+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 135
Like Tree56x Danke

Über 100 Tote bei Anschlagserie in Paris

Eine Diskussion über Über 100 Tote bei Anschlagserie in Paris im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von neosid'jan' Wilma, Kunde ist König - klingt super. Aber hier geht es nicht um Maklerprovisionen die der Kunde ...

  1. #101
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Wilma, Kunde ist König - klingt super. Aber hier geht es nicht um Maklerprovisionen die der Kunde leistet, sondern um die Hilfe an bedürftigen (konkret habe ich hier den Fall im Kopf wo eine 5-köpfige Flüchtlingsfamilie in eine eigene Wohnung ziehen durfte und diese Maklerin ein entsprechendes Objekt gefunden hatte). Und diese Hilfe abzulehnen, nur weil es eine Frau ist, finde ICH nicht in Ordnung! Und bitte erzähl mir nicht das wir hier bei Flüchtlingen nicht des öfteren mal ein Problem der Gleichberechtigung haben, das wäre schon arg blind.
    stimme ich dir 100% zu. wie du siehst, haben wir aber jeweils ganz andere sachverhalte und ebenen im kopf. die lage ist ungeheuer komplex.
    in deinem konkreten fall frage ich mich, warum da überhaupt ne maklerin eingeschaltet wurde (macht die das für reguläre provision, payed bei sozialstaat oder freiwillig kostenfrei aus nächstenliebe?) bzw. warum da flüchtlinge bei der angespannten wohnungslage überhaupt eine wahl haben?! menschenfreundlicher pragmatismus wäre mal schön. ich kann doch nicht jemandem in einer notlage, der zusätzlich null ahnung von den hiesigen gepflogenheiten hat, seine wohnung quasi selber aussuchen lassen. das ist ja schon schwer genug, wenn man als junger einheimischer das erste mal auf wohnungssuche geht. (jetz komm mir bitte keiner mit butze im studentenwohnheim^^).

    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Ich bin eigentlich dafür das wir den Kurden endlich ihren Staat geben. Oder Nord Syrien wird dem Assad wieder gehören.
    Noch ist die Lage günstig, wir können leicht da ein Protektorat in Nord Syrien machen, nennen das teil Kurdistan mit viel Demokratie und Sicherheit.
    Schicken dahin alle Flüchtlinge ab, da unser EU Protektorat ja sowas von händeringend nach Fachkräften sucht.

    Ist das einzig Sinnvolle was man gegen den IS machen kann. Muss sich ja von Territorium her nicht nur auf die Siedlungsgebiete der Kurden beziehen.
    Machen wir da noch so ein Referendum in Putin Style, damit dieser Staat sowas von legitim wird.

    Ohne stabile Nationen werden die Menschen da sich weiterhin gegenseitig abmurksen.
    Wäre ich Deutscher Kanzler würde ich es so machen.


    1 Dann wüssten die Bürger das der IS endlich konsequent bekämpft wird.
    2 Das kann nicht lange dauern 20.000 gehirnamputierte IS Orks zu töten.
    3 Und wenn wir Pleite sind und die Stimmung kippt, geht es dann den Menschen hier etwa besser?
    4 Bitte Putin hat in Syrien schon 1ner Million Menschen ihre Heimat wieder gegeben. So schwer kann es doch nicht sein.
    von vorne bis hinten völlige scheiße.


    @edit: bzgl. ursache ein statement von 4 mitarbeitern im drohnen-killen-terroristen-programm der usa: http://www.theguardian.com/world/201...whistleblowers
    die herren denken, dass zivilisten zu töten als kollateralschaden bei den überlebenden und sonstigen einheimischen nicht gut ankommt
    Geändert von Wilma (19.11.2015 um 11:06 Uhr)
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  2. #102
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen

    von vorne bis hinten völlige scheiße.
    Dem schließe ich mich zu 100% an. Selten so einen Kackdreck gelesen. Gibt den Kurden ihren Staat, damit wir die Flüchtlinge alle dahin schicken können... LOL und er meint es auch noch ernst.

  3. #103
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.608
    Name
    Starscream
    Durch die Aussage lasst alle aufnehmen, hat Merkel den Flüchtlingen geschadet !
    Toll das Deutschland ein paar Millionen aufnimmt, aber dadurch hat die Merkel andere Länder der EU aus der Verantwortung gezogen,
    ja richtig durch diesen einzigen Satz hat Merkel allen Flüchtlingen geschadet.

    Sonst hätte man ja in der EU gemeinsame Quoten beschließen können. Jetzt leitet jedes Land die Menschen einfach nach Deutschland weiter.
    Und die EU hätte mehr Flüchtlinge versorgen können, als Deutschland alleine.
    Zitat Zitat von Keerulz Beitrag anzeigen
    Gut, dass Menschen wie du nie annähernd so viel Macht haben werden.
    Die Zeiten sind um
    Sicher ? Die Zeiten sind doch recht günstig. Und wenn wir uns die politische Ausrichtung der anderen Länder anschauen,
    steht unsere Regierung ziemlich alleine dar, die meisten driften nach rechts.


    Ost und Süd Europa will mit Flüchtlingen nichts zu tun haben.
    Britannien steht vor Brexit. In Frankreich mit Marine Le Pen = Frauke Petry der AfD, hat doch echt gute Aussichten.
    Und die sonstigen Länder in der EU sagen schon die haben ihre Grenzen erreicht und selbst wenn die wollten könnten die nicht mehr versorgen.

    Mit Donald Trump könnte in USA bald eine leibhaftige Version von mir das Sagen haben.
    Zitat Zitat von Keerulz Beitrag anzeigen
    Dem schließe ich mich zu 100% an. Selten so einen Kackdreck gelesen. Gibt den Kurden ihren Staat, damit wir die Flüchtlinge alle dahin schicken können... LOL und er meint es auch noch ernst.
    Nun wenn wir aus Nord Syrien kein Kurden Staat machen , wird Assad sich das Teil zurückholen und wir hätten noch mehr Flüchtlinge.
    Und Deutschland wird alleine keine Millionen von Flüchtlingen versorgen können. Da hätte man mit Demokratischen Kurden Staat Nord Syrien beide Probleme gelöst.

  4. #104
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Und an der stelle wird der thread ne Karikatur seiner selbst... Ich bin raus
    neosid'jan' sagt Danke.

  5. #105
    Zitat Zitat von Starscream
    Mit Donald Trump könnte in USA bald eine leibhaftige Version von mir das Sagen haben.
    Hehe, ja... der Anfang jeden höheren Humors ist die Kunst über sich selbst lachen zu können.

    Das Problem mit Leuten wie dir oder Donald Trump ist nur - neben der hohlen Polemik, der Widersprüche und Irrationalitäten - das sie tatsächlich selbst zu glauben scheinen was sie da sagen.

  6. #106
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.181
    Das Problem mit Leuten wie dir oder Donald Trump ist nur - neben der hohlen Polemik, der Widersprüche und Irrationalitäten - das sie tatsächlich selbst zu glauben scheinen was sie da sagen.
    Nope, das Problem ist eher, dass es genügend Leute gibt die darauf hören...

    Und ein gefährlicheres Großmaul, als Donald Trump, gibt es nicht!

  7. #107
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.608
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von D4rK AmeRiZe Beitrag anzeigen
    Nope, das Problem ist eher, dass es genügend Leute gibt die darauf hören...
    Und ein gefährlicheres Großmaul, als Donald Trump, gibt es nicht!
    Den will ich als nächsten US Presidenten.
    Der hat mit dem IS 200% Recht, einfach zerbomben. Dann können alle wieder nach Hause.

    Zitat Zitat von Thermaltake Beitrag anzeigen
    Hehe, ja... der Anfang jeden höheren Humors ist die Kunst über sich selbst lachen zu können.

    Das Problem mit Leuten wie dir oder Donald Trump ist nur - neben der hohlen Polemik, der Widersprüche und Irrationalitäten - das sie tatsächlich selbst zu glauben scheinen was sie da sagen.
    Es gibt immer mehr Menschen die tatsächlich selbst das glauben.
    Und es gibt immer mehr Nationen die sich von solchen Leuten leiten lassen.
    Wir Deutsche haben einfach bedingt ein Problem mit unserer Vergangenheit,
    dementsprechend regieren heute so komische Leute. Die Welt hat sich aber gewandelt.


    Schauen wir uns z.B: doch Polen an, wo eine Art AfD gegenüber der Pro EU Partei sich durchgesetzt hat.
    Polen: Keine Solidarität in der Flüchtlingsfrage
    Ich kann diese Einstellung nachvollziehen. Den ein Land alleine kann es nicht Lösen und wenn es die Lösung doch gibt dann soll die Merkel die auch mal sagen.
    Wir schaffen das und geht in der Bibel ein paar Seiten lesen sind keine Antwort, die soll sagen wie viel das Kostet und wie viele und für wie lange wir aufnehmen.
    http://www.heute.de/regierungserklae...-41046368.html


    Polens Außenminister fordert Flüchtlingsarmee
    Man das könnte ja glatt von mir stammen.
    https://www.tagesschau.de/ausland/po...linge-101.html


    Es ist nicht nur Polen, schaut euch doch mal die Schweiz an. Eine Partei mit Solchen Plakaten regiert jetzt dort.
    SVP - Schweizerische Volkspartei
    http://www.swp.de/ulm/nachrichten/po...rt4306,3487931
    Spoiler:




    Ich sage da nur, richtig so. Die Pro EU Regierung hatte das eigen Volk ignoriert und dementsprechend die Quittung erhalten.
    Wenn Polen und Schweiz das kann, können wir es doch auch. Wir beobachten überall in Europa ein politischen Wandel.




    Wenn unsere gut Menschen Politiker sich nicht IS und etc. kümmern, werden immer mehr Flüchtlinge kommen,
    das Volk wird dann Politiker wählen die den Flüchtlingen gar nicht mehr helfen.

  8. #108
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    @Starcream

    Ich hoffe, dass du wirklich links wählst.
    Denn dann kannst du keinen größeren Schaden anrichten.

  9. #109
    9/11, die U-Bahn Anschläge in London, Charlie Hebdo, Boston Marathon etc. werfen soviele erdrückende Fakten auf, dass so gut wie kein Zweifel an einer FFO besteht, bei 13/11 hielt sich das bisher in Grenzen, bis auf die auffällig lange Verspätung der Swat-Teams.
    Mit dem korrellierenden Übungsszenario kommt noch ein Punkt dazu.

    http://www.heise.de/tp/artikel/46/46608/1.html

  10. #110
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Was bedeutet das Kürzel "FFO" in deinem Beitrag?
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  11. #111
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Find spontan auch nix dazu, geht aber wohl in die Richtung depperter Verschwörungstheorien und Insidejobs...
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  12. #112
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Durch die Aussage lasst alle aufnehmen, hat Merkel den Flüchtlingen geschadet !
    Toll das Deutschland ein paar Millionen aufnimmt, aber dadurch hat die Merkel andere Länder der EU aus der Verantwortung gezogen,
    ja richtig durch diesen einzigen Satz hat Merkel allen Flüchtlingen geschadet.
    hier das mind. 2. beispiel in kürzester zeit, wie du auf unwahrheiten basierend deine krude argumentationskette aufbaust. -> trolling -> bann

    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Mit Donald Trump könnte in USA bald eine leibhaftige Version von mir das Sagen haben.
    äh, nein. du bist weder eine künstliche intelligenz, noch hast du irgendwas mit donald trump gemeinsam - geschweige denn, dass du überhaupt ne ahnung hast wer das ist und was der warum machen will.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  13. #113
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.181
    Meine ganz persönlich Theorie ist ja, dass es sich bei Starscream um einen Zweitaccount von Muesli handelt und wir hier die ganze Zeit mega getrollt werden...

  14. #114
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.608
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    hier das mind. 2. beispiel in kürzester zeit, wie du auf unwahrheiten basierend deine krude argumentationskette aufbaust. -> trolling -> bann


    äh, nein. du bist weder eine künstliche intelligenz, noch hast du irgendwas mit donald trump gemeinsam - geschweige denn, dass du überhaupt ne ahnung hast wer das ist und was der warum machen will.
    1 gegen die Merkel gab es folgende Unterschriften Aktion.
    http://www.epochtimes.de/politik/deu...-a1272539.html
    "Frau Dr. Merkel handelt unverantwortlich nicht nur Deutschland gegenüber, sondern auch der EU und ganz Europa. Sie setzt Gesetze außer Kraft, ohne die Folgen zu bedenken. Sie und Ihre Regierung sind nicht mehr "Herr der Lage" und somit weder fähig Deutschland zu regieren noch bei für die EU relevanten Belange, weitreichende Entscheidungen zu treffen."
    2 Folgendes würde ich auch sagen.
    Donald Trump: "Ich würde den IS restlos wegbomben"
    Donald Trump nennt Merkels Politik "verrückt" Er würde alle syrischen Flüchtlinge abschieben, sagte Trump.
    Die Aufnahme Hunderttausender Menschen aus anderen Ländern werde zu Aufständen in Deutschland führen, sagte Trump.
    Auch die schätzungsweise elf Millionen Einwanderer ohne Papiere in den USA will er ausweisen und eine Mauer an der Grenze zu Mexiko bauen lassen.
    Dabei wäre Trump vielleicht genau der richtige Mann, um die Krise in der Ukraine zu lösen - denn seiner Einschätzung nach könnte er mit Russlands Präsident Putin ziemlich gut auskommen. Vor kurzem traten beide in derselben Fernsehsendung auf. Trump sagte, es habe hervorragende Quoten gegeben.

    http://www.zeit.de/politik/deutschla...-angela-merkel
    http://www.welt.de/politik/article14...wegbomben.html
    http://www.gala.de/stars/news/starfe...s_1300415.html
    http://www.deutschlandfunk.de/donald...icle_id=333663

    Zitat Zitat von Keerulz Beitrag anzeigen
    @Starcream

    Ich hoffe, dass du wirklich links wählst.
    Denn dann kannst du keinen größeren Schaden anrichten.
    Mal schauen wie das Volk demnächst entscheidet, ich hätte kein Problem damit mich für die AfD zu entscheiden, falls die ernsthaft gute Quoten hätten.

  15. #115
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.181
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Mal schauen wie das Volk demnächst entscheidet, ich hätte kein Problem damit mich für die AfD zu entscheiden, falls die ernsthaft gute Quoten hätten.
    Jo, soviel zu ich wähle Linke

  16. #116
    FFO = False Flag Operation


    Zitat Zitat von .deviant
    Find spontan auch nix dazu, geht aber wohl in die Richtung depperter Verschwörungstheorien und Insidejobs...
    Der Grund das du solche Muster nicht erkennst liegt ganz einfach daran das du dich mit solchen Betrachtungsweisen bewusst nicht auseinandersetzt weil du sie als unbequem erachtest und sie nicht in dein Weltbild passen.
    Andernfalls wärst du ja dazu in der Lage die Schlüssigkeit der Argumention sachlich zu entkräften, anstatt mit hohlen Kraftausdrücken um dich zu werfen.

  17. #117
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen


    Mal schauen wie das Volk demnächst entscheidet, ich hätte kein Problem damit mich für die AfD zu entscheiden, falls die ernsthaft gute Quoten hätten.
    Du bist reif wie eine Kaulquappe. Menschen wählen nach ihrer politischen Einstellung und nicht nach irgendwelchen Quoten. AFD und die Linke liegen soweit auseinander, dass du natürlich getrollt hast. Vielleicht wählst du sogar NPD. Das was du von dir gibst, ist sowohl vom Inhalt, als auch von den Schreibfähigkeiten, ziemlich schlecht. Dabei scheinst du native speaker zu sein. Passt irgendwie in das Bild eines dummen NPD Wählers, oder?
    Ernst nehmen kann ich dich nicht mehr (so wie der Rest des UFs). Ich bereue es sogar, dass ich dich mal verteidigt habe. Hatte ne Weile nicht mitgelesen und nicht mitbekommen, dass sich so eine Kreatur im schönen UF breitgemacht hat.
    Geändert von Keerulz (21.11.2015 um 01:19 Uhr)

  18. #118
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von Thermaltake Beitrag anzeigen
    FFO = False Flag Operation




    Der Grund das du solche Muster nicht erkennst liegt ganz einfach daran das du dich mit solchen Betrachtungsweisen bewusst nicht auseinandersetzt weil du sie als unbequem erachtest und sie nicht in dein Weltbild passen.
    Andernfalls wärst du ja dazu in der Lage die Schlüssigkeit der Argumention sachlich zu entkräften, anstatt mit hohlen Kraftausdrücken um dich zu werfen.

    Schlüssige Argumentation is ja genau das, was gegen Aluhutträger nicht hilft, weil sie dafür nicht empfäglich sind (oder schlicht zu doof?!)

    Und du hast in diesem Thread wirklich die Frechheit bessessen von Kausalitäten zu sprechen und dann fällst du offensichtlich auf so ne Bauernfängerei rein -.-

    Naja aber wir ehren die Toten von Paris nicht wenn wir uns hier streiten.... darum lass ichs jetzt, bevor das noch mehr in einen "Verschwörungstheorien und AfD-Werbungs Thread" ausartet...
    Talatavi, .deviant und Thunderskull sagen Danke.
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  19. #119
    Das die meisten der politischen Threads hier schnell beim Thema IS landen spricht ja für die Diskussionskultur, dass man sich nicht von Oberflächlichkeiten und sinnlosen Banalitäten ablenken lässt, sondern sich mit den zugrunde liegenden Ursachen befasst.
    Nichtsdestotrotz geht es in diesem Thread nicht primär um die AfD, den IS oder Grundsatzdiskussionen zu Verschwörungstheorien sondern um die Anschläge in Paris.

    Da ist der von mir gepostete Artikel mal wesentlich näher am Thema, hier werden Parallelen zu den vergangenen Attentaten der letzten 10 Jahre und den Anschlägen in Paris gezogen.
    Das bei allen der genannten Attentate zeitgleich Übungen der Sicherheitskräfte stattgefunden haben hat mit Verschwörungstheorien erstmal überhaupt nichts zu tun, sondern ist ein evidenter Fakt der sich in allen Medien nachprüfen lässt. Diese Tatsache wirft Fragen auf die man zur Diskussion stellen kann.
    Abgesehen davon ist Heise Online nicht irgend ein Aluhutblatt, sondern gehört als Ableger eines großen IT-Magazins eher zum Mainstream.
    Undifferenziertere Artikel zu dem Thema lesen sich anders.

    Man muss schon sehr blauäugig sein und wenig Ahnung von Politik oder Geschichte haben um zu glauben FFO seien nicht schon immer gängige Praxis gewesen und die Geheimdienste seien ausschließlich zum Däumchen drehen und zur passiven Überwachung der Bevölkerung da.
    Aber außerhalb der eigenen sozialen Matrix zu denken überfordert nunmal viele.
    Im Nahen Osten oder in Russland beispielsweise, zweifelt niemand daran das die Anschläge in Paris vom Westen selbst inszeniert wurden.

    Interview zu den Anschlägen in Paris im russischen Staatsfernsehen

    Das soll nicht heißen das die Propaganda von Al Jazeera, RT und co soviel besser ist als die von BBC, CNN, Canal+ und ZDF etc. welche wir hier genießen dürfen, aber man sollte schon in der Lage sein objektiv an die Sache heranzugehen, sich von der Interessen gesteuerten Medienpolitik zu befreien und sich ein eigenes Bild machen.
    Die asymmetrische Berichterstattung zur Ukrainekrise wurde in Deutschland so offensichtlich das es auch dem letzten klar geworden ist, aber das war weniger ein Einzelfall als der normale Dauerzustand, der hier an die Oberfläche gelangt ist.

    Die welche hier eine Grundsatzdiskussion über Verschwörungstheorien starten wollen und mir eine mangelnde Argumentationsweise vorwerfen, lassen selbst noch jeglich sachliche Auseinandersetzung mit dem Thema vermissen.
    Man macht es sich schlichtweg zu einfach mit Labels wie "Nazi" oder "Verschwörungstheoretiker" jeder Debatte und Auseinandersetzung mit einer Gegendarstellung zu entgehen, ein ergebnisoffener Diskurs sieht anders aus.
    Geändert von Thermaltake (21.11.2015 um 04:54 Uhr)
    PhillRudd sagt Danke.

  20. #120
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Danke für die Erklärung des Kürzels "FFO".
    Eine von dir gewünschte "Auseinandersetzung" mit dieser These verschließt sich mir, da ich nicht in der Lage bin alle Zweifel auszuräumen.
    Zudem widerstrebt es meiner eigenen Sicht der Dinge, dass staatliche Institutionen sowas den eigenen Leutz antun.
    Für mich war der Pariser Anschlag eine schlüssige Folge der französischen Intervention(en) gegen Radikal-Islame und/oder der im eigenen Land praktizierten Umgänge mit muslimischen Subkulturen.
    Schlüssig ist es für mich auch deshalb, weil Massenmord eine etablierte Vorgehensweise dieser Wirrköpfe ist, die sie ja selber seit Jahrzehnten kontinuierlich durchführen.

    Wer so endlos frei in seinen Gedanken ist dennoch was anderes in Betracht zu ziehen, dem gratuliere ich zum Entkommen aus seiner sozialen Matrix, verbleibe jedoch liebend gern in meiner eigenen.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paris Hilton´s My New BFF
    Von El Duderino im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 13:44
  2. paris entlassen
    Von Alpha65 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 11:50
  3. projekt paris !
    Von mope7 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 18:59
  4. Paris fat close
    Von treswww im Forum Seduction
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2002, 10:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •