu werfen.

    Der Irakkrieg wurde von den USA und ein paar Verbündeten eigenmächtig durchgeführt, hatte eine fragliche Legitimation und vor allem war er miserabel organisiert.

    Der Afganisthankrieg ist was völlig anderes. Ich persönlich halte diesen Krieg grundsätzlich für vollkommen richtig und nur in winzigen Detaills für falsch.

    Darüber könnten wir ja in einem weiteren Topic diskutieren (macht´s wer auf?^^), falls Interesse besteht.



    Soldat werden würde ich nicht. Einfach, weil man Befehlen gehorchen muss, auch wenn man sie für sinnlos hält. Das ist nicht mein Ding^^
    ]

  5. #45
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Ah okay, son, also ich hab denen ja nicht ihre soziale Kompetenz abgesprochen und nicht gesagt, dass sie nicht in der Lage sind, sich sozial einzugliedern, ich hab nur ganz rein subjektiv gesagt, dass ich ein Problem habe, mit Menschen, die kein Problem damit haben, andere Menschen zu töten. Die will ich nicht um mich herum haben. That's it.

  6. #46
    Unteroffizier
    Avatar von |XYZ|
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    688
    Name
    falls vorhanden
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Ah okay, son, also ich hab denen ja nicht ihre soziale Kompetenz abgesprochen und nicht gesagt, dass sie nicht in der Lage sind, sich sozial einzugliedern, ich hab nur ganz rein subjektiv gesagt, dass ich ein Problem habe, mit Menschen, die kein Problem damit haben, andere Menschen zu töten. Die will ich nicht um mich herum haben. That's it.
    ich habe erst dann kein problem damit menschen zu töten ,wenn sie mich töten könnten^^

  7. #47
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Im Prinzip könnte dich jeder töten, der Arme hat...
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  8. #48
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    Zitat Zitat von |XYZ| Beitrag anzeigen
    ich habe erst dann kein problem damit menschen zu töten ,wenn sie mich töten könnten^^
    ich glaube das kann man erst wirklich sagen, wenn man in so einer situation war.


    und töten kann jeder... und wenn man einen nur so lange psychisch fertig macht, bis er sich sein leben nimmt.
    s' glatscht glei!

  9. #49
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    .. die menschheit ist nunmal zu dumm zum frieden
    Stimmt,liegt aber auch daran,dass Menschen eben doch nur Tiere sind,die ihr Revier verteidigen. Eben da sie sich darüber hinausheben,was sie eigentlich sind,dazu noch solchen Schwachsinn wie Religionen,fertig ist eine dumme und zerstörerische Rasse,die höchstens noch von den Viren getoppt wird.

    Zitat Zitat von RaoulDuke Beitrag anzeigen
    Naja, ob von Afghanistan ne Gefahr ausging, abgesehen von herumfliegenden Flugzeugen, will ich mal bezweifeln. Auch der Irak war jetzt glaub ich auch keine akute Kriegsbedrohung.
    Wenn man dafür argumentieren will, muss man hervorheben, dass es darum geht ein menschenverachtendes Regime zu stürzen. Quasi die Menschen befreien.
    Das entbehrt natürlich nicht einer gewissen Doppelmoral, denn es wird nur dann ein Land befreit, in dem die Befreier auch interessen haben oder es schwach genug ist und kein Großen Bruder China, Rußland oder USA hat. Geschweige denn ob es wirklich "befreit" wird.
    Man hat diese Länder nur wegen den Bodenschätzen angegriffen. Was glaubt ihr,wieso sich keiner in Birma reinhängt. Der ganze Terrorismusmüll ist doch nur ein Vorwand,von den Amis gestreut und von den dummen Deutschen geglaubt.


    Achja Deviants Argumentationen finde ich ja mal genial. Du willst also nur Weichflöten in deinem Umfeld haben und so wie ich das verstehe,würdest du lieber selber sterben,als den Angreifer zu töten.

  10. #50
    Unteroffizier
    Avatar von |XYZ|
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    688
    Name
    falls vorhanden
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Im Prinzip könnte dich jeder töten, der Arme hat...
    naja es geht hier aber schon speziel um den kriegsfall

    ich glaube das kann man erst wirklich sagen, wenn man in so einer situation war.
    ja aber ich kann sagn ,dass ich es machn WÜRDE auch wenn ich noch nicht genau weis wie ich dann reagiere^^

    Achja Deviants Argumentationen finde ich ja mal genial. Du willst also nur Weichflöten in deinem Umfeld haben und so wie ich das verstehe,würdest du lieber selber sterben,als den Angreifer zu töten.

  11. #51
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    @partikelkanone
    Birma hat mindestens genauso viel Ölvorkommen wie Afgahnistan. Birma ist einen lustigen Nachbarn, China, mit lustigen Atomwaffen. Die Chinesen unterstützen nebenbei noch die Junta politisch. Nun stell dir mal vor, wenn die Amerikaner oder wer auch immer dort ein Feuerwerk veranstalten.
    Ich halt auch nicht viel deinen erähnten Merkmalen der Menschheit. Aber anscheinend ist dein Wissen in diesen Dingen eher oberflächlich und deine Argumentationsbasis erscheint mir ziehmlich primitiv.

  12. #52
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Stimmt,liegt aber auch daran,dass Menschen eben doch nur Tiere sind,die ihr Revier verteidigen. Eben da sie sich darüber hinausheben,was sie eigentlich sind,dazu noch solchen Schwachsinn wie Religionen,fertig ist eine dumme und zerstörerische Rasse,die höchstens noch von den Viren getoppt wird.
    Religion hat sehr viele Vorteile. Sonst gäbe es nicht in jedem Kulturkreis Religion. Also keinesfalls "Schwachsinn" per se. Zumindest nicht objektiv. Für den interessierten Leser zu finden bei (unter anderem) Eckhart Voland, Michael Blume oder Caspar Söling.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  13. #53
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Achja Deviants Argumentationen finde ich ja mal genial. Du willst also nur Weichflöten in deinem Umfeld haben und so wie ich das verstehe,würdest du lieber selber sterben,als den Angreifer zu töten.
    Danke Schatz
    Hab übrigens mind. 1 Mal geschrieben, dass letzterer Teil deiner Aussage nicht zutrifft.
    Finde es aber überaus reizend, dass du meine Argumentation als genial erachtest, ohne sie wirklich gelesen zu haben. Lust aufn Date, du alte Schmeichlerin?

  14. #54
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen
    Religion hat sehr viele Vorteile. Sonst gäbe es nicht in jedem Kulturkreis Religion. Also keinesfalls "Schwachsinn" per se. Zumindest nicht objektiv. Für den interessierten Leser zu finden bei (unter anderem) Eckhart Voland, Michael Blume oder Caspar Söling.

    Religionen sind Ursache von einem sehr hohen Prozentsatz aller Kriege. Welche Vorteile da bestehen sollen, die das aufwiegen, wüsste ich nicht.
    Deine Erklärung "weil es sie gibt" für die Vorteile von Religionen ist auch nicht so toll^^

    Ne also ich seh nicht wirklich viel Sinn darin, sich irgendwas einzubilden und sich deswegen gegenseitig umzubringen, um das Ganze mal vereinfachend und provokativ zu sagen
    ]

  15. #55
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Juhu wir sind wieder bei der Religon
    (ich hab nicht anfangen^^)

    Religon haben nun dahingehend auf die Entwicklung einer Kultur zu entwickeln wesentlich dazu beigetragen. Jedoch ist sehr wohl richtig das Religonen die Grundlage für Machtmissbrauch und Fanatismus darstellen und für das meiste Leiden auf diesen Planeten veantwortlich ist. Direkt und indirekt.
    Religon ist in unseren modernen Zeitalter im Zusammenhang mit den Staat einfach nicht mehr tragbar. Es entsteht immer Ungerechtigkeit und Bevorteiligungen. Daraus ensteht Hass und Gewalt. Trennung ist der einzige vernüftige Weg. Und meiner Meinung nach ist auch der Glaube, bei unseren Wissenstand, an solche Märchen nicht wirklich intiligent.
    Aber die Aussage Religonen sind scheise, ohne Begründung warum und wieso, ist auch ziehmlich scheise. ^^

  16. #56
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    *offtopic-Keule schwing*
    Ich finde das stört den Lesefluss des Threads hinsichtlich der Frage, wie die Entscheidung sich zu verpflichten, zu beurteilen ist, beträchtlich!

  17. #57
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Religionen sind Ursache von einem sehr hohen Prozentsatz aller Kriege. Welche Vorteile da bestehen sollen, die das aufwiegen, wüsste ich nicht.
    Deine Erklärung "weil es sie gibt" für die Vorteile von Religionen ist auch nicht so toll^^
    Also rein statistisch ist Religion als Ursache für Kriege eigentlich extrem weit hinten. Bis auf die Islamische Expansion (also Errichtung des Kalifats), diverse Kreuzzüge, die Hugenottenkriege und ca. die erste Hälfte des 30jährigen Krieges (und da war's auch eher Vorwand als Ursache) fallen mir keine weiteren ein. Verglichen mit der Gesamtheit aller Kriege ist das eine verschwindend geringe Zahl.

    Nur mal so als Fakt nebenbei.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  18. #58
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Deine Erklärung "weil es sie gibt" für die Vorteile von Religionen ist auch nicht so toll^^
    Soll ich jetzt ganze Buchreihen zitieren? "Das es sie gibt" soll einfach ausdrücken das etwas was mit einer so hohen "Frequenz" in der Menschheit allein schon logisch kein "Schwachsinn" sein kann denn sonst würde es doch niemand betreiben, oder?
    Für den Rest die genannten Autoren lesen, denn darum gehts hier nicht und ich hab weder die Zeit noch die Lust hier nen Roman über den soziobiologischen Nutzen von Religion zu schreiben.

    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Ne also ich seh nicht wirklich viel Sinn darin, sich irgendwas einzubilden und sich deswegen gegenseitig umzubringen, um das Ganze mal vereinfachend und provokativ zu sagen
    Religionen führen/starten keine Kriege. Politiker tun dies Kriege. Und niemand sonst.
    Es ging bei keinem Krieg der Menschheitsgeschichte um die Religion per se. Es ging immer um Machtgewinn gegenüber ein anderen Gruppe. Das man die Religion als Rechtfertigung benutzt hat ist ja nicht das Problem der Religion. Da kann man auch nen anderen Grund nehmen. Biologische Waffen zum Beispiel...

    So. Das wars dann jetzt aber zu dem Thema von mir
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  19. #59
    Robin Hood
    Avatar von RaoulDuke
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Monaco di Bavaria
    Alter
    34
    Beiträge
    3.778
    Nick
    MeinAnwalt
    Clans
    !BAMM!

    Weltanschauungs- und Weltpolitikthread

    Da dieser Thread leider ein bißchen vom Thema abkam, kann nun hier weiterdiskutiert werden. Viel Spaß.
    Cause I'm a picker
    I'm a grinner
    I'm a lover
    And I'm a sinner
    I play my music in the sun

  20. #60
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Es werden keine Kriege wegen Religion geführt, da so ziemlich jede Religion das Töten verbietet...
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TS goodbye und auch UF goodbye für ne weile
    Von DaNieL im Forum United Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2001, 16:50
  2. Webring für cs und cnc ist im Aufbau.
    Von CybaYoda im Forum United Talk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.08.2001, 05:19
  3. ukdf und wd-nl reon
    Von KROSS1 im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2001, 16:59
  4. RBF UND -MaCh-
    Von shotstyle im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2001, 23:50
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •