+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 132
Like Tree21x Danke

Terroranschläge in Brüssel

Eine Diskussion über Terroranschläge in Brüssel im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Die Antwort hat Wilma schon mehrfach gegeben. Aber wie er schon sagte, du verstehst es nicht. Wie ich sehe sitzt ...

  1. #81
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Die Antwort hat Wilma schon mehrfach gegeben. Aber wie er schon sagte, du verstehst es nicht.

    Wie ich sehe sitzt der Aluhut bei dir auch noch sehr eng... Lüfte doch ab und zu mal

  2. #82
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von ^Gandalf
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Fürstenfeld
    Alter
    34
    Beiträge
    605
    Nick
    Gandalf
    Clans
    DiE PhIlOsOfFeN
    achso, wo ist die antwort was gegen diese leute gemacht wird? genau nichts und das ist das problem.

  3. #83
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.063
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von ^Gandalf Beitrag anzeigen
    sind wir jetzt bei der ursachenforschung angelangt? es geht nicht darum wie es soweit gekommen ist, sondern darum wie man die radikalisierung beenden kann, falls du das noch immer nicht geschnallt hast tut es mir leid. wenn imame von ländern aufgrund hetze ausgewiesen werden, aber von ihren religiösen ämtern nicht abgesetzt werden, kann ich ruhigen gewissens sagen das mit der religion etwas nicht stimmt. alles andere ist reine augenauswischerei und hilft weder den islam noch sonst irgendjemand.
    du lenkst gerade vom thema ab. ich versuchte dir mittels eines anderen ansatzes zu erklären, warum so aussagen wie, dass der islam die gefährlichste religion sei, unsinn sind.

    Zitat Zitat von ^Gandalf Beitrag anzeigen
    als imam wird man nicht geboren, oder? das heißt der titel wird von irgendjemanden verliehen, und der hat auch dafür sorge zu tragen wenn er missbraucht wird das er abgesetzt wird. falls das nicht möglich ist, ist der islam sowieso gefordert hier schnellstens etwas zu ändern. es geht hier nicht um die mullas die in ordnung sind, es geht um die die nicht in ordnung sind. und von denen gibt es auch genug und hier gehört angesetzt. und ganz klar das das natürlich mit dem islam zusammenhängt, oder sind es vielleicht die russen? die sind ja sonst auch immer schuld.....
    ich habe null ahnung, wie man zum imam wird und ob der überhaupt und von wem weswegen absetzbar ist. in der katholischen kirche ist das bspw. garnicht so einfach. hier macht "der islam" wieder mal keinen sinn, weil die regelungen höchstwahrscheinlich bei den verschiedenen strömungen ebenfalls verschieden sein dürften.
    falls du das noch nicht geschnallt hast, obwohl das auch hier im forum öfters durchgekaut wurde: zb salafisten haben mit aleviten überhaupt nix zu tun bzw. erstere halten letztere gar nicht für true moslems. der dachverband in schland aka islamkonferenz (oder wie hieß der nochmal?) ist anders als bspw. die kath. bischofskonferenz ein eher bunter haufen, der afaik keinerlei weisungsbefugnisse ggü. allem muslimen o.ä. hat. anders formuliert: es gibt hierzulande und erst recht nicht weltweit irgendeine instanz, die "den islam" vertritt, geschweige denn alle muslime kontroliieren oder anweisungen erteilen könnte.

    Zitat Zitat von ^Gandalf Beitrag anzeigen
    achso, wo ist die antwort was gegen diese leute gemacht wird? genau nichts und das ist das problem.
    war wie gesagt gerade nicht das thema, aber hatten wir auch schon öfters. bspw. meine meinung ist: den außenhandel des is durch druck auf dessen handelspartner komplett austrocknen. kein öl, dollars, waffen, lebensmittel... das gepaart mit ner massiven (also alles was geht) militärischen intervention mit un-mandat. danach dann massive wiederaufbauhilfe.
    wobei wir uns da nix vormachen müssen. alle involvierten länder haben irgendwelche deals untereinander -> kein austrocknen. besagte intervention wäre schweineteuer und es würde auch nicht jeder zustimmen. und wiederaufbauhilfe... somit gibbet da weiterhin nur gehampel, man bekämpft halbherzig symptome...
    hierulande fände ich neben vielen anderen dingen ganz schick, wenn wieder so viele polizisten eingestellt würden, dass die vorhandenen nicht jeweils 100e von überstunden kloppen müssten. vielleicht klappts dann auch endlich mal wieder mit gezielter überwachung von extremisten innerhalb der geltenden gesetze. im idealfall würde man viele mit migrationshintergrund, am besten sogar frauen, einstellen. dürfte sich positiv u.a. auf die verständigung auswirken.
    D4rK AmeRiZe und PhillRudd sagen Danke.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  4. #84
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    du lenkst gerade vom thema ab.
    Das macht er doch immer.... Sobald man ihm gute Argumente bietet, macht er die Schotten dicht.

  5. #85
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Du machst aber auch nicht viel mehr als ihn persönlich anzugreifen wenn ich mir deine letzten Posts so anschaue.
    neosid'jan' sagt Danke.

  6. #86
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Sau gut erkannt du Fuchs

  7. #87
    Tunnelbau-Ingenieur
    Avatar von Nickel
    Registriert seit
    03.04.2004
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    6.767
    Nick
    Nickel
    Clans
    Team-Fledderation
    Zitat Zitat von Keerulz Beitrag anzeigen

    Sogenannte Gefährder müssen abgehandelt werden. Und ja, dazu zähle ich auch Björn Vogel und jeden anderen IS-Sympathisanten, die diesen Wahnsinn befürworten. Brauchen wir halt neue Gesetzte, die Islamisten das Handwerk legen!
    Für mich sind das kaum noch Meschen...
    Ich will mich in die restliche Diskussion nicht einmischen und reiße das hier deshalb mal etwas aus dem Zusammenhang.

    Bei dem Thema "Gefährder" vergisst du anscheinend, dass Toleranz, Meinungsfreiheit und Glaubensfreiheit (für die du dich hier einsetzt) nur funktioniert, wenn die Grenzen für eben diese nicht zu eng gesetzt werden. Grenzen gibt es bereits und die sind bei Meinungs- und Glaubensfreiheit richtigerweise großzügig. Wer diese nicht überschreitet, muss mit anderen Mitteln bekämpft werden. Soll jemand hier in den Knast, weil er den IS gut findet? Mal eben nen Gesetz erlassen, das an Unbestimmtheit kaum zu übertreffen sein würde und Willkür die Tür öffnen würde. Meinungen die uns nicht gefallen, werden verboten. Das geht definitiv in die falsche Richtung, auch wenn man Leute wie Pierre Vogel natürlich nur verabscheuen kann. Aber wie stellst du dir das vor? "Wer einen radikalen Islam vertritt oder predigt oder mit dem IS sympathisiert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren bestraft"?
    Ohne Macht ist das Gesetz kraftlos.

  8. #88
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.199
    Wilma fährt meiner Meinung nach die beste Taktik, indem er versucht ihn immer wieder erneut aufzuklären/zu wiederlegen, anstatt nur zu provozieren, was die Sache eigentlich nur schlimmer macht.

    Und ich denke genau darauf wollte freezy hinaus

    Ich persönlich bin froh, dass Wilma sich überhaupt die Zeit dafür nimmt, trotz der massiven Gegenwehr, da ich wahrscheinlich ähnlich reagieren könnte wie Kee, daher schreibe ich auch nur selten etwas...
    Keerulz und PhillRudd sagen Danke.

  9. #89
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Zitat Zitat von Nickel Beitrag anzeigen
    Ich will mich in die restliche Diskussion nicht einmischen und reiße das hier deshalb mal etwas aus dem Zusammenhang.

    Bei dem Thema "Gefährder" vergisst du anscheinend, dass Toleranz, Meinungsfreiheit und Glaubensfreiheit (für die du dich hier einsetzt) nur funktioniert, wenn die Grenzen für eben diese nicht zu eng gesetzt werden. Grenzen gibt es bereits und die sind bei Meinungs- und Glaubensfreiheit richtigerweise großzügig. Wer diese nicht überschreitet, muss mit anderen Mitteln bekämpft werden. Soll jemand hier in den Knast, weil er den IS gut findet? Mal eben nen Gesetz erlassen, das an Unbestimmtheit kaum zu übertreffen sein würde und Willkür die Tür öffnen würde. Meinungen die uns nicht gefallen, werden verboten. Das geht definitiv in die falsche Richtung, auch wenn man Leute wie Pierre Vogel natürlich nur verabscheuen kann. Aber wie stellst du dir das vor? "Wer einen radikalen Islam vertritt oder predigt oder mit dem IS sympathisiert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren bestraft"?
    Die Umsetzung ist natürlich der Schlüsselpunkt und da habe ich mir auch noch keine intensiven Gedanken drüber gemacht. Aber Rückkehrer, bereits auffällig gewordene Menschen, die so etwas verabscheuungswürdiges wie Daesh unterstützen, müssen genauso hart verfolgt werden wie Nazis. Das ist doch sowieso die einzige Alternative zu der Flächenabdeckung durch die Vorratsdatenspeicherung, oder?


    Ja, habe bereits geschrieben, dass Wilmas Geduld beachtenswert ist. Könnte aber auch daran liegen, dass er mal mit ihm zu tun hatte, sodass eine gewisse Freundschaft noch vorhanden ist.
    Normal mit gandalf zu diskutieren geht nicht, das seht ihr doch hier jeden Tag aufs neue.

  10. #90
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von ^Gandalf
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Fürstenfeld
    Alter
    34
    Beiträge
    605
    Nick
    Gandalf
    Clans
    DiE PhIlOsOfFeN
    keerulz bring argumentativ als experte sowieso nichts bei, liegt vielleicht daran das er psychisch ein kleines problem hat, ich seh deshalb darüber hinweg, vernutlich hatte er eine schwere kindheit und sich deshalb nicht immer unter kontrolle.......


    @ wilma

    es ist egal welche richtung des islams du ansprichtst, hier sind alle gefordert, die terroristen, die hetzer berufen sich alle auf dem koran welcher nuneinmal bestandteil jeder richtung ist und hier genau ist jetzt der islam als kolektiv gefordert. wer sonst als der islam muß sich von solchen taten und worten ganz klar distanzieren. wer muß dafür sorgen das imame mit solchen ansichten nicht weiter predigen dürfen, wer muß dafür sorgen das der westen nicht als feindbild abgestempelt wird.

    das problem liegt vielmehr daran das es anscheinend von viel zuvielen anscheinend zumindest geduldet wird.

    z.b die startseite von islam.at

    Die Unterwerfung - Der innere Friede

    Europa befindet sich in einem spirituellen Vakuum,
    in welches - trotz breitem Widerstand - der Islam einströmt. Die primitiven Zivilisierungsriten der demokratischen Religion und die Verherrlichung demokratischer Werte, sind geistig hohle Rituale. Selbst aus einem säkularen Blickwinkeln ist die Demokratisierung anderer Völker längst als Vorwand für Raub und Mord sichtbar geworden. Niemand kann da aussteigen ohne zu wissen wo er hin steigen sollte. ......

    http://islam.at/

    Studie vom februar 2016:
    Wien: Vernichtendes Zeugnis für Islam-Kindergärten

    Das Ergebnis der neuen, jetzt umfassenden Studie von Univ.-Prof. Ednan Aslan über Wiens 150 islamische Kindergärten ist alarmierend: Auf den 178 Seiten wird dokumentiert, wie muslimische Kindergartenbetreiber die Buben und Mädchen einschüchtern, wie sie die Scharia preisen und die westliche Lebensart ablehnen. Und: Die Kontrolle durch die Stadt Wien "reicht nicht aus und ist nicht zufriedenstellend".

    http://www.krone.at/Oesterreich/Wien...n-Story-498038



    das kann man beliebig fortsetzen, und wie man sieht ist hier nicht der is das problem sondern der islam als ganzes da er nichts efektives dagegen macht. wenn sich jemand im namen des islam in die luft jagd und glaubt das er deshalb 12 jungfrauen bekommt, dann gehört im von imamen gesagt, he junge das ist blödsinn, wen du sowas machst kommst du in die hölle und das mit den jungfrauen kannst du dir abschminken. wenn jemand im namen des islam kinder dazu erzieht das ungläubige minderwertige menschen sind, dann ist ebenfalls von imamen zu sagen das das völliger blödsinn ist. wer sonst sollte bei solchen leuten sonst glaubwürdig rüber kommen.
    Geändert von ^Gandalf (31.03.2016 um 21:59 Uhr)

  11. #91
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Zitat Zitat von ^Gandalf Beitrag anzeigen
    keerulz bring argumentativ als experte sowieso nichts bei, liegt vielleicht daran das er psychisch ein kleines problem hat, ich seh deshalb darüber hinweg, vernutlich hatte er eine schwere kindheit und sich deshalb nicht immer unter kontrolle.......
    Watt für Experte? Habe ich niemals gesagt und immer wieder drauf aufmerksam gemacht, dass ich keiner bin. Bin einer der wenigen hier, die immer wieder sagen, dass sie eben keine einfache Lösung haben und somit die Komplexität der Lage anerkennen. Du hast ne ganz einfach Endlösung und der Rest ist dumm. Argumentation at its best.
    Aber da haste es ja schon wieder, Beleidigungen, Vorwürfe, Lügen und Erfindungen Du bestätigst nahezu alles was ich sage mehrmals am Tag immer wider erneut.

  12. #92
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von ^Gandalf
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Fürstenfeld
    Alter
    34
    Beiträge
    605
    Nick
    Gandalf
    Clans
    DiE PhIlOsOfFeN
    du hast gesagt das politik deine leiste ist und außerdem hast du behauptet das du sozial und erziehungswissenschaftler bist, sry das ich dich deshalb als "experten" brandmarken wollte der du offensichtlich nicht bist. und das du keine lösung hast weiß ich....

    Zitat Zitat von Keerulz Beitrag anzeigen
    Oh man. Du tust mir fast weh mit deinem Scheissdreck. Wenn die AFD durch etliche Vertreter die Hetzte gegen Flüchtlinge legitimiert und salonfähig macht, ist sie (mit)verantwortlich, wenn Heime brennen oder die Stimmung sich verschlechter.
    du bist irgendwie schon einseitig unterwegs, sollte das gleiche nicht auch für den islam gelten? imame sind schließlich die vertreter des islam und wenn die hetzen und zu mord aufrufen, was die afd nicht macht ist das legetim? aber eine antwort von dir erwarte ich sowieso nicht.......

  13. #93
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Experte ist man mMn nach wenn man beruflich einer Sache nachgeht oder gar in einem Bereich promoviert hat bzw. sich intensiv und fundiert mit einer Sache beschäftigt. Ich bin kein Politiker, habe es nur studiert. Ich hab also ein solides Grundlagenwissen- mehr nicht. Mein Beruf hat kaum was mit Politik zu tun...

    Du vergleichst allen ernstes ne kleine Partei mit einer Weltreligion? läuft

  14. #94
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von ^Gandalf
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Fürstenfeld
    Alter
    34
    Beiträge
    605
    Nick
    Gandalf
    Clans
    DiE PhIlOsOfFeN
    und jetzt erklär warum man diese punkte nicht vergleichen kann? achso das hat etwas mit der anzahl zu tun? lol. oder kommt jetzt wieder ich erklär gar nichts.

  15. #95
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Weil eine kleine Partei, welche gut überschaubar ist, mit relativ offen ersichtlichen Strukturen und Ansichten, nicht mit einer Weltreligion verglichen werden kann, die 1,6 mrd Menschen auf unterschiedlichste Art und Weise ausleben und die es schon seit Jahrhunderten gibt. Parteien sind ein künstliches Produkt, die Menschen die religiös sind, sehen Gott ganz und gar nicht als von Menschen gemachtes, künstliches Produkt.

  16. #96
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von ^Gandalf
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Fürstenfeld
    Alter
    34
    Beiträge
    605
    Nick
    Gandalf
    Clans
    DiE PhIlOsOfFeN
    das heißt jetzt was? menschen die dem islam angehören ist es erlaubt, aufgrund ihrer 1,6mrd anhängern die ihren glauben auf unterschiedlichste weise ausleben mord an ungläubigen zu fordern?

  17. #97
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Das kann nur ne rhetorische Frage sein.
    Das heißt, dass du halbwegs realistische Vergleiche ziehen solltest und keine ausgedachten Sachen. die Thematik ist ernst, und deine Versuche zeugen von Verzweiflung, die Flüchtlinge als große große (Terror) Gefahr darzustellen.

    Übrigens gibt es unzählige Hashtags, in denen sich Muslime von allen Taten distanzieren. Auch genug geistige Führer tun dies immer wieder auf unterschiedlichste Art und Weise.... Aus dem Islam mal eben jemanden rauszuschmeißen stellst du dir mal wieder super einfach vor.

    Dass diese Prediger ein großes Problem sind, ist doch klar. Das sind für mich die eigentlichen Gefährder, die wir möglichst rechtsstaatlich einschränken und bekämpfen müssen.

  18. #98
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.054
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Zitat Zitat von Nickel Beitrag anzeigen
    Aber wie stellst du dir das vor? "Wer einen radikalen Islam vertritt oder predigt oder mit dem IS sympathisiert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren bestraft"?
    Also was das Predigen betrifft, warum nicht? Das Leugnen des Holocausts wird mit bis zu 5 Jahren bestraft.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Gese...ocaustleugnung

  19. #99
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von ^Gandalf
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Fürstenfeld
    Alter
    34
    Beiträge
    605
    Nick
    Gandalf
    Clans
    DiE PhIlOsOfFeN
    was genau soll das bringen? glaubst du ernsthaft sie interessieren sich für den rechtsstaat? das kann nur der islam (die anhänger) selbst eindämmen. alles andere ist augenauswischerei.

    es reicht nicht wenn sich einige dagegen stellen, es erreicht langsam besorgniserregende ausmaße das es zeit wird das sich der gesamte islam gegen diese auswüchse stemmt.

  20. #100
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Es wird sie interessieren wenn das SEK an ihrer Tür klingelt. Außerdem pfeifen die meisten Kriminellen auf den Rechtsstaat, was nicht bedeuten kann, dass der Rechtsstaat auch auf sie Pfeift.

    Und du glaubst, dass Daesh verschwindet, wenn sich 1,599 mrd Menschen sich davon distanzieren? Jaja, so einfach ist die Welt leider nicht. Alle die sich distanzieren, sind für Daesh sowieso keine "richtigen" Muslime und gehören geköpft.
    Wilma sagt Danke.

+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Terroranschläge in London
    Von stefros im Forum OFF-Topic
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 20:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •